64-Jähriger mit Kameras überführt

Carabinieri legen mehrfachem Ski-Dieb das Handwerk

Mittwoch, 22. Januar 2020 | 11:13 Uhr

Bozen – Ein spaßiger Skitag kann schnell zum Alptraum werden, wenn die an der Hütte abgestellten Skier gestohlen werden.

Immer wieder treten Ski-Diebe in Aktion – auch bei uns in Südtirol. Im Skigebiet Bellamonte im Fleimstal, das auch bei Südtirolern beliebt ist, konnte nun einem Ski-Dieb das Handwerk gelegt werden.

Wie die Tageszeitung Alto Adige berichtet, handelt es sich um einen 64-jährigen Mann aus dem Veneto, der bereits ein langes Vorstrafenregister angehäuft hat.

Er konnte nach langer Ermittlungstätigkeit anhand von Videoüberwachungsanlagen ausgeforscht werden.

In den Aufnahmen ist zu sehen, wie der Mann in der Nähe von Almhütten und Gastlokalen wartet und dann mit Seelenruhe für ihn interessante Skier mitnimmt. Anschließend verstaut er sie in seinem Auto und fährt weg.

Wie die weiteren Ermittlungen sowie eine Hausdurchsuchung in Castelfranco Veneto – der Heimatgemeinde des Verdächtigen – ergeben haben, hat der 64-Jährige die Skier an einen Händler weiterverkauft. Dieser betreibt ein Sportgeschäft in Chieri im Piemont.

Dort konnten die Carabinieri fünf Paar Ski, die im Fleimstal entwendet worden waren, sicherstellen und den rechtmäßigen Eigentümern rückerstatten. Der Händler kassierte eine Anzeige wegen unachtsamen Ankaufs.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Carabinieri legen mehrfachem Ski-Dieb das Handwerk"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Paula
Paula
Tratscher
29 Tage 11 h

Bravo! Ein Dank den Kameras, die viele verteufeln. Wer nichts zu befürchten hat braucht sie nicht zu scheuen. 
Es ist trotzdem eine Schande, dass es Menschen gibt, die so etwas machen.

Jo73
Jo73
Tratscher
29 Tage 10 h

Sehe das genauso wie Sie. Ich bin auch für mehr Kameras.

Nico
Nico
Superredner
29 Tage 9 h

Richtig, de Aufnahmen werden sowieso lei ba Straftaten hergenumm und net z. B weil jemand Angst hot dass er mit seiner Liebhaberin gefilmt werd 😂isch gleich wie des mitn Bargeld : wenni sauber bin honi nix zu befürchten ansonsten Pech ghob!!

toeeuni
toeeuni
Tratscher
29 Tage 8 h

Dieser satz: “wer nichts zu befürchten hat…” ist an ignoranz nicht zu überbieten.
lesen sie bitte bei snowden

Staenkerer
29 Tage 8 h

sell sog i a, von mir aus konn auf jedn bam, jeder mauer a kamera hängen!
es isch und bleib lei a schonde das man olle weil mehr kameras braucht weil diebstahl oller ort, ober nit lei sell, olleweil moderner werd! ba de gsetze koan wunder!

oli.
oli.
Kinig
29 Tage 8 h

@Jo73 , wer nix zu verbergen hat , hat auch kein Problem wenn viele Orte überwacht werden.
Nur die Datenschützer sehen wie immer dabei eine Problematik. Solange die Intimität wie WC etc. aussen verbleibt ist doch alles im grünen Bereich.
( auch auf der Pisten wegen Fahrerflucht)

Psycho
Psycho
Grünschnabel
29 Tage 10 h

Und noch mehr Schande finde ich, dass einer mit einem ewig langen Strafregister nur eine Anzeige kassiert!!!😡

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
29 Tage 6 h

Siamo in Italia

Mikeman
Mikeman
Kinig
29 Tage 10 h

@ Paula
Merke Dir eins und zwar gut :

Leute die sich schämen sind längst ausgestorben,Leute die frech sind wie Wanzen gibt es mehr als Fliegen solche die Dich bei der ersten Gelegenheit ums “Hacksl” hauen findest hinter jeder Ecke !!

falschauer
20 Tage 8 h

dass du die courage hast dein 🤮iges ebenbild zu zeichnen wundert mich schon sehr

EugenioDeMaria
EugenioDeMaria
Grünschnabel
29 Tage 10 h

Dem Diebstahl könnte man ja vorbeugen,wenn die Sci mit einer kleinen SchlossKette befestigt würden, so es ein verbreitetes Problem in Sachen Scidiebstahl besteht.

Staenkerer
29 Tage 8 h

jo, jo, bold amoll mog man in hintern a no mit an schloß sichern, damit se ihn nit klaun … und es werd olleweil schlimmer, do nutzt es schönfärbn a nit!

EugenioDeMaria
EugenioDeMaria
Grünschnabel
28 Tage 21 h

Dann sollen sich aber diese 30👎nicht beschweren wenn die Sci weg sind. Fahrräder werden doch auch angekettet mit Schloss. also wo ist das Problem.

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
29 Tage 10 h

die ounstifter sein die geschäfte dia deis zuig asou oan a nou ohkafn, i tat dein nouman va dein lodn veröffentlichn nor hotrs.

wouxune
wouxune
Superredner
29 Tage 9 h

So a Kas. Wen du epas gebrauchts kafsch noar woasch du genau ob des et Diebesgut isch???🤔🤦‍♂️

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

Wenn mir oaner 5 paar quasi nuie Ski verkaufen will, tat i mi schun wundern woher dei kemmen und nochhoken, wer der Verkafer isch!

oli.
oli.
Kinig
29 Tage 8 h

Das ist wohl das schlimmste was beim Skifahren passieren kann, nach dem Essen fehlen die Ski .
Muss man zur heutigen Zeit alles anbinden mit Ketten und Schloss ?
Wenn die Strafen nur endlich höher wären, dann würden es sich einige überlegen ob Sie zum Dieb werden.
Super das mal einer überführt wurde , aber leider noch genug kriminellen Idioten unterwegs.

Savonarola
29 Tage 10 h

complimenti

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Grünschnabel
29 Tage 9 h

@mikeman,genauso ist es,und erst recht aufpassen vir verwandten,die sind die ersten wos dich ausnutzen u ums haxl haun

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
28 Tage 16 h

mit de kameras is bold gleich wia in dor ex ddr!

wpDiscuz