356 Patienten in Krankenhäusern und Kliniken - 35 auf Intensivstation

Wieder über 700 Neuinfektionen in Südtirol – vier neue Todesfälle

Freitag, 06. November 2020 | 10:54 Uhr

Bozen – In Südtirol sind in den vergangenen 24 Stunden 712 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Damit erhöhte sich die Anzahl der jemals positiv Getesteten auf 11.571, teilte der Südtiroler Sanitätsbetrieb am Freitag mit. 4.196 Personen galten bereits wieder als genesen, um 1.211 mehr als am Vortag. Damit waren in der autonomen Provinz aktuell 7.045 Personen mit dem Coronavirus infiziert.

Indes verstarben vier weitere Personen mit oder an dem Coronavirus. Die Anzahl der Todesfälle erhöhte sich damit auf insgesamt 330. Auf den Normalstationen der Südtiroler Krankenhäuser wurden 270 Covid-19-Patienten versorgt. Weitere 86 Personen waren in Privatkliniken untergebracht und 89 in der Einrichtung in Gossensaß. 35 Covid-Patienten benötigten intensivmedizinische Behandlung. In Südtirol wurden bisher 249.844 Tests durchgeführt.

Tabelle der positiv Getesteten und Geheilten nach Gemeinden am 06.11.2020 
Tabelle der sich in Quarantäne befindlichen Personen nach Gemeinden am 06.11.2020

Die Zahlen im Überblick:

Untersuchte Abstriche gestern (05. November): 2.961

Neu positiv getestete Personen: 712

Gesamtzahl mit neuartigem Coronavirus infizierte Personen: 11.571

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 249.844

Gesamtzahl der getesteten Personen: 127.570 (+1.325)

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 270

In Privatkliniken untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 86

In Gossensaß untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 89

Covid-19-Patientinnen und -Patienten in Intensivbetreuung: 35

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 330 (+4)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 7.309 (darunter 23 Personen wegen Rückkehr aus Kroatien, Griechenland, Spanien oder Malta)

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 33.069  (darunter 1.531 Personen wegen Rückkehr aus Kroatien, Griechenland, Spanien oder Malta)

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 40.378

Geheilte Personen: 4.196 (+1.211); zusätzlich 1.037 (+92) Personen, die ein unklares Testergebnis hatten und in der Folge zweimal negativ getestet wurden . Insgesamt: 5.233 (+1.303) Mit heute wurde die Anzahl der Geheilten gemäß dem neuen Kriterium, wonach nur mehr 1 negativer PCR-Test für die Heilung notwendig ist, aktualisiert. Aus diesem Grund hat sich eine deutlich höhere Anzahl an Geheilten ergeben.

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 368, 231 geheilt

Positiv getestete Basis- und Kinderbasisärzte: 21 (15 geheilt)

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

101 Kommentare auf "Wieder über 700 Neuinfektionen in Südtirol – vier neue Todesfälle"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
monia
monia
Tratscher
22 Tage 14 h

Es zählen nur die Intensiv-Betten und diese sind seit Tagen stabil! Also alles ok und ruhig bleiben! Genießt die herrliche Herbstsonne, die Natur und die Kraft der Sexualität! 😉

MrRobot
MrRobot
Grünschnabel
22 Tage 14 h

Lange nicht mehr so gelacht 😂🙈
Das verleiht unglaubliche Kraft 😂😂😂

ahiga
ahiga
Superredner
22 Tage 14 h

..sie meinen also, das die patienten, die nicht auf intensivstationen liegen, weniger personal benötigen, das bett “unwichtiger” ist, oder wie?
das personla wird uns ausgehen, nicht unbedingt die betten…
und die ” anderen ” kranken, was machen wir mit denen?
nix, es zählen nur die intensivbetten..es zählt das ganze krankenhaus..und sehr viel drumherum!!!

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Nein, es zählen auch jene, die “nur” ärztliche Hilfe in den Spitälern brauchen.
Du könntest dich ja anbieten und freiwillig dort ein wenig helfen – oder auch nur in der SABES-Verwaltung…

…die Kraft der Sexualität kannst du dann immer noch genießen, so denn du gesund bleiben solltest…

allesnurzumschein
22 Tage 14 h

🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈 (ohne Worte)

Krissy
Krissy
Superredner
22 Tage 13 h

@monia
sag das mal den Menschen auf der Intensiv und ihren Angehörigen.

Goggile
Goggile
Tratscher
22 Tage 13 h

Wer sagt, dass aus einem Infizierten nicht ein Intensivpazient wird???

Fritzfratz
Fritzfratz
Grünschnabel
22 Tage 13 h

@monia ist es nur möglich, dass du jeden Tag denselben Unsinn verzapfen musst??? Null Respekt vor den Toten und den Leuten im KH.

snip
snip
Tratscher
22 Tage 13 h

Klar, Durchschnitt werden 2% Intensivpatienten in ca. 2 Wochen.
Die Situation mit 35 Betten nur für Covid als als stabil zu bezeichnen und zu unterschlagen dass die Infektionen sich ja stark erhöht haben in den letzten 2 Wochen und die Dunkelziffer sich stark erhöht weil die Kontaktverfolgung abgerissen ist – ist schon ein starkes Stück.
Aber ich prangere die Schule an da wird logisch mathematisches Denken einfach kaum gelehrt. Leute verstehen Begriffe wie Latenz und Wachstumsgesetz nicht, aber wissen wer Hermann Hesse ist oder Lateinsprüche zitieren… Sonne und Sex sind aber sicher zu empfehlen:)

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

monia …. Stumpfsinn!

tomsn
tomsn
Tratscher
22 Tage 13 h

Dummheit kennt keine Grenzen…..,,,

Server
Server
Superredner
22 Tage 12 h

@ monia
Ich genieße die Kraft der Sexualität, und wie!
Und nun zu dir: Träum weiter!

george
george
Superredner
22 Tage 12 h

@ahiga genau das würde ich auch so sagen.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

monia
jaja rede es dir nur immer mehr ein. Man merkts ja richtig, jeden tag gebetsmühlenartig hier vortragen, um sein eigens “laxes” Verhalten gegenüber der Krankheit zu rechtfertigen.
Herr Zerzer hat gesagt, alle die die Situation ganz easy sehen, dürfen gerne in die KHs kommen.
Hast du dieses Angebot in Anspruch genommen? Nein warum auch, da würde das eigene Kartenhaus zusammenfallen.
Trauriges Verhalten, wirklich trauriges Verhalten, vor allem an Tagen wie diesen.

mayway
mayway
Tratscher
22 Tage 12 h

fahlts dir in do birne

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
22 Tage 11 h

@Tantemitzi nein nicht Stumpfsinn, irgendwas muss die Menschen ja bei Laune halten 👍👍👍

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
22 Tage 10 h

@monia:
Wegen Verharmlosern wie dir befinden wir uns in dieser S******e. Falls du diesen Schmarrn hier tagein tagaus nur aus Spass an der Provokation verzapfst empfehle ich dir dies mit deinem richtigen Namen (z.B auf Facebook) zu tun damit deine Bekannten wissen wen sie besser meiden sollten.

Missx
Missx
Kinig
22 Tage 10 h

@monia
spar dir das, die Paranoiker wollen nur negative Sachen hören und keinen Lichtblick mehr sehen im Leben

AnWin
AnWin
Superredner
22 Tage 10 h

…monia …der Name allein bringt bei mir das Blut in Adern zum Kochen!!!

Future
Future
Tratscher
22 Tage 9 h

@monia

Ach Gott, wieder so jemand der hirnfrei irgendetwas nachplappert. 🤦‍♂️

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
22 Tage 9 h
Missx das hat nix mit Lichtblicke zu tun, sondern mit Schönrederei. Ist ein kleiner aber feiner Unterschied. Du kannst die vernünftigen Menschen, so wie mich auch als Paranoiker abstempeln, man weiß ja dass du gleich in die Schiene fährst wenn man dir entweder nicht zuhört oder zu viele Fakten bringt. Und hier möchte ich auch mal erwähnen, dass deine Vorschläge vor einiger Zeit sehr gut waren, wie ich finde, aber diese würden auch nur einen ganz kleinen Teil der Probleme lösen. Mich kannst du auf jeden Fall gerne Hysteriker, Paranoiker und noch viel mehr nennen, lieber verzichte ich jetzt auf… Weiterlesen »
Missx
Missx
Kinig
22 Tage 7 h

@mkofler
Atme erst mal durch – dann gehts wieder

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 6 h

monia wenn der Partner nie Sex mag😅???!!!!!

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 6 h

monia bist Du eine von den Prediger ?

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 6 h

@Server weiss schon nicht mehr was Sexualität ist😫

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 6 h

@M_Kofler Heute stimme ich mal mit Ihnen überein.👍

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
22 Tage 5 h

@monia
Genau, was wir brauchen sind s t a b i l e Intensivbetten im Freien !

genau
genau
Kinig
22 Tage 2 h

@Fritzfratz

Stimmt! Humor ist absolut verboten!
Jetzt geht alle demütig zum Supermarkt und hamstert! 😄😄😄(Ironie aus)

genau
genau
Kinig
22 Tage 2 h

@Hustinettenbaer

Ja genau!
Schlimmer wären wackelige Intemsivbetten! 😄

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
21 Tage 14 h

Missx
ja die Art von Antwort habe ich mir von dir erwartet …. das passt perfekt, überall es besser wissen, kommt aber ein wenig gegenwind, ist das alles was zurück kommt. Tragisch.
aber danke für den Tipp, durchatmen hilft auch wenn man überfordert ist, deshalb auch an dich, nutze das Wochenende und ordne mal deine Gedanken, vielleicht wirds kommende Woche besser mit den Argumenten.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
21 Tage 14 h

Sag mal
man kann politisch sehr weit auseinander liegen, aber dennoch gemeinsame Sichtweisen haben 👍

berthu
berthu
Universalgelehrter
20 Tage 17 h

zu den 700 als fraglich getestet positiven müssen auch die ca1200 als geheilt bezeichneten in Relation gestellt werden: Überschrift müßte heißen:
Geheilte Personen stark erhöht.

MisterPustertal
22 Tage 14 h

wo kommen immer die ganzen infizierte her?? das kann ja fast nich möglich sein…….! wenn alle Masken tragen usw……. ist schon fast nicht zu glauben…… und wo wird immer getestet an so viele Menschen?

Anja
Anja
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Leute, die sich trotzdem mit anderen zu Hause treffen und dann das Virus mit zu sich nach Hause bringen! Dann wird schnell aus einem Infizierten ein ganzer Haushalt usw usw

Johannes
Johannes
Grünschnabel
22 Tage 13 h

Es sind ganze Familien infiziert, bzw infizieren sich weiter! Deshalb steigen die Zahlen so enorm an! Südtirol hat und wird rin enormes Problem bekommen in den nächsten Tagen. Das Gesundheitssystem wird kollabieren und das in einem der reichsten Länder Europas! Aber im August war ja alles ok… und wir werden keine zweite Welle mehr bekommen! Nein ihr Polotiker und Verantwortliche habt den ganzen Karren wieder an die Wand gefahren mit eurem Nichtstun!

bubbles
bubbles
Superredner
22 Tage 13 h

Leider werden wir keine Antworten bekommen.

Ein Louter
Ein Louter
Tratscher
22 Tage 13 h

@Johannes also die gonze schuld lei bei do politik zu suachn isch schun awian billig, weil mir sein mit insern verholten a mit drun schuld das iaz aso isch, weil in summer hom mir olle so geleb als gabs koan morgen mehr und iaz segmo wosmo dovon hoben🙈

snip
snip
Tratscher
22 Tage 13 h

Das ist aufgrund der Latenz von Inkubation+Testanmeldedauer+PCR Auswertung+Befundung+Datensammllung die Infektionsgeschehen vor vor 7-10 Tagen. Das ist überall auf Welt so, kannst jeden Virologen fragen.
Weiters sorgten die hohen Zahlen von vor 3-4 Wochen dafür dass vor 1-2 Wochen sich viele Haushaltsmitglieder unausweichlich infizieren.
Maßnahmen wirken ca. mit einer Latenz von 4 Wochen, wobei dann erst noch eine Dunkelziffer eingefangen werden muss, sprich die Postivenrate muss wieder unter 5%. Das wird Monate dauern weil man es Ende September mit zu vielen Infektionen verkackt hat.

madoia
madoia
Superredner
22 Tage 12 h

@Ein Louter Zem wars in Summer schun ongstiegn muansch nit a.

Fighter
Fighter
Grünschnabel
22 Tage 11 h

Auch wenn sich alle rigoros an die Maskenpflicht halten kommt es zu Infektion. Das Virus kann man nicht mit Nasken aufhalten. Wenn sie dass nicht glauben, fragen sie in den Altersheimen im Sarntal und in Mals nach. Masseninfektion trotz strenge Richlinien.

verwundert
verwundert
Grünschnabel
22 Tage 10 h

… die ganzen FALSCHEN Testergebnisse werden dazu gezählt

bislhausverstond
22 Tage 9 h

Und wisstes wieviel sich in die firmen infiziern, wo nix gsog wearn derf bzw kuane kontakte ungebn wearn??? Kuan vorwurf gegn die orbeiter, obor gegn die vorgsetztn, de in den foll sprichwörtlich über “leichn” gian😤

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
22 Tage 5 h

@MisterPustertal…sind wahrscheinlich UrlauberInnen und ErntehelferInnen…..

genau
genau
Kinig
22 Tage 2 h

@Anja

Bleibt alles in der Familie! 😄

tobi1988
tobi1988
Tratscher
22 Tage 14 h

Rote Zone ausrufen und dann die Schulen offen lassen, so bringen diese Maßnahmen gar nichts. Die Masken nützen wohl auch eher wenig, sonst würden die Zahlen nicht so rasant steigen. 😕

falschauer
22 Tage 13 h

ich beobachte immer wieder ratschende mütter ohne maske auf einer bank sitzend mit spielenden mehreren kindern…..solange das nicht aufhört wird uns auch das virus weiterhin beschäftigen, denn viele menschen sind sich nach wie vor nicht bewusst um was es eigentlich geht, aber jammern und schimpfen wenn alles wieder heruntergefahren wird

Ein Louter
Ein Louter
Tratscher
22 Tage 13 h

Glabsch du wirklich die Leit holten sich olle brav drun? Sell isch glabi woll lei wunschdenken

Ob die Maßnahmen wos nutzen wern mir worscheinlich erst in 10-14 toge sechen

george
george
Superredner
22 Tage 12 h

@falschauer viele, z.B. auch Mütter, lesen kaum Zeitungen und hören kaum Radio. Wie sollen die Infos zu denen vordringen?

bislhausverstond
22 Tage 9 h

I will bestimmt kuan lockdown, obor wenns helfn soll, hilft lei a kompletter für 2-3 wochn und net olleweil des scheibchenweise d.h. olls ausser gsundheitseinrichtungen und lebnsmittl

bislhausverstond
22 Tage 9 h

….versteat mi net folsch und i bin gonz und gor net dofür, obor lei sell konn die zohln minimiern

berthu
berthu
Universalgelehrter
22 Tage 1 h

Wir schalten diesen Meldungen bewuß ab! gibt ja nur dieses Thema von hinten bis vorn.

Anja
Anja
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Zu hohe Zahen, mehr muss man nicht sagen…

Gruentee6
Gruentee6
Grünschnabel
22 Tage 14 h

@ Anja. Das hatten sie schon gesagt als es noch 50 waren…was wäre für sie denn eine Zahl die nicht zu hoch wäre?

Anja
Anja
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

@Gruentee6 sind dir diese Zahlen etwa zu niedrig??? diese Zahlen sind zu hoch, mehr muss nicht gesagt werden! Wenns so weitergeht sind wir am Ar***, dann stirbst du weil du nach einem Unfall keine Bett mehr bekommst.

snip
snip
Tratscher
22 Tage 13 h

Die wo noch eine gute Kontaktverfolgung möglich ist. Das wären in Südtirol so um die 30-50 Fälle pro Tag.

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
22 Tage 10 h

@gruentee:
Ich sehe man muss bei manchen mit Bildern arbeiten damit sie verstehen: wenn sich auf ihrem Haupt 50 Läuse tummeln, dann sind das zu viele, auch wenn es nach einer Woche 700 sind, diese Zahlen sind durch einen kausalen Zusammenhang verbunden.

Gruentee6
Gruentee6
Grünschnabel
22 Tage 8 h

@Grantelbar.. die Frage war ob es für Anja ein Szenario gibt , wo sie nicht sagt, dass es “zu viele” sind…(außer wenn es 0 sind)..

berthu
berthu
Universalgelehrter
20 Tage 17 h

Wie hoch ist die Zahl der geheilten-1200- hoch oder niedrig? Ich würde sagen, Super!

berthu
berthu
Universalgelehrter
20 Tage 17 h

Gegen Läuse gibts einfache Maßnahmen. Die machen keine Angst. Flöhe wären schon grausamer.

marher
marher
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Es wird ja immer schlimmer von einem Rückgang keine Spur. Aber was tun? Einen totalen Lookdown kann und wird es aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr geben. Dennoch bin ich überzeugt wenn jeder aber auch jeder die Sicherheitsmassnahmen irgendwie einhält dann können wir viel bewegen. Leider gibt es aber immer mehr Sturköpfe die genau das Gegenteil machen, behaupten.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Genau!
Wie jene, die im Landtag bei den Sitzungen keine Masken tragen müssen, da die Abstände anscheinend ja ausreichen sollen…
Warum reichen die selben Abstände dann in den Schulen nicht aus???

sophie
sophie
Superredner
22 Tage 14 h

Sturköpfe zur Rechenschaft ziehen, nicht wegschauen

allesnurzumschein
22 Tage 14 h

So nicht ganz richtig! Nächste Woche wird uns Conte fix als rot einstufen und DANN SIND WIR IM LOCKDOWN

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

das sehe ich auch so! ….. das gibt dann wieder Geschrei und Geplärre!

berthu
berthu
Universalgelehrter
22 Tage 1 h

Dann müssen sich doch einige zu nahe gekommen sein?

berthu
berthu
Universalgelehrter
22 Tage 59 Min

Dann wirds heißen: “Wir” haben schon “vor” Rom gehandelt…

meinungs.freiheit
meinungs.freiheit
Superredner
22 Tage 14 h

Oje wir müssen noch besser aufpassen sonst endet es in einer Tragödie.

bubbles
bubbles
Superredner
22 Tage 13 h

Stecken wir unsere Köpfe in ein Glas oder sonst in einen durchsichtigen Behälter, vielleicht hilft das?

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

bubbles ….. gegen dummes Gerede dürfte das sogar helfen!

bubbles
bubbles
Superredner
22 Tage 13 h

@Tantemitzi
Was ist wenn Wasser den Virus auch verbreitet?

dizzy
dizzy
Grünschnabel
22 Tage 14 h

Eine Positivrate von 53,7% ist erschreckend.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Nein, im Gegenteil!
Da ja anscheinend fast ausschließlich Leute mit Symptomen getestet werden, heißt das, dass noch sehr viele mit Symptomen gar nicht an Covid-19 erkrankt sind…

snip
snip
Tratscher
22 Tage 12 h

nuisnix – erschreckend deswegen weil die Postivenrate auf eine hohe Dunkelziffer hindeutet. Wahrscheinlich hat Südtirol deutlich über 1000 Infektionen an dem Tag.
Ansonsten erkranken in einer Gesellschaft immer gleich viel gar nicht, leicht und schwer. Dazu braucht man keine Tests. Das ist reine Statistik. von 1000 Infektionen erkranken ~ 300 gar nicht, geben es aber weiter, 500 leicht, 150 richtig fies daheim, 50 schwer hospitalisiert, 10-20 landen davon auf Intensiv, 5-10 sterben dann später.
In 2 Wochen siehts düster aus auf den Stationen.

tobias.peter
tobias.peter
Grünschnabel
22 Tage 14 h

Ob bei den gestrigen und heutigen Zahlen nicht auch die 1.300 positiven und “verloren und wiedergefundenen” Hausärzte-Patienten mit hinein gewurschtelt worden sind….?

bubbles
bubbles
Superredner
22 Tage 13 h

Es wird überhaupt nur noch gewurschtelt. Gewurschtelt ist das Wort des Tages. ✌🎉

Johannes
Johannes
Grünschnabel
22 Tage 13 h

Schließt endlich alle Schulen und macht endlich alles Dicht! Je länger jetzt mit einem totalen Lockdown gewartet wird, desto länger wird er dauern! Das Gesunheitssystem kollabiert bereits, es sterben Leute die nicht mehr behandelt werden können. Wacht doch endlich auf und handelt!

LisaMariee
LisaMariee
Tratscher
22 Tage 14 h

Schlechte Nachrichten.. Den 35 Patienten auf Intensiv wünsche ich dass sie es schaffen und eine schnelle und gute Genesung.. und auch den ganzen hospitalisierten Patienten eine gute Besserung und dass sie bald wieder fit sind!! Und den Angehörigen der Verstorbenen wünsche ich mein Beileid und ganz viel Kraft!!

lesch
lesch
Grünschnabel
22 Tage 13 h

712 neu infiziert 1211 geheilt. das sind -499 passt doch oder. ist aber nur am Rande vermerkt. keine Schlagzeile wert. man muss ja weiterhin Angst verbreiten.

vomdorf
vomdorf
Grünschnabel
22 Tage 6 h

Geheilt heißt leider nicht gesund. Geheilt heißt nur, nicht mehr positiv. Was an Spätschäden an Organen folgt, das steht alles in den Sternen. Wochenlang positiv geht auch an die Psyche. Man denkt bereits bei jedem Husten, dass es jetzt ernst wird.
Ich weiß wovon ich schreibe… Leider

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Hoffen wir, dass die leider verspäteten Massnahmen doch noch greifen. 🤔

Goggile
Goggile
Tratscher
22 Tage 13 h

Warum nicht sofort dem Geschehen entgegenwirken und ganz Südtirol zur roten Zone erklären???? Bei solchen Zahlen brauch man doch nicht mehr überlegen??!??!.Sonst hört das ja nie auf! Wo die andere Gemeinde “frei” ist fängt es bei der nächsten an. Und ich weiss nicht ob es für die Wirtschaft besser ist wenn wir so ein halbes Jahr weiter machen, oooder 2-3 Wochen ALLES schliessen, damit die Wintersaison starten kann…

bislhausverstond
22 Tage 9 h

@goggile: 👍👍👍

irgendwer
irgendwer
Tratscher
22 Tage 13 h

@Goggile
die Wintersaison ???????
sind sie auch einer von den Geldgeilen ??????

Goggile
Goggile
Tratscher
22 Tage 12 h

Nein in der Branche bin ich nicht tätig, doch wir hängen mit drin…

Guitarplayer
Guitarplayer
Grünschnabel
22 Tage 6 h

ehhm… ich bin von einer wintersaison iergendie abhängig-keine wintersaison, keingehalt, kein essen, kein dach über den kopf…

Goggile
Goggile
Tratscher
22 Tage 14 h

Wahnsinn😳😳

Gudrun
Gudrun
Superredner
22 Tage 12 h

hoffendlich kann der Tourismus pünktlich starten,denn dann sind wir eh fast alle Imun !!!

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

voll von Frust, dein Leben möchte ich nicht geschenkt haben. Hast du überhaupt Freude im Leben?

NaDannIstGut
NaDannIstGut
Neuling
22 Tage 13 h
ich sehe diese massentestungen mit gemischten Gefühlen, PCR Tests wurden für den laborgebraucht entwickelt nie und nimmer für di Diagnostik am Menschen! der Arzt sieh den Patient nicht einmal, direkt testen!nie wird gesprochen wie hierzulande getestet wird i meine im Detail.es gibt ca. 500 PCR Tests… entsprechen diese den höchsten medizinischen Standarts? sind diese zugelassen? wieviele Zyklen durchlaufen sie?können Labore bei den ganzen Tests überhaupt noch arbeiten oder sind auch sie an ihre Grenzen gekommen? diese test müssen nicht gut sondern ausgezeichnet sein. bei ca. 30000 Tests in den letzten 10 tag und einer Fehlerquote von 1% wären 300 Menschen… Weiterlesen »
bubbles
bubbles
Superredner
22 Tage 11 h

Gibt es eine Packungsbeilage?

berthu
berthu
Universalgelehrter
22 Tage 50 Min

Nein, und wenn so ähnlich wie “fragen sie i A o A” grau in grau, und ja nicht in Muttersprache…

Pepe
Pepe
Tratscher
22 Tage 13 h

Net ollm lei s negative segn🤞

sonne10
sonne10
Grünschnabel
22 Tage 12 h

Ich würde zur Abschreckung Fotos veröffendlichen !! was so abläuft im Krankenhaus !! Und betroffene zu Wort kommen lassen !

Storch24
Storch24
Kinig
22 Tage 10 h

Bozen immer noch mit fast 160 neu infizierte an erster Stelle und trotzdem ein Mini Lockdown. Komisch dass es auch in Leifers immer noch reichlich neuinfizierte gibt. Obwohl schon einige Zeit zu.
Wer sind die alltäglichen 50 positiv getesteten „ comune sconosciuto „ Gäste sollten ja Eigentlich keine mehr hier sein

Faktenchecker
22 Tage 10 h

Nun sind schon 54,7 % positiv getestet. Der Wahnsinn ist bei uns eingekehrt.

berthu
berthu
Universalgelehrter
22 Tage 47 Min

Ja logisch: werden ja nur mehr die mit Symptomen getestet.

Missx
Missx
Kinig
20 Tage 18 h

54,7% von was? Knödel?

Goggile
Goggile
Tratscher
22 Tage 13 h

Und jetzt….

StreetBob
StreetBob
Tratscher
22 Tage 8 h

Wohear kemmen eigentlich de Zohln und wia aktuell sein de wirklich, wenn man noch 7 Tog wortn dronkimmp und 9 Tog drauf es Ergebniss kriagg???

Danny87
Danny87
Grünschnabel
22 Tage 8 h

Die Geheilten sein iaz beim Test negativ gewesn und scheinen bei die gesamt getesteten auf…. a bissl undurchsichtig isch des Verfahren find i…. und die Zahlen ols ondere als guit une Radikal die Bildungseinrichtungen und ols ondre oiazufohrn, kennt es die Wintersaison vogessn… vomuit in a Woche sein olla Bettn belegt…

jagerander
jagerander
Tratscher
22 Tage 8 h

mal ehrlich
das ganze hin und her mit mini lockdowns der Gemeinden und das gepacktle hilft doch nix.alles wird nur hinausgezögert.es ist wohl das beste und an der zeit wieder leider dicht zu machen…

wpDiscuz