Sämtliche Bemühungen der Ärzte waren vergebens

Skiunfall kostet 82-Jährigem das Leben

Dienstag, 24. Januar 2023 | 08:32 Uhr

Olang – Ein tragischer Skiunfall hat sich am Montag auf der Olanger Seite des Kronplatzes ereignet. Ein 82-jähriger Tourist aus Deutschland kam dabei ums Leben.

Der Mann ist mit den Skiern den Abhang hinuntergefahren, als er plötzlich die Kontrolle verlor und über die Piste hinaus geriet. Der 82-Jährige prallte gegen einen Bretterzaun, berichtet die italienische Tageszeitung Alto Adige.

Andere Skifahrer haben die Szene beobachtet und schlugen sofort Alarm. Gleichzeitig versuchten sie, dem Mann zu helfen. Auch die Pisteneinheit der Carabinieri eilte herbei.

Nachdem das Weiße Kreuz den 82-Jährigen stabilisiert hatte, brachte man ihn ins Brunecker Krankenhaus. Doch sämtliche Bemühungen der Ärzte waren vergebens, die Verletzungen waren zu schwerwiegend: Der Mann starb kurz darauf im Spital.

Die Carabinieri von Olang haben nach dem Unfall Ermittlungen aufgenommen. Auch die Staatsanwaltschaft wurde informiert. Ersten Erhebungen und den Zeugenaussagen zufolge liegt keine Verantwortung Dritter vor. Die Justiz muss nun entscheiden, ob die Ermittlungen fortgesetzt werden.

Sobald die Staatsanwaltschaft grünes Licht gibt, kann der Leichnam von den Familienangehörigen in die Heimat überstellt werden. Es handelt sich um das erste Todesopfer in der heurigen Wintersaison in Südtirols Skigebieten. In Nordtirol liegt die Zahl der Todesopfer heuer im Winter bereits bei elf.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Skiunfall kostet 82-Jährigem das Leben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Montegiovi
Montegiovi
Neuling
10 Tage 3 h

Mein Mitgefühl den Angehörigen. 11 Tote in Nordtirol in dieser 
Wintersaison, die ja eigentlich erst zwei Monate läuft, sind erschreckend viel. Wäre interessant zu wissen, ob das früher auch schon so viele waren. 

Staenkerer
10 Tage 1 h

ruhe sanft.

es isch jo gsog, gschriebn, wortn, a im STOL, das der mongelde schnee, also es fahln der üblichen ‘weichen, tiefschneedecke, de bei stürze an und über de pistenränder obfedernd wirkt, den sport heuer gfährlicher mocht!

Tata
Tata
Universalgelehrter
9 Tage 18 h

jo…isch friah ah asö giwessn…

brunner
brunner
Universalgelehrter
9 Tage 23 h

Aufrichtiges Beileid!

wpDiscuz