Pelikan 1 im Einsatz

Timmelsjoch: Absturz im unwegsamen Gelände

Montag, 17. August 2020 | 15:49 Uhr

Timmelsjoch – Bei der Timmelsbrücke am Timmelsjoch hat sich am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr ein Freizeitunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge ist eine Person im steilen Gelände abgerutscht. Im Einsatz stand unter anderem der Rettungshubschrauber Pelikan 1 samt Notarzt.

Die Bergrettung hatte um Verstärkung gebeten, da die Person in unwegsames Gelände gestürzt ist. Mittels Windenrettung konnte der Verletzte aus dem Gefahrenbereich geborgen und leicht verletzt den Sanitätern des Rettungswagens übergeben werden.

Die verletzte Person wurde ins Meraner Krankenhaus gebracht.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz