Zwei Schwerverletzte

Zwei Gleitschirmunfälle beim Eingang ins Ahrntal

Sonntag, 20. Juni 2021 | 17:18 Uhr

Mühlen in Taufers/Sand in Taufers – Beim Eingang ins Ahrntal haben sich am Sonntagnachmittag kurze Zeit hintereinander gleich zwei Freizeitunfälle mit dem Gleitschirm ereignet.

Während in Mühlen in Taufers die Rettungskräfte um 14.34 Uhr ausgerückt sind, mussten sie in Sand in Taufers um 14.43 einschreiten.

In beiden Fällen ist jeweils eine Person mit dem Gleitschirm abgestürzt und wurde schwer verletzt. Die Betroffenen erlitten in beiden Fällen ein Polytrauma.

Eine Person landete in den Feldern landete und wurde mit dem Notarzthubschrauber Pelikan 2 ins Bozner Krankenhaus geflogen wurde. Jene Person, die in Sand in Taufers abgestürzt ist, brachte das Weiße Kreuz ins Spital nach Bruneck. Der Betroffene war mitten im Ortszentrum gelandet.

Im Einsatz standen außerdem der Notarzt und die Carabinieri.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz