Urlaub dauert nur wenige Tage

Covid-19-Reisesommer: Nur Hälfte der Italiener will verreisen

Mittwoch, 03. Juni 2020 | 08:00 Uhr

Rom – Der heurige Urlaubssommer dürfte für die allermeisten Italiener der magerste und sparsamste der letzten Jahrzehnte werden. Aufgrund der Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus und der unliebsamen Corona-Hygiene- und Schutzmaßnahmen in den Hotels und auf den Stränden, aber besonders wegen der krisenbedingten Geldknappheit werden einer Umfrage zufolge nur die Hälfte der Italiener in den Urlaub fahren. Von denen, die trotz aller Hindernisse verreisen werden, gedenken nur wenige, länger als ein paar Tage zu bleiben. Während gegenüber anderen Jahren Urlaube in den Bergen höher im Kurs stehen, geraten Städte- und Kulturreisen stark ins Hintertreffen.

Die von Vereinigung der Touristiker und Handelstreibenden „Confturismo-Confcommercio“ in Zusammenarbeit mit dem Umfrageinstitut SWG erstellte Umfrage gibt Italiens Tourismusbranche wenig Anlass zur Hoffnung. Auch wenn die Anzahl der Italiener, die in den Urlaub zu fahren gedenken, den Umfragen zufolge von nur 19 Prozent im April auf 48 Prozent im Mai ansteigt, ist dieser Wert doch von den über 70 Prozent des vergangenen Jahres immer noch sehr weit entfernt. Besonders gravierend ist aber die Tatsache, dass von diesen 48 Prozent der allergrößte Anteil aufgrund des krisenbedingten schmalen Urlaubsbudgets nur für wenige Tage – teilweise nur für drei Tage – den eigenen Wohnort verlassen wird.

ANSA/WEBCAM

Das Lieblingsziel der urlaubenden Italiener bleibt mit 49 Prozent traditionell der Strand und das Meer, wobei dieser Anteil gegenüber dem letzten Jahr, als dieser noch 61 Prozent betrug, doch bedeutend Federn lässt. Wegen der von der Weite und Einsamkeit des Geländes bedingten geringeren Ansteckungsgefahr stehen heuer Reisen in die Berge höher im Kurs. Deren Anteil steigt gegenüber dem Jahr 2019 von 18 auf 23 Prozent an. Vermutlich aus demselben Grund bricht die Nachfrage nach Städte- und Kulturreisen, die von 37 Prozent im Vorjahr auf kaum 15 Prozent sinken, stark ein.

Die gesunkene Nachfrage nach Städtereisen vereint mit dem kleineren Urlaubsbudget dürfte besonders den vom Tourismus abhängigen Handel hart treffen. Gegenüber dem Jahr 2019, als noch ein Fünftel der Befragten das Ziel angab, den Urlaub zum Shoppen zu nutzen, fällt in der Covid-19-Sommersaison dieser Anteil auf nur fünf Prozent. Am meisten jedoch geben den Tourismustreibenden die immer häufigeren Kurzurlaube zu denken. 35 Prozent der Interviewten erklärten, dass sie auf jeden Fall nur einen sehr kurzen Urlaub mit nur zwei bis drei Übernachtungen buchen und in der Nähe ihres Wohnsitzes bleiben werden. Im Mai letzten Jahres hingegen betrug der Anteil dieser Urlaubergruppe lediglich 14 Prozent.

Angesichts dieser besorgniserregenden Zahlen schlagen die Touristiker Alarm und fordern die Regierung dazu auf, gleich wie für andere Wirtschaftssparten auch für den Tourismussektor ein Unterstützungspaket zu schnüren.

stnews/ka

„Ein solch dramatisches Gesamtbild zu ignorieren und nicht sofort mit geeigneten Maßnahmen zu reagieren, die den Tourismus in den Mittelpunkt stellen, wäre Torheit. Wenn unsere Sparte für die italienische Wirtschaft wirklich wichtig ist – was wir sicherlich nicht beweisen müssen, weil es ausreicht, ohne verbundene Augen die nackten Fakten zu betrachten – dann muss die Regierung für den Tourismussektor sofort ein Unterstützungspaket schnüren“, fordert der Präsident der Vereinigung „Confturismo-Confcommercio“, Luca Patané.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

47 Kommentare auf "Covid-19-Reisesommer: Nur Hälfte der Italiener will verreisen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
marher
marher
Superredner
1 Monat 3 Tage

Ein Normalbürger muss oder wird in dieser Zeit ein wenig sparen müssen um über die Runden zu kommen. Alles wird teurer um so schnell den Verlust der letzten Monate auszugleichen. Eine Frechheit. Gewisse Touristiker mit ihren Porsche u.s.w. sollen nicht so laut schreien, haben sie doch in den letzten Jahren so gut verdient. Wenn jemand geholfen werden soll dann den Kleinbetrieben.

Nocom
Nocom
Neuling
1 Monat 3 Tage

Iaz hosch amol es richtige gsog… i kenn ihre de fohrn 5-6 mol in Urlaub, riesen Autos, lei es teuerschte vom teuern und iaz lärmen. Sel kenn se!

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 3 Tage

nur die Hälfte…super! das heißt meine Frau bleibt zu Hause und ich fahre. danke Corona 😂😂

Ralph
Ralph
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Das kann man sehen wie man will. Den Porsche kauft sich der Hotelier selber und jemand muss auch Porsche kaufen, das rettet auch wieder Arbeitsplätze. Wo ist dad Problem?

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Nocom….. bezahlt oder auf Kredit ?

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@alpenfranz..hast du das mit deiner Frau auch schon besprochen ? 😜

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Guenni getrau i mi net😂

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@alpenfranz…👍 so was Ähnliches habe ich mir gedacht. Würde es mir bei meiner früheren ” Verlobten ” auch nicht trauen.

genau
genau
Kinig
1 Monat 2 Tage

@Guenni

Also verdient auch noch ein Geldinstitut mit.
Das generiert noch mehr Arbeitsplätze.
Nicht alles so Negativ sehen.😄

Spiegel
Spiegel
Superredner
1 Monat 2 Tage

Den gesunden Betrieben helfen! Kranke Betriebe hätten sowieso geschlossen geben aber Corona die Schuld. Ich kenne Besitzer die Kleinbetriebe haben die auch mit Porsche fahren. Ein Auto sagt nichts aus. Neid ist keine gute Eigenschaft! Man soll sich fragen was man falsch tut….

Spiegel
Spiegel
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Guenni desshalb “früherer”😉

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Spiegel…ist dir das nicht bekannt ? Sagt man bei uns zu der Ehefrau

Lorietta12345678
1 Monat 3 Tage

Jeden Tag dieses Geplärre, bleibt halt zuhause dann haben die anderen mehr Platz. Ich freu mich auf den wohlverdienten Urlaub.

martin2
martin2
Neuling
1 Monat 2 Tage

Wie recht du hast. Die plerrer und Angsthasen sollten wir mit ihren Masken und genug Klopapier zwingen zu Hause zu bleiben und wirkönnen uns draussen frei bewegen und uns am Leben erfreuen

genau
genau
Kinig
1 Monat 2 Tage

@martin2

Wahre Worte!
Die meisten haben jetzt ohenhin genug Klopapier für die nächsten 10 Jahre!😄

Spiegel
Spiegel
Superredner
1 Monat 2 Tage

@genau sobald gehustet wird ist es wieder fertig😉

Guri
Guri
Superredner
1 Monat 3 Tage

anstatt Regional zu unterscheiden , hat man lieber das ganze Land an die Wand gefahren . was in Rom ausgehandelt wird ist oft ohne Verstand

Fantozzi
Fantozzi
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Leschten jahre mit gewalt olle in urlaub…wenn man gsagt hat i bleib do und gea auf berg nr olle schiaf ungschaug es muas mauritius usw sein a wenn man nr nix mehr zu fressn hat dahoam i mi olm gfrag wia des geat mit 1600e iaz verstea is ols auf pump

Pro
Pro
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

jo secco, iats hosch genau as richtige gsog!

Spiegel
Spiegel
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Pro frag mal Banken in wieviele sie Urlaubskredite mochn! Vieleicht an Somstig öfters Arbeiten unters Jahr dann spart man und man kann sich was leisten ohne Papa Bank zu fragen um Vorfinanzierungen…… so wie die Generation vor uns!

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
1 Monat 3 Tage

Verstea i a
Kuan geld
Kuan urlaub
Angst vor unsteckungen
Und ihre welln holt so a net urlaub mochn mit maske

meinungs.freiheit
1 Monat 3 Tage

Habe 4 Sterne Hotels an der Adria gesehen welche in anderen Ländern einem ein Sterne Betrieb entsprechen. Schon aufgrund dieser Abzocke meide ich möglichst Urlaub in Italien.

Kiki
Kiki
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Wenn der Urlaub so ausschaug dass man mit Masken ummerlafn muaß, afn Strand netamol spaziern gian konn und wenn man von Wosser außerkimp lei mehr zum Liegestuhl lafn muaß, konn man woll net von Urlaub redn……und für den Stress no es x-foche zohln, na danke!

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Kiki…ich wundere mich schon seit vielen Jahrzehnten, wie leidensfähig ihr seid und mit dem Chaos, auch vor Corona, an vielen Stränden umgeht. Ich habe das Leben am Meer/Strand 1964 erstmals in Bibione kennengelernt und mir als damals 9-jährigem Stöpsel war das schon zu viel. Der jährliche Urlaub dort gehörte einfach dazu. Richtig genießen konnte ich Mittelmeer und Strand eigentlich erst 1978 – 1982 auf Sardinien. Die wollten und wollen auch heute noch keine Urlauberinvasionen. Darum Meer + Strand = Sardinien

Ewa
Ewa
Superredner
1 Monat 2 Tage

kiki
wer sagt denn das?

Spiegel
Spiegel
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Guenni Palau ist schön!

Angelina
Angelina
Neuling
1 Monat 3 Tage

Was für diktatorische Verhältnisse, da öffnet die Grenze zu Italien, meinen noch , was sie uns da Tolles schenken, und dabei gibt’s nur eine Durchfahrt bei der österreichischen Grenze mit Auflagen, wie Zettel ausfüllen und nicht mal an einer Raststätte kann man anhalten.In Italien kann man fast 24 Stunden mit dem Mundschutz herumlaufen, das ist für mich eine grössere Belastung, als wenn ich zu Hause bleibe..Urlaub mit Einschränkungen, niemals!..

Angelina
Angelina
Neuling
1 Monat 3 Tage

Ja klar, unter diesen Auflagen hat keiner mehr Lust zu verreisen, mehr Ärger als Spass, da kann ich auch zu Hause bleiben.Und die Leute werden immer verrückter, je weniger Infektionen desto mehr Auflagen..So kann es nicht weitergehen!.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Fast immer das gleiche Muster. Sobald man hier auf diejenigen losgeht, die es finanziell zu etwas gebracht haben, bekommt man von der Schar der Neidhammel unzählige 👍. Ich überlege noch, ob ich im September, wenn es mit dem Urlaub hier was wird, mit meinem guten Stern aus Untertürkheim oder doch mit dem Raketen-Cabrio aus Zuffenhausen hier her fahren soll. Vielleicht auch mit beiden, eines kann ja meine Frau fahren 🥳😜

Caligula
Caligula
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Günni aber,aber, ein wenig neidisch werde ich jetzt schon, aber nur ein bisschen.😉 Habe selbst nur ein “Oberklasse 4 Ringe Auto” aus Ingolstadt.

Spiegel
Spiegel
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Caligula also do kim i mitn C43 AMG leider net zui. Schamen soll i mi…

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Caligula…👍 das lass ich gerade noch so gelten 😉

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Spiegel…Ironie erkannt ? Die Marke und Typenbezeichnung ist nur was für Insider

Rechner
Rechner
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Es heißt die Hälfte der Italiener und nicht die Hälfte von denen die im letzten Jahr gefahren sind. Kleiner aber wichtiger Unterschied.

brixna
brixna
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Sorry italien ich werde wenn es geht Kroatien fahren.
Die sind schlauer. Hab die letzten Wochen sehr genau auf die Preise geschaut. Während Italien die strategie des“aussackln“ macht , setzt Kroatien tief an und hoff so auf ein wiederkommen bzw einen aufbau einer längeren beziehung

Lorietta12345678
1 Monat 2 Tage

@brixna; Bitte nicht Kroatien mit Italien vergleichen, Nussi ist auch billiger als Nutella

Spiegel
Spiegel
Superredner
1 Monat 2 Tage

Ma sei vorsichtig in Kroatien nicht alles Gold was glänzt.

brixna
brixna
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Spiegel und italien schun? Geagea. Sem welln se do holz fir gold verkafn

brixna
brixna
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Lorietta12345678
Fohr amol umi und dann sag mir bescheid

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Bei der Umfrage gaben die sicher nicht die Südtiroler gefragt. Da will JEDER raus.
Sieht man doch

ghostbiker
ghostbiker
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Mit Maske fohr i lei afn Mond aubn😂

Abzocke
Abzocke
Neuling
1 Monat 3 Tage

Kuan wunder 😂

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 2 Tage

Ich muss alleine schon wegen dem “Cocobello” fahren, da meine Tochter meint, er würde verhungern, wenn wir nicht kommen, ebenso die Eisdiele und das Restaurant. Das kann ich natürlich nicht verantworten. Und daher muss ich leider in Urlaub fahren😉 ich kann es kaum erwarten. Endlich mal wieder was Anderes sehen…

Verena
Verena
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

oanoseits jo guat wenn es olle dohoam bleib donn hon i mearo plotz… i fohr schun lei deshalb in Urlaub weil i anhaufn ungezohlt hon und des Geld net verlieren will… zrugkriagn tuatman jo wenn lei an Gutschein und in sem muasman a erst mol hernehmen kenn.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

ja wie? werden wir heuer nur halb so viel “senta scusi” hören? 😂

Ewa
Ewa
Superredner
1 Monat 2 Tage

jiminy
das glaube ich nicht 😂

tzick
tzick
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Das kann man nehmen wie man will…. so einen ruhigen Urlaub an der Adria wie heuer wirds wahrscheinlich nie mehr geben…
Fahr trotzdem hin… auch wenn die üblichen “spacconi” nicht da sind.. wer weiß ob man überhaupt nochmal kann… Was wird wohl bei der nächsten Grippewelle passieren?

wpDiscuz