Staubwolke weitum sichtbar

Steinschlag im Unterland verläuft glimpflich

Samstag, 15. Januar 2022 | 16:45 Uhr

Auer – Im Südtiroler Unterland ist am frühen Samstagnachmittag ein spektakulärer Steinschlag ohne gröbere Schäden verlaufen. Die Porphyrblöcke lösten sich oberhalb der Gewerbezone Nord in Auer und donnerten durch den Wald, der ihre Wucht auch abgebremst hat.

Einige Steinbrocken sind bis zum Parkplatz der Pizzeria Nussbaumer gerollt, dort aber liegen geblieben.

Facebook/Freiwillige Feuerwehr Auer

Es gibt keine Verletzen und auch keine Sachschäden. Die Staubwolke, die durch den Abbruch entstanden ist, war aber weitum sichtbar.

Die Staatsstraße zwischen Auer und Branzoll kann weiterhin befahren werden, wie die Feuerwehr von Auer und der Straßendienst nach einer Kontrolle festgestellt haben.

Ein Geologe des Landes wird die Abbruchstelle unter die Lupe nehmen.

Facebook/Freiwillige Feuerwehr Auer

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Steinschlag im Unterland verläuft glimpflich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
3 Tage 19 h

Es wird doch wohl nicht der Klimawandel sein?
Niemals! Steine sind schon immer vim Berg gefallen!

magari
magari
Tratscher
3 Tage 15 h

Wenn was vom Klimawandel betroffen ist, dann ist das der Permafrost. In Auer gibt es kein Gipfel mit Permafrost, also nein das ist kein Effekt des Klimawandels. So ein blöder Kommentar.

The Hunter
The Hunter
Superredner
3 Tage 15 h

Wo nimmschen du dein Wissn her?? Aus an Comic??
Steinschläge hots schun olm gebn und werts a olm gebn, wieso sel si isch los i die iaz selbor ausorfindn. Nor hosch amol a Aufgobe und muasch do net olm Müll schreibn

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
3 Tage 14 h

Echt jetzt? Du sprühst nur so von römischer Dekadenz.

nok
nok
Superredner
3 Tage 14 h

Ja aber jetzt sind wir auf der Erde also ruhe mit den Steinen…

Ironie aus

World
World
Tratscher
3 Tage 4 h

Nein, nicht immer ist es der Klimawandel. Das ist ganz normale Erosion.

Evi
Evi
Universalgelehrter
3 Tage 18 h

Nochmal gut gegangen 🙏Hoffentlich kommt nichts nach.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
3 Tage 17 h

Vielleicht ist es ja jemandem möglich zu antworten was ihm missfällt? Oder einfach nur zu feige und lieber Klicken als schreiben?

SilviaG
SilviaG
Grünschnabel
3 Tage 15 h

@ng
Sei mir nicht bös, aber vom echten Leben bekommt man rauchend am Balkon stehend abwechselnd in 3Schicht und den Kopf immer über Smartphone gebeugt nicht viel mit

SilviaG
SilviaG
Grünschnabel
3 Tage 16 h

Hallo Andreas,
Hab mich gwundert wo du bleibst und deinen Kommentar “anderswo” gelesen. Dort bist du besser aufgehoben, da das Niveau der Kommentarlinge dort besser.

Savonarola
3 Tage 13 h

Auer bewegt sich / Ora si muove

novemberrain
novemberrain
Neuling
3 Tage 13 h

Aldein bewegt sich. Auer ist nach wie vor da wo es vorher war…

wpDiscuz