Regierung in Rom verabschiedet neues Dekret

Impfpflicht für Gesundheitspersonal kommt

Donnerstag, 01. April 2021 | 09:08 Uhr

Bozen/Rom – Der Ministerrat in Rom hat am Mittwochabend ein Dekret verabschiedet, das die Zeit vom 6. bis zum 30. April regelt.

Nur zaghafte Lockerungen

Demnach wird es – wie erwartet – bis zum 30. April keine gelben Zonen mehr geben. Einrichtungen wie Bars und Restaurants, Kinos und Theater sowie Schwimmbäder und Fitness-Studios bleiben geschlossen.

Dennoch gibt es Lichtblicke: Wenn es die Infektionszahlen zulassen und die Impfungen gut voranschreiten, kann es auch schon im April vorsichtige Lockerungen geben. Das ist etwa in Südtirol nach Ostern der Fall. Die Gemeindegrenzen fallen und Hotels dürfen wieder öffnen. Auch Bars und Restaurants könnten im Laufe des Monats April wieder öffnen, und zwar bis 18.00 Uhr.

Impfpflicht für Gesundheitspersonal kommt

Außerdem sieht das neue Regierungsdekret eine Impfpflicht für das Gesundheitspersonal vor: Krankenpfleger, Ärzte und Mitarbeiter in den Altenheimen müssen sich also impfen lassen. Tun sie das nicht, stehen ihnen zwei Optionen offen. Sie können entweder einen anderen Arbeitsplatz zugewiesen bekommen, bei dem keine Ansteckungsgefahr besteht oder sie werden bis Ende des Jahres ohne Bezahlung vom Dienst suspendiert. Ausnahmen sind nur mit einem ärztlichen Zeugnis möglich, falls die Impfung eine Gefahr für die Gesundheit darstellt. Die Impfpflicht gilt auch für Ärzte mit eigener Praxis sowie für Apotheker.

In Südtirols Seniorenheimen wird nun befürchtet, dass sich einige Mitarbeiter nicht der Impfpflicht beugen werden. Da ein es einen Pflegekräftemangel gibt, wäre das fatal.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

163 Kommentare auf "Impfpflicht für Gesundheitspersonal kommt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
andr123
andr123
Grünschnabel
10 Tage 5 h

Endlich! Hoffentlich net lei fürs Gesundheitspersonal, sondern für olle!! 🙏🏼🙏🏼

Farben
Farben
Neuling
10 Tage 4 h

Und suscht geats nu guat odr?

AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Sunscht geats dr no guat? Spielsch gern in Diktator, ha? 🤦‍♂️

MrStringer
MrStringer
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Du bist aber ein undankbarer. Willst die Menschen des freien Willens berauben. Hoffentlich kannst du deine Eltern sofern du welche im Altersheim hast, wegen Personalmangels zu dir nach Hause holen und dort im 24 Stunden Job selbst Pflegen😀

forzafcs
forzafcs
Superredner
10 Tage 4 h

@andr123 Über meine Körper entscheide ich und sonst niemand!

Mezcalito
Mezcalito
Superredner
10 Tage 3 h

Voralkem die Lehrer, da die Schüler ja nicht geimpft werden können

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
10 Tage 3 h

@ abdr123 : da hat wohl einer eine Dosis zuviel abbekommen, wenn man solche Sachen raushaut. Immerhin ist die Impfung erst im Testlauf

erika.o
erika.o
Superredner
10 Tage 2 h

endlich was ????
endlich wieder DDR Zeiten ???
…sieh es mal von dieser Seite !

halihalo
halihalo
Superredner
10 Tage 2 h

ein Impfzwang bringt nur Unfrieden…jene die möchte sollen sich impfen und den Rest der Bevölkerung in Ruhe lassen !

a sou
a sou
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

Bravo Andr123 der Adi damals hätte dir wohl seinen höhsten Orden verliehen!!

WM
WM
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

gut so freut mich das die impfgegner endlich einmal zur rechenschaft gezogen

WM
WM
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

@MrStringer im freien willen von anderen berauben durch schutz von anderen leben ist richtig und gesetzlich erlaubt wenn der eigene hausverstand zu blöd ist richtig so

nikname
nikname
Superredner
10 Tage 1 h

😆 für alle ist vielleicht ein bisschen zu arg, aber du hast schon Recht, viele müssen zu ihrem Glück gezungen werde 😁😁😁

hefe
hefe
Superredner
10 Tage 1 h

andr123 da stimm ich dir zu! Ich hoffe auch auf eine generelle Impfpflicht

Rasputin
Rasputin
Neuling
10 Tage 1 h

@MrStringer nix verstondn oder

@
@
Superredner
10 Tage 44 Min

@MrStringer
Ist es vielleicht besser,wenn sie von impfresistenten Pfleger*in angesteckt wird und stirbt? Nicht alle Altersheimbewohner können auf Grund ihrer Pathologie geimpft werden. Das selbe gilt für Patienten im Krankenhaus.

@
@
Superredner
10 Tage 42 Min

@Marco schwarz
Die Impfung erst im Testlauf? Wo hast du den Blödsinn aufgeschnappt.

Server
Server
Superredner
9 Tage 23 h

@ Farben (Neuling)
I hoff, dir a …Altenpfleger, wenn i tippen derf..odr?

Server
Server
Superredner
9 Tage 22 h

@ Hi, @ MrStinger
Wie cool ist das denn, wow, ich liebe Miss Marple! Auch ich möchte meine Eltern nicht im Altersheim haben und meine sind trotz gehobenen Alters zum Glück noch sehr fit! Mein Vater meinte erst kürzlich, dass er den Begriff “Altersheim ” nicht mag, stimmt oder, warum auch, eher “Erfahrungsmenschenherberge”, kein “Heim”, zuhause ist wo anders, da kann kein Heim oder jegliche Betreuungsstätte mithalten, das ist einfach wohlfühlen pur, so etwas gubt es nur zuhause !

Server
Server
Superredner
9 Tage 22 h

Sorry, habe das ‘r’ bei ‘Stringer’ ausgelassen. My fault….

Server
Server
Superredner
9 Tage 22 h

@Rasputin
Nix verstondn, oder? Mr Stringer versteat zehnmol mehr als du.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
9 Tage 22 h

@Farben Auserdem, bei all diesen Masnahmen denkt kein Mensch mehr, an die enorme Umweltbelastung, weder schwarz, blau oder grün, Corona über Alles .

algunder
algunder
Superredner
9 Tage 22 h

fahlts dir??
es zwengs mir nicht auf !!

andr123
andr123
Grünschnabel
9 Tage 21 h

April April 🙄😂
Bin natürlich gegen die Impfpflicht (ober net gegen die Impfung). I wear mi impfen lossn wenn i darf, weil I sell für MI entschieden hon, genau so wia sell jeder ondere für sich selber entscheiden soll.

Ober erstaunlich, wia viele 👍🏽 des anscheinend wirklich guat finden 😂

Fenneck
Fenneck
Neuling
9 Tage 20 h

Du spinnsch Jo total

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
9 Tage 19 h

@Superredner: wieso etwa ist die Zulassung der Impfungen momentan für ein Jahr beschränkt? Alle momentan verfügbaren Impfprodukte zu Covid19 sind nicht länger zugelassen. Leider. Oder wie man bei AstraZrneca sieht, wahscheinlich zum Glück. Kannst Dich ja gerne informieren, oder? Im Internet stehen auch wahre Sachen, nicht nur Verschwörungstheorien

Staenkerer
9 Tage 18 h

fürs zwingen betteln und donkn??
jo fahlts dir?
tiet lieber olles das mir frei bleibn und mündig!

alig
alig
Grünschnabel
9 Tage 18 h

für alle sonst Zuhause bleiben

MrStringer
MrStringer
Grünschnabel
9 Tage 17 h

Bist du nur ignorant oder wirklich so B..d

MrStringer
MrStringer
Grünschnabel
9 Tage 17 h

Jetz werden dann die Werbeträger für den Impfstoff zur Verantwortung gezogen. Du auch😀👍

letzwetto
letzwetto
Grünschnabel
9 Tage 17 h

@halihalo ich wüsste gern wiso die antikörper haben sich impfen lassen müssen?? pharmaproduzentn füttern

halihalo
halihalo
Superredner
9 Tage 15 h

@letzwetto
genau …das ist Irrsinn !

Queen
Queen
Superredner
9 Tage 12 h

@halihalo ein Arzt hat die Pflicht sich zu impfen.

halihalo
halihalo
Superredner
9 Tage 2 h

@Queen
ich denke auch Ärtze sollten selbst entscheiden können

EviB
EviB
Tratscher
10 Tage 5 h

Das finde ich absolut richtig!!!
Wir sitzen bereits seit November ohne Arbeit, Einkommen und auch ohne finanzielle Unterstützung vom Staat zu Hause und wollen auch irgendwann wieder arbeiten dürfen. Und das geht schneller, wenn sich so viele wie möglich impfen lassen und vor allem das Sanitätspersonal, das hauptsächlich bei Risikogruppen arbeitet.
Kompliment der Regierung Draghi!👍🏻

primetime
primetime
Universalgelehrter
10 Tage 4 h

Wärst du der gleichen Meinung wenn es ein angehöriger durch eine Thrombose (hervorgerufen durch den Impfstoff) nicht schaffen würde?
Übernimmt die Regierung die Konsequenzen dafür?
Solange man keine freie Auswahlt hat ist dieses Vorhaben der Regierung aufs schärfste abzumahnen. LEider wird der EuGh hier wohl nicht mitspielen

Einige hier sollten sehr stark aufpassen was sie sich wünschen denn das nimmt diktatorische Formen an – dann könnt ihr ja nach dem Motto leben: Die Geister die ich rief

Astrein
Astrein
Neuling
10 Tage 4 h

@EvIB

Iotz seinmo schun sofl weit, dass di leit a freude hobn wense zi epans gizwungen wearn 😂

MrStringer
MrStringer
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Daran wird aber die Impfung nichts ändern. Und du wirst solange zuhause sitzten vis die Regierung wek ist

Jiminy
Jiminy
Kinig
10 Tage 4 h

die Evi ist wohl super klug, oder?? Wenn man was erreichen will, dann Impfzwang für alle und nicht nur für eine kleine Minderheit! Und wir werden sehen was passiert, wenn ein gesunder Mensch der zur Impfung gezwungen wurde, an der Impfung stirbt…

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Grünschnabel
10 Tage 4 h

orbeiten Hebammen mit RISIKOPATIENTEN?!?!🤨🤨🤨🤨

S.i.T
S.i.T
Grünschnabel
10 Tage 2 h

Du hosch va do Auswirkung va den Dekret genau gleich viel Ohnung wie a Ross va Geige spieln sunscht kannsch net so an Schottn daherschreibn

EviB
EviB
Tratscher
10 Tage 2 h

@vapeon MTHFCKR
sie arbeiten im Krankenhaus wo auch Risikogruppen betreit werden.

EviB
EviB
Tratscher
10 Tage 2 h

@S.i.T
bei Kommentaren wie deinen, sieht man, wie weit es mit Bildung und Intelligenz bei uns bestellt ist. Und von daher ist es gut, dass man einen Zwang für bestimmte Zeit, bis die Pandemie überwunden ist, einführt.

EviB
EviB
Tratscher
10 Tage 2 h

@primetime
ja ich wäre der gleichen Meinung. Die Gefahr einer Thrombose durch die Impfung ist so verschindend gering, dass sogar die Einnahme der Antibabypille gefährlicher ist.

EviB
EviB
Tratscher
10 Tage 2 h

@Astrein
ja hier bin ich dafür. Ich wäre auch dafür, eine Impfpflicht für alle einzuführen, bis wir diese Pandemie hinter uns lassen können. Hast du eine Ahnung, wieviele ihre Existenz durch den andauernden Lockdown verloren haben,!?

EviB
EviB
Tratscher
10 Tage 2 h

@MrStringer
das hat nichts mit der Regierung zu tun. Überall auf der Welt bereitet das Virus enorme Probleme und nur die Länder, die schon sehr weit beim Impfen sind können über Lockerung nachdenken.

EviB
EviB
Tratscher
10 Tage 2 h

@Jiminy
ich bin bei einer Impfplicht sofort dabei wenn wir dadurch endlich aus dieser Situation rauskommen.
wie groß ist das Risiko an der Impfung zu sterben? man kann alles übertreiben. 🙄
nehmt euch ein Beispiel an den ü80. Die machen nicht so ein Theater wie ihr.

hefe
hefe
Superredner
10 Tage 1 h

Jedes Medikament hat Nebenwirkungen und es sind schon andere wegen kleinere Kleinigkeiten gestorben

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
10 Tage 1 h

@primetime – wenn ein Großteil deiner Angehörigen an Corona erkranken könnte, aber nur ein Bruchteil, wenn überhaupt, eine Thrombose bekommen würde – wärst du dann immer noch gegen die Impfung?

hefe
hefe
Superredner
10 Tage 1 h

Saublödes Kommentar Vapeon
Das Kleinkind kann es ja auch den Großeltern übertragen, oder die Mutter die nach der Geburt geschwächt ist wird woll in diesem Moment ein Risikopatient sein

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
10 Tage 1 h

@EviB 
Ich bin deiner Meinung. Vielen hier geht’s nur mehr ums Prinzip. Sobald man aber Für und Wider abwiegt, kann man der Impfpflicht nur zustimmen. 

MrStringer
MrStringer
Grünschnabel
10 Tage 38 Min

Dann macjen wir die Evi vor dem Eugh dafür verantwortlich. Wir vergessen nichts

@
@
Superredner
10 Tage 32 Min

@primetime
Du kannst dir den Impfstoff aussuchen.Bevor du geimpft wirst, kannst du ankreuzen, welchen Impfstoff du willst, bzw nicht willst. Zur Zeit kannst du wählen zwischen BionNTech-Pfizer, Moderna, Astra Zeneca. Wenn jemand zwangsverpflichtet wird, bekommt er den Impfstoff seiner Wahl, muss halt vielleicht ein wenig warten.

MrStringer
MrStringer
Grünschnabel
10 Tage 9 Min

Ach bist du gescheid. Überall auf der Welt gibt es Regierungen. Aber nicht überall gibt es Lockdowns usw…🤣🤣🤣

Server
Server
Superredner
9 Tage 22 h

@ primetime
“Die Geister, die ich rief, die werd ich nicht mehr los”. Ebenezer Scrooge und seine drei “bösen” Geister, das “Weihnachts-) märchen wird wohl wahr. “Diktatorische Formen” lese ich hier keine, nur reale!

Brummbaer
Brummbaer
Grünschnabel
9 Tage 20 h

@primetime Bin genau derselben Ansicht! ich bin nicht gegen die Impfung, aber bei der Wahl des Präparats sollte man schon ein Mitspracherecht haben! Möchte nicht wegen einer Hirnvenenthrombose lebenslänglich ein bedauernswerter Pflegefall werden!

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
9 Tage 19 h

@EviB : wen meinst Du mit “WIR”? Es gibt sehr viele die arbeiten, und einzelne Sparten eben nicht… Aber dass nicht alle zuhause bleiben mussten ist ein Glück. Und es gibt Betriebe, die Fachpersonal suchen, aber wahrscheinlich einigen zu schlecht ist, oder unter einem “gewissen” Niveau, was man ja bei so manchen Berufen deutlich sieht

primetime
primetime
Universalgelehrter
9 Tage 19 h

@Solidarisch ja klar. Erst recht wenn man gezwungen wird und es KEINE Auswahlmöglichkeit gibt

primetime
primetime
Universalgelehrter
9 Tage 19 h

@ Sicher? Bisher ging das ja auch nicht

EviB
EviB
Tratscher
9 Tage 18 h

@Marco schwarz
mit wir meine ich z.B meine Familie und mich.
Wir sind im Gastgewerbe tätig und zwar mit Leib und Seele.
Und deshalb kommt ein Wechsel zu einer anderen Arbeit nicht in Frage. Und nicht, weil wir uns zu schön sind. Ich putze auch Toiletten und Zimmer.
Und ich WILL wieder arbeiten nach 6 Monaten Zwangspause!

Storch24
Storch24
Kinig
9 Tage 17 h

Sanitätspersonal bekommt den Impfstoff von BioNTech

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
9 Tage 15 h

Genau hefe. Es isch egal wenn man an Kleinigkeiten stirbt, haupsoch nit an Corona ?? 🤦

MakeLove
MakeLove
Neuling
10 Tage 4 h

Es wird sich ein Großteil des Personals nicht impfen lassen und dies wird dann zu einem echtem Notstand in der Sanität führen.

andr123
andr123
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Der Großteil des Personals ist schon geimpft!

halihalo
halihalo
Superredner
10 Tage 3 h

viele vom Gesundheitspersonal sind sicher auch genesen nach Covid und bräuchten sich nicht so schnell impfen lassen…man sollte jene die das nicht wollen nicht auch noch vergraulen sonst wird der Mangel an Personal wohl noch größer werden

Anja
Anja
Universalgelehrter
10 Tage 3 h

es sind nur sehr wenige vom eigentlichen medizinischen Personal, die sich nicht impfen lassen wollen… die meisten sind eh bereits geimpft also ist das alles weniger tragisch als behauptet… dann will vielleicht 1 Arzt auf 500 und 2 Pfleger auf 500 nicht… 🤷🏻‍♀️

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
10 Tage 3 h

@andr123 haha schun? Soweit i woas hot dor zerzer vor poor e selber zuageben dass sich knopp 55% impfen lossen

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
10 Tage 3 h

hel denk i a und donn werden sie miasen ondersch tian weil wenn sie zu wianig leit hoben jammern sie nor a wieder

Anja
Anja
Universalgelehrter
10 Tage 2 h

@So sig holt is achtung, da fallen nicht nur die eigentlichen medizinischen Berufe rein, sondern Bsp. auch Verwaltungspersonal der KH oder Putzpersonal… und das sind keine eigentlichen medizinischen Beurfe und für die gilt die Pflicht wahrscheinlich auch nicht sondern nur für Ärzte und Pfleger, also jenen mit engem Kontakt zu Patientin und von denen sind bereits fasst alle geimpft… also ist das Problem nicht so groß wie man hier tut… es trifft wahrscheinlich nur eine handvoll Personen

a sou
a sou
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

@So sig holt is der Andr lebt in einer anderen Realität du musst ihm das nachsehen…

hefe
hefe
Superredner
10 Tage 1 h

@MakeLove das glaube ich nicht ich glaube kaum das jemand in dieser Zeit seinen Job freiwillig an den Nagel hängt, mal ich sicher nicht…… Diese Personen wie Ärzte und Pfleger die mit Kranken in Berührung kommen sollten geimpft sein müssen um nicht als Übertrager dann schuld zu sein

Goggile
Goggile
Tratscher
10 Tage 1 h

@makelove wo wollen diese denn dann eine neue Arbeit finden…ich denke viele nehmen es NICHT in kauf eine sichere Arbeitsstelle aufzugeben

EviB
EviB
Tratscher
9 Tage 20 h

@So sig holt is
das war vor 3 Monaten 🙄

MrStringer
MrStringer
Grünschnabel
9 Tage 17 h

Anja wir suchen Werbeträger die den Impfstoff als harmlos und gut anpreisen. Freust du dich schon?😀👍

letzwetto
letzwetto
Grünschnabel
9 Tage 16 h

@andr123 oder hat antikörper

mitu
mitu
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Zum Kotzen🤮🤮🤮jetz kennen die Leit nit aamol mehr über ihren eigenen Körper entscheiden. Wos bring de Impfung für Vorteile?? I muass decht Maske trogen, bin ansteckend und konns kriegen, jo holt mit an leichten Verlauf, wieviele hom an schweren Verlauf??? Traurig😪😪😪

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
10 Tage 4 h

ober i versteah enk net, ba viele ondere Impfungen gibs für Pfleger und Ärzte a a Impfpflich, und iatz kimp de holt dozua

AnWin
AnWin
Superredner
10 Tage 3 h

….zum Kotzen,der Beitrag!😡

FIRETIM
FIRETIM
Grünschnabel
10 Tage 2 h

A Arbeiter muss a die Tetanus mochn um arbeiten zu können…. deswegn ist des absolut richtig und i hoff olle kriagn endlich in grian Pass nor hobms de gscheiden Impfgegner und Zuckerkugele-Esser!!!

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

jetzt wird Nägeln mit Köpfen gemacht und das ist auch gut so

MrStringer
MrStringer
Grünschnabel
10 Tage 4 h

In kürze werden die Menschen ihre Eltern aus den A.h. holen und zuhause pflegen müssen weil das Personal in den Altersheimen fehlt. Die angestellten in den Altersheimen machen ihren Job schuften sich ab und dann kommt so ein undankbarer Aurelius und co…. und wollen die angestellten noch zu etwas zwingen ind nötigen etwas zu tun was sie vielleicht wegen moralischer und Gesundheitlicher bedenken ablehnen

S.i.T
S.i.T
Grünschnabel
10 Tage 2 h

in deinem Kopf sein onscheinend die Nägel schun drinn

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

@S.i.T
euch Rebellen geht so langsam die Luft aus…und das ist auch gut so

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

@MrStringer
es warten genug junge Mediziner auf eine Arbeit die nicht so stur sind. ihr könnt noch so lange kopfstehen die die impf Pflicht kommt

MrStringer
MrStringer
Grünschnabel
9 Tage 20 h

Und für jeden möglichen nachgewiesenen Impfschaden machen wir dann Leute wie dich verantwortlich. Glaube mir es werden Werbeträger gesucht die diesen Impfstoff als gut und sicher verkaufen. Also freu dich schon mal.😀

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
9 Tage 17 h

@MrStringer
welche impfschaden

primetime
primetime
Universalgelehrter
9 Tage 5 h

@Aurelius verfolgst du überhaupt die Nachrichten oder hast du Scheuklappen auf den Augen?

seggo wohr
seggo wohr
Neuling
10 Tage 4 h

Fahlts total?! Ich hoffe da spielt niemand mit, dann merkt der Staat endlich, wie machtlos er wäre!

AnWin
AnWin
Superredner
10 Tage 3 h

…sind sie krank im Schädel?

S.i.T
S.i.T
Grünschnabel
10 Tage 2 h

Bitte zusammenschließen und Sammelklagen einreichen!!!

seggo wohr
seggo wohr
Neuling
10 Tage 1 h

Wenn Sie so fragen, dann sagt das mehr über Ihre geistige Gesundheit aus als über meine!

Mmmh
Mmmh
Grünschnabel
10 Tage 4 h

De sollatn olla streiken, nocha hatnsis mit ihmina Pflicht… des isch erst do Onfong, wenn die Lait sich net wehren…

Jiminy
Jiminy
Kinig
10 Tage 4 h

schön langsam denke ich auch, dass dies der Anfang ist und wir in Zukunft noch einiges erleben werden.

Fuer Tirol
Fuer Tirol
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Dies dürfte vor dem Verfassungsgerichtshof niemals standhalten. Art. 32 Abs. 2 Verf.: “Niemand kann zu einer bestimmten Heilbehandlung verhalten werden, außer durch eine GESETZLICHE Verfügung.”
Eine Verordnung bzw. ein Regierungsdekret, welche eine Impfpflicht vorsieht, ist kein Gesetz!

Elvira 67
Elvira 67
Grünschnabel
10 Tage 4 h

I hoff du hosch recht 👍

Chrys
Chrys
Tratscher
10 Tage 2 h

Schon vor Monaten hat ein pensionierter Verfassungsrichter gesagt, dass in sensiblen Bereichen niemand einen Dienst ohne Impfung machen darf und das Gesetz eine Suspendierung ermöglicht.

ferri-club
ferri-club
Tratscher
10 Tage 2 h

Fuer Tirol: als ob die über diesen kleinen Hinderniss stolpern würden, mittlerweile wird in ganz Europa darüber diskutiert, dann wird es keien Verordnung sondern ganz einfach Gesetz, eine Erste Instanz ist schon mal gegen die Verweigerer ausgegangen, mit der Begründung die Gesundheit der Patienten muss gewehrleistet werden also….

Fuer Tirol
Fuer Tirol
Grünschnabel
10 Tage 2 h

@Chrys durch ein Gesetz ist es möglich einen Impfzwang einzuführen. Aber nicht mit einer Verordnung.
Abgesehen davon ob man diesen Impfzwang als richtig oder falsch ansieht, ist die Durchführung durch ein Regierungsdekret verfassungswidrig. Sieht dies der Verfassungsgerichtshof nicht so, so ist dies eine Untergrabung des gesamten Rechtsstaates, da Art. 32 Verf. keine andere Interpretation zulässt.

Chrys
Chrys
Tratscher
9 Tage 21 h

Anscheinend interpretieren die Gerichte, zumindest bis jetzt, aber anders.

Fuer Tirol
Fuer Tirol
Grünschnabel
9 Tage 21 h

@Chrys wie gesagt, wäre eine Untergrabung des Rechtsstaates, da die Verfassung explizit eine solche Pflicht nur per Gesetz vorsieht.

MrStringer
MrStringer
Grünschnabel
9 Tage 20 h

Stimmt nicht. Drr Richter war nicht richtig informiert

Chrys
Chrys
Tratscher
9 Tage 19 h

Glaube ich nicht. Eine Verordnung gilt, muss nur nach 60 Tagen in ein Gesetz umgewandelt werden.
Auf alle Fälle ist ein Nichtimpfen ein Kontrast zur Arbeitssicherheit und kann ein Problem werden fuer die Sicherheit der Patienten. Es sind schon einige Abteilung mit großen Problemen bekannt geworden und die Verantwortlichen sind sehr in Sorge.

Fuer Tirol
Fuer Tirol
Grünschnabel
9 Tage 15 h

@Chrys stimmt nicht, du meinst ein Gesetzesdekret (decreto legge), welches Gesetzeskraft hat und innerhalb von 60 Tagen umgewandelt werden muss um weiterhin die Wirkung zu entfalten. Eine Verordnung ist eine sekundäre Rechtsquelle, welche keinen Gesetzesrang einnimmt!

TheRealFantozzi
10 Tage 4 h

Tolle Nachricht. 

Hoffe ein bemerkenswerter Anteil an Pflegekräften und Ärzten lehnen die Impfung ab und lassen sich wie im Artikel beschrieben versetzen.
Nicht weil ich per se gegen die Impfung bin, sondern weil den Herren und Damen die Möglichkeit zur freien Entscheidung genommen wird.

Freesia
Freesia
Neuling
10 Tage 4 h

Jetzt bin ich gespannt ob südtirol sein berühmter sonderweg geht bei Pflicht Impfung 🤔 der personal Mangel bei medizinisches personal wird so sicher nit weniger 🙄

EviB
EviB
Tratscher
10 Tage 4 h

Freesia
Hoffentlich kein Sonderweg.

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
10 Tage 1 h

@freesia – Das wäre ja noch schöner, sollte irgend jemand daran denken, einen Sonderweg zu gehen. Jeder hat seinen Teil dazu beizutragen, dass sich das Leben wieder normalisiert und Punkt (mit Ausnahme derer, bei denen es objektive Gründe gibt, warum eine Impfung nicht möglich ist)

primetime
primetime
Universalgelehrter
10 Tage 4 h

Einerseits ja richtig, aber das mit der Brechstange durchdrücken ist ein absolute Frechheit seitens der Regierung. Das gehört gestraft mit direktem Rücktritt.
Warum soll ich Versuchskaninchen spielen für einen Impfstoff der potentiell Probleme auslösen kann? Wenn man die Wahl haut auf was “bewährtem” dann wär das ja halb so schlimm aber so nicht.

vitus
vitus
Tratscher
10 Tage 4 h

Das war zu erwarten! Ich glaube, dass in dem Moment, wo genügend Impfstoff da ist, für jeden, der arbeiten will, die Pflicht eingeführt wird.

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
10 Tage 3 h

Führen eine Impfpflicht ein, aber an der Situation in den KH ändern sie nichts?? Pflegekräfte fehlen überall, aber aufgestockt werden Führungskräfte und Manager… Mangiatori.. Zu gut italienisch (wenn ihr versteht). Ob sowas überhaupt hilft mag bezweifelt werden, wenn ja schon bei uns KH Personal nach der Impfung krank wurde? Trotzdem bleiben alle Verordnunfen in Kraft!???

katinka
katinka
Grünschnabel
10 Tage 1 h

Ist dies bewiesen, dass nach der Impfung Covid krank wirst? Und FALLS dann eher milden Verlauf?
Dann haben diese SEHR viele Antikörper. Ich hatte z.b. die 1. Impfung und 2 Wochen später wurde ich angesteckt (von meinem Freund der nicht geimpft ist).
4.400 Antikörper hab ich. Hatte milden Verlauf. Doch leider trat jetzt bei mir post Covid Syndrom auf, was jz nix mit der Impfung zu tun hat.
Stand kurz vor der 2. Impfung.
Kenne einige Ärzte und KH Personal die sich geimpft haben, die leben alle noch. Ihr werdet sehen in ganz EU kommt die Impfpflicht

katinka
katinka
Grünschnabel
10 Tage 1 h

Und mit den Führungskräften und Manager geb ich dir Recht! Einige braucht es nicht mal, falsch organisiert.

topgun
topgun
Tratscher
9 Tage 21 h

@katinka
Du bestätigst mit deinem Beitrag genau das Gegenteil, was du eigentlich sagen willst…
Fassen wir mal zusammen: du wurdest geimpft, hast die Krankheit trotzdem bekommen… Nicht nur das, jetzt hast du nach überstandener Infektion auch noch nachträglich Probleme bekommen…
Und zur Aussage, du hattest wegen der Impfung einen milden Verlauf, wer kann behaupten, dass du ohne Impfung einen schweren gehabt hättest?

mitu
mitu
Grünschnabel
9 Tage 18 h

@topgun Genau, i hon a Corona kop mit a milden Verlauf ober ohne Impfung, die meisten hom a leichten Verlauf, a ohne Impfung

Fraser
Fraser
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Des isch erst do Unfong..

nadine
nadine
Neuling
10 Tage 2 h

Endlich ! So werden jene , denen es nicht um die Gesundheit ihre Patienten bzw . Schutzbefohlenen geht , endlich verstehen müssen , daß Impfen einfach unerläßlich ist und sonst werden sie wohl etwas anderes tun um zu überleben . Der Arbeitsmarkt ist aber nicht ganz rosig …..!

..

KASPERLE
KASPERLE
Tratscher
10 Tage 2 h

Es ist interessant, dass Viele die sich gegen Impfungen aussprechen nur geboren wurden, weil wir uns seit 150 Jahren gegen alles mögliche impfen lassen. Die Impfungen ermöglichen dass es viele Impfgegner überhaupt gibt !!!

guggu
guggu
Neuling
10 Tage 3 h

Super, Draghi! Das Recht auf Leben und damit das Recht und die Pflicht, das Leben der fragilsten Mitglieder der Gesellschaft zu schützen, steht höher als das Recht einzelner Individuen, über den eigenen Körper zu bestimmen.

Susi
Susi
Tratscher
10 Tage 2 h
Da sieht man jetzt wie egoistisch doch bald jeder geworden ist. Die einen was arbeiten können und immer schön ihren Lohn erhalten, freie Tage, Stressurlaub und was weiss ich für weitere Zuckerlen, wollen sich nicht impfen lassen und diejenigen, die sich impfen lassen würden in der Gastronomie, dürfen nicht arbeiten. Ich werde wegen keinen Sanitätsmitarbeiter mehr klatschen für ihre Leistung!! Weil immerhin kann ich auch sagen, ich zahle ja ins System ein also hab ich Anrecht auf diese Leistung. Oder wer meint ihr Verweigerer zahlt euch mit?? Alles bleibt geschlossen um die Sanität zu unterstützen und der Dank ist das… Weiterlesen »
AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
9 Tage 7 h

Solange man all die ganzen Sachen freiwillig nehmen darf: Pillen, Alkohol, Impfung und Zigaretten, geht mir das auch gut. Hingegen sobald ich gezwungen werde, mir Pillen einzuwerfen, Alkohol zu saufen, eine Impfung zu machen und Zigaretten zu rauchen, werde ich das versuchen zu vermeiden. 😊 Hier geht es vordergründig um den Zwang, nicht um mögliche Folgen, die du nicht weißt ob sie eintreffen oder nicht…

primetime
primetime
Universalgelehrter
9 Tage 5 h

Demzufolge bin ich egoistisch wenn ich mich nicht einem Risiko aussetzen möchte?

Jiminy
Jiminy
Kinig
10 Tage 1 h

die Politik sagt heute im Radio, es gehört zur Ethik der Sanitätsberufe sich impfen zu lassen… die Goldbezahlte Politik, die die Sanität durch jahrelange Kürzungen totgeschlagen hat, erklärt der Sanität was ethisch ist… einfach nur zum Lachen! 😆😅🤣😂

AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Wor jo zu erworten dass der Zwong eintretet, wenn bis iatz a lei für Gewisse 😔

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
10 Tage 4 h

Genau so unzumutbar wie die Führerscheinpflicht für LKW Fahrer!

guggu
guggu
Neuling
10 Tage 2 h

Super, Daghi! Das Recht auf Leben und damit das Recht und die Pflicht, das Leben der fragilsten Mitglieder der Gesellschaft zu schützen, steht nun einmal deutlich höher als das in letzter Zeit von Individualisten bemühte Recht, über den eigenen Körper zu bestimmen.

gini
gini
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Sollte das ein Aprilscherz sein, ist er miserabel!

schwejk
schwejk
Grünschnabel
10 Tage 9 Min
Ich war vor ein paar Wochenbei einer Blutabnahme. Mir wurde zuerst Fieber gemessen, ich hatte eine FFP2 Maske auf, die Krankenschwester ebenfalls, zusätzlich hatte sie noch ein Schutzvisier und natürlich Gummihandschuhe. Ich habe sie natürlich nicht gefragt, ob sie schon geimpft ist- geht mich auch nichts an. Aber mal ehrlich: wie groß ist das Risiko zu erkranken, wenn man alle Regeln einhält? Ich gehöre auch zu einer Risikogruppe, aber ich mache mir deshalb nicht in die Hosen, auch wenn ich das Virus ernst nehme und mich impfen lassen werde. Viele hier, die noch vor einem Jahr das Krankenpflegepersonal zurecht gelobt… Weiterlesen »
Anduril61
Anduril61
Tratscher
10 Tage 4 h

In Bereichen wie im Gesundheitswesen finde ich eine Pflichtimpfung richtig, allerdings sollte diesen Berufssparten dann auch der qualitativ hochwertigste Impfstoff am Markt gespritzt werden. Die negativen Schlagzeilen um Astra Zeneca haben der allgemeinen Impfstimmung leider massiv geschadet. Solange es keine wirklich wirksame Therapie für diese Plage gibt ist eine Impfung derzeit wohl der einzige Weg irgendwann diesem weltweiten Dilemma zu entkommen…

Gruentee6
Gruentee6
Tratscher
10 Tage 4 h

Scheibchenweise zur Sanitärdiktatur; natürlich mit Unterstützung der Mehrheit der Bevölkerung – wie immer. “Wehret den Anfängen” hat man im März 2020 gesagt; da haben alle gelacht “nur weil man mal 2-3 Wochen zu Hause bleiben muss; man kanns auch übertreiben”…naja, schauen wir mal wohin die Reise führt😐😱🙈

Server
Server
Superredner
9 Tage 23 h

Endlich! Richtig so, wer im Gesundheits- Pfleger-Sozialbereich oder sonstiger Tätigeiten arbeitet, muss sich impfen lassen, sa bin ich voll dafür! Die haben ja auch sonst mehr Geld bekommen!

hefe
hefe
Superredner
10 Tage 1 h

Das ist längst schon überfällig……..
Nur ein Beispiel von dem Altenheim in meinem Dorf……. Die Heiminsassen sind geimpft nur das Personal nicht, seit über einem Jahr dürfen Sie nicht mehr das Gelände verlassen, den Besuch in einem Container empfangen…… Es heißt die Alten dürfen nicht das Heim verlassen damit das Personal nicht gefährdet wird obwohl das Personal alle Tage nach Hause geht usw…..

Es wird schon noch mehrere Sparten erwischen…….

Smirre15
Smirre15
Tratscher
10 Tage 3 h
Wenn Impfpflicht dann aber auch Hirnpflicht für die die so teilweise sinnlose Maßnahmen erlassen. Der Weg mit der Brechstange führt immer zu Widerstand und genau in diesem so wichtigen Bereich ist Widerstand nicht sinnvoll. Da aber ja ein Großteil (zumindest in Südtirol lt. Daten) des Sanitätspersonals schon geimpft ist wird hier eher mal wieder viel Wind um nix gemacht. Sollte aber das gesamte Personal (ich weiss ja nicht genau wieviele sich nicht impfen lassen wollen) die Arbeit niederlegen dann kriegen wir ein weitaus größeres Problem als wegen ein paar Nichtgeimpften. Wir haben ja jetzt schon Personalmangel und unsäglich lange Wartezeiten… Weiterlesen »
patriot
patriot
Tratscher
10 Tage 2 h

olle dei wos sich weigern mochen an Lockdown bis Ende 2022

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
10 Tage 2 h

Für mi war sel kündigungsgrund

a sou
a sou
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

Ein Dekret nichts weiter, das haltet nirgens stand wenns hart auf hart kommt… impfpflicht für politiker mit Astra Zeneka… dsnn sehen wir weiter..

hundeseele
hundeseele
Superredner
10 Tage 4 h

Die Jahre davor klemmen sie einen Posten nach dem anderen weg,sparen wos nur geht und jetzt solln sie sich einer Pflichtimpfung unterwerfen…..

a sou
a sou
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

Ein weiterer Schritt in die Falsche Richtung, den doch einige bejubeln zu scheinen… hätte ich hierzulande nicht mehr für möglich gehalten… scheints etwickelt sich die Menschheit doch nicht…

a sou
a sou
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

Das geht nach hinten los… eh dchon kein personal und dann noch sowas… dem Staat und seinen Jüngern ist echt nicht mehr zu helfen.

bluemchen89
bluemchen89
Grünschnabel
9 Tage 23 h

Wenn i kannt orbitn gian, tat i mi wohl glei impfn lossn, egal welcher Impfstoff!! Bin iatz 4 Monate dorhoam ohne Geholt, net zi vergessn… Obor de kregn ollm olle normal gezohlt, hem glab is schun!! Amol mitn Gostgewerbe tauschn, nor warn de olle schun geimpft. Und wer will net wieder is olte Lebm zrug? Und ohne Impfung werds net gian, außer die Impfverweigerer erfendn dorweil a Medizin..!!

Skipper
Skipper
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Dann sollten sie wenigstens selbst entscheiden dürfen, welchen Impfstoff sie sich spritzen lassen.

Reader
Reader
Grünschnabel
10 Tage 3 h

Ein Zwang sich selbst zu schützen, vergesst es.

Deimos
Deimos
Neuling
10 Tage 2 h

Wos isch mit dr natürlichen erworbenen immunität-wenn jemand Antikörper hot? Long sell nit? Bitte um aufklährung.

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
9 Tage 18 h

Impflicht ist eine Zwangsaktion gegen die Würde der Menschheit! 
Wo leben wir???

Gepetto76
Gepetto76
Grünschnabel
9 Tage 20 h

Ihr Schafe…wenn das Schule macht ,was ist dann das nächste? Hab ihr soweit überhaupt mal nachgedacht??

Mr.X
Mr.X
Tratscher
9 Tage 19 h

Zwong hot no nia eppes gnutzt und des isch a groasses Ormutszeugnis insrer Regierung. Anstatt amol ordentlich aufzuklären und ins die Wohrheit über de Impfstoffe zu sogen wellen sie ins af diktatorische Weise zwingen. Leimer zun schamen. A por Doktr wern schun wissen brum sie sich net impfen wellen und es soll a olm no freiwillig bleiben.

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
9 Tage 5 h

Wie willst du beurteilen, was die wahrheit ist? Jeder, der sich nicht impfen lassen will, wird darauf bestehen, dass ihm nicht die wahrheit gesagt wird. Ihr glaubt wohl jedem schwurbler lieber als dem großteil der experten? Jedenfalks ist nicht anzunehmen, dass 5 hansel, die irgendwelche schauermärchen erzählen, vertrauenswürdiger sind.

jack
jack
Universalgelehrter
9 Tage 18 h

jawol jedn impfn, und wer net will die sebm dohuam insperrn

Smirre15
Smirre15
Tratscher
10 Tage 1 h
Besonders interessant finde ich dass es sich um ein Dekret handelt. Weiß man denn schon das man ein Gesetz mit damit verbundener Pflicht nicht durchbringen könnte? Es ist ja sowieso interessant wie in dieser Pandemie Dekrete aus dem Boden sprießen, fast so als wolle man mit Dekreten die Akzeptanz bei der Bevölkerung prüfen und gegebenenfalls dann in Gesetze umwandeln. Denn wo kein Kläger da kein Richter. Und viele die meinen es handle sich nur um Impfgeblärre bitte auch merken ihr dürft dann auch in Zukunft nirgends mehr kritisieren wenn was nicht passt denn wenn man einmal ja sagt gibt man… Weiterlesen »
Astrein
Astrein
Neuling
10 Tage 4 h

@andr123

Seltn so an volornen Typn wie die gsegn! 😂

hogo
hogo
Grünschnabel
9 Tage 22 h

china🤦‍♂️

Reader
Reader
Grünschnabel
10 Tage 3 h

Des sein die Aprilscherze dia koaner mear siecht

Gepetto76
Gepetto76
Grünschnabel
10 Tage 1 h

andr123
Wenn man muss mit a sella Ongst Lebm , tauschmo oanfoch la load…

Roor
Roor
Neuling
9 Tage 22 h

Naja
Find i iaz net richtig….

Reader
Reader
Grünschnabel
10 Tage 3 h

Wie erwartet sieht man auch am 1. April keinen unterschied.

wpDiscuz