5.724 Neuinfektionen am Samstag

Corona: Rom will Nachtleben und Privatfeiern einschränken

Sonntag, 11. Oktober 2020 | 11:55 Uhr

Rom – Weil die Kurve der Corona-Infektionen auch in Italien seit Tagen nach oben zeigt, könnte das neue Ministerialdekret bereits am Montag statt am Mittwoch verabschiedet werden. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Ansa. Verboten werden sollen unter anderem private Feiern – auch in der eigenen Wohnung – und Kontaktsportarten im Amateurbereich, wie etwa Hallenfußball.

Daneben soll vor allem das Nachtleben eingebremst werden. Demnach könnte der Konsum von Essen und von Getränken im Stehen nur mehr bis 21.00 Uhr erlaubt sein. Bar und Restaurants müssten spätestens um Mitternacht schließen.

Da es den Daten zufolge zu den meisten Ansteckungen unter Verwandten und innerhalb des Bekanntenkreises kommt, sollen private Feiern verboten werden. Bei Zeremonien und feierlichen Anlässen wie Hochzeiten oder Taufen sollen maximal 30 Personen zugelassen werden.

Die Arbeit von zu Hause aus könnte wieder vermehrt eingeführt werden. Möglicherweise dürfen auch wieder weniger Menschen zugleich in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein.

Vor allem das Nachtleben sowie private Treffen waren Themen bei einer Sitzung mit Ministerpräsident Giuseppe Conte. Noch ist allerdings nichts Konkretes beschlossen worden. Erst am Samstag sind in Italien 5.724 Neuinfektionen verzeichnet worden. 29 Covid-19-Erkrankte sind verstorben.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

51 Kommentare auf "Corona: Rom will Nachtleben und Privatfeiern einschränken"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
oasterhos
oasterhos
Grünschnabel
19 Tage 23 h

Still und Leise schleicht sich der nächste Lockdown heran…und dann liegt das Land brach und wir sind alle auf Hilfe angewiesen..

xXx
xXx
Universalgelehrter
19 Tage 23 h

Nein, weder das eine noch das andere wird passieren.
Lass dich nicht in Panik versetzen und verbreit sie auch nicht, die Menschheit ist schon aus weitaus größerer Krisen immer wieder stärker und reifer hervorgegangen.

tom
tom
Universalgelehrter
19 Tage 22 h

Bedankts euch bei den Ignoranten, Leugnern und anderen verantwungslosen Subjekten

Anja
Anja
Superredner
19 Tage 22 h

wenn Eigenverantwortung nicht funktioniert, kommen neue Regeln! Das war klar, also brauch sich jetzt niemand wundern…

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
19 Tage 22 h

Ich denke, kein Komplett-Lockdown schleicht sich an. Das kann sich kein Land leisten.
Es dürfte EU-weit – wie schon in D, F – zu Fleckerlteppich-Beschränkungen kommen.
Aber auch dann wird es brenzlig “„Corona in Europa: Spanisches Gericht kippt Lockdown in Madrid – Zehntausende Spanier flüchten aus der Hauptstadt“
https://www.merkur.de/welt/coronavirus-europa-polen-frankreich-spanien-madrid-lockdown-portugal-tote-news-zahlen-zr-90063254.html

Rocky
Rocky
Grünschnabel
19 Tage 21 h

So wirds wohl kommen🙈

abcde
abcde
Neuling
19 Tage 20 h

@tom, ja klar nur die Leugner sind an allem Schuld🤦🏻‍♂️ So ein Schwachsinn, denkst du dir solche Theorien aus während du alleine mit der Maske im Gesicht Auto fährst?

Sag mal
Sag mal
Kinig
19 Tage 20 h

@xXx daran werden Wir Sie erinnern☝️!!Und das ist nicht gerade tröstlich dass die Welt daraus gestärkt hervorgeht .Gabs die Sprüche vor Kriegen etwa ?

Sag mal
Sag mal
Kinig
19 Tage 20 h

@xXx Wer u.Was Sind Sie ?

elvira
elvira
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

@xXx aha kimp dar for dass mir eppes ausn 2. wk glernt hobn? oder aus dar klimakriese?

xXx
xXx
Universalgelehrter
19 Tage 14 h

@elvira ich war zwar vor dem 2. Weltkrieg nicht mit dabei und du wahrscjeinlich auch nicht, aber heute seh ich Rechtsradikale Gruppierungen am Rande der Gesellschaft und nicht an der Macht, also ja denk ich schon.

Die Klimakriese hat uns nocht nicht emofindlich genug getroffen und wird daher von vielen noch nicht erkannt/unterschätzt. Das ist eine Kriese der Zukunft, nicht der Vergangenheit.

xXx
xXx
Universalgelehrter
19 Tage 14 h

@Sag mal ein Mensch.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

@xxx
das ewige Beschwichtigen hilft nicht.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
18 Tage 21 h

xXx
sehr guter erster Kommentar, den kann ich in voller Gänze so unterschreiben. Jetzt gilts zusammen zu halten und wie du sagst nicht in Panik zu verfallen; gesellschaftlicher Pessimismus hat ja auch leichte Einwirkungen auf die Wirtschaft eines Landes.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
18 Tage 21 h

@Sag mal
eine Person, die sachlich argumentieren kann und die nicht nur auf sich schaut. Wird für dich schwer zu begreifen sein.

hefe
hefe
Superredner
19 Tage 23 h

Und wem können wir das verdanken?!? Genau in deb Jugendlichen bzw feiernden Menschen die sich alle Verbote scheren…… Sehe es ja alle Tag am Obstmarkt bzw Zentrum in Bozen, Untertags der Grossteil mit Maske (ausser einzelne Touris und Jugendliche) und am Abend Gruppierungen ohne Maske bzw am Handgelenk aber dafür die Zigg in der Hand…… Wenn wir das Problem in kleinen in Bozen haben möchte ich nicht wissen wie es in die grossen Partyvierteln in Mailand oder Bologna aussieht

Missx
Missx
Kinig
19 Tage 21 h

@hefe
Was machst du dort?
Sei ein Vorbild – bleib daheim

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
19 Tage 21 h

@hefe
Überall das Gleiche:
“„Trotz Corona-Beschränkungen haben in der Nacht zu Samstag mehr als 100 junge Menschen eine Party in Trier gefeiert.
„Unter Missachtung jeglicher Vorsichtsmaßnahmen“ habe die Feier in einem Partyraum stattgefunden.
Nach Eintreffen der Polizei seien einige Partygäste in einen nahegelegenen Wald geflüchtet.“
https://www.rnd.de/panorama/trotz-corona-beschrankung-mehr-als-100-menschen-feiern-party-in-trier-TICIEQDEU5AP45OW3P2VHGJ3KE.html

xXx
xXx
Universalgelehrter
19 Tage 21 h

Ich kenne mehr Erwachsene und einen sehr großen Teil von Senioren die nichts von den Regeln halten. Natürlich wird es die auch unter Jugendliche geben, aber denen jetzt die Hauptschuld zu geben ist lächerlich.

abcde
abcde
Neuling
19 Tage 20 h

@ Hefe, kannst dich ja gerne den Rest deines Lebens hinter Plexiglas und Masken in deiner Wohnung verbarrikadieren villeicht wird dich ja nicht einmal jemand vermissen. Ich jedenfalls bin froh dass das Leben wieder einigermaßen normal abläuft.

hefe
hefe
Superredner
19 Tage 16 h

Es gibt Leute die Arbeiten müssen und ich trage die Maske 8 Stunden am Tag plus wenn ich von der Arbeit zum Auto in Bozen gehe oder komme……. Und das sich manche um die Neuen Coronaregeln einen Dreck scheren ist nix Neues, aber sollte es zu zu noch mehr Einschränkungen oder Lockdown kommt müssen wir alle zurückstecken nicht nur die Covid- und Maskenverweigerer

clarissa
clarissa
Grünschnabel
18 Tage 13 h

Und du wersch di Polizei vostandigt hobn, odo

inni
inni
Tratscher
19 Tage 21 h

Ich kann nicht nachvollziehen, warum in Fitnessstudios keine Maskenpflicht besteht, wo doch viele Leute in geschlossenen Räumen mit Gewichten arbeiten und die Atemluft naturgemäß heftig ausgestoßen wird, sodass eventuelle Viren auch weit über einen Meter durch die Luft geschleudert werden und sich ungehindert im ganzen Raum ausbreiten können 🦠

Lorietta12345678
19 Tage 20 h

@inni, wel die Leute in Fitnessstudios ein super Immunsystem haben😜

abcde
abcde
Neuling
19 Tage 20 h

@ inni, ja genau wir im Fitnessstudio schleudern alle meterweis Bakterien und Viren um uns und spucken uns gegenseitig in die Gesichter. Was denken sich hier einige Leute in diesem Forum eigentlich? Wenn dir im Fitnessstudio zu viele Viren sind geh einfach nicht hin und Schluss!

Sag mal
Sag mal
Kinig
19 Tage 20 h

inni weise dort darauf hin.Ich trau mich schon .

tomsn
tomsn
Tratscher
19 Tage 23 h

Bars hetn long schun geschlossn gekeart…

elvira
elvira
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

bisch seid a holbn johr in kuane mear inni??

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
19 Tage 23 h

Wenn men nor wieder die Stellungnahme fen Dr. Matteo Bassettti (“der an der Universität von Genua das Fachgebiet der Infektiologie lehrt und die Abteilung für Infektionskrankheiten der Klinik „San Martino“ von Genua leitet”) vor 2 Tog unschaug, muas men sich fogn ob de gonzn Maßnahmen fen Conte und die Verlängerung des “Notstandes” gerechtfertigt sein oder absolut übertriebn ! Olleweil mear Expertn holtns für übertriebn, de fe der Regierung gezohltn Expertn sechns onders. Logisch, sie kriagn guat gezohlt wielonge dear “Notstand” dauert 🤔

xXx
xXx
Universalgelehrter
19 Tage 20 h

“jetzt mehr denn je alle Bürger ihren Teil dazu beitragen müssen, die Epidemie mit jenen Maßnahmen, die alle bereits kennen – soziale Distanzierung, das Tragen der Gesichtsmaske, das Waschen der Hände, Impfungen sowie die Wahrung eines gebildeten und respektvollen Miteinanders – zu bekämpfen“. Dr. Matteo Besettti

Und jetzt halt gerade du dir bitte mal den Spigel vor, bevor du hier Experten Aussagen für deine Zwecke verwendest.

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
19 Tage 16 h

@xXx
Sou wie es ausschaug greifsch du dir a lai des auser wos für di vorteilhoft isch. In Video sog er einige Sochn de sehr sinnvoll sein. A wenn die Reporterin dauernd draus auf isch zu sogn wie schlimm es isch dass die Kurve steig.

xXx
xXx
Universalgelehrter
19 Tage 14 h

@Lana77 im Gegensatz zu dir hab ich schon immer allen Wissenschaftlichen Meinungen Platz gelassen. Ich halte nichts von Panikmache und noch weniger von Verleugnern.
Du hast schon immer alles torpediert was pro Maßnahmen war, kann man ganz leicht nachlesen.

Steh zumindest dazu, denn ich tue es und ja natürlich hat sich einiges als falsch heraus gestellt, wie soll es auch anders sein, aber auch dafür hab ich die Eier es dann zuzugeben.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
18 Tage 21 h
nein, xXx hat vollkommen Recht; Der Arzt stellte sich gegen harte Verordnungen und plädiert an alle, sich an die bestehenden Maßnahmen zu halten. Und jetzt überleg mal was du die letzten Monate und sciherlich auch in deinem privaten Umfeld aufgeführt hast. Kannst deine Kommentare ja mal durchlesen, du warst einer der größten Schreier hier gegen die Maske, gegen jegliche Art von Vorschriften (“ols a bledsinn”), du hast AUssagen von Wissenschaftlern und Ärzten in den Dreck gezogen mit deiner “so sigs holt i” Meinung. Was hat das mit dem zu tun, von dem der Arzt sprach? Und bitte sag nicht, dass… Weiterlesen »
redbull
redbull
Tratscher
19 Tage 23 h

i liss mir mein rundn geburtstig net vermiesen u feier decht

elvira
elvira
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

bravo recht hosch!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
19 Tage 22 h

und der Wahnsinn beginnt erneut… wenn werden Politiker endlich gscheider

xXx
xXx
Universalgelehrter
19 Tage 21 h

Ja, wann werden all die Experten und Wissenschaftler, auf die die Politiker hören, endlich gescheider und fangen an auf YouTuber, Influenzer und Kommentarschreiber zu hören.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
19 Tage 23 h

Und wer will die privaten Feiern überwachen ?? Wenn der eigene Hausverstand dafür nicht ausreicht, dann hilft möglicherweise nur noch das “System” der Gott sei Dank nicht mehr existierenden DDR 😭🕵️‍♂️🔭

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
19 Tage 19 h

@Ars Vivendi
Endlich bekommen die Denunzianten und “Nachbarschaftsspione” wieder etwas zu tun und zu “schergen” damit sie sich ihrem langweiligen unbedeutenden Leben wieder wichtig fühlen können….

Missx
Missx
Kinig
19 Tage 18 h

@a
Solche Stasivergleiche brauchen wir hier bei uns in Südtirol nicht

elvira
elvira
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

sel funktioniert in südtirol sehr gut, dieses sogenannte system. in verpetzen und einmischn sein mir sehr guat

Ludwig11
Ludwig11
Tratscher
19 Tage 23 h

Lockdown Nr.2 ist in Sicht. Danach wird es aber keine Wirtschaft mehr geben. 
War das das Ziel?

nikname
nikname
Superredner
19 Tage 23 h

“Möglicherweise dürfen auch wieder weniger Menschen zugleich in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein.” Braucht man sich nur die Schülerbusse ansehen, dann weiß man, das sie das nicht auf die Reihe bekommen.

elvira
elvira
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

sem wern die schialer miasn zu fuass gian damit die turis fohrn kennen…

durchdacht
durchdacht
Tratscher
19 Tage 21 h

Nix mit Törggelen oder versteah i wos folsch?

Server
Server
Superredner
19 Tage 21 h

Jo, holt Törggelen zu zwoat, sell konn recht schian sein….

xXx
xXx
Universalgelehrter
19 Tage 21 h

Restaurants bleiben noch offen, nur das Saufgelage danach wird schwierig 😉

Mico
Mico
Tratscher
19 Tage 21 h

wia … kuan calgetto mehr spielen… was sind das für regeln…

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
19 Tage 20 h

Amateursport soll verboten werden, Christkindlmarkt und jede von Tourismus nicht. Dort wo Geld im spiel ist gibt es das Virus praktisch nicht. Einfach nur lächerlich diese Regierung!

bislhausverstond
bislhausverstond
Grünschnabel
19 Tage 20 h

In öffentliche lokale solln bis zu 30 leit feiern derfn, obor in die eigenen 4 wände net? Stecjt man sich in lokal net un? Wo seimo denn bold….ddr zeitn im anmarsch….

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
19 Tage 19 h

Sem hobnse woll zu tian wennse die gonzn Privatfeiern kontrolliern wollen

wpDiscuz