Intensivstation „heilt“ bekannte Impfgegnerin von Verschwörungstheorien – VIDEO

„Ich werde mich impfen lassen, ich habe Angst gehabt“

Mittwoch, 06. Oktober 2021 | 07:12 Uhr

Treviso – Ein dreiwöchiger Aufenthalt auf der Intensivstation des Krankenhauses von Mestre „heilte“ Sabrina Pattarello – eine 45-jährige, inzwischen suspendierte Lehrerin, die sich als Impfgegnerin und Coronaleugnerin in der Öffentlichkeit einen Namen gemacht hatte – von allen Verschwörungstheorien. „Ich bin heute eine andere Person. Ich werde mich impfen lassen. Ich habe Angst gehabt“, so Sabrina Pattarello nach dem Verlassen des Krankenhauses.

„Ich wünsche niemandem, dass er das durchmachen muss, was ich durchgemacht habe. Ich habe so viel Angst gehabt wie noch nie. Ich werde mich impfen lassen. Ich werde mich über die verschiedenen Impfstoffe informieren und mich mit meinem Hausarzt beraten“, so die frühere Impfgegnerin und Coronaleugnerin.

Facebook/Sabrina Pattarello

Sabrinas Geschichte begann im letzten Jahr. Nachdem die Lehrerin, die an einer Volksschule von Treviso in Venetien unterrichtete, im Klassenzimmer die geltende Maskenpflicht missachtet und die Kinder dazu aufgerufen hatte, ihr es gleichzutun, wurden Lehrerkollegen, der Direktor und die Eltern auf sie aufmerksam. „An Covid-19 sterben nur die Alten“, hatte die inzwischen suspendierte Lehrerin, die nicht davor zurückschreckte, unter den Kindern Fake News und Verschwörungstheorien zu verbreiten, zu ihren Schülern gesagt. Zudem wurde bekannt, dass die Lehrerin an Demonstrationen von Maßnahmengegnern und Coronaleugnern teilgenommen hatte. Während einer dieser Demos hatte sie anwesende Journalisten bedroht und sie als „korrupt und falsch“ bezeichnet.

Die tief besorgten Eltern der Kinder, die Zuhause vom Verhalten und den Theorien ihrer Lehrerin berichteten, zeigten Sabrina Pattarello bei den Behörden an. In der Folge wurde gegen die Lehrerin ein Disziplinarverfahren angestrengt. Während einer im Rahmen des Verfahrens erfolgten Prüfung kam heraus, dass Sabrina Pattarello bezüglich des von ihr erworbenen Studientitels eine Falschauskunft erteilt hatte. Auch ihren Vorwand, dass sie aufgrund von Atembeschwerden keine Mundnasenschutzmasken tragen könne, ließen die Initiatoren des Suspendierungsverfahrens nicht gelten. Aufgrund ihres Gebarens in der Schule, aber vor allem aufgrund ihrer Falschaussage wurde Sabrina Pattarello im Einvernehmen mit dem römischen Unterrichtsministerium vom Unterricht suspendiert. Ihr Vertrag wurde nicht erneuert.

APA/APA/dpa-Zentralbild/Patrick Pleul

Ihr „Lebenswandel“ änderte sich erst, als sie sich mit dem Coronavirus ansteckte und in der Folge schwer an Covid-19 erkrankte. Ihr angegriffener Gesundheitszustand machte Mitte September eine Einlieferung ins Krankenhaus von Mestre und die Verlegung auf die Intensivstation notwendig. Tagelang hing das Leben der Impfgegnerin am seidenen Faden. Erst mehrere Wochen nach der Einlieferung – am 4. Oktober – konnte die 45-Jährige das Krankenhaus wieder verlassen.

APA/APA/THEMENBILD

Die Erfahrung der lebensbedrohenden Krankheit lösten in Sabrina Pattarello offenbar einen Prozess des Nachdenkens und der Läuterung aus. Ihrer eigenen Aussage zufolge verließ sie das Krankenhaus von Mestre „als anderer Mensch“. „Ich wünsche niemandem, dass er das durchmachen muss, was ich durchgemacht habe. Ich habe so viel Angst gehabt wie noch nie. Ich werde mich impfen lassen“, erklärte Sabrina Pattarello. Die 45-Jährige zögert zwar noch etwas, scheint sich aber nunmehr ziemlich sicher zu sein, dass die Theorien, denen sie in der Vergangenheit so sehr anhing, jeglicher Grundlage entbehren.

„Mir ist klar geworden, dass man mit dem Virus nicht scherzen sollte. Mir sind viele Dinge klar geworden. Ich bin nicht mehr die Sabrina von vor einem Monat. Ich bin ein anderer Mensch“, beschreibt Sabrina Pattarello ihren „neuen Weg“.

VIDEO

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

137 Kommentare auf "„Ich werde mich impfen lassen, ich habe Angst gehabt“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sophie
sophie
Universalgelehrter
18 Tage 3 h

Diese Erkrankung ist einfach shlimm. Sie kommt aus heiterem Himmel, und es ist wirklich so, dass es alle Altersgruppen erwischt, nicht nur die Alten. Diese Lehrerin wurde etwas besserem belehrt, sie sollte auch wiederum andere Skeptiker dazu bewegen, sich Impfen zu lassen.
Wenn man auf der Intensivstation landet, dann hängt das Leben meistens nur mehr an einem Faden…..💉

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Grünschnabel
18 Tage 2 h
Klar ist es Kacke, wenn man wegen Corona auf der Intensiv landet. Klar macht man da selbst und zuhause die Angehörigen die Hölle mit. Klar kann man davon auch danach noch lange gesundheitlich angeschlagen sein. A B E R: Bei wie vielen positiv getesteten Menschen kommt es wirklich so weit? 2, 3%? Wenn jetzt alle Beschränkungen aufgehoben würden, würde es wirklich zum totalen Kollaps kommen und zigtausende Südtiroler*innen im Krankenhaus oder auf dem Friedhof landen? Eben. Dem ist nicht so und die meisten Leute wissen das auch. Nur die da oben haben nicht die Schneid das einzusehen und machen immer… Weiterlesen »
Leonor
Leonor
Superredner
18 Tage 2 h

sophie

Das wird nicht so einfach andere Skeptiker umzustimmen. Sie wachen erst auf wie der Fall von Sabrina, wenn sie an Coronavirus erkrankt sind und auf der Intensivstation landen. Das ist sehr traurig das zu sagen.

sophie
sophie
Universalgelehrter
18 Tage 2 h

@Leonor
Ich weiss von was ich spreche, kann die Impfskeptiker überhaupt nich nachvollziehen. Wünsche diese Krankheit niemand, sie ist einfach nur schlimm

Anja
Anja
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

@NaSellSchunSell du hast Recht, ABER niemand weiß vorher, ob er zu den den wenigen % gehört, die einen schweren Verlauf haben! In meinem Umfeld ist ein Mitt-20-jähriger auf der Intensiv gelandet! Niemand (auch ich selbst nicht) hätte jemals damit gerechnet! NIE… sag ihm mal „aber es trifft nur wenige“, schauen was er dir da antwortet… glaub mir: er selbst bezeichnet sich als dümmste Person aller Zeiten, sich nicht geimpft zu haben!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

@NaSellSchunSell wer sind “die da oben”, warum wollen sie, dass das mit dem Virus so weitergeht und in welchen Staaten wurde alles aufgehoben und warum bitte?

andr
andr
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

@NaSellSchunSell du redest so locker über intensiv wenn alle Plätze voll sind und du fast erstickst weil dir das Virus die alveolen in den Lungen blockieren und deine Todesangst zu ersticken dich übermannt dann stellst du keine Fragen mehr und hoffst nur das dich jemand davon befreit von dieser erstickungsangst. Dann wirst du niemehr Aber sagen.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
18 Tage 56 Min

@nasellschun:
Ein kleiner Spitalsaufenthalt könnte wohl auch deine Meinung ändern. Bitte bei den % Angaben nicht nur an die denken die auf Intensiv landen, denn noch mehr müssen eben auch ohne invasive Beatmung im KH behandelt werden, was auch kein Spass ist, und ja zunehmend auch Jüngere. Wenn man als Arbeitender in der Privatwirtschaft evtl. seinen Job / Aufträge verliert weil man sich nach Infektion auf unbestimmte Zeit keine 3 Sachen mehr merken kann hat man auf jeden Fall auch ein Problem.

Rene
Rene
Grünschnabel
18 Tage 54 Min

@Anja und wie wäre es mit Medikamenten? Mit denen wird ja übelst gespart wie man weiß!

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Grünschnabel
18 Tage 43 Min

@andr. Das hab ich ja alles geschrieben, dass es Kacke ist, wenn es so weit kommt. Ich hab auch nix gegen die Impfung. In meiner Familie sind alle geimpft und wenn man eine solche hat, dürfte die Intensiv kein Thema sein (und klar gibt es auch hier wieder Ausnahmen).

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
17 Tage 20 h

@NaSellSchunSell ah sell sogsch du odo wia? Weil du bisch erstens a mathegenie, und zwoatens a mediziner?! Also kennsch du die bestens mit der materie aus? I nimm amok un du bisch nicht geimpft und hosch a koanen plausiblen grund dofuer. I kriag olleweil mehr an zorn gegn setta leit wia di. Oanfoch lei schmarotzer…

mickeymousin
mickeymousin
Grünschnabel
17 Tage 12 h

@Anja
Niemand kann Hellsehen kann heute über die Stiegen stürzen und tot sein, es kann so vieles passieren besonders wenn ma.n alles nur mehr schwarz sieht.
Also nur mit positiv denken kann es weiter gehen

genau
genau
Kinig
17 Tage 12 h

@NixNutz

Wieso ist er ein Schmarotzer?
Jeder trifft diese Entscheidung für sich selbst.
Das Risiko eines schweren Verlaufs ist für mich sehr gering.
Und auch die Impfung hat bestimmte Risiken.
Deshalb habe ich mich gegen eine Impfung entschieden!

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
17 Tage 10 h

@genau dann denke mal an nicht an dich sondern an deine verwandten deine nachbarn oder irgend einen 0815 menschen. Es geht um menschen! Und wir koennen leben retten, statistisch signifikant bewiesen, falls du informiert bist was das bedeutet…! Also hast du nichts fuer dich zu entscheiden, sondern wenn es zum schutz der bevoelkerung und deines naechsten dient ist es zu machen punkt! Schmarotzer wiso??? Ja weil alle nicht geimpften von den geimpften indirekt profirtieren…!!!!! Also mal halblng hier. Geht imofen und hoert mit diesem fake news blabla meine entscheidung usw und dem quatsch auf!

Sag mal
Sag mal
Kinig
17 Tage 3 h

@sophie bei vollem Verstand langsam ertrinken… so wurde dieser Tod von Ärzten bereits seit Corvid19 Ausbruch beschrieben.

nikname
nikname
Universalgelehrter
17 Tage 3 h

@Rene
auch bei Telegramm unterwegs?🙈🤦🙈

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
18 Tage 2 h

interviewt amol di ondern 90% der restlichen infizierten ,déi kuan schwareren Verlauf Kop hobn😉

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Grünschnabel
18 Tage 42 Min

@vapeon: Genau meine Rede!

der_jolly
der_jolly
Grünschnabel
17 Tage 23 h

@NaSellSchunSell …. nur weil ihr zu zweit seid, machts das Argument nicht besser. Übrigens auch das ständige Wiederholen der selben und selben Aussagen nicht.
Wenn hier über einen Autounfall berichtet wird schreibt das nächste Mal am besten drunter: Warum berichtet ihr nicht über die vielen Fahrer, welche ohne Unfall und heil nach Hause gekommen sind und befragt die?😆
Wäre mal was anderes.😉

Griassti
Griassti
Neuling
17 Tage 22 h

I konn dir sogn, dass i koan schwarn Verlauf ghob hon, im Gegenteil, i wor oan Tog long ziemlich miad…OBER..meine Nochwirkungen, sprich LongCovid mochn mir heint no zu schoffn. Zwischen Atemprobleme, Schlofprobleme und Erschöpfung isch olls drbei….und i bin 30..de Kommentare konnsch dir also sporn. Wocht endlich auf und losst enk impfn!!!

xXx
xXx
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

So ein verhalten nennt man auch Russisches Roulette. Es gibt keinen Preis, aber ein paar wenige triffts.
Mit rationalen Denken könnt ihr das nicht erklären, euch bleibt nicht mehr als alles ins lächerliche zu ziehen 😉

king76
king76
Tratscher
17 Tage 18 h

@Griassti genau so mir isch es a gongen, merks heint no, es geht um die longzeitfolgen, ober die leit glaben des net😩

Monkur
Monkur
Tratscher
17 Tage 17 h

I glab, zem wuresch staunen wos dir so moncher berichtet, ober glaben tasch es ihm wohrscheinlich net! Deswegen steckt weiter in Kopf in den Sond, schuscht kannt enk die Realität überrollen.

sophie
sophie
Universalgelehrter
17 Tage 16 h

@Griassti
👍👍gonz ginau…

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
17 Tage 14 h

@Monkur erscht heint wiedr pa a family gorbeitet ,wou Olle covid Kop hobn ,di Frau hots heftig drwuschn,jo hot Konzentrationsschwierigkeiten,seit dem und a Nia mear sou fit ischsi,Dr monn ( tschigger 1pckg täglich!!) hot nit viel Kop ,zwor positiv obr a nochher gleich fit odr unfit(wegen rachn) wia vourher🙄🤷🏼‍♂️🤷🏼‍♂️

ahjo
ahjo
Grünschnabel
17 Tage 14 h

De diskussion isch is gleiche wenn man streiten tat ob man airbags im auto abschaffen sollat odo net…. Blablabla. Frog amol doe onderen de in unfoll a une überleb hobm blabla

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
17 Tage 13 h

Griassti
Geht mir auch so. Habe aber Antikörper, du nicht mehr? Wieso also auch noch die Impfung mit ihren Nebenwirkungen riskieren?

nikname
nikname
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

🤦schwaches argument

nikname
nikname
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

@Griassti
👍👍👍

Jesus_Official
Jesus_Official
Tratscher
17 Tage 13 h

Die sollten sich glücklich fühlen und die Schwachen nicht auf die Probe stellen oder glaubst du etwa die Gesundheit eines Menschen steht hinter deinem Verstand?

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
17 Tage 12 h

@ahjo du bisch gimpft,nit getestet ok-fir mi, i bleib UNGEIMPFT, loss mi ob und zu testen OK?

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
17 Tage 12 h

@nikname Argument!? man konn jedes uanzelschicksol sou darstellen daß es panik verbroatet und di ongst schürt und somit als lebensgfohr fir di ollgemeinheit oungsechn werrt ,a wenns für 90% unproblematisch ausgian tat🤷🏼‍♂️🤷🏼‍♂️

mickeymousin
mickeymousin
Grünschnabel
17 Tage 12 h

@king76
jo do isch olm für und wiedr es gibt a Longzeitfolgen nochn impfen z.bsp sich nichts mehr merken alles vergessen

genau
genau
Kinig
17 Tage 12 h

Eigentlich sind es mehr als 90%!👍👍👍

genau
genau
Kinig
17 Tage 12 h

@ahjo

Und wenn ich keinen Airbag habe?
Gefährde ich dann die Gesundheit anderer Verkehrsteilnehmer? 😄 Wohl kaum!
Also bitte spart euch derart sinnfreie Vergleiche!

snip
snip
Superredner
17 Tage 12 h

Ihr müsst mal selber rechnen.

Selbst wenn 99% keine Intensivstation brauchen kann 1% in zu kurzer Zeit jedes Gesundheitssystem in große Probleme bringen, gerade mit R0 Wert von 6 bei Delta.
Zum Glück sind viele geimpft und gar einige Dank der Südtiroler Durchseuchungspolitik letzten Winter, genesen.

Aber redet nicht leichtfertig von Prozentzahlen ohne Absolutzahlen zu berechnen

Faktenchecker
17 Tage 11 h

Ist ein Airbag tödlich ansteckend?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 13 h

@vapeon MTHFCKR jo schwierig, wenn man es große Ganze nit kapiert, gell?!

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
15 Tage 43 Min

@Faktenchecker tödlich ounsteckend hoaßt für Mi ,daß der groaßtoal droun sterbn tat ,obr do des pa covid gooor nit zuatrifft ,reidmr bitte nit FA tödlich ounsteckend!!!

i bins original
18 Tage 2 h

Geschichten aus dem Paulanergarten…

falschauer
18 Tage 2 h

na dann zum wohle, stoßen wir auf deine gesundheit an!

Leonor
Leonor
Superredner
18 Tage 2 h

i bins original

Sag mal gehts noch?

genau
genau
Kinig
18 Tage 59 Min

😄😄😄👍

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
17 Tage 21 h

Wiso fühlsch di den wegn an Witz aso ungigriffn?

genau
genau
Kinig
17 Tage 12 h

@schneidigozoggla

Ja das frage ich mich auch!
Vieleicht würde ein Besuch im Biergarten helfen! 😁😄

Vranz
Vranz
Tratscher
18 Tage 2 h

Jeder sollte für sich entscheiden können

nemesis
nemesis
Grünschnabel
17 Tage 23 h

Kann er (sie/es/undefiniert) auch – muss dann nur mit den Konsequenzen leben und nicht jammern.

einesie
einesie
Tratscher
17 Tage 21 h

isch bana pandemie awin bleid… 🤦🏻‍♀️

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
17 Tage 21 h

Na ischs net

Monkur
Monkur
Tratscher
17 Tage 17 h

@schneidigozoggla: na isch es net, weil es eigene Ego so groaß isch, das es nirgends drunter plotz hot! Wos passiert wenn (foscht) a niader tuat wia er will, sig men jo olleweil!

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
17 Tage 10 h

Bloedsinn! Es ist eine pandemie!! Wenn jeder bei jedem thema selbst entscheiden kann gehts nirgednds weiter! Und die meisten von euch kommentatoren hier sind weder ausreichend informiert um das selbst entscheiden zu koennen oder auch zu wollen…! Punkt aus.

The Hunter
The Hunter
Tratscher
18 Tage 1 h

und wiaviele gibs de sich in nochhinein nimmor Impfn lossatn

milchmann
milchmann
Grünschnabel
17 Tage 23 h
Also i kenn koan, dems load tuat, dass er sich geimpft hot. Im Gegentoal. Fakt isch, mir sein a Gemeinschoft, sel hoasst es brauch gewisse Regeln, damit es funktioniert. Egal ob Verkehrsregeln, usw. I konn mi dagegen entscheiden, nor muass i obr decht mit olle Konsequenzen a zurechtkommen. I will net olm es Beispiel vom Verkehr nemmen. Obr es passt oanfoch. I konn net links fohrn, odr gegn Verkehrsrichtung. Wenn i sel will, ok. Donn muass i dorthin gian, wo die Regeln sel zulassen. UND NET in Rahm oschepfn, sel hoasst Orbetslosengeld, Zuschüsse, Lohnausgleich, und wos woass i wos no… Weiterlesen »
nemesis
nemesis
Grünschnabel
17 Tage 23 h

…Lai weil sie koane “Vorteile” gegenüber ondere hobn? Do ba ins gonz viele!

einesie
einesie
Tratscher
17 Tage 21 h

ja wieviele? ich kenne NIEMANDEN.

nemesis
nemesis
Grünschnabel
17 Tage 21 h

@milchmann Danke, du sprichst mir aus der Seele. Stell dir vor: Mittlerweile lassen sich in der Pflege die Novaxxlerinnen geschickt krankschreiben, dass sie im Falle einer nahen Suspendierung trotzdem bis zum Ende des Krankenstandes weiterkassieren können (Suspendierung tritt erst nach Ende der Krankschreibung in Kraft)… “System gedribbelt”, heißt es in der Internetsprache. 24/7 damit beschäftigt, das Sozialsystem auszusaugen. Das sind Mitmenschen, welche ich gar nicht als Mitmenschen haben möchte.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
17 Tage 15 h
@milchmann Nichts, gar nichts, absolut null ist Vergleichbar mit einer Impfung! Keine Verkehrsregel der Welt und auch sonst kein Gesetz, keine Regel und kein Dekret sind mit den Voraussetzungen des grünen Passes vergleichbar, wo du entweder erkranken, dich durch Tests als gesund erklären oder impfen musst. Hier geht es um deinen Körper und wer darüber entscheidet was du damit machen darfst oder musst. So funktioniert das auch nicht! Du entscheidest über deinen Körper und ich über meinen. Deshalb übernehme ich bei einer Impfung die Verantwortung mit meiner Unterschrift, nicht die WHO, der Staat, das Land oder der Arzt. Ich alleine.… Weiterlesen »
milchmann
milchmann
Grünschnabel
17 Tage 13 h

@nemesis Ich weiss sogar welche, die sich den Urin weitergegeben haben, sie haben eine Blasenentzündung. Krankgeschrieben, Impfung verschoben. Und jemanden von der Sanität, der sich unbedingt infizieren wollte, mit Nasenstäbchen von infizierten Freunden in seine Nase gebohrt hat🤧

Zefix
Zefix
Superredner
17 Tage 12 h

@milchmonn und de lebm no??? derzehl mol..

Monkur
Monkur
Tratscher
17 Tage 1 h

@milchmann: Dummheit kennt kennt keine Grenzen! 🤦‍♂️

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
18 Tage 2 h

i hon nicht geign leit dia sich nit impfn lossn, ober ondere aufhetzen geat iberhaupt it 😬

versteherin
versteherin
Tratscher
18 Tage 1 h

Wenn es in Italien und somit auch Südtirol mit der nicht endenden Panikmache so weitergeht, mit Politikern, die den Absprung aus dem Hamsterradl nicht schaffen, sehe ich uns in 2 Jahren in der gleichen Situation, während die meisten anderen Länder ihren Freiheitstag schon lange gefeiert haben.

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Grünschnabel
18 Tage 9 Min

@versteherin: das befürchten viele.

Faktenchecker
17 Tage 11 h

@NaSellSchunSell
Wer ist Viele?

Einbuorli
Einbuorli
Neuling
18 Tage 2 h

Selche Schiksolschläge gibbs wirklich. Af Spazierwege trifft man Menschen ,dei wegn Corona in Intensiv worn und sich longsom wieder ins normale Lebm zrugg kämpfn. Man braucht lei die Augn aufthien und schun sigg man,wos Corona mit Menschn mochn konn.
Lieba loß i mi IMPFN.

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
17 Tage 13 h

Einuorli
Ja man trifft auch auf jene die vorher Bergsteiger waren und seit der Impfung froh sind, überhaupt noch spazieren gehen zu können.

genau
genau
Kinig
17 Tage 12 h

@Lausbuam20

Und man teifft auch welche die nichts gemerkt haben.

Faktenchecker
17 Tage 11 h

Du merkst eh nix.

TKirk
TKirk
Tratscher
17 Tage 2 h

@Einbourli
Ja di gibt es ohne Zweifel, aber die hat es auch bei allen anderen Infektionskrankheiten gegeben.

Eine Bekannte vom mir, die als Fitnesstrainerin gearbeitet hat musste nach einer Grippe ihren Beruf aufgeben, weil ihr Herzmuskel in Mitleidenschaft gezogen wurde.
Ein Trainingspartner war nach einer Grippe eine Herzschrittmacher bekommen und ist seitdem nicht mehr Arbeitsfähig.

Das sind nur 2 Beispiele die lang vor Corona passiert sind.

Ich sage damit nicht dass es keine Folgeschäden von Corona geben kann, aber man soll nicht so scheinheilig tun als ob das jetzt nur eine Coronaspezifische Sache wäre.

snip
snip
Superredner
16 Tage 23 h

Bullshitargument ohne vergleichende zahlen zwischen Impfschäden und Corona. Auf deinen Bergsteiger kemmen 1000ende Coronageschädigte. Kann jeder der moant dass des a Verschwörung isch a saubere Studie herzaubern / zitieren.

TKirk
TKirk
Tratscher
16 Tage 1 h

Hallo snip,

gibts denn eine saubere Studie was Coronageschädigte betrifft?

snip
snip
Superredner
14 Tage 12 h

Stöber mal auf der studienseite vom ndr corona update podcast.

TKirk
TKirk
Tratscher
18 Tage 1 h

Ich hätte gern dass mich ein Experte aufklärt.

Ich als nicht Experte habe ich gelernt dass, die Impfung dazu dient, das Immunsystems “anzuregen” für eine bestimmte Infektion einen Schutz aufzubauen. Der Impfstoff selbst erzeugt beispielsweise keine T-Zellen, das macht das eigene Immunsystem.

Das heißt, die Impfung regt nur an, aber es ist das eigene Immunsystem das die Immunität gegen den Virus erzeugt.

Warum soll die Impfung dann den besseren Schutz bieten als die durchgemachte Krankheit?

AwiaSenfDrau
AwiaSenfDrau
Grünschnabel
17 Tage 23 h

Die Impfung schütz vor einem schweren Verlauf da das Immunsystem schon mit dem Virus in Kontakt war (auch wenn dieser nur bei ein paar % zutrifft) und nicht vor dem Virus. Wie die duchgemachte Krankheit verläuft, stark oder schwach, oder sogar zum To führt ist dann unterschiedlich von Mensch zu Mensch. Impfen und vorbereitet, oder auf gut Glück die Krankheit durchmachen ist die Frage die sich jeder stellen sollte. Koche ich mit Rezept, oder nur vor mich her, und hoffe das es dann auch schmeckt

einesie
einesie
Tratscher
17 Tage 21 h

das behauptet doch niemand! die Frau darf sich auch erst 3 Monate nach der Erkrankung impfen lassen. also ist es im Grunde eine Auffrischung der Antikörper. nichts anders!

TKirk
TKirk
Tratscher
17 Tage 20 h

@AwiaSenfDrau
Ich würde aber gerne verstehen warum denn die Impfung die bessere Immunität erzeugen soll als “die bereits Durchgemachte Krankheit”

TKirk
TKirk
Tratscher
17 Tage 20 h

@einesie
Ja, jetzt wird das langsam revidiert, aber mich wundert es, dass man nach durchgemachter Krankheit innerhalb relativ kurzer überhaupt eine Auffrischung benötigt.

AwiaSenfDrau
AwiaSenfDrau
Grünschnabel
17 Tage 17 h

@TKirk tja, da denke ich wäre es besser einen Arzt/Doktor aufzusuchen, da in diesen Foren zu viele Experten ihr Unwesen treiben. Ich kann da leider nicht weiterhelfen. Vielleicht weil im Impfstoff eine genauere Angabe zu den Spike-Proteinen für die AK drinnen ist, und das eigene Immunsystem einen anderen Faktor angreift. wie gesagt ich selber bin kein Experte

TKirk
TKirk
Tratscher
17 Tage 15 h

Hallo AwiaSenfDrau
Ich bin kein Experte, aber wie soll denn die Impfung genauere Angaben zu den Spike-Proteinen haben als das Virus selbst?
Der Virus ist sozusagen das Original und die Impfung sozusagen nur eine Simulation.

Lobby
Lobby
Grünschnabel
17 Tage 11 h

@TKirk: Die Experten wissen nur eines:
-eine Delta Infektion kombiniert mit einer auffrischungs Impfung liefert momentan den bestmöglichsten Schutz gegen einer erneuten Covid Infektion.
NUR sollte man ersteres besser vermeiden.
QUELLE:
https://www.science.lu/de/der-bessere-immunschutz/was-schuetzt-besser-vor-covid-19-impfung-oder-ueberstandene-erkrankung

AwiaSenfDrau
AwiaSenfDrau
Grünschnabel
17 Tage 2 h

@TKirk wie richtig das ist, weiß ich nicht, könnte mir aber vorstellen dass bei Impfstoffgabe die Anweisung welches Spike-Protein bekämpft werden soll bereits enthalten ist. das eigene Immunsystem muss dies erst “erforschen”.. natürlicher schutz wird sicherlich besser sein, aber eine Starthilfe zur bekämpfung einer infektion oder spätfolgen dürfte doch von vorteil sein

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
17 Tage 1 h

@Lobby das ist wohl der Schwachsinn des Jahrhunderts. Nur natürlich gebildete Antikörper bringen einen lebenslangen Schutz.

TKirk
TKirk
Tratscher
17 Tage 1 h

Hallo Lobby,

ja das heißt aber dann, man weis im Moment nicht viel.
Mir reicht es nicht zu hören dass es so ist, ich will auch immer wissen warum.
Und diese Aufklärung “warum” ist was Corona angeht halt schwer zu kriegen.

Warum bietet die durchgemachte Krankheit + Impfung den besten Schutz?
Ist der Schutz besser weil die durchgemachte Krankheit den besser Schutz bietet?
Bietet die durchgemachte Krankheit allein den besseren Schutz als doppelte Impfung, oder umgekehrt?

Wieviel besser ist der Schutz?

snip
snip
Superredner
16 Tage 23 h

Nein nein der Unterschied Impfung zu Krankheit abgesehen vom Risikoprofil ist dass Impfdosis kontrolliert gleich ist, bei Krankheit hat man festgestellt dass nur leicht kranke weniger Immunität haben als schwer erkrankte. Auf der anderen Seite wird die Krankheit, vor allem wenn sie schwerer ausfällt, wahrscheinlich etwas breitere Immunantwort, nicht nur auf das Spike Protein produzieren.
Bei beiden wird die Schleimhautimmunität über Monate sinken und man wird wieder etwas gefährlicher für unimpfbare oder die die weder noch hatten.
Aber I.d.R. nicht so wie eben die ungeimpft ungenesenen Spreader

TKirk
TKirk
Tratscher
16 Tage 2 h

Hallo snip,

das mit dem Risiko ist mir schon bewusst. Ich rede aber von Menschen die die Krankheit schon durchgemacht haben.
Ich möchte aber verstehen, wenn jemand die Infektion hatte und sein Immunsystem mit nur leichten Krankheitssymtomen die Infektion zu überwinden konnte, warum sollte er dann wenn er ein 2tes x infiziert wird schwerer Erkranken?

snip
snip
Superredner
14 Tage 13 h

Gute Frage. Ich gehe davon aus dass das eher selten sein wird. Ev. bei Fällen wo jemand kaum was hatte und beim 2. Mal eine ordentliche Dosis abbekommt, von Delta oder anderen Immunescape Varianten.

Faktenchecker
18 Tage 1 h

+++ 08:44 Mehr als fünf Millionen Corona-Tote seit Beginn der Pandemie +++

FB
TW

mail
drucken

Weltweit haben sich nachweislich mehr als 235,93
Millionen Menschen angesteckt. Das ergibt eine Reuters-Zählung auf Basis
offizieller Daten. Mehr als 5,02 Millionen Menschen starben mit oder an
dem Virus, seit dieses im Dezember 2019 erstmals im chinesischen Wuhan
nachgewiesen wurde.

n-tv

Donmclean
Donmclean
Grünschnabel
18 Tage 49 Min

genau, MIT oder AN den Virus. nor rechnsch wiaviel 5 Mio af 7,79 Mrd isch.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
17 Tage 22 h

@Donmclean….ganz einfach…5.000.000

einesie
einesie
Tratscher
17 Tage 21 h

@Donmclean augen fest zudrücken.dann bleibt es immer dunkel.

Zulu
Zulu
Grünschnabel
18 Tage 1 h

Eaz braucht sie sich a nimmer impfn lossn… isch jo schun immunisiert… so dumm konn jo lei a novax sein…😜😂

N. G.
N. G.
Tratscher
18 Tage 2 h

Muss man verstehen, dass es Menschen gibt die bei dem Impfthema auf ihre freie Entscheidung pochen? Ansonsten wahrscheinlich alles tun um ihr Leben zu verlängern aber in genau dem Punkt auf ihr Leben pfeifen und ein Risiko in Kauf nehmen das sie nicht müssten. Hm…
Das ist wie wenn ich mich ins Auto setzen würde, auf die Autobahn auffahre und Gas gebe aber mein Mechaniker mir vorher sagen würde, dass die Bremsen 1 mal von hundert Malen nicht funktioniert unf mit denke:”es wird schon gut gehen ” Mich wirds schin nicht erwischen.

sou ischs
sou ischs
Superredner
17 Tage 14 h

wos oschen du wellan mechanika?😂😂😂
und du tusch geld ausgebm ano fi an sellan😂😂😂
i konn nimma😂🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

genau
genau
Kinig
17 Tage 12 h

@sou ischs

So einen Mechaniker wünsche ich nur meinen Feinden! 😄😄

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
17 Tage 11 h

N.G. Jeden Tag, in den du dich in dein Auto setzt, bist du eine Gefahr für die Gesellschaft und für dich selbst. Steigst du deshalb trotzdem ins Auto? Ich nehme an ja. Und warum? Weil du nicht davon ausgehts, dass du einen Verkehrsunfall hast und dabei ums Leben kommst. Und wenn es trotzdem so passiert? Dann würden sich deine Angehörigen wünschen du wärst nicht ins Auto gestiegen. Wärst du dann nicht gestorben wenn du 2min später gestartet wärst? Das bleiben Spekulationen…

Sepl
Sepl
Grünschnabel
17 Tage 22 h

man steckt sich leicht an,
und vielleicht ist es auch gut so.
das ist der natürliche Verlauf einer Pandemie.

man kann keine hochansteckende Pandemie mit Masken und Quarantäne bekämpfen. man zögert diese nur hinaus.

jeder wird sich Gedanken machen wie er mit dieser Pandemie umgehen wird

Angst haben ist oft kein guter Rat

Verschwörungstheorien erst recht nicht

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
17 Tage 19 h

so ein Unsinn

Sepl
Sepl
Grünschnabel
17 Tage 18 h

@ebbi dein satz ist der beweis, dass viele Leute, etweder schlafen, träumen und gar keine Vorstellung haben wie ein pandemie endet

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
17 Tage 15 h

@Sepl es fehlt noch das obligatorische Bild vom 🐑. Wie sollen wir auch Ahnung davon haben, wenn wir es verschlafen🤭

honga
honga
Tratscher
17 Tage 15 h

@sepl muss man das nach 2 jahren pandemie echt nochmal erklären? es ging ja ums hinauszögern, damit nicht alle gleichzeitig auf der intensiv landen sondern über einen verteilten zeitraum.

Sepl
Sepl
Grünschnabel
17 Tage 14 h

@honga jetzt geht es nicht mehr ums Hinauszögern! jetzt geht es um das Erreichen der Impfquote und das schrittweise Öffnen.

milchmann
milchmann
Grünschnabel
17 Tage 24 Min

@Sepl Genau! Deswegn lossts enk impfn!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
18 Tage 18 Min

So richtig scheint sie ja nicht geläutert zu sein, wenn sie sich jetzt noch über die Impfstoffe informieren muss…was sie ja eigentlich hätte schon machen müssen, um ihr Verhalten als militante Impfgegnerin zu rechtfertigen.
Wieder einmal zeigt sich, mit welchem Halbwissen (wenn überhaupt) unsere Impfgegner hausieren gehen….aber was erwartet man von einer Person, welche auch beim Studientitel Halbwahrheiten bevorzugt.

PuggaNagga
18 Tage 2 h

Sie braucht sich nicht mehr zu impfen. Hat doch Antikörper entwickelt…
Ausserdem bekommt sie ja den Green Pass weil Genesen!

Wohlzeit
Wohlzeit
Tratscher
17 Tage 22 h

Ein Bauingenieur und ein Impfgegner stehen am Fluss voll mit Krokodilen und wollen über eine Brücke an die andere Flussseite. Fragt der Impfgegner: “wie sicher ist diese Brücke?” Sie hält uns uns mit 95%iger Sicherheit” “Gut dann schwimme ich”

genau
genau
Kinig
17 Tage 12 h

Eine Fußgängerbrücke die nur zu 95% den dem Gewicht von 2 Personen standhält würde ich aber nicht betreten wollen! 😄😄

Die Wahrscheinlichkeit bei dem Krokodilen zu landen liegt also bei 5%.
Also auch keine sichere Sache!

milchmann
milchmann
Grünschnabel
17 Tage 26 Min

@genau Und wie hoch wird die Wahrscheinlichkeit von den Krokodilen gefressen zu werden wenn du durchschwimmst? Also 100prozentig den Virus einfangen und hoffen, dass du gut davonkommst….

herta
herta
Tratscher
18 Tage 2 h

späte Erkenntnis aber noch einmal gut abgegangen weil wieder andere geholfen haben

TF1
TF1
Tratscher
17 Tage 18 h

Kenne wirklich viele Menschen in meinem Bekanntenkreis die an Longcovid leiden ,kenne aber niemand der an Folgen der Impfung leidet, außer  1-2 Tage Grippegefühl mehr nicht, und wem das schon zuviel ist der soll halt mit den Konsequenzen leben ,aber in jeder Hinsicht und bitte nicht plärren ! Einen Vorteil hat Covid ! Man lernt sein Umfeld kennen ,leider auch im Negativen

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
17 Tage 14 h

TF
interessant, ich kenne nur eine und mich selber mit leichtem Longcovid, alle anderen sind wieder topfit. Allerdings sind mir einige bekannt, die kaum noch arbeitsfähig sind nach dem Piks. Habe ausserdem in den letzten 6 Monaten kaum AK verloren, wieso soll ich mich noch dem Risiko der Impfung aussetzen? Noch ein paar Beschwerden zusätzlich zu haben?

N. G.
N. G.
Tratscher
17 Tage 1 h

@Lausbuam20 Und ich kenne UNZÄHLIGE die sich 2-5 Tage nach der Impfung krank schreuben haben lassen obwohl ihnen nach eigenen Aussagen nichts gefehlt hat!
Arbeitsunfähig nach einer Impfung. Das ist lachhaft!

einesie
einesie
Tratscher
17 Tage 1 h

@Lausbuam20 kaum noch arbeitsfähig??? a so an schwochsinn schreibn. i orbat selbo in impfzentrum und es se isch oanfoch net wohr. hosche la dofunn gell? gibs zui

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
16 Tage 21 h

Nein nicht erfunden, Arbeitskollegen einer Freundin und eines Verwandten.
Aber ins Impfzentrum wird man mit Beschwerden auch nicht gehen oder?

Laempel
Laempel
Tratscher
18 Tage 1 h
Ja, ja, wer nicht hören will, muss manchmal halt fühlen! Und dann schlittert man von einem Extrem ins andere. Die fast schon verlorene Tochter kommt nun als reuige Sünderin zweifach geheilt zum Vater Staat zurück und spricht: “Hinfort werde ich mich deinem Willen beugen, denn du allein bist es, der es mit all seinen Kindern immer nur gut meint und dafür sorgt, dass sie lebenslang glücklich und gesund bleiben. Ich war verirrt und verblendet, habe nicht auf dich gehört, bin von dem mir gewiesenen Weg abgekommen und musste deshalb durch die Hölle gehen. Nur deinen gütigen und stets aufopferungsbereiten Engeln… Weiterlesen »
corona
corona
Universalgelehrter
17 Tage 23 h

Mittlerweile gehört Trotz zu den Hauptgründen der Impfverweigerung. (Corona: »Trotz gehört mittlerweile zu den Hauptgründen, sich nicht impfen zu lassen« – DER SPIEGEL) 
Ein Wahnsinn, wie kindisch manche Erwachsene sind – im übelsten Sinn.

jack
jack
Universalgelehrter
17 Tage 22 h

bei die impfgegner sieht mann in IQ wos sie hobm.
also unto 20

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
18 Tage 47 Min

Nette Geschichte !

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
17 Tage 12 h
Die Erkrankung kann schlimm sein, aber nicht bei allen, die positiv getestet wurden. Und ja, ich gebe euch recht, es ist noch schlimmer, wenn man auf Intensiv landet. Bekommt jetzt aber jeder, der auf Intensiv war eine Story, um für die Impfung zu werben? Und wieviel % der Positiven müssen hospitalisiert werden? Wie hoch ist das Risiko des einzelnen? Höher als das Risiko an Krebs (ja ich weiss ist nicht ansteckend) usw. zu erkranken? Und vor allem, wieviele Genesene sind im KH oder gar auf Intensiv? Diese haben ja natürliche AK, die Impfung ist für sie ein Risiko. Wieso will… Weiterlesen »
HansPl
HansPl
Grünschnabel
17 Tage 12 h

@Lausbuam20
Woher hosch du deine Informationen über Impfschäden und vermehrten Herzinfartkte. Losst des decht mit de selbsterfundenen Fakenews!

N. G.
N. G.
Tratscher
17 Tage 1 h

@HansPl Die Infos gibt es es in unzähligen Telegramm Gruppen.
Woher sonst!
Ein Wahnsinn was da gepostet wird.
Da aalen sich die Dümmsten unter den Dummen mit angeblich stichaltigen Beweisen, erforscht von einem Hobbitvirologen aus Chinesindien.
Aber lustig zu lesen!

einesie
einesie
Tratscher
17 Tage 1 h

@HansPl meine rede. solche fake news verbreiter wären strafrechtlich zu verfolgen

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
16 Tage 21 h

Tut mir leid, habe das nicht aus den Medien, es sind Arbeitskollegen von Freunden.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

…arme Haut…
🧝‍♀️

quilombo
quilombo
Superredner
17 Tage 13 h
warum, wenn es nur um die Gesundheit geht, sagen 60% der Impfler, daß sie sich nur impfen ließen, um keine Einschränkungen mehr zu haben? Warum regen sich die Impfler so maßlos über die nicht Geimpften auf? Vertrauen sie der Impfung nicht, zu recht, daß sie doch nicht so geschützt sind? Warum nehmen die Staaten den Pharmakolossen das Monopol für die Impfstoffe nicht, wenn diese sooo wichtig für die Volksgesundheit sind? Warum lassen sich die Staaten so von den Pharmakonzernen ausnehmen und bezahlen mehr als das 10fache der Herstellerkosten für eine Dosis? Warum läßt die EMA den Sputnik nicht zu, den… Weiterlesen »
Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
17 Tage 12 h

👏👏👏
Aber Antwort darf wirst du leider keine bekommen. Man könnte noch ein paar Fragen hinzufügen zB. Die Zulassung der Antikörpertests für den GP. Schade…..

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
17 Tage 20 h

Auf Belehrungen von Impfgegnern kann ich getrost verzichten.

Holzile
Holzile
Grünschnabel
17 Tage 21 h

Ihre Geschichte, ich werde meine selbst schreiben!

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
17 Tage 20 h

Nun ja, bei dieser Dame ist der Schuss wohl nach hinten los gegangen. Ihr werden noch viele Impfgegner folgen – leider.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

Bekommt die Dame jetzt einen Orden ?

Chicco
Chicco
Tratscher
17 Tage 22 h

Ja das kann schon vorkommen , bei einigen sogar mit Sicherheit , aber es gibt auch den umgekehrten Fall , leider können diese Personen für niemanden dann Werbung machen !!

Moritz P.
Moritz P.
Grünschnabel
17 Tage 21 h

Böhse Onkelz:
Dein Geist ist schwach
Du verlierst Deine Macht
Dein letztes bißchen Ehre
Alles was Du hast
Ich zünd’ ‘ne Kerze für Dich an
Vielleicht erhellt sie Deinen Geist
Vielleicht zeigt sie Dir Dinge
Von denen Du nichts weißt
Wie tief willst Du noch sinken?
Wie lange Dich belügen?
Wieviele Tode willst Du sterben?
Wie oft Dich selbst betrügen?
Ja, diese Worte sind krass
Verletzend und laut
Doch nur wenn man schreit
Weckt man Tote auf, Tote auf
Du unterwirfst Dich den Großen
Und trittst nach den Kleinen
Du benimmst Dich
Wie Scheiße auf zwei Beinen

Jesus_Official
Jesus_Official
Tratscher
17 Tage 13 h

Ich sagte dem Herrn, lass Gehirn regnen. Und er ließ zumindest einige Gehirne regnen.

wpDiscuz