Fahrer musste mit Bergegerät aus dem Auto befreit werden

Unterland: Pkw überschlägt sich

Sonntag, 05. September 2021 | 15:45 Uhr

Tramin – Am heutigen Sonntag ereignete sich in der Mittagszeit ein Verkehrsunfall auf einer durch Obstwiesen führenden Straße zwischen Tramin und Kurtatsch. Dabei war ein Pkw über die Straße hinausgeraten, wo es sich überschlug und letztlich auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer blieb mit Verletzungen im Auto eingeklemmt.

In einer Gemeinschaftsaktion zwischen den Feuerwehren Kurtatsch, Tramin und Rungg sowie dem Weißen Kreuz und den Carabinieri konnte der Unfallfahrer schließlich mit schwerem Bergegerät aus dem völlig demolierten Fahrzeugwrack geborgen und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Bozner Krankenhaus transportiert werden.

Der Einsatz dauerte eineinhalb Stunden. Vor Ort waren rund 30 Feuerwehrmänner und neun Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren, des Weißen Kreuzes und der Carabinieri.

Fotos: Jürgen Geier

Von: lup

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Unterland: Pkw überschlägt sich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
klecks
klecks
Neuling
22 Tage 12 h

Gute Besserung – aber fehlen der Abgasanlage nicht wesentliche Teile?

yeah
yeah
Tratscher
21 Tage 20 h

no cat, no fap – no problems

Evi
Evi
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

Gute Besserung 🍀

wpDiscuz