Erneute Personenrettung: Wasserretter rücken aus

Von ansteigendem Wasserpegel in der Talfer überrascht

Donnerstag, 27. Juli 2017 | 16:01 Uhr

Bozen – Heute Nachmittag wurde die Wasserrettungsmannschaft der Berufsfeuerwehr Bozen für eine Personenrettung aus der Talfer, alarmiert.

Eine Person begab sich bei Niedrigwasser in das Flussbett und wurde durch den plötzlich ansteigen Wasserpegel überrascht. Sie konnte sich nur mehr auf einen Stein retten, welcher bei Eintreffen der Rettungsmannschaft bereits überspült worden war.

Nachdem sich ein Wasserretter gleich zur Frau begeben hatte, um diese zu sichern, wurde das Schlauchboot zu Wasser gelassen und zu ihr hin manövriert. Die Frau konnte dann ohne Verletzungen – gesichert mit dem Schlauchboot – an das Ufer gebracht werden.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Von ansteigendem Wasserpegel in der Talfer überrascht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
OrB
OrB
Superredner
20 Tage 8 h

Hoffe dass der oder diejenige zur Kasse gebeten werden!

efeu
efeu
Grünschnabel
20 Tage 9 h

schun Wieder

wuestenblume
wuestenblume
Superredner
20 Tage 7 h

Sind da keine Warnschilder…🤔

Saftl
Saftl
Grünschnabel
19 Tage 18 h

The same old story…es muss olm wiedo aussagfordert wearn 🤦🏻‍♀️

wpDiscuz