Bevölkerungsschutz

Südtiroler Feuerwehr unterstützt Sizilien beim Löschen der Waldbrände

Sonntag, 01. August 2021 | 22:40 Uhr
Update

Bozen – “Bei einer Videokonferenz mit Vertretern aller Regionen und Autonomen Provinzen mit dem Dipartimento di Protezione Civile wurde gestern Abend festgelegt, dass aus Südtirol zwei Mannschaften mit Löschfahrzeugen anreisen”, berichtet der Direktor der Agentur für Bevölkerungsschutz Klaus Unterweger. Abgestimmt dazu hat sich  Direktor Unterweger mit Bevölkerungsschutzlandesrat Arnold Schuler, dem Präsidenten des Landesverbandes der Freiwilligen Feuerwehren Südtirols Wolfram Gapp, dem Kommandanten der Berufsfeuerwehr Bozen Florian Alber sowie dem Direktor des Landesamtes für Zivilschutz in der Agentur für Bevölkerungsschutz Günther Walcher.

Landesfeuerwehrverband/Diddi Osele

Verabschiedung durch Bevölkerungsschutzlandesrat und Feuerwehrpräsident

“Wir wurden von Sizilien um Hilfe ersucht“, erklärt Bevölkerungsschutzlandesrat Schuler, “die wir selbstverständlich gerne leisten: Wir entsenden zwei Mannschaften, die sich am Donnerstag oder Freitag abwechseln werden, damit die Belastung bei über 40 Grad Hitze für die Einsatzkräfte nicht zu groß wird. Mein Dank gilt den Einsatzkräften, die sich innerhalb kürzester Zeit mobilisiert haben und ihre ganze Kraft und Erfahrung im Geist der Kameradschaft und des Bevölkerungsschutzes zur Verfügung stellen”. Mit Feuerwehrpräsident Gapp wird Landesrat Schuler heute am Abend am Sitz der Berufsfeuerwehr in Bozen den Mannschaften vor ihrer Abfahrt einen Besuch abstatten.

Landesfeuerwehrverband/Diddi Osele

Abfahrt nach Sizilien heute um 22.00 Uhr

Vier Berufsfeuerwehrmänner und drei Freiwilligen Feuerwehrmänner starten mit einem Tanklöschfahrzeug der Berufsfeuerwehr mit 2500 Litern Wasser, das speziell für Waldbrand ausgerüstet ist, einem Pick-up mit Waldbrandeinheit mit Hochdruckpumpe und 500 Litern Wasser und mehreren Geländefahrzeugen heute um 22.00 Uhr vom Sitz der Agentur für Bevölkerungsschutz in Bozen Richtung Süden und werden von San Giovanni in Reggio Calabria auf einer Fähre nach Sizilien übersetzen. Ab Dienstag werden die Feuerwehrleute aus Südtirol voraussichtlich eine Woche lang bei der Waldbrandbekämpfung mithelfen.

Landesfeuerwehrverband/Diddi Osele

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Südtiroler Feuerwehr unterstützt Sizilien beim Löschen der Waldbrände"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Hoffentlich haben alle schon den “ Grünen Pass “, nicht daß der eine oder andere am Ende wieder zurück nach Hause muß.

inni
inni
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Calimrro, du mießmacher du !

schneidigozoggla
1 Monat 27 Tage

@calimero unnötig

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 27 Tage

Vielen Dank an den selbstlosen Einsatz der Männer. Haben in letzter Zeit mehr als genug auch bei uns zu tun und trotzdem bereit anderen zu helfen.
(Ps vielleicht könnt ihr ein paar Nörgler mitnehmen, 😁😁)

unter uns
unter uns
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Die brauchen Leute die anpacken, keine Nörgler…

BIERMANN
BIERMANN
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Schön das Südtirol hilft.. 👍

falschauer
1 Monat 27 Tage

👏👏👏 ohne worte

ahiga
ahiga
Superredner
1 Monat 27 Tage

hätten wir statt frecce tricolori paar mehr hubschrauber wäre wohl sehr viel mehr damit getan
und die restlichen  ( abfangjäger ) was sowieso nur quatsch ist, sollte man auch gegen hubschrauber tauschen..
nützlicher und um welten logischer  wäre es allemal

heris
heris
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Eine würdige Entscheidung  dort Hilfe zu Leisten — aber wo ist das so starke  Europa ??? muß man dort unten zuerst alles abbrennen lassen  bevor  man zur Tat schreitet.

traktor
traktor
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

ich würde die jagd auf die brandstifter unterstützen …

Staenkerer
1 Monat 27 Tage

großen 👏👏 für de solidarität und de hilfs- und einsotzbereitschoft!

tomsn
tomsn
Superredner
1 Monat 27 Tage

Wiso schickt nan nicht mehrere Feuerwehren mit? Wären sicher mehrere dazu bereit..,,,,

raetia
raetia
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Super 👍 schön hilft man sich untereinander

algunder
algunder
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

gewaltig mandor!!!! 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻
kemp wiedor hoalor zrugg!

Siegerlaender
Siegerlaender
Grünschnabel
1 Monat 21 Tage

Vorne müssen die Südtiroler löschen und hinten sind die Brandstifter der Mafi…weiter im Einsatz. Leider eine ganz schöne Veräppelung der Südtiroler Feuerwehrleute.

wpDiscuz