Warten auf EMA 

Impfungen für Kinder: Bald schon könnte es soweit sein

Donnerstag, 27. Mai 2021 | 08:11 Uhr

Bozen/Rom – In Südtirol fallen heute um 12.00 Uhr die Beschränkungen für Altersgruppen beim Impfen gegen das Coronavirus. Damit haben alle Menschen ab 18 Jahren die Möglichkeit, sich für einen Impftermin vorzumerken.

Indes beginnen in mehreren EU-Ländern und auch in Italien Diskussionen um die Impfung für Kinder und Jugendliche. In Deutschland peilt etwa Gesundheitsminister Jens Spahn eine Impfung von Jugendlichen ab zwölf Jahren an. Doch die Meinungen sind laut Medienberichten unterschiedlich: Die Ständige Impfkommission wird wahrscheinlich keine generelle Empfehlung dafür aussprechen.

Auch in Italien wird das Thema immer öfter angesprochen: Gesundheitsminister Roberto Speranza ist dafür, die Impfung für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren zuzulassen. Er will aber noch abwarten, bis die EU-Arzneimittelbehörde EMA grünes Licht gibt. Das geschieht voraussichtlich am morgigen Freitag.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

74 Kommentare auf "Impfungen für Kinder: Bald schon könnte es soweit sein"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Pacha
Pacha
Superredner
16 Tage 12 h

So, jetzt geht das Ganze bei den Kindern und Jugendlichen los 🙈. Wir schalten total ab 🤦🏼‍♂️.

Unbekanter85
Unbekanter85
Grünschnabel
16 Tage 11 h

immer nur jammern wir sind seit einen Jahr gefangen mit dem Virus wer es bis heute nicht verstanden der hat es echt noch nicht verstanden oder denkt ihr nur an euch selber

Wiesodenn
Wiesodenn
Tratscher
16 Tage 11 h

Kinder haben kaum Probleme mit Corona, in Deutschland sind von ca 14 Millionen Kindern ca. 20 gestorben.

Kuba
Kuba
Grünschnabel
16 Tage 9 h

@20 zu vuel

Kuba
Kuba
Grünschnabel
16 Tage 9 h

20 zu viel

Offline
Offline
Universalgelehrter
16 Tage 8 h

@Kuba…👎😡😡😡😡😡

Jiminy
Jiminy
Kinig
16 Tage 5 h

@Kuba
logisch ist auch einer zu viel. Risikokinder mit Vorerkrankungen dürfen sich ja gerne impfen lassen. Gesunde Kinder bei denen Corona problemlos vorbei geht würde ich niemals potenzielle Langzeitnebenwirkungen aussetzen.

Zefix
Zefix
Tratscher
16 Tage 4 h

@Kuba In Tod hott no kuaner überlistet oder wos glabsch du?

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
16 Tage 3 h

wiesodenn

Ich gehe jede WETTE ein, dass der groesste Teil dieser an bzw. mit COVID-19 verstorbenen Kindern schlimme Vorerkrankungen hatten!

ivo815
ivo815
Kinig
16 Tage 1 h

Weil man Kinder früher gegen Pocken, Polio, Tetanus, Diphterie, Masern… geimpft hat, sind diese Krankheiten heute ausgerottet. Davor sind ihnen Millionen von Menschen zum Opfer gefallen. Also, Impfen ist phöse!!

Hollywood
Hollywood
Grünschnabel
15 Tage 23 h

@Kuba Normalerweise sterben 400 an der jährlichen Grippe. Also beruhige dich.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 8 h

Wiesodenn … wenn oans von de 20 is meinige war, noa warn mir die restlichen 14 Mio egal! warn meine Kindo no kloan, noa volossat i mi afn Rat den mir do Kinderarzt gib. Meine sein schon größer und welln unbedingt impfen! mein 17jährige ärgert sich fürchterlich, dass sie no bis August wortn muss – sem werd se erst 18 und DARF impfen.

Gescheide
Gescheide
Tratscher
16 Tage 11 h

Finde daran nicht schlimmes… warum nicht, wer will kann/soll seine Kinder impfen lassen!

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
16 Tage 9 h

Gescheide
Richtig. Wer will, ganz ohne Zwang.

Pacha
Pacha
Superredner
16 Tage 9 h

@Waltraud…….es wird zu einem Zwang kommen, oder was glaubst du wird dann in den Schulen passieren? Die Ungeimpften werden (vorsichtig gesagt) an den Rand gedrängt denn die Schule ist ja hauptsächlich staatlich und was mit dem Sport passiert, daran möchte ich noch nicht denken.

Nitro
Nitro
Grünschnabel
16 Tage 7 h

@Pacha Jo hoffntlich kimps zu an Zwong nuar hob des Coronaverweigerer und Impfverweigerer aus 💩😂😂😂😂

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
16 Tage 6 h

Wenn es im Herbst wieder los geht mit der Grippesaison, kommt die Wahrheit heraus. Ich fürchte, diese wird bitter werden.

Jiminy
Jiminy
Kinig
16 Tage 5 h

@Diezuagroaste
ich bin auch gespannt…

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
16 Tage 5 h

@Pacha
Das ist mir schon bewußt, zumal sie bei uns schon überlegen, auch Babys zu impfen. Das ist verantwortungslos. Lasst doch einfach die Kinder in Ruhe. Die sind schon gestraft genug.

@
@
Superredner
16 Tage 5 h

@Nitro
Da Kinder selber kaum schwer erkranken und wenn ja, dann zumeist nur leichte Verläufe haben, finde ich eine Impfung bei Kindern.nicht sinnvoll. Viele Erwachsene fordern aber aus egoistischen Gründen eine totale Durchimpfung, damit sie weniger aufpassen müssen.

Pacha
Pacha
Superredner
16 Tage 4 h

@Nitro…….hast du dich schon für die Marsmission gemeldet?

Anja
Anja
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

was ich eher schlimm finde, ist, dass man soch offensichtlich rechtfertigen muss, wenn man für seine Kinder das Beste will und sie impfen lässt! Wer nicht will, solls lassen, aber dieser Terror der Imfgegber gegen Impfbefürworter MUSS aufhören!

Lasst es, aber schweigt… Impfungen sind nichts Böses sondern schützen und das ist keine Meinung sondern Tatsache, wer sich gegen die Wissenschaft stellen will, solls tun, aber SCHWEIGT

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
16 Tage 3 h

pacha

genau das koennte passieren!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
16 Tage 3 h

diezuagroaste

was ist deine Wahrheit?

halihalo
halihalo
Superredner
15 Tage 21 h

@Anja
es wäre ja wirklich ganz einfach …alle die möchten können sich impfen.. und gut ist , aber leider haben uns die letzten Monate gezeigt das unsere Politik ständig mit neuen Zwängen und Regeln kommt und von Freiwilligkeit nicht mehr viel übrig bleibt .
Bis jetzt gibt es keine Pflicht und hoffen wir das es so bleibt

Elvira 67
Elvira 67
Grünschnabel
15 Tage 17 h

@Anja Auch umgekehrt muss dieser Terror aufhören.Lasst ihr doch die Impfgegner in Ruhe.Leben und Leben lassen.Du entscheidest für dich der Impfgegner für sich.
Ihr wollt ja den Impfgegnern eure Meinung aufdrängen und nicht umgekehrt

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 8 h

Waltraud …. verantwortungslos finde ich, die eigenen Kinder “ungeschützt” etwas auszusetzen, das man hätte vermeiden können. Keiner kann wissen, ob sein 2jähriges Kind irgendwann in jungen Jahren an einer schlimmen Krankheit erkrankt – sollte dies passieren, dann ist JEDE im Vorfeld erhaltene Impfung ein Segen! Ein an Leukämie erkranktes Kind sollte z.B. weder mit Mumps noch mit Windpocken und schon gar nicht mit Corona in Kontakt kommen! mal darüber nachdenken!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 8 h

halihalo …. schon mal gehört, dass wir im 2. Jahr einer Pandemie leben, und zwar weltweit!?? Eine Pandemie erfordert es nun mal leider, dass NEUE Regeln/Zwänge aufgestellt werden – dies ist notwendig um UNS Menschen zu schützen – das ist die Aufgabe unserer Politik!!! und das, und NUR das hat unsere Politik versucht zu tun.

Jiminy
Jiminy
Kinig
16 Tage 10 h

diese Impfstoffe sind noch in Experimentationsphase und man will damit Kinder impfen die sowieso mit Corona keine Probleme haben! Ich finde das höchst unverantwortlich!

ahjo
ahjo
Grünschnabel
16 Tage 6 h

Niemand zwingt sie zu impfen

Anja
Anja
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

dann lass es aber raunz nicht rum

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
16 Tage 3 h

jiminy

NEIN, nicht unverantwortlich, sondern KRIMINELL!

Wenn, dann sollte man jene Kinder IMPFEN die eventuell ein Problem haben koennten!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 8 h

ischJo …. bist wohl ein Hellseher – ich z.B. weiß heute noch nicht, ob meine Kinder alle so gesund bleiben wie sie es momentan sind! schützen sollte man sie somit VOR einer ernsthaften Erkrankung!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
15 Tage 8 h

@Tantemitzi 

nein, leider nicht, bin kein Hellseher, aber ich denke nach!

NanuNana
NanuNana
Tratscher
16 Tage 11 h

Lot decht die Kindo in Rui!!!

Anja
Anja
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

wer lässt sie denn nicht in Ruhe?

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

@Anja
Leute wie Sie!

Anja
Anja
Universalgelehrter
15 Tage 14 h

@Waltraud mimimi

NanuNana
NanuNana
Tratscher
15 Tage 11 h

@Anja Warum so agressiv? Du hast deine Meinung aber aktzeptiere auch jene die sich nicht impfen lassen wollen.
Ich verurteile niemanden der sich impfen lassen möchte, aber für meine Kinder bin ich verantwortlich und es ist unsere Entscheidung als Eltern. Was du machst intressiert mich nicht!

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
15 Tage 11 h

@Anja
Ist das alles, was Sie können? 😉

Anja
Anja
Universalgelehrter
15 Tage 10 h
@Waltraud ich vegebe mich auf dein Niveau herab, schimpfen jammern und beleidigen, mehr könnt ihr nicht! Niemand will den Kindern was böses mit der Impfung antun, ich bestimmt nicht, so wie sie mir das unterstellen Madam! Aber ihr bezeichnet Ärzte und Wissenschaftler als kriminell, die heute nur darüber entscheiden, ob man Kindern die Impfung geben kann oder nicht! Niemand reißt dir dein Kind aus den Armen und wirft es aus dem fahrenden Auto! Bleib mal auf dem Boden der Tatsachen! Wenn du nicht impfen willst LASS ES aber SEI STILL und unterstelle niemanden und vor allem mir nicht, blse Absichten… Weiterlesen »
Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
15 Tage 5 h

@Anja
Wo habe ich Sie beschimpft oder gejammert? Ich sage nur, dass solche Dinge wie impfen etc. für sich und seine Kinder jeder selber entscheiden kann. Dazu stehe ich.

obr jetz.
obr jetz.
Grünschnabel
16 Tage 10 h

Rechtzeitig vor Urlaubsbeginn. Niemand will im Urlaub eingeschränkt sein. Es werden sehr viele ihre Kinder impfen lassen. Der Trend aktuell ist nicht Impfen um gesund zu bleiben, sondern impfen um frei zu sein. Verkehrte Welt.

Jiminy
Jiminy
Kinig
16 Tage 5 h

ja genau. Die Jugendliche impfen sich massiv nur damit sie wieder tanzen und reisen können… 😅🤣😂

Anja
Anja
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

@Jiminy und Recht haben sie! Natürlich trifft es diese Altersklasse weniger oft, aber dennoch sind die Jungen Träger und Verbreiter und deshalb mussten auch sie eingeschränkt leben und jetzt haben sie die Chance, das zu ändern!

Das ist verantwortungsbewusstes Habdeln und verdient Respekt!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 8 h

mein Trend ist : impfen damit dieses Virus eingedämmt werden kann! Urlaub ist mir herzlich Wurscht und dass ich MIT Impfung gesund bleibe ist auch nicht sicher! Aber meinen Beitrag zur Eindämmung dieses hintertückischen Virus will ich leisten! mir reicht schon, wenn NIE mehr über 40 Menschen auf der Intensivstation betreut werden müssen!!!!

Lenilein
Lenilein
Grünschnabel
16 Tage 11 h

In de hots woll ins Hirn innegschniebn!

Anja
Anja
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

eher euch, aber wenn du nicht willst, dann lass es aber hör auf zu schimpfen, ihr nervt

Elvira 67
Elvira 67
Grünschnabel
15 Tage 16 h

@Anja hör auf anderen deine Meinung auf zu drängen.Du nervst .Lass dich und deinen Anhang impfen und lass den Rest in Ruhe.

Aufwachen
Aufwachen
Grünschnabel
16 Tage 10 h

Die gsundn kindor impfn, i glabs net 😤

Anja
Anja
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

damit sie gesund bleiben und das Virus nicht weiter verbreiten! Wenn du keine Verantwortung übernehmen willst und kannst LASS es einfach, aber hört auf zu jammern

Italo
Italo
Superredner
16 Tage 2 Min

@Anja Du glabsch sicher a no an Weihnochtsmonn😂😂

Aufwachen
Aufwachen
Grünschnabel
15 Tage 23 h

Welches Virus? Und mit Impfung no 10 mol positiv und koan “Virologe ” A ontwort geben konn ob geschützt odor net geschützt? ?? Und wer jammert? Mir sein froa wenn mor a Rua hobn

super-man
super-man
Grünschnabel
16 Tage 11 h

Willkommen in Absurdistan. Das darf doch alles nicht wahr sein.

Anja
Anja
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

Nein es darf nicht wahr sein, dass Kindern ebenfalls ein Recht auf Gesundheit haben! Ironie off

tomtomtom
tomtomtom
Grünschnabel
16 Tage 11 h

Sorry, aber ohne mich….

chill
chill
Grünschnabel
16 Tage 10 h

ok, wer seine Kinder impfen lassen will, soll dies machen können.

aber bitte KEINE Impfpflicht für Kinder!! Zumal die Impfung ja die Risikogruppe schützen soll. Sind Kinder Risikogruppe? Nein! Also erschließt sich mir hier der Grund nicht, Herdenimmunität hin oder her.

ich selbst lasse mich impfen, aber niemals meine Kinder solange sie nicht selbst entscheiden können.

Anja
Anja
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

endlich mal ein vernünftiger Kommentar… wer nicht will solls lassen, gut ist

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

@Anja
Ihnen fällt bestimmt nicht auf das sie von allen hier am meisten nörgeln? Sie haben jeden hier der seine persönliche Meinung preisgegeben hat (die ihnen nicht passt) angegriffen. Ich muss ehrlich sagen die Befürworter benehmen sich aufällig aggressiver. Ich habe das Gefühl es wird den Gegnern sehr viel Bosheit gewünscht. Es herrscht eine, ja sogar freudige Stimmung wenn ein Gegner bestraft wird oder sogar erkrankt. Jeder muss in seinem Haus sauber machen, dann würden wir eine Gesellschaft schaffen die sich vertägt und friedlich zueinander ist.

NanuNana
NanuNana
Tratscher
15 Tage 22 h

@bubbles Danke. Genau so ischs

Anja
Anja
Universalgelehrter
15 Tage 12 h
@bubbles bitte? lies dir mal die kommentare durch, seit wochen werden Impfbefürworter als kriminell und diktatorisch bezeichnet, in meinem umfeld gibt es schon leute die heimlich impfen gehen weil sie den Terror und die Panikverbreitung der Impfweigerer nicht mehr ertragen! Wer nicht impfen will solls es einfach lassen und aufhören, allen auf die Nerven zu gehen! Punkt aus… lass es einfach aber NERV NICHT! Ich sage dir nicht dass dus gehen musst und du gefälligst mir nicht dass ichs nicht soll! Fakt ist und bleibt: Impfungen retten Leben und in diesem Fall bekommen wir unser normales Leben zurück, egal wie… Weiterlesen »
Schunsell
Schunsell
Grünschnabel
16 Tage 11 h

War schon immer so, jede Gesellschaft die den Bezug zur Realität verloren hat, ist untergegangen. Anscheinend sind jetzt wir an der Reihe. Das interessante, es passiert wie bei den Lemmingen, wir vernichten uns selbst…

halihalo
halihalo
Superredner
16 Tage 10 h

so ein Schwachsinn !

Anja
Anja
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

sich nicht impfen zu lassen? definitiv

TF2
TF2
Grünschnabel
16 Tage 9 h

Wie schaut´s mit der Kosten-Nutzen Rechnung aus? Bitte um wissenschaftliche Daten, liebe Politik!

gschaidian
gschaidian
Superredner
16 Tage 6 h

Die Kosten-Nutzen Rechnung hat in dieser Pandemie noch nie jemanden interessiert. Pauschal über alle drüberfahren, das ist alles was sie können. Egal ob die Kinder die Impfung brauchen oder nicht, FREIWILLIG soll es ein. Die Freiwilligkeit haben wir schon gesehen. Aber für eine solche Gesellschaft ist es egal wenn sie untergeht.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
16 Tage 3 h

gschaidian

Stimmt!

ahjo
ahjo
Grünschnabel
16 Tage 6 h

Wiso regen sich do iez olle unnötig auf? Wer net will losst seine kinder oanfoch net impfen und fertig. Die natürliche Selektion werd des schun regeln…

Hupsstupspups
Hupsstupspups
Tratscher
15 Tage 23 h

Schlimm, schlimm, schlimm!!!!

Piotre
Piotre
Grünschnabel
15 Tage 21 h

Mit der Absicht jetzt auch Kinder zu impfen sind die Äußerungen der Querdenker schon eher glaubwürdiger!!

Mico
Mico
Superredner
15 Tage 12 h

ich wette mit jedem hier eine kiste bier dass wir im herbst eine Impfpflicht bei schülern haben….. und angefangen wird mit den kleinsten……

NanuNana
NanuNana
Tratscher
15 Tage 8 h

Genau des isch meine Ongst. I bin bestimmt kuan Gegna fan Impfn, obo pa der Impfung honi uanfoch Bedenkn und mechtse af kuan Foll meina Kindo gebm missn….

sophie
sophie
Universalgelehrter
15 Tage 13 h

Bin gegen die Impfung der Kinder, wenn freiwillig, bis jetzt das Theater mit den Masken und jetzt gehts weiter mit den Kinderimpfungen, oder wollen sie alle die nicht geimpft sind wieder von den Schulen ausschliessen, reine SCHIKKANE

hjp
hjp
Neuling
15 Tage 2 h

Verantwortungslos!!! Bisher nur Notzulassung ohne Wissen über eventuelle Langzeitfolgen.

Habe mich impfen lassen, würde aber meine Enkelkinder nicht impfen lassen.

Wer erdreistet sich die Verantwortung zu übernehmen!!

wpDiscuz