Mitarbeiter fühlen sich verunsichert

Schutzmasken? – Arbeitgeber lacht Angestellte aus

Freitag, 15. Mai 2020 | 12:52 Uhr

Bozen – Nach dem Lockdown nimmt in Südtirol die Wirtschaft langsam wieder an Fahrt auf – unter der Voraussetzung, dass bestimmte Schutzmaßnahmen eingehalten werden. Diese sind notwendig, um ein erneutes Aufflackern der Pandemie zu verhindern. Doch die Botschaft scheint nicht bei allen angekommen zu sein.

Wie die Tageszeitung Alto Adige berichtet, schert sich eine Baufirma aus Südtirol mit mehreren Dutzend Angestellten kein bisschen um die Sicherheitsvorkehrungen. Der Betrieb hat zwar Atemschutzmasken bestellt, soll sie aber sofort im Kasten verstaut haben, anstatt sie an die Mitarbeiter zu verteilen.

Nimmt jemand einen Mundschutz von zu Hause mit und setzt diesen im Büro auf, wird er vom Inhaber ausgelacht und aufgezogen. Dies erklärt zumindest ein Angestellter, der anonym bleiben möchte und sich an die Medien gewandt hat. In den einzelnen Büros gebe es kein Desinfektionsmittel und niemand benutze Handschuhe.

Techniker und Arbeiter würden oft eng nebeneinander stehen und sich nicht um den nötigen Sicherheitsabstand kümmern. Auch Fiebermessen findet so gut wie gar nicht statt.

Der Firmenbesitzer betrachte seine Mitarbeiter als „große Familie“, innerhalb der keine Ansteckung möglich sei. Doch nicht alle Angestellten verspüren dieselbe Sicherheit.

„Jeder von uns hat auch sein eigenes Leben – mit Ehepartnern, Kindern und Freunden. Abgesehen davon gehen auch Kunden in dem Betrieb ständig ein und aus. Das Risiko einer Ansteckung ist tatsächlich sehr hoch“, erklärt der Angestellte.

Die Mitarbeiter hätten versucht, den Firmeninhaber zu Vernunft zu bringen. Doch für ihn bleibt das Coronavirus keine ernstzunehmende Gefahr. Anschließend wandten sich die Angestellten an zwei Gewerkschaften und an die Ordnungskräfte. Bislang ist es jedoch noch zu keiner Kontrolle gekommen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

98 Kommentare auf "Schutzmasken? – Arbeitgeber lacht Angestellte aus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lorietta12345678
Lorietta12345678
Grünschnabel
16 Tage 5 h

So ein Schmarrn, wir glauben euch längst nicht mehr alles. Dass aber 90 Prozent über die Masken lachen und sie nur aufhaben wegen der Angst einer Strafe ist sicher.

info
info
Tratscher
16 Tage 5 h

@ Lorietta
Wer glaubt wem was genau nicht mehr?

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
16 Tage 5 h

Sehr richtig

Staenkerer
16 Tage 5 h

sell werd woll reichn, oder? i trog meinige (wenn jemand entgegend kimmt, oder im gschäft) a lei aus respekt vorn ondern oder weil mi es geld ruit strof zu zohln (sell verfeier i lieber amoll mit meiner familie) ober nit aus überverzeugung, oder isch de sell a schun vorschrift???

falschauer
16 Tage 5 h

jeder der sein hirn einschaltet, weiß um was es geht und handelt danach, alleine steht es jedem frei zu handel wie es ihm passt, in einer gemeinschaft hat man sich jedoch nach den regeln zu halten, ansonsten ist man nicht gesellschaftsfähig

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

dass der Durchschnittsbürger recht dumm ist, ist mir schon längst aufgefallen. Weinen, dass sie kein Geld verdienen, da sind sie die besten! Einen einfachen Nasenmundschutz anzuziehen, …. ich stirb ja gleich! Mir gefallen diese Massnahmen auch kein bisschen, aber es ist ganz eindeutig klar, dass sobald die Infektionszahlen wieder steigen werden, das nächste lockdown kommt! Das mahnt ja schon eure hochgeliebte WHO täglich und so wird es auch sein!

OrB
OrB
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

@Loritta12345678
Unbelehrbar!
Ihr Verschwörungstheoretiker seits wia die Neandertaler.
Firmeninhaber saftig strafen!

Missx
Missx
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

Gesichtswindeln nenne ich das. Einfach ekelhaft.

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
16 Tage 4 h

um das geht’s ja nicht. jeder darf selbst entscheiden ob er sie tragen will oder nicht…und da hat der Chef einfach nur still zu sein

Ewa
Ewa
Superredner
16 Tage 4 h

Lorietta
du hast zu 1000 Prozent recht👍

Neumi
Neumi
Kinig
16 Tage 3 h

Kannst du auf die Quelle dieseer Studie verlinken? Ich mein … wenn du schon sagst, das sei sicher, dann wirst du doch wohl kaum mit frei erfundenen Zahlen (90%) um dich schmeißen, oder?

josef.t
josef.t
Superredner
16 Tage 3 h

Jedenfalls im öffentlichen Raum, sieht man wer den Mund-
Nasenschutz richtig benützt, sowie Abstand hält, sind doch,
würde mal sagen mindestens 95 % .
Wen ein Unternehmer von den Schutzmaßnahmen, auch
nicht überzeugt ist, glaube kaum, dass er sich so verhält ?

genau
genau
Kinig
16 Tage 3 h

@Jiminy

Ist dir das mit den dummen Menschen wirklich erst jetzt aufgefallen?😄
Nja die Masken mach zum Teil schon Sinn.

Beim sprechen verhindert man zb. das Verteilen von Speichel.
Aber wenn manche mit FFP3-Makse und Handschuhen alleine im Auto sitzen…..Ja da denkt man sich seinen Teil.😄😄

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
16 Tage 2 h

@Missx:
Bei dem, was du teilweise so laberst kommt es tatsächlich einer Windel gleich

sunshine
sunshine
Grünschnabel
16 Tage 1 h

Jiminy Zweiten Lockdown gibt es keinen mehr. Das überlebt Südtirol nicht.

Missx
Missx
Universalgelehrter
16 Tage 49 Min

@falschauer
Ja, und die Regel besagt, draussen ab 2 meter Entfernung bleibt das fadenscheinige Tuch in der Tasche.

Gastarbeiter
Gastarbeiter
Neuling
16 Tage 32 Min

wos woaß a bleder?

Ladinerin
Ladinerin
Tratscher
16 Tage 22 Min

Ja, genau. Und das ist traurig! Was kostet es uns, unserem Gegenüber mit Respekt entgegenzutreten? Auch wenn ‘ich’ es für unnötig erachte, finde ich es eine Haltung des Respekts die Maske zum Schutze des Anderen aufzusetzen. Ich bemägele derzeit schon das Zivilverhalten der Mitmenschen…..Auf nach Innsbruck in die Einkaufszentren, etc. etc.. Muss das wirklich sein?

enkedu
enkedu
Kinig
15 Tage 23 h

@OrB Der soll sich an nuin Job suachn.

isthaltso
isthaltso
Neuling
15 Tage 23 h

@alpenfranz genauso ist es,es ist zu akzeptieren und nicht auszulachen,ich nenne sowas Respekt gegenüber den Mitmenschen

sarnarle
sarnarle
Superredner
15 Tage 23 h

@falschauer Dann bin ich das nocht weil ich nicht alles mittrage was diese Clown‘s beschließen.

sarnarle
sarnarle
Superredner
15 Tage 23 h

@Jiminy lockdown wirds keinen mehr geben, das könnte sich kein Staat mehr leisten.

madoia
madoia
Superredner
15 Tage 22 h

lei hetzig isch in Betriebe wo a während lockdown georbeitet wordn isch hots kuane selche maskn und regln gebraucht iatz wos foscht vorbei isch und wieder normaler wern sollte wissn se niamer wos se nau olls für nuie regln aufstelln tatn

Staenkerer
15 Tage 22 h

@josef.t i glab es a nit, zumindest nit das es auf obwertende ort lächelt und spottet, wenn auf scherzhofte ort, des werd schun öfter passiern unter freunde, kumpel! denn ehrlich, de vermummung isch gewöhnungsbedürftig, ba monche modelle erst recht! a ba sich selber, a bick in spiegl reicht zum kopfschütteln und lochn, und ba monch ondern holt a!
i glab nit das a orbeitgeber, in der kriese es reskiert das der betrieb wieder gschlossn werd!

Staenkerer
15 Tage 22 h

@genau oder im eigenen, eingezäuntn gortn in der sunne sitzt … mit handschuhe 🙈🙊….

ikke
ikke
Superredner
15 Tage 22 h

@alpenfranz nein er hat nicht nur still zu sein! Er hat den Mund Nasen Schutz genauso anzulegen wie alle seine Angestellten ansonsten gehört sei Betrieb geschlossen!!!

ikke
ikke
Superredner
15 Tage 21 h

@sarnarle dann schau mal nach China!

genau
genau
Kinig
15 Tage 21 h

@Staenkerer

Solls auch geben😄😄

Lana77
Lana77
Superredner
15 Tage 21 h

@falschauer
🤦🏻‍♂️🤣 es gest lai um die Strof. Wegn den “sou gefährlichn” Virus tatns die wianigsten und aus “solidarität” zu ondere nou wianiger.

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Grünschnabel
15 Tage 10 h

Dass ein Chef den Angestellten nicht die Maske aufsetzen lässt.

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 9 h

Lorietta123….die Erfahrung mach ich auch immer wieder.Da machen solche Verschwörungstherorien die Runde wie sinnlos und sogar schädlich Masken Sind🙄aber das Sind wohl Diese Die auch gegen Medikamente aller Art Sind .

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 9 h

@isthaltso Die können lachen mach trotzdem Was ich für richtig halte .Jeder Der kein Respekt für den Nächsten hatt soll Sich in Grund und Boden schämen😡

info
info
Tratscher
15 Tage 8 h

@Lorietta
Das wird im Artikel auch nirgends gesagt.
So gesehen ist das schon skurril:
Du konstruierst selbst eine Behauptung und verkündest dann, dass ein unbestimmtes “wir” einem “euch”, das Du selbst bist, nicht mehr alles glaubt.

falschauer
14 Tage 6 h

@Lana77 …wenn des deine einstellung isch, nor konn i lai 🤮, olls lai mehr hirnlose egos

falschauer
14 Tage 6 h

@Sag mal… bin voll und ganz deiner meinung, der egoismus und die respektlosigkeit vor dem anderen ist ein großes übel der heutigen gesellschaft

Aphrodite
Aphrodite
Grünschnabel
16 Tage 5 h

Isch jo zu lochn, dai dai

letzwetto
letzwetto
Grünschnabel
16 Tage 4 h

ein solcher chef sollte 2 wochen in einem altenheim/krankenhaus arbeiten dann wäre in der firma solches treiben vorbei

iberetscher
iberetscher
Tratscher
16 Tage 3 h

isch nr eper nimmer so luschtig wenn a kontrolle kimp di bude zuamocht und strofn vertoalt.

Anubis
Anubis
Grünschnabel
16 Tage 5 h

gibs sichor viele von sette betriebe🤦‍♀️

Staenkerer
16 Tage 5 h

sell bin i nit überzeug, ubd so gonz glab i de gschicht nit, denn i zweifel ob ba meldung ba der polizei nit sofort konntrolle kimmt!

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 9 h

Anubis wenn nicht mal ein Hausarzt Maske u.Handschuhe trägt🙄

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 9 h

da gibts ein Geschäft wo immer wieder ein Auge zugedrückt wurde.Keine Hanschuhe u.Maske

Mani 51
Mani 51
Neuling
16 Tage 5 h

Das ist auch gut die scheiss Masken schaden der Gesundheit mehr als sie nützen

AlleswisserSuperhirn
AlleswisserSuperhirn
Grünschnabel
16 Tage 1 h

Wos redesch denn du fir Schmorrn?
Nächste mol fir solche Aussogn a Quellen nennen, weil diverse Studien hobm schun ausgsog, dass die normgerechten chirurgischen Schutzmasken in keinster Weise den Körper schaden.
Bitte sich erster informieren und nor schreiben!

Faber
Faber
Grünschnabel
16 Tage 1 h

@Mani 51
Klar, wenn man die selb Maske wochenlang trägt dann schadet man der Gesundheit sicher mehr und davon soll es auch genügend geben. Aber wenn man logisch denkt dann könnte man sich manche Kommentare sparen!

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 9 h

Mani51 ja ,und Impfungen schaden und Tierische Produkte schaden Deiner Meinung nach auch??????????????????

hefe
hefe
Superredner
16 Tage 5 h

Hoffentlich kommt da bald eine Kontrolle und sperrt die Firma zu

OrB
OrB
Universalgelehrter
16 Tage 2 h

Man sollte den Betrieb für die nächsten zwei Jahre von allen öffentlichen Ausschreibungen ausschließen.

Sellwoll
Sellwoll
Grünschnabel
15 Tage 22 h

@OrB und dir sollte man für die nächsten 2 Jahre den Gehalt zm die Hälfte kürzen!

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Tratscher
15 Tage 19 h

Dann müsste aber auch mal jemand einen Namen nennen und i versichere dir, es wurde bislang keine Baufirma gemeldet. Zumindest nicht bei den Stellen die dafür zuständig sind…

OrB
OrB
Universalgelehrter
15 Tage 10 h

@Sellwoll
Bitte begründen!

Sir Leo
Sir Leo
Neuling
16 Tage 3 h

Tiats den scheiss Virus lai net unterschätzen… bolds zu spat isch nor, hat i und tat i schrein!!!

Lana77
Lana77
Superredner
15 Tage 20 h

Na bitte hearmor decht auf ! Sein bold olle verbledet wegn den Virenquatsch ?

Sir Leo
Sir Leo
Neuling
15 Tage 10 h

@Lana77 Virusquatsch??? Hosch du gor nix glernt??

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
15 Tage 6 h

@Sir Leo….war gerade in der Apotheke, Hamsterkäufe bei Globuli 😉🤣🙈

falschauer
14 Tage 6 h

@Lana77… i glab dass wenn schun ondere verblödet sein, denn jeder der glab es geat olls weiter wia vorher werd nou bled aus die schuach schaugn, des virus löst nou gonz ondere lawinen aus, im herbst redn mir nor weiter, wenn sich die erstn folgn konkret bemerkbor mochn, weil es meischte auf pump aufgebaut wor und des system nit amol 3 monate lockdown überstondn hot…dass de seifnblose irgend wenn amol plotzn werd wor ollm schun klor….des winzige virus hots iatz gschoff, sou labil und fragil isch insere struktur

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
16 Tage 5 h

Maske tragen ist ja auch schädlich, auf solche hysterische angestellte könnte ich auch verzichten

Uuuups
Uuuups
Tratscher
15 Tage 19 h

Quellen? KenFm?

Sellwoll
Sellwoll
Grünschnabel
16 Tage 4 h

Da frage ich mich warum die Angestellten sich nicht einfach der Masken bedienen, wenn sie schon eigens vom Betriebsinhaber angekauft worden sind???? Sofort ein Problem daraus zu machen und Gewerkschaft und Medien zu informieren, ist unterste Schublade, aber leider teilweise so üblich…
Ich würde diese Leute austauschen!

Staenkerer
15 Tage 23 h

jo, sofort! austauschn! wenn cheff und mitarbeiter jemand auslochn der a sicherheitsbestimmung ernst nimmt, muaß DER holt obstond holtn!! lei ausglocht wern rechtfertigt des gepezze nit! do geats lei darum den ondern de vorschrift aufzwingen zu welln!

zum auslochn: i honn a mein cheff und meinen mitarbeitern von unfong un klor gemocht das i nit (nimmer) schwindelfrei bin und desholb auf koane loater/stafflei steig (war sporadisch von nöten)! i wurde und wer heit no belächelt, es werd ober respektier und i honns nie mochn gemiet!

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 8 h

sellwoll austauschen?Aha weil Jemand Annonym darauf hinweisst?Das nicht melden sollte bestraft werden.

ikke
ikke
Superredner
16 Tage 5 h

Finanz schicken und Betrieb schließen dann kann der Chef lachen!!

ahiga
ahiga
Superredner
16 Tage 36 Min

die finanz macht auch so täglich betriebe kaputt…noch bevor die überhaupt im betrieb waren..
meinst du dann ist etwas besser? außer das der staat wiedermal abgezockt hat?

offnzirkus
offnzirkus
Tratscher
16 Tage 4 h

Eine kontrolle schicken und bei verstössen die bude dicht machen. Dann werden die inhaber dieses betriebes es auch verstehen. Unser eins hält sich an die vorschriften und jener betrieb schert sich einen dreck. Entweder alle oder niemand!

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Tratscher
15 Tage 19 h

Dann muss aber auch jemand Anzeige bzw. Meldung machen, das wurde sicher nicht gemacht

info
info
Tratscher
16 Tage 5 h

Leider keine Einzelfälle:
Barbetreiber ohne Maske,
Barbetreiber mit chirurgischer Maske, an einem Ohr baumelnd,
Metzger mit Maske am Kinn.
Zumindest weiß man, wie die Sensibilisierung zum Thema Hygiene in diesen Betrieben aussieht.

Marisa
Marisa
Superredner
16 Tage 3 h

Mal wieder die typische Ignoranz einiger Südtiroler die denken die Vorschriften wären für andere gemacht.

Gudrun
Gudrun
Tratscher
16 Tage 3 h

auch Gastwirte nehmen Maskenpflicht nicht ernst !!!

Faktenschnecker
Faktenschnecker
Grünschnabel
15 Tage 10 h

Da hast du recht… ich sage Gasthäuser und Hotels zu! Braucht kein Mensch!!! Wir brauchen nur Natur, Fencheltee und Globuli!

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 8 h

Gudrun da am besten nicht mehr hingehn! Das wirkt👌

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
15 Tage 6 h

@Faktenschnecker….na dann gute Genesung 🙈🤣

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Grünschnabel
16 Tage 5 h

Unverantwortlich.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
16 Tage 5 h

Der Chef sollte sein Fehlverhalten nicht den Mitarbeitern aufzwingen, die um ihre Gesundheit besorgt sind.
😡

Genau1
Genau1
Grünschnabel
16 Tage 3 h

Und des soll a Vorgsetzter sein,zu faul bzw zu dumm sich an Vorschriften zu halten und für den Schutz der Mitarbeiter zu sorgen,dumm bis zum geht nicht mehr.Wenn keine Kontrolle gekommen ist,frag ich mich ob das die Gewerkschaft überhaupt weitergeleitet hat.

werner
werner
Tratscher
16 Tage 4 h

Slecha Firmen gibs jeda Menge ! Meara kontrolliern und onständig strofn isch is oanzige wos hilft !

Wohlzeit
Wohlzeit
Tratscher
16 Tage 3 h

die gefilterte Atemluft sorgt dafür, daß unser Gehirn weiterhin spärlich mit frischem Sauerstoff versorgt wird. Das ist ganz wichtig, da somit weniger Luft verbraucht und weniger nachgedacht wird.

fuxschwoaf
fuxschwoaf
Grünschnabel
16 Tage 4 h

ist ja schön wenn sich alle im Betrieb wie in einer großen Familie fühlen. Doch man möchte meinen nach über 2 Monaten Sperre und Lockdown hätte es auch der letzte begriffen was Sache ist, aber immer wieder werden wir eines Bessern belehrt. Dank ihnen sind wir in Europa was Corona betrifft kaum weiter gekommen.

Leonor
Leonor
Superredner
16 Tage 5 h

Da denke ich mir aus: der Firmeninhaber wird vom Gericht aus eine Reise nach Lombardei verdonnert, wo viele intensivpatienten mit Covid Erkrankungen liegen und zuschauen muss, dass sie tagelang ums überleben kämpfen müssen…wirst sehen er denkt dann anders!

a sou
a sou
Superredner
16 Tage 4 h

Etwas paranoide Berichterstattung von einem paranoiden Informanten mit einem etwas zu lockeren Arbeitgeber. Die Wahrheit liegt mit Sicherheit zwischen den Zeilen und einz mal vor weg… Desinfektionsmittel in den “einzelnen” Büros ist weder Vorschrift noch notwendig, also aufgepasst was man mal schnell “rumposaunt” … Das einzig sichere Resultat hierbei ist, dass jetzt ein Arbeitsverhältnis, wenn nicht gar mehrere ordentlich schaden nehmen… 

edi
edi
Neuling
16 Tage 4 h

Do solln die Ordnungskräfte richtig durchgreifSo a Rücksichtslosigkeit ins olle gegenüber a der Londesregierung gegenüber dia mit viel Mut des ermöglicht hobn früher zu orbeite n

Karl
Karl
Superredner
16 Tage 4 h

Die Betriebe die ich kenne und mein eigener gdhört dazu, haben meist das entgegengestzte Problem. Sobald man den Rücken dreht ist die Maske, der Helm und oft auch der Gurt nicht da wo er sein sollte. Es ist im Sommer auch nicht einfach mit dieser gesamten Ausrüstung 8 Stunden lang in der prallen Sonne zu braten. Das sollte einmal im Leben ein solcher “Experte”mit meist null Praziserfahrung selber probieren. Heuer kommt nun noch die Maske dazu und ich bin mir sicher daß der eine oder andere umkippen wird.

vfc
vfc
Tratscher
16 Tage 5 h

Von den Gewerkschaften ist versi chert worden, dass sie Kontrollen schicken, verstehe jetzt nicht, wieso da niemand eingreift?

Misanthrop123
16 Tage 4 h

viele moanen no das wennse a maske au hobn man zi 100% in sicherheit isch…

lucyy
lucyy
Neuling
16 Tage 4 h

es problem isch a man kriag hort luft in de maskn von schwitzn redmer gor net, i glab oanfoch es gsündeste isch frei atmen terfn…obo mittoweile werd man jo sem schun gstroft soweit hobmers mittlerweile…lächerlich u traurig….u tuatman kurz di maske ouer wertman bled ungschaug…tzzz

Gastarbeiter
Gastarbeiter
Neuling
16 Tage 3 h

wer seine Gesundheit nicht schätzt, soll sie Tag und Nacht tragen

sarnarle
sarnarle
Superredner
16 Tage 25 Min

Lasst endlich diesen Blödsinn mit diesen Masken die nur dazu da sind um Angst zu schüren und nichts weiter. Da könnt ihr euch einen Seicher auch aufsetzten hilft genausoviel.
Fangt euch endlich an zu wehren gegen diese sinnlosen Maßnamen, und lasst euch nicht mit einer zweiten oder dritten Welle Angst machen.
Ich setzte keine Maske auf, und ich pflege weiterhin meine sozialen Kontakte was für unser Wohlbefinden und unser Immunsystem sehr wichtig ist.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
16 Tage 5 h

Wenn es stimmt, unglaublich ignorant, aber wie hier ” Insider ” schon verraten haben, wohl genetisch bedingt.

Faber
Faber
Grünschnabel
16 Tage 57 Min

Respektlos, asozial und dumm ist ein solches Verhalten! Das sind dann die Unternehmer die am lautesten schreien wenn das nächste Mal zu ist! So einem gehört der Laden sofort für 2 Wochen dicht gemacht!

Jefe
Jefe
Superredner
16 Tage 4 h

vielleicht im kleinem Kuhdorf…ok..ohne Maske…
aber es werden auch wieder Touristen kommen…ob die aus der Kleinstadt…wo auch immer her kommen…aus anderen Ländern…dann werden auch die im Kuhdorf gescheiter werden…..

Sonnenstrahl2020
16 Tage 2 h

Jetzt kann mann endlich arbeiten aber jetzt sind die Masken ein Problem? Von wegen aus lachen … so ein Witz. Ist ja auch teilweise zum.lachen diese ‘Maskerade” aber jetzt ist es halt mal so und sollen vorwaehrts
schauen.

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
15 Tage 23 h

Und nor wider ols zua wegn de deppn😡

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
15 Tage 21 h

Die Landesregierung um LH Kompatscher hat sich gegen Rom durchgesetzt und dafür gesorgt, dass ein weiterer Schritt in Richtung Normalität gemacht werden kann. Viele dürfen wieder arbeiten, Freizeitaktivitäten sind auch wieder mehr möglich, Gastronomie auch usw. Aber was passiert : Nörgelei, Unzufriedenheit und Undank aller Orten. Wer immer noch glaubt, das es ein von 0 auf 100 sein muss, ist schneller wieder bei 0, als sie/er sich vorstellen kann.

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
15 Tage 23 h

ich wurde auch einmal ausgelacht, weiss aber nicht mehr warum. Schade ….

Staenkerer
15 Tage 22 h

i wor und bin schun öfter zielscheibe des spöttels und auslochns, honn ober ollm a sehr guats verhältniss mit meine orbeitskollegn, freunde, familie kopp und honn se no! vieleich weil a über mi selber lochn konn??
und gonz ehrlich: olle lafn jetz mit olle ortn von masken ummer, ob se an nutzn hobn oder nit, es reizt holt ob und zu zum lochn, man schaug jo gleich bescheuert aus damit!

Prophet
Prophet
Grünschnabel
15 Tage 9 h

Ich lache auch über die Masken Träger… Ich trage keine weil mir meine Gesundheit wichtig ist!

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
15 Tage 10 h

Die Vernünftigen und Verantwortungsbewussten sind Gott sei Dank weit in der Überzahl. Nur mit ihnen erreichen wir gemeinsam unser Ziel einer relativen Normalität, auch wenn es ein “so wie vor Corona” wohl nicht mehr geben wird. Das ist wahrscheinlich auch in einigen Bereichen gut so.

Josy64josy
Josy64josy
Neuling
15 Tage 23 h

hello guten tag !

SwenLorit
SwenLorit
Neuling
14 Tage 5 h

Die Wirksamkeit einer Schutzmaske kann man mit einem Häkel-Kondom vergleichen.

wpDiscuz