Lieferengpass bei Pfizer

Weniger Impfdosen für Südtirol

Sonntag, 17. Januar 2021 | 12:24 Uhr

Bozen – Die steigende Impfwilligkeit in Südtirol ist zwar die positive Nachricht. Trotzdem droht an der Corona-Front neuer Ärger, berichtet die Sonntagszeitung „Zett“. Statt der ursprünglich angekündigten 8190 Impfdosen werden am Montag doch nur 3.500 nach Südtirol gebracht.

Schuld daran ist ein Lieferengpass von Pfizer, wie auch der Generaldirektor des Südtiroler Sanitätsbetriebes, Florian Zerzer, bestätigt.

Ab Montag kann sich niemand mehr für die Impfung vormerken, sondern nur mehr in die Warteliste eintragen lassen.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe der Sonntagszeitung „Zett“!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

70 Kommentare auf "Weniger Impfdosen für Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

wos hilft impfen, wenn man trotzdem ingsperrt weart

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 8 Tage

@knofelheiner
Ich nehme an, ich lasse mich impfen, wenn ich sonst nicht auf Fernreise gehen kann. Folgendes Szenario geht mir jetzt aber durch den Kopf:
Wissenststand heute, bin ich wahrscheinlich trotzdem ansteckend, auch wenn geimpft. Wie kann mich eine Airline ins Flugzeug lassen, wenn geimpft, aber eventuell infiziert?
Fakt ist, niemand weiß nichts. Alles Spekulationen

Ein Louter
Ein Louter
Tratscher
1 Monat 8 Tage

wia konn man lei so kurzsichtig denken🤦‍♂️

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@missx:
Die Lösung: es dürfen nur Geimpfte an Bord.

falschauer
1 Monat 8 Tage

@Missx

da nur geimpfte ins flugzeug dürfen, kannst du niemand anstecken, ich schließe mich übrigens auch deiner idee an

Rapunzel
Rapunzel
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Die Airlines werden wohl nur mehr geimpfte reinlassen. Zumindest wird die Ansteckungsgefahr stark reduziert.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 7 Tage

@falschauer
Logisch kann ich Leute anstecken, sollte ich das Virus in mir tragen und ansteckend sein. Was man ja nicht genau weiß.
So kann es sein, dass das Virus immer weiter getragen wird und in Zonen kommt, wo nicht geimpft wurde.
Deshalb vermute ich, dass noch einige Jahre lang das Reisen nicht möglich ist. Solange, bis das Virus keine Störungen mehr verursacht.

MrRobot
MrRobot
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Missx und @falschauer den Gedanken kann man aber auch weiter führen, diese potentiell ansteckenden Geimpften, können da wo sie aus dem Flieger aussteigen, wieder Noch-nicht-Geimpfte anstecken und ganze Herde ausbrechen lassen. Ich weiß das wird nicht jedem gefallen, aber der Mensch neigt gerne zu Egoismus, auf allen Ebenen; der Geimpfte möchte schnell Bevorteilung, ihm kann ja nichts mehr passieren, plötzlich nach mir die Sinnflut, das potentielle Noch-Opfer möchte, dass sollten sich alle solidarisch zeigen.

Two
Two
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@falschauer Man kann aktuell überall hinfliegen wo man möchte. Alles kein Problem. Und man bedenke, das mitten in der herbeibeschwörten Pandemie. Wenn der Zirkus vorbei ist, wird jede Airline um jeden einzelnen Fluggast kämpfen.

Monkur
Monkur
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Wia konn men lei sette frogen stellen? Bisch du schun gimpft? Aktuell sein 20000 Südtiroler oan mol gimpft, fürn Schutz brauchts no a 2te Impfung. Um 60% für die Herdenimunität zu erreichen, miasen sich 360000 Leit impfen lossen. Also no a longer Weg!

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 7 Tage

@MrRobot
Genau das was du sagst meinte ich. Mit der Impfung wird niemand einen Vorteil erlangen können, wie uns gerade in den Medien oder von der Politik suggeriert wird. Das sind alles nur Vermutungen.

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
1 Monat 8 Tage

Ich hoffe, die Imfgegner verzichten auf die Impfung und lassen den Anderen den Vortritt.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 8 Tage

@Lorietta
Es liegt in der Natur, dass wenn man gegen etwas ist, es auch nicht tut. Und selbst wenn ein “Verweigerer” ( ich hasse das Wort) sich impfen ließe,hätte er halt Meinung geändert.
Die, die sich nicht Impfen lassen werden sich die Impfampulle kaum zur Deko auf das Nachtkästchen stellen.

huc
huc
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Logisch, mochi. Fa sem brauchn Sie sicho koan Ongscht hom dass Ihnan a Impfgegner Ihra Spritze wegnimmp. Do san mir et aso…

Luchtiga
Luchtiga
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Meine Dosis Impfung kannst du ruhig haben!

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Luchtiga
Assou an olto olm widdohoulto Kommentar

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Luchtiga
Des wissmo schun longe dassmo di Impfdosn va di Nichtimpfa hobn terfn , assou an olto Huit

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Luchtiga
Hosch in Luchta drinn schun mitgekriegt, dasses a Impfung gibt?

falschauer
1 Monat 8 Tage

@Luchtiga… danke gerne

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Lorietta12345678@

LOL@ *der war echt gut!!!!* (…) die Imfgegner verzichten auf die Impfung und lassen den Anderen den Vortritt. ;-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
1 Monat 7 Tage

MIssx@

gute Antwort! vs Lorietta12345678@

kropfe
kropfe
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@Luchtiga Du hast keine Dosis, wos glaubsch du wer du bist, hosch Woll in der Schule nicht aufgepasst, nur das was man hat kann man jemanden geben, also villeicht Nachhilfeunterricht

starscream
starscream
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@huc meina megnse a hom.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
1 Monat 7 Tage

starscream@

Die Impfbefürwörter werden es dir 1.000 x danken, und den anderen geht es sowieso beim A. vorbei!!! 😉

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

meinige a!
losst enk endlich impfm, nocher brauchmer deis nimmer schreibm

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
1 Monat 3 Tage

knoflheiner

wo du Recht hast, hast du Recht!!!! ;-)))

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
1 Monat 8 Tage

wir eigentlich mal berichtet was gerade in Norwegen angeht?
wäre denke ich sicher wichtig…
eventuell an alle Lest mal nach was Norwegen gerade zur Impfung sagt…
soviel zu ” sicher”…..

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Wie wäre es mit einem Link oder würde der dein Gerücht unglaubwürdig machen?

Plentagreascht
1 Monat 8 Tage

Informiere dich besser, bevor du solchen Senf verbreitest. In Norwegen gab es zwar Todesfälle bei sehr alten und sehr kranken Menschen, aber ob dies mit der Impfung zusammenhängt ist nicht nachgewiesen. Bezweifle auch, ob diese Menschen eine Virusinfektion gepackt hätten. Die Impfung ist im Moment die einzige Chance, die wir haben, aus dieser 💩 rauszukommen.

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Nur der Vollständigkeit halber die Meldung von Servus TV

https://youtu.be/9GcFB85HPuY

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@Plentagreascht na dann les mal : kurzer Auszug:Die norwegische Gesundheitsbehörde teilt mit, dass Covid-19-Impfstoffe für sehr alte und todkranke Menschen möglicherweise zu riskant sein können. Das berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg

ja altr Menschen und verdienen diese kein sicheres Medikament oder was zum geier soll deine Aussage???

Monkur
Monkur
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@Eswirdzeit für KRONKE Leit egal ob jung oder alt, konn a Impfung olm riskant sein! Standartfrogen vor egal wos fir an Impfung : worsch in die lösten tog kronk, fiabor,…?

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Monkur ma bitte lest dechr steht alte und kranke …mann o mann wos gehtn ab…alt isch relativ…ober nit um sonst warnen sie iats dass es für de Gruppe a Risiko isch…und sell isch jo total belämert weil sem kennen sie glei riskieren in virus zu kriegen…wos fir sinn hots wenn die Risiko Gruppe welche eben dringend a schutz braucht nit die beste gruppe für der Lösung isch weil die sell gleich gefährlich wie der Virus isch…mann o mann so schwer

starscream
starscream
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@Plentagreascht sehr wohl war mei mindestens 10 die impfung schuld. Wurde mitleerweile so berichtet.

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@starscream was will man tun mir kommt vor neutrale Menschen gibst wenige entweder extreme impfgegegner oder extreme Befürworter…gesundes Mittelmaß ist Seltenheit…lesen ist sich etwas informieren ist sowieso schon a zu harte Forderung aiaia traurig…

Plentagreascht
1 Monat 7 Tage

@Eswirdzeit Dreh mir jetzt nicht die Worte im Mund um. Ich hab gemeint, dass für alte und kranke Menschen der Virus sicher viel gefährlicher als die Impfung ist und dass noch nix bewiesen ist. Aber mit euch Impfgegnern zu diskutieren ist sinnlos. Aber Jammern, dass alles den Bach runter geht…

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Eswirdzeit das alte, sehr schwer kranke und gebrechliche Menschen eine Impfung unter Umständen nicht verkraften ist wohl eine Tatsache. Genau darum müssen sich alle anderen Impfen lassen um diese schwachen Menschen zu schützen, auch das ist eine Tatsache. Neutral bist du nur, wenn es deiner Meinung entspricht.

Hopp
Hopp
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

verbrauchen wir mal die Impfdosen was wie haben und dann kommt schon was nach..Statt schimpfen hat die Sanität ja Zeit einen Plan zu machen wies es mit impfen weitergeht…bis jetzt lagen ja viele Impfdosen ja nur in Magazin und einige wurden sogar weggeschmissen…

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Verdrehung der Tatsachen oder einfach schlecht informiert?
1. Die Impfdosen die letzte Woche “lagernd” waren, waren laut gesetzlichen Impfplan für das Sanität- und Pflegepersonal gedacht und waren nur übrig, weil es soviele Verweigerer gibt.
2. Diese Dosen sind längst an due Ü80 Jährigen verimpft oder zumindest reserviert. Man kommt nur noch auf die Warteliste.
3. Die Dosen die weggeschmissen wurden, waren für Personen gedacht die sich für die Impfung gemeldet haben um dann in letzter Sekunde einen Rückzieher zu machen.

Aber immer schon auf die Sanität (die sicher auch ihre Fehler macht) schimpfen, wenn Privatpersonen Scheiße bauen.

Herbert01
Herbert01
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Blödsinn. Die meisten Impfdosen schon verbraucht. Bitte besser informieren

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Hallo nach Südtirol,

eine Corona-Front? Gibt es auch Corona-Deserteure, Corona-Kriegsdienstverweigerer,Corona-Kriegsflüchtlinge, Corona-Frontberichterstatter und Corona-Kriegsorden?

Endlich wieder Kriegsrhetorik, toll..

Wehrdienstverweigerergrüsse aus D

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Andreas1234567@

Liebe Grüße zurück,
es wird nicht zu lange dauern, denn werden wir in Südtirol bzw. Italien zwangsbeglückt ….. :-((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((

Johannes
Johannes
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Was für ein Fiasko! Zuerst wollte sich keiner impfen, jetzt will man aber man kann nicht!
Das nennt man einfach Fehlplanung und wiedereinmal ein Versagen auf ganzer Linie! Dank den Berantwortlichen die tausende von Euros kassieren aber ihren Job einfach nicht hinkriegen!
Vielen Dank für nichts!

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 8 Tage

@Johannes
Man wollte das Pflegepersonal impfen. Nachdem der Andrang da nicht so groß war, hat man die Impfwilligen unter den 80jährigen den Vortritt gegeben. Auch da wird aber der eine und andere dabei sein, der verzichtet.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Der Engpass relativiert sich, wenn man die volle Wahrheit erzählt:

“Am Freitag erklärte Pfizer, dass das Unternehmen seine
Lieferungen für drei bis vier Wochen verringern müsse. Grund seien
Umbaumaßnahmen in einem Werk im belgischen Puurs, mit denen
längerfristig die Produktionsmengen dort erhöht werden sollten.”

Minie
Minie
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Genau! Das ging ja durch die Presse und davon sind viele Länder betroffen. Also alles soweit gut, die Produktionsmengen werden langfristig erhöht und dann geht’s auch weiter mit dem Impfen!👍

freindlich_bleiben
freindlich_bleiben
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

I hoff sell stimmp :S

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Vorher zu wenig Impfwillige und jetzt bei steigender Impfwilligkeit gibt es Engpässe bei der Lieferung des Impfstoffes, was soll man da noch glauben und wie soll man sich verhalten????

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Was bitte hat das mit deinem Verhalten zu tun? Wenn du dich impfen willst und deine Altersgruppe dran ist einfach anmelden und abwarten bis du an die Reihe kommst.

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@sophie
wenn der Billigere von Astra Zeneca zugelassen wird, gehts donn richte avanti!

brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Hauptsache die Leute erhalten die 2.Dosis…..

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
1 Monat 7 Tage

brunner@

Das hoffe ich wohl sehr, für die, die die 2. Dosis erwarten! ;-)))))))))))))))))

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

dia glabi olle nicht, i denk wer mea zohlt kriag zearsch 🤔

Doolin
Doolin
Superredner
1 Monat 8 Tage

…so lang wir wenig impfen, beziehungsweise Impfdosen in den Müll werfen, werden sie uns auch net mehr schicken…
😄

zorro1972
zorro1972
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

In Norwegen machen sie es genau richtig. Sie zählen die Impftoten wie die Corona Toten. Jeder der Corona positiv ist und stirbt ist ein Corona Toter. Jeder der geimpft ist und stirbt, ist mit oder an der Impfung gestorben.

Lippert
Lippert
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Finde ich gut. Dann aber auch noch wieviele ohne Impfung und Covid verstorben sind.

EuroSuedtirola77
1 Monat 7 Tage

….ind jeder der raucht und stirbt ist am Rauchen verstorben?!!? …und jeder der eine Cola getrunken hat und stirbt ist daran gestorben?‘!? ….so einfach ist sie Rechnung dann doch nicht!!!

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
1 Monat 7 Tage

ja und was hat man davon?

Bete
Bete
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Hört doch auf mit dem Theater! Ich möchte nicht wissen wie viele Menschen pro Jahr an Aspirin oder ibuprofen sterben!

Krissy
Krissy
Superredner
1 Monat 8 Tage

Ach ja. Schuld sind immer die Anderen.
Sieht man sich die Lage in Südtirol an (Unwilligkeit, Schneckentempo, Impfdosen landen im Müll) wundert es mich nicht.

jagerander
jagerander
Tratscher
1 Monat 8 Tage

doch eher eine Konsequenz aus Rom…..

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

ich warte auf den impfstoff von FORST weil deis isch der unstigste wos hilft.

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Impfstoff von Moderna?? Oder bauen die auch das Werk aus ?????

Staenkerer
1 Monat 8 Tage

tjo, wenn man no wüßte wos man glabn konn! erst gibs impf”verweigerer”, nor geats zügig dahon ba de 80+, nor gibs verschmissne dosn weil se decht nit kemmen, jetz gibs zuwienig nochschub ….
wenn olles stimmt wos gschriebn werd, hot der letzte impfwillige 2023 seine zweite dosis …

se wo
se wo
Neuling
1 Monat 8 Tage

A seta pech

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 8 Tage

Na isch des olls a Offnteater !

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Mir kemat et vor dass wianiga Impfgegna san, amol laut👎👎

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Na das kann ja noch heiter werden !!!!

Buffalo
Buffalo
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Bravo

Xanthippe
Xanthippe
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Dann kauft halt einen anderen Impfstoff. Was mach ich mich vol einem Hersteller abhängig?

wpDiscuz