Bürgermeister mahnt zur Vorsicht

Wieder zwei Einbrüche in Burgstall

Freitag, 06. Januar 2023 | 11:41 Uhr

Burgstall – In der Romstraße und in der Wohnsiedlung Reith in Burgstall haben erst kürzlich Einbrecher zugeschlagen. Während die Täter in einer Wohnung lediglich herumgestöbert haben, soll in einer zweiten vor allem Schmuck entwendet worden sein. Die Besitzer waren vorübergehend außer Haus.

Die Carabinieri haben Ermittlungen aufgenommen. Bürgermeister Othmar Unterkofler zeigt sich besorgt und mahnte die Bürger zur Vorsicht. In der jüngeren Vergangenheit ist es in ganz Südtirol zu einer gestiegenen Anzahl von Einbrüchen gekommen.

Vermutlich dieselben Täter hatten zuvor offenbar schon einmal in Burgstall zugeschlagen. Auch im übrigen Burggrafenamt ist es zuletzt zu mehreren Einbrüchen gekommen. Die Methode ist dabei immer dieselbe, berichtet die italienische Tageszeitung Alto Adige.

Die Täter dringen in leerstehende Wohnungen ein – fast immer gegen 19.00 Uhr. Dann durchwühlen sie in aller Ruhe die Appartements.

In den beiden jüngsten Fällen in Burgstall sind die Einbrecher über ein Fenster eingedrungen. Der Bürgermeister empfiehlt, die Fenster und auch die Jalousien gut zu schließen. „Die Bürger sind wütend und verunsichert“, erklärt Unterkofler. Seiner Ansicht nach bedarf es einer höheren Anzahl an Ordnungshütern.

„Die Carabinieri bemühen sich zwar, doch sie können sich nicht überall aufhalten. In diesen Tagen sind viele Bürger aus Burgstall immer noch im Urlaub. Im Dorf ist nur wenig Bewegung“, erklärt der Bürgermeister. Er erhofft sich, dass sich die Lage in der kommenden Woche bessert, sobald sich wieder mehr Einwohner im Ort aufhalten.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

40 Kommentare auf "Wieder zwei Einbrüche in Burgstall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
anonymous
anonymous
Kinig
22 Tage 9 h

Das ganze ist nur mehr peinlich

Faktenchecker
22 Tage 7 h

Offene Fenster sind eine Einladung.

N. G.
N. G.
Kinig
22 Tage 5 h

Peinlich eigentlich für diejenigen die immer noch Wertsachen zu Hause haben! Sir würden nicht einbrechen, gäbe es nichts zu holen oder hätte man Alarmanlagen!

Patrick123
Patrick123
Grünschnabel
22 Tage 4 h

Gonz genau die Einbrecher wissen jo olm wer ebes drhoam hot und wer net, so an Blödsinn. Es isch jo meistens mehr Sachschaden als die Einbrecher mitnehmen. Npor isch a gleich ob sa koana Wertsachen stehlen

nikname
nikname
Universalgelehrter
22 Tage 3 h

@N. G.
na ja, glaube nicht das Einbrecher wissen ob einer mehr oder weniger Wertsachen im Haus liegen hat. Außerdem kommt der eigentliche Schaden vom Einbruch.

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
22 Tage 3 h

@N. Wie bist du zu dieser These gekommen? Sie brechen überall ein. Ob man Wertsachen zu Hause hat können die nicht wissen. …

Holz Michl
Holz Michl
Tratscher
22 Tage 3 h

@N. G. Du mit deine Sinnlose Kommentare bisch jo komplett verpeilt, wia oft sein in lester Zeit Berichte gewesn wo Alsrmanlogn kurzgschlossn sein wordn? Und i tetf mir koane Wertgegenstände zualegn wegn selcher Krimineler Idioten??? Hosch du koane Wertgegenstände Dorhoam? Koan PC, Fernseh, Uhr, …

L.G
L.G
Grünschnabel
22 Tage 2 h

N.g hat seinen Fernseher Pc. usw alles im Banktresor verstaut.

S.d.s.S.
S.d.s.S.
Grünschnabel
21 Tage 23 h

@N. G. ma moant eigentlich ma hot olls schun gsechn…. ober du überasch jedes mol aufs nuie mit deine geistreichen kommentare

elvira
elvira
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

@N. G.
sette bledsinn, sie brechn oft a ein und findn nix. ober dar schodn isch enorm und es gefühl in die eigenen 4 wände beklemmend und dassen darhuam magari es tafkettele fan kind und die eheringe hot isch logisch oder tuasch du die sel ins bankschließfach?

elvira
elvira
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

@Holz Michl
er trogs jedn tog in die bank ins schließfoch☝️😉

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
21 Tage 9 h

Faktenchecker – wer läßt denn ein Fenster offen, wenn er weg geht?

Faktenchecker
21 Tage 6 h

Schau Dich um.

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
22 Tage 4 h

Bei der WatsApp Gruppe Gargazon wurde schon ein Foto von Jemanden gepostet, der anscheinend damit zu tun haben könnte… diese Person wurde anderswo auch schon gesichtet, wo Einbrüche stattfanden… Kompliment der WatsApp Gruppe!

Faktenchecker
22 Tage 3 h

Kompliment für das Beschuldigen eines ggf. Unschuldigen wird bestraft.

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
22 Tage 3 h

private ermittlungen außerhalb der gerichtsbarkeit … ist SHIT.

HansPl
HansPl
Grünschnabel
22 Tage 3 h

Wenn dann du vielleicht etwas damit zu tun hättest, wie bei uns passiert, obwohl du nichts damit zu tun hattest, was würdest du tun? Bei uns passiert, wurde ein Unschuldiger verdächtigt!

elvira
elvira
Universalgelehrter
21 Tage 21 h

@Faktenchecker
genau des isches problem. die lait hobn ongst, sein unsicher und weil sie sich fa die carabinieri oft nit genua unterstützt fühlen ( klor fachkräftemongel, zu wianig lait und kenen a nit iberoll sein) fongen sie un nachbarschaftswachen zu gründen oder sette whats app gruppen und nor wert af uanmol jeder mit kaputzenpzllover verdächtigt…isch a gefährlich und scheisse, nit jeder ausländer oder furgo efohrer isch a einbrecher ober men muas die lai a verstian. mir isch nit woul wenn bei dämmerung olle ausn haus sein oder i sem grod huam kim

N. G.
N. G.
Kinig
21 Tage 11 h

@elvira Angst zu haben legitimiert NICHT selbst Ungesetzmässiges zu tun!

N. G.
N. G.
Kinig
22 Tage 6 h

Wie sagte gestern jemand so schön, das italienische Heer muß her! Vor jeder Tür ein Soldat! GRINS

elvira
elvira
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

tja bei corona isches jo a do gwesn..grins…

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
22 Tage 6 h

Wenn ich das lese bin ich richtig froh eine Alarmanlage zu haben. Wir haben eine angeschafft, als wir immer wieder neue Spuren von Einbruchversuchen am Haus entdeckt haben. Nun kann ich Rollos und Licht von überall her steuern, kann sozusagen so tun als wäre jemand im Haus und sehen ob Bewegung ums Haus ist/war. Auch schlafe ich nachts ruhig, wenn die Anlage an ist. Es gibt quasi keine Möglichkeit ins Haus zu kommen ohne dass es einen riesen Lärm gibt. Da bleibt kein Einbrecher freiwillig in der Nähe.

Faktenchecker
22 Tage 3 h

Wetten doch!

N. G.
N. G.
Kinig
22 Tage 3 h

Hauptsache man schläft ruhig! Vielleicht haben fremde Katzen Einbruchsspuren hinterlassen? Warum hast du die Polizei nicht informiert? Es könnten doch Andere gefährdet sein!?
Ich schlafe immer ruhig! Nichts zu Hause und unzugängliches Penthouse.

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
22 Tage 2 h

@fakti und ng
Falsch!!!
Alarmanlare hat intern ein Backup und eine Batterie (für Monate) und eigenen Internetanschluss. Da kann man kurzschließen wie viel man will. An die Alarmanlage kommt man nur wenn man herein geht und da geht sie schon los. Man braucht nur das richtige Zeug.
@ng
Geht die Anlage los, sind die Ordnungshüter unterwegs

Hustinettenbaer
21 Tage 21 h

@SilviaG
Ein Jammer, dass es “Jammer” gibt.
Das ewige Hase-und-Igel-Wettrennen.

N. G.
N. G.
Kinig
21 Tage 11 h

@SilviaG Eben , du schützt ja nur dich, die Nachbarn sind dir egal! Wenn die das wüssten..! Grins

So ist das
22 Tage 7 h

Die Politiker mahnen, aber versäumen es seit Jahren, die Sicherheit in Lande zu stärken 🤔

Faktenchecker
22 Tage 3 h

Gegen offene Fenster & Türen ist kein Kraut gewachsen.

Staenkerer
22 Tage 7 h

wenn man de gauner erwischt ghearn se zur strof auf a einsome insel, egal ob eiheimische oder “gäste” ob weißer, bauer oder grüner hautforbe und egal an wos se glabnvund wos se unbeten! als strofveerschärfung solln se auf der insel täglich für a stunde ihre bleibe ohne besitz verlossn müßen, in der zeit werd dort nähmlich eingebrochn, olles durchanondergschmissn und olles mitgenommen wos für de “helden” an wert hot, und wenn es ihr letztes hemd isch!

N. G.
N. G.
Kinig
22 Tage 3 h

Insel schon angemietet?

OrB
OrB
Kinig
22 Tage 2 h

@N. G.
Jay,Sylt .

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
22 Tage 2 h

Jede Alarmanlage ist für “Profis” überwindbar. Nicht selten kommt es vor, dass bei Einbrechern Leute dabei sind, die Alarmanlagen installiert haben und wissen, was wann zu holen ist.

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
22 Tage 1 h

Ja genau, mein Nachbar, der Elektriker den ich alle Tage sehe kommt bei mir einbrechen. Er hat es nur noch nie gemacht, weil er zuerst noch bei den anderen allen rein muss 😂

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
22 Tage 24 Min

@SilviaG…Lesen und Verstehen. Zwei Welten prallen bei Dir, wie immer, aufeinander. “Dein” 🤣 Elektriker hat bestimmt die Installationen für ein ganzes Haus🤣 allein vorgenommen. Und deine “Alarmanlage” exklusiv für Dich entwickelt. Erkundige dich mal, wie viele es von Deiner🤣gibt. Was Du UNS hier bezüglich eigenes Haus weismachen willst, sind Träume und Märchen. Und dein “Wissen” über Fernsteuerung (Somfy ua.) hast Du aus der TV Werbung….

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

Ja, die Installation der Alarmanlage hat ein selbständiger Techniker vorgenommen.
Komisch dass du dich bei Themen wo du keine Ahnung hast immer am lautesten hervor tust

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

Kein billiges Somfykram.

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
21 Tage 21 h

@SilviaG…wenigstens damit hast Du mal recht…..

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
21 Tage 12 h

@SilviaG…wenn es Dir zu “laut” ist, stelle dein Vorleseprogramm ein 🤏 auf leiser….

BMG
BMG
Grünschnabel
22 Tage 51 Min

Traurig und schade dass nur mehr eine Alarmanlage schützt… ordentlich Knast und danach ausweisen für immer das ist das einzige was hilft

wpDiscuz