Verteidigung glaubt nicht an Tötungsabsicht

Tod von Marianne Obrist: Freund laut Anklage 20 Mal zugeschlagen

Samstag, 30. Juni 2018 | 09:19 Uhr

Bozen/Brixen – Zuerst mit einem Besenstiel, dann mit einem Baseballschläger aus Aluminium soll Badr Rabih mindestens 20 Mal auf seine Lebensgefährtin Marianne Obrist eingeschlagen haben. Davon geht zumindest die Anklage aus, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Als die Frau schon im Sterben lag, habe der 34-Jährige sie noch mit einem spitzen Gegenstand verletzt. Die Staatsanwaltschaft wirft Rabih Mord vor. Die Verteidigung pocht hingegen auf schwere Körperverletzung mit Todesfolge.

Am 21. August 2017 war Obrist von den Rettungskräften in ihrer Wohnung in der Wolkensteinstraße in Milland tot aufgefunden worden. Ihr marokkanischer Lebensgefährte hatte von einem Sturz gesprochen, allerdings erschienen die Verletzungen den Rettern von Anfang an nicht mit einem Unfall vereinbar.

Rabih, der als dringend Tatverdächtiger dingfest gemacht wurde, sitzt in U-Haft im Bozner Gefängnis.

Nachdem er lange seine Unschuld beteuert hatte, räumte er am 22. Dezember schließlich bei einem Verhör seine Verantwortung für die Verletzungen ein. Motiv sei Eifersucht gewesen.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen, Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Tod von Marianne Obrist: Freund laut Anklage 20 Mal zugeschlagen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
aristoteles
aristoteles
Tratscher
19 Tage 2 h

lebenslänglich

Staenkerer
18 Tage 20 h

ober in seinem heimatlond!

Waltraud
Waltraud
Superredner
18 Tage 22 h

Ich kann nur jedem Mädchen und jeder Frau raten, sich nicht mit solchen Männern einzulassen.

Blitz
Blitz
Superredner
18 Tage 1 h

Die Ernüchterung kimp meistens zi spot !

lukkl
lukkl
Grünschnabel
19 Tage 1 h

Er hot si jo net umbringen gwellt, er hett sejo gern no a Weilele gschlogn…
Insperrn, und zwor fir olm

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
18 Tage 20 h

Ab in den KNAST LEBENSLÄNGLICH für solche Typen!

wpDiscuz