Es geht schneller weiter

Italien erwartet drei Millionen Impfdosen

Sonntag, 28. März 2021 | 11:43 Uhr

Rom – In Italien sollen in naher Zukunft mehr Menschen pro Tag geimpft werden als bisher. Medienberichten zufolge werden in der kommenden Woche drei Millionen Impfdosen erwartet.

Das ist eine deutlich höhere Anzahl an Impfdosen, die im Vergleich zu den vergangenen zwei Monaten in Italien eingetroffen sind.

Mehr als neun Millionen Italiener haben bereits eine Impfdosis erhalten. Fast drei Millionen Italienern wurde bereits die zweite Dosis verabreicht.

Durch die zusätzlichen Impfdosen soll die Impfkampagne rascher voranschreiten.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Italien erwartet drei Millionen Impfdosen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
20 Tage 9 h

Es muss ohne Gnade Tag und Nacht geimpft werden. Das gesamte Militär soll herangezogen werden, sämtliche Arbeitslose, alle Frührentner, Carabinieri und Polizei, Skilehrer, Fahrlehrer, Tennislehrer, Schwimmlehrer und Bergführer, alle Kulturbediensteten und freischaffenden Künstler – sie alle sollen Impfungen vornehmen. Dann wird bald Ruhe einkehren.

Missx
Missx
Kinig
20 Tage 3 h

Mich impft sicher kein Schilehrer 😂😂😂.
Da können sie die Impfdosen gleich zu uns nach Hause schicken. Dann impfen wir uns gegenseitig.

Offline
Offline
Universalgelehrter
20 Tage 1 h

@Peter…wenn genügend Impfstoff vorhanden ist, macht bestimmt der überwiegende Teil der Bevölkerung mit. Habe gelesen, dass sogar auf Anraten ihres Arztes ehemals strikte Gegner der Impfung heute bereit wären, sich von Jedem, außer Skilehrern, impfen zu lassen. Das klingt doch super !!

jerry
jerry
Grünschnabel
20 Tage 1 h

@Offline habe gehört kling super.. Dass ich nicht lache und so entstehen mutazionen…

Offline
Offline
Universalgelehrter
18 Tage 14 h

@jerry..ich habe es GELESEN !!!!

Paula
Paula
Tratscher
18 Tage 11 h

Nicht Dein Ernst der Kommentar, oder????????
Ich lass mich definitiv nicht von einem Schwimmlehrer, Kulturbediensteten, freischaffenden Künstler oder Arbeitslosen impfen!!!! 
Nichts gegen Euch liebe oben Beschriebenen, aber ich denke zur Nadelführung sollte man schon eine Ausbildung haben. Ich maße mir ja auch nicht an künstlerisch tätig sein zu können, oder jemandem das Fahren beibringen zu können.

Missx
Missx
Kinig
20 Tage 9 h

Warum dürfen in Israel trotz fast 100%iger Durchimpfung trotzdem noch ein Impfpass verlangt wird.

jochgeier
jochgeier
Superredner
20 Tage 6 h

vielleicht weil einige einreisen wollen, weil vielleicht der eine oder andere das land verlässt oder zurückzukommen gedenkt und mit einem ja ich bin geimpft nochn lang nicht der nachweis erbracht ist?

Offline
Offline
Universalgelehrter
20 Tage 6 h

Ich würde dir gerne antworten, habe aber deine Frage leider auf Grund kleiner Mängel in Ausdruck und Form nicht verstanden.

Server
Server
Superredner
20 Tage 9 h

Wann und wo und wie? Gerne, bitte und danke!

Offline
Offline
Universalgelehrter
20 Tage 6 h

@Server..kommenden Donnerstag gibt es die zweite Dosis BioNTech. Und nein, ist (hoffentlich) kein Aprilscherz.

Offline
Offline
Universalgelehrter
20 Tage 1 h

@Offline..was sollen die 👎 ?? 😡 Ihr könnt gerne die Impfung haben, vorausgesetzt ihr übernehmt auch meine 2 !! Krebserkrankungen mit allen Nebenwirkungen.

Faktenchecker
19 Tage 12 h
LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
20 Tage 10 h

net olm lei “sollte schneller vorangehen”. Des MUAS schneller vorangehen, lieg tim interesse aller.

hundeseele
hundeseele
Superredner
20 Tage 10 h

Nor woll obr iatz fohrt aunemm “Vollgas voraus” ….und nit vollkaas voraus wie bisher…..

Nera
Nera
Grünschnabel
20 Tage 6 h

Na da bin ich gespannt.
Bisher lassen sie 85 jährige rankarren, lassen sie 2 Stunden im eiskalten Wind warten, um ihnen dann zu erklären mit AZ darf er nicht geimpft werden und Biontec ist nicht vorrätig.
Ne, Ne so wird das nixx.

Storch24
Storch24
Kinig
20 Tage 4 h

Und darf man erfahren um welche Impfdosen es sich handelt ?

jerry
jerry
Grünschnabel
20 Tage 1 h

Hob es no nia verstondn dass der impfstoff absichtlich gebremst wird, da sie immer noch schauen müssen, testen müssen ob er so passt, um schnelle änderungen vorzunehmen und anzupassen..

selwol
selwol
Superredner
20 Tage 30 Min

Warten ist nicht verborten.

koyote
koyote
Tratscher
19 Tage 13 h

Italien erwartet 3.000.000 und die uan 29.000.000 schikmo ins Auslond 🙈🙈🙈
Ols a Sauhaufn

Paula
Paula
Tratscher
18 Tage 11 h

Haben die nochmal ein illegales Depot gefunden?

wpDiscuz