Erheblich verletzt

Völs: Bewohner aus brennendem Haus gerettet

Samstag, 10. Oktober 2020 | 08:29 Uhr

Ums/Völs – In der Nacht auf Samstag ist in Ums bei Völs ein Bewohner aus einem brennenden Haus gerettet worden.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte gegen 3.30 Uhr schlugen bereits die Flammen aus dem Gebäude am Rohvogl Hof.

FF Ums / FF Völs

Eine Person konnte von der Feuerwehr aus dem brennenden Haus gerettet und dem Weißen Kreuz mit Notarzt zur Erstversorgung übergeben werden. Mit erheblichen Verletzungen wurde der Patient ins Krankenhaus gebracht.

Zahlreiche Feuerwehrleute der Umgebung waren mit den Löscharbeiten beschäftigt und konnten eine weitere Ausbreitung der Flammen verhindern.

Die Ermittlungen zur Brandursache wird von der Berufsfeuerwehr Bozen durchgeführt.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren von Völs, Seis, Kastelruth und Völser Aicha sowie die Carabinieri.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Völs: Bewohner aus brennendem Haus gerettet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
MarkusKoell
MarkusKoell
Tratscher
9 Tage 13 h

Mindestens isch den Leuten nix passiert 🙏

wpDiscuz