Mehr tödliche Unfälle

Trauriger Trend in Südtirol

Freitag, 09. Oktober 2020 | 09:00 Uhr

Bozen – 46 Menschen starben im Vorjahr auf Südtirols Straßen; das sind 13 Verkehrstote mehr als im Jahr 2018.

Damit zählt unser Land zu den ganz wenigen Regionen, in denen die Zahl der tödlichen Verkehrsunfälle nicht zurückgeht, sondern ansteigt, berichtet das Tagblatt Dolomiten heute.

Auch die Sterblichkeitsrate ist erschreckend hoch.

Mehr dazu lest ihr im Tagblatt Dolomiten!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Trauriger Trend in Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
22 Tage 11 h

Kein Wunder,denn es fehlt ganz klar an Vorbeugungskontrollen ! Abstandsregeln bei LKWs werden nie kontrolliert. Ebenso hat der Fussgänger in Südtirol kaum Rechte am Zebrastreifen……. Die Polizei tut erst etwas wenn es geknallt hat…. 🙁

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
22 Tage 8 h

Du als Deutscher musst es ja wissen …

raetia
raetia
Grünschnabel
22 Tage 8 h

@Zugspitze947…wisst ihr eigentlich was ihr noch wollt? Sieht man zu viele Carabinieri auf der Strasse ist es “Schikane…”, sieht man zu wenige oder keine “die machen nichts…keine Vorbeugung”, hab ihr alle ne macke? Wenn sich jeder mit gesundem Menschenverstand an die Regeln halten würde, hätte man nicht all diese Unfälle….

Zugspitze947
21 Tage 13 h

raetia: das habe ich NIE bemängelt=sondern die schlechte AUSBILDUNG der Executive in Italia ! Das Ziel muss sein 1.ist die Polizei DEIN Freund und Helfer und erst in 2. Linie wird das Gesetz durchgesetzt ! Ich bin lange genug in Südtirol unterwegs gewesen um DAS richtig einzuschätzen ! Da existiert ein gewaltiges Manko ! 🙁

fassungslos
fassungslos
Grünschnabel
19 Tage 7 h

@Zugspitze947 immer wieder schön zu sehen wieviel internet “experten” es gibt.. Nur “schade” , dass jene die sich im internet so groß präsentieren, sich auf ihre internet auftritte beschränken 😂😂🤦‍♂️

Missx
Missx
Kinig
18 Tage 4 h

@Zugspitze
Wann warst du das letzte mal in Südtirol
Nichts als gegen Südtirol schimpfen könnt du und arse

bubbles
bubbles
Superredner
22 Tage 10 h

Wenn ich mit meinem kleineren Auto und den Kinder fahre, werde ich fast immer von der Straße gedrückt, weil ja viel zu langsam. Nur komisch, den ich halte mich an die Geschwindigkeit. Fahre auch mal 10kmh darüber, aber nein, alles zu langsam. Am Morgen ist es am schlimmsten. Ja, das Auto fahren macht mir, als Mutter mit Kindern oft sogar Angst. Da wird geschoben und überholt wie blöd. Kontrolle. Null. Leider, muss ich sagen. Viel zu enge Straßen, gigantische Jeeps und unzählige Lastwagen machen ihr übriges.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
18 Tage 6 h

@bubbles…wenn du “fast jedes Mal von !! der Straße gedrückt wirst”, hoffe ich für dich und deine Kinder, dass euch nichts passiert, Blech kann man ersetzen….

sophie
sophie
Superredner
22 Tage 10 h

Es ist schlimm und erschreckend, aber wie bei uns gafahren wird, überholen bei durchgehenden Strichen vor Kurven Pustertaler Strasse. Für ciele solcher Rowdys gibt es keine Regeln, dann wunderts mich nicht

berthu
berthu
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

Ironie?! was wollte man mit all den Schikanen, Strafen und Androhungen eigentlich erreichen? Das Gegenteil ist eingetreten.
Wieviele Existenzen wurden dadurch zerstört – alles nur vorbeugend, nebenbei… Falsche allgemeine Gesetze schützen niemand, nicht auf der Straße, Gehweg, dem Berg, Krankenhaus oder Familie…
#Ironie OFF

genau
genau
Kinig
22 Tage 5 h

Wenn man halbwegs Normal fährt gibts auch keine Strafen! 🙈

Und wenn ihr euren Kindheitstraum als Rennfahrer ausleben wollt bucht doch ein paar Runden auf einer Rennstrecke! 😄

Unglaublich wir realitätsfern manche sind!

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

Und jetzt seit Corona sind viele auf den Strassen noch agressiver unterwegs!
T

peterle
peterle
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

Wenn man beispielsweise die Hauptstrasse im Vinschgau mit der auf Österreichseite vergleicht? Ein Graus, da werden auch Tunnels keine Besserung bringen da an den Knitenpunkten immer wieder Staus und Unfälle vorprogrammiert sind.

genau
genau
Kinig
22 Tage 5 h

Beim Thema Straßen gebe ich dir Recht.
Ich frage mich wer diese zim Teil schwachainnigen Straßenverläufe plant.

Aber das wäre ja ein Grund vorsichtiger zu sein.
Und kein Ansporn noch riskanter zu überholen usw.

Vonmiraus
Vonmiraus
Grünschnabel
22 Tage 8 h

Bei der egoistischen Fahrweise vieler Autofahrer wundert es mich, dass nicht viel mehr passiert…

irgendwer
irgendwer
Tratscher
22 Tage 8 h

@Peterle

immer die Straßen Schuld !!!!!!

in bin sicher kein langsamfahrer ….aber ich halte mich an die Regeln und Verkehrsschilder …..
für viele sind die Verkehrsschilder nur Dekoration !!!!!!

gedrängelt und überholt wird überall und haupsächlich in den Nachtstunden !!!!da gibts überhaupt keine Regeln mehr !!!!!

CH-1964
CH-1964
Grünschnabel
22 Tage 8 h

Südtirol 8.8 pro 100’000. Schweiz 2.7 pro 100’000. Mehrere Gründe. Schlechte Verkehrsplanung, Ungenügende Kontollen, etc. Am offensichtlichsten allerdings das pubertäre Verhalten vieler Verkehrsteilnehmer unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft.

Guri
Guri
Superredner
22 Tage 6 h

Bitte verzeiht Mal die Straßen und Infrastruktur in Tirol mit Südtirol , dann wisst ihr warum , Breite stressen , Platz , gute Haushalte stellen , Unterführungen , kein Schilder Wald…! keine Loch Straßen , um nur einiges zu nennen

Zogglr
Zogglr
Neuling
18 Tage 1 h

….und trotzdem tägliche Meldung von Geisterfahrern in Tirol -.-‘

Jony
Jony
Grünschnabel
22 Tage 7 h

Bei unseren Strassen kein Wunder, bei uns ist ja die Autobahn schmäler als die Landstrasse in unseren Nachbarländern

irgendwer
irgendwer
Tratscher
22 Tage 3 h

CH-1964 hat 100 Prozentig Recht …..

bei uns sind Kontrolle für die meisten Abzocke!!!!!

wer öfter in die Schweiz unterwegs ist weiß
wie genau kontrolliert wird und wie penibel dort gehandelt wird !!!!! und das ist auch gut und richtig !!!!

maikaefer8
maikaefer8
Tratscher
20 Tage 11 h

Ich sage meinen Mann immer bitte fahr langsam!!

Allerdings in Südtirol muss ich ihm regelmäßig sagen … bitte fahr schneller, denn man wird ständig rücksichtslos in unübersichtlichen Kurven überholt, wenn man nicht wirklich sehr zügig fährt.

wpDiscuz