Brandursache ist unklar

Wohnwagenbrand in Rabland: Eine Person ins Krankenhaus gebracht

Montag, 15. April 2024 | 11:27 Uhr

Von: luk

Rabland – In den frühen Morgenstunden brach in Rabland ein Wohnwagen mitten in einer Apfelwiese in Flammen aus.

Als die Freiwillige Feuerwehr eintraf, stand der Wohnwagen bereits in Vollbrand. Eine Person, die vermutlich im Wohnwagen anwesend war, wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr konnte zwei Gasflaschen bergen. Sie mussten gekühlt werden.

Die genaue Brandursache wird derzeit untersucht.

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz