Motorfahrzeuge: Keine freie Fahrt in freiem Gelände

Verwaltungsstrafe für Motocrossfahrer

Freitag, 05. Oktober 2018 | 15:22 Uhr

Bozen – In Antersasc sind Motocrossfahrer belangt worden. Die Forstbehörde erinnert daran, dass abseits von Straßen und auf gesperrten Wegen nicht gefahren werden darf.

Eine Gruppe von Wanderern beobachtete gestern am späten Nachmittag eine größere Anzahl von Motocrossfahrern im hochalpinen Tal von Antersasc auf dem Sas dles Dodesc, berichtet der Direktor des Forstinspektorats Bruneck, Silvester Regele: In dem engen Tal entwickelte sich ein extrem starker Lärmpegel, der von den senkrechten Felswänden widerhallte. Die Forstbehörde schritt gemeinsam mit Carabinieri-Beamten des Gadertales ein und verhängte eine Verwaltungsstrafe wegen Verstoßes gegen das Fahrverbot und wegen Lärmbelästigung.

Trotz des Verbotes sind immer wieder Motocrossfahrer auf Wald- und Almflächen unterwegs. Mit ihren Motorrädern verursachen sie nicht nur Schäden an den empfindlichen Wald- und Almböden. Durch Luftverunreinigung und Lärm werden auch Wildtiere und Wanderer stark gestört.

Das Gebiet, das im Sinne des Landschaftsschutzes oder des Forstgesetzes geschützt ist – und das ist nahezu die gesamte Landesfläche Südtirols –, darf gemäß Landesgesetz Nummer 10 aus dem Jahr 1990 nicht mit Kraftfahrzeugen befahren werden. Außer: Der Grundeigentümer gibt dafür eine schriftliche Erlaubnis und die Forstbehörde erteilt eine entsprechende Bewilligung – was nur sehr selten vorkommt, erklärt der Direktor im Landesamt für Forstverwaltung Florian Blaas. Auf jeden Fall muss dabei der Fahrer die Geschwindigkeit des Fahrzeuges den Eigenschaften und dem Zustand des Geländes und der Straße anpassen, um überflüssige Schäden, Störungen, Verunreinigungen und Lärm zu vermeiden und um die Sicherheit von Personen und Tieren sicherzustellen.

Bei Zuwiderhandeln werden von der Forstbehörde Verwaltungsstrafen im Ausmaß von 200 Euro verhängt, in Naturparks werden die Strafen um 50 Prozent erhöht. Die Landesgesetzgebung sieht weiters die verwaltungsbehördliche Beschlagnahme des Fahrzeugs vor, falls die Person, die den Verstoß begangen hat, versucht, sich der Kontrolle zu entziehen, ihr Fahrverhalten eine Gefahr für die Unversehrtheit von Personen darstellt oder sie ein Fahrzeug ohne Kennzeichen oder mit gefälschtem Kennzeichen fährt.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Verwaltungsstrafe für Motocrossfahrer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
14 Tage 7 h

Ich habe die schon mehrfach angezeigt.

m69
m69
Universalgelehrter
14 Tage 7 h

Tabernakel@

und, hat es etwas gebracht????

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
14 Tage 3 h

Sell gleicht dor… 😜😜

Andreas
Andreas
Superredner
14 Tage 3 h

guat du bisch im woren leben sicher der gleiche wia do….

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
14 Tage 3 h

@Tabeelaggl
Das gleicht dir!
Andere anzeigen und den Heiligen spielen während Sprichwörtlich Leichen im eigenen Keller liegen!

OrB
OrB
Universalgelehrter
14 Tage 7 h

Bezüglich Lärmpegel, ist die Motorradplage auf Südtirols Passstraßen nicht weniger verherend für die ganze Umwelt!

Motschuner
Motschuner
Neuling
14 Tage 4 h

Und das lustige daran ist, dass der ganze Zauber im nächsten Jahr wieder weiter geht. Noch lauter und noch schneller. Noch weniger Kontrollen.. Obwohl gibt es eigentlich weniger als KEINE!?! Egal, dank unseren unfähigen Politiker die lieber auf die Lobby der Großkopfgastronmie hört und den grauen Eminenzen der Wirtschaftskapitäne jedes nur erdenkliche Zugeständnis macht wird es auch dabei bleiben. Geld ist nämlich das allerwichtigste auf der ganzen weiten Welt. 

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
14 Tage 2 h

Ein Motorrad macht lärm für 10 Autos!
Nebenbei sind fast die Hälfte der Motos illegal unterwegs weil mit nicht mit serienmässigen Auspuff! Ganz schlimm die Chopper, solche extrem lauten Krawallbüchsen dürften eigentlich keine Zulassung haben!
Bei PKWs nehmens die Behörden auch genau mit der Lautstärke aber bei Motorrädern geht alles durch!

BEATS
BEATS
Tratscher
14 Tage 2 h

@PuggaNagga das liegt oft an dem hellen ton der strassenmaschinen aber die chopper sind wirklich zu laut

m69
m69
Universalgelehrter
14 Tage 2 h

@BEATS 

man müsste nur das Gesetz anwenden…..

möchte nicht wissen wieviel Geld man einnehmen könnte auf südtirols Passstraßen!  

das wäre eine richtige win/ win Situation!

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
14 Tage 5 h

Wo sollen sie sonst fahren? In Südtirol ist bald alles verboten was wirklich spaß macht.

Motschuner
Motschuner
Neuling
14 Tage 4 h

Bei dir im Garten! Blöde Frage

m69
m69
Universalgelehrter
14 Tage 1 h

der echte Aaron@

im eigenen Stiegenhaus, rauf und runter und dann wieder von vorne?

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
14 Tage 5 h

Immer wieder das selbe Liedchen,was hilft ein Sträfchen ,die lachen sich gerade ins Fäustchen und es fängt wieder von vorne an.
Mal 1000 € Strafe ,Motorrad beschlagnahmen und versteigern und Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft dann hätten diese Tanz bald ein Ende.

schleifer
schleifer
Tratscher
14 Tage 7 h

Richtig So!

BEATS
BEATS
Tratscher
14 Tage 7 h

ajo 😂 zum glück hab ich bei meinem hausberg das recht trail zu fahrn 👍🏿 mein onkel hat den “wisch” organisiert 👍 die touristen sumpern und die förster sind ganz nette leute wenn man den zettel hat 👍 (auch ohne kennzeichen da ich keine öffentliche strasse befahre)

Andreas
Andreas
Superredner
14 Tage 3 h

konnsch mi a mol inloden 😉

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
14 Tage 2 h

Leider hat nicht jeder einen Hausberg!

StreetBob
StreetBob
Tratscher
14 Tage 2 h

Hetzig…. in gonz Italien isch des koa Problem…. lei ba ins do….. obr AUFHOLTN….. weart ins trotzdem koaner…. des Problem gabets nit, wenn genua Pisten ummer waretn oder wenn es für bestimmte Tage/bestimmte Zeit erlaubt waret….. obr für jedn Dreck hot man Flächen; obr für an Sport, den viiiiiele betreiben, geat nix. Hearrichten tat‘n miar nen ins a no selber….

honigdachs
honigdachs
Tratscher
13 Tage 16 h
an de gonzn schlaudn de schreibm , richtig so , moto beschlagnahmen , anzeige usw ….. hob es ibohaup amol nochgedenkt ?? woss sollnen de jungen buabm tian fohrnse cross isch et recht hucknse fohrn compiuter isch et recht , tippmse in gonzn tog afn händi ischs et recht usw….. wenn olls vobotn isch leipol wegn sella leit wia do soan sche….. schreibm und unzoage mochn bollse jemand segn anstott for do oagenen haustier zi kehrn ….. es brauchat lei a poor pischtn noa wars a bessa obo sem sein jo a widdo viele dogegn , wichtig isch in jedn… Weiterlesen »
phile
phile
Grünschnabel
14 Tage 3 h

i hob a elektro Motocross Torf i dem Nr im Wald fahren? men hearn jo nix

auhern
auhern
Neuling
13 Tage 16 h

ober die deitschn mit ihmene tschodi wos fa lauter nt fohrn kennen afn strich fohrn in die kurvn ummer krebsn sein wia die Parasiten zu die sem sog koanr nix stören die semm schun mehr

wpDiscuz