Beratung des technisch-wissenschaftlichen Komitees

Längere Gültigkeit für den grünen Pass?

Mittwoch, 25. August 2021 | 09:48 Uhr

Rom – In Italien wird erwogen, die Gültigkeit vom Green Pass zu verlängern. Bisher war der Grüne Pass neun Monate nach der Zweitimpfung gültig. Nun könnten ein paar Monate dazukommen.

Medienberichten zufolge wird sich technisch-wissenschaftliche Komitee der Regierung in Rom in den nächsten Tagen mit der Angelegenheit befassen.

Offen ist auch noch die Situation für jene, die sich mit dem Coronavirus angesteckt haben und nach einer Erkrankung genesen sind. Bei ihnen gilt der grüne Pass nur sechs Monate lang. Wird die Gültigkeit nicht verlängert, verlieren viele Genesene bald den grünen Pass.

Dasselbe könnte auf Mitarbeiter im Gesundheitsbereich zutreffen, die während der Pandemie zuerst geimpft wurden.

Künftig könnte die Gültigkeit vom Green Pass auf zwölf Monate ab der zweiten Impfdosis verlängert werden.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

64 Kommentare auf "Längere Gültigkeit für den grünen Pass?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Sigo70
Sigo70
Tratscher
25 Tage 17 h

Zum Glück ist das Virus flexibel und passt sich politischen Interessen an.

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
25 Tage 14 h

Erst Denken, dann Kommentieren….

Die Studien wielang die Immunisierung anhält kommen erst nach und nach, das Virus gbts halt nochnicht solang…

Neumi
Neumi
Kinig
25 Tage 14 h

@el_tirolos Schon, aber die Alternative klingt witziger

Missx
Missx
Kinig
25 Tage 13 h

@el_tirolos
Erstens sind die armen Länder zuerst mit Impfstoff zu versorgen bevor wir den 3. und 4. Shot bekommen.
Zweitens ist der Impfstoff nicht so lange wirksam wie erwünscht.
Drittens steigt die Impfbereitschaft, wenn man ein Jahr lang Ruhe hat.

Edelweiss2021
25 Tage 12 h
Vranz
Vranz
Tratscher
25 Tage 11 h

Zwar schon erst denken dann kommentieren. Aber warum können die Politiker erst machen dann denken? Gültigkeit 6 Monate, dann 9 , dann 10 , dann 11…. In Deutschland wollen sie mit der dritten Dosis starten, aber die WHO will das noch nicht. Andere sind total Übergeimpft, andere in arme Länder möchten, dürfen aber nicht…. Und dann fragt man sich noch warum einige skeptisch sind

ste
ste
Tratscher
25 Tage 6 h

leider versteat sel es groasste tosl net

starscream
starscream
Tratscher
25 Tage 5 h

@el_tirolos oder villeicht weil di ersten geimpften dann keinen pass mehr haben?

Black Lady
Black Lady
Grünschnabel
25 Tage 17 h

Na klar, – – – wenn die Experten Verlängerung entscheiden, wirkt die Impfung plötzlich länger.
—Die Wirksamkeit ist anscheinend dehnbar.

nero09
nero09
Tratscher
25 Tage 15 h

woher sollten die experten wissen wie lange die impfung wirksam ist, wenn es sie erst seit einem halben jahr gibt? es könnte gut möglich sein, dass nochmal verlängert wird, falls nach 12 monaten noch genug antikörper vorhanden sind.

Edelweiss2021
25 Tage 12 h

Lustig… Laut Ö3 nimmt der Impfschutz INNERHOLB 6 Monate o… Wos stimmt denn iaz??
https://science.orf.at/stories/3208329

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
25 Tage 6 h

@nero09

Ach was, und jetzt hat man bei allen Geimpften schnell geschaut, ob noch genügend Antikörper vorhanden sind?

xXx
xXx
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

@Bella Bionda nein, nicht bei allen Geimpften. Aber die Studien Teilnehmer werden weiter beobachtet und kontrolliert. Und wie lange ist die große Phase 3 Studie mit über 40.000 Teilnehmern jetzt her?
Wenn du scharf nachdenkst bin ich mir sicher das selbst deine Logik reicht um es zu verstehen.

xXx
xXx
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

@Edelweiss2021 beides.

Natürlich nimmt ein Impfschutz ab, aber es sind immer noch um die 70% und damit weit mehr als die Grippeimpfungen überhaupt schützen. Außerdem geht der Artikel nur auf schutz vor Infektionen ein und nicht auf schutz vor einem schweren Verlauf, deswegen bewertet die WHO die Sache etwas anders.
Alten Menschen und Menschen die eine schlechte Immunreaktion haben muss man eine Auffrischung natürlich früher anbieten.

Edelweiss2021
24 Tage 12 h

@xXx jo 70 % innerholb 6 Monat. wos isch von 6 bis 12 Monat? moansch sem bleibts olm ba 70 % odr nimmts ament sogor no schneller o wia die erschtn 6 Monat… Fragen über Fragen… wissn tuats koanr genau obr amol in Greenpass af 12 Monat ausweiten konnsch du olm 🙂

xXx
xXx
Universalgelehrter
24 Tage 9 h
@Edelweiss2021 warum soll das keiner wissen, wozu glaubst du gibt es die fortlaufenden Studien dazu? Erst regt man sich über die BEDINGTE Zulassung auf (was keine Notzulassung ist und für Biontech in der USA mitlerweile zur regulären Zulassung geworden ist), ohne offensichtlich zu verstehen dass, das nur soviel heißt das die Studien dazu weiter laufen müssen und alle Daten mit den zuständigen Ämtern ausgetauscht werden müssen und dann regt man sich darüber auf wenn Fakten aufgrund laufender Erkenntnisse ändern. zur Erinnerung: Phase 3 (40.000 Menschen) abschluss Herbst 2020, impfbeginn der Bevölkerung Dezember 2020. Jetzt weiß man ob der Impfschutz nach… Weiterlesen »
Krotile
Krotile
Superredner
24 Tage 7 h

Black Lady, man kann natürlich hinter jeder Tür ein Monster vermuten, dass einen auffressen will …… allerdings kann man auch einfach das bisschen Hirn benutzen dass einem geschenkt wurde und bei den Tatsachen bleiben! Geimpft wird seit Jänner! somit sollte man den Experten zugestehen, Schritt für Schritt die Wirksamkeit zu überprüfen und dann dementsprechend zu reagieren! Hellseher wie SIE, hätten das natürlich schon vorher gewusst und “vernünftig” entschieden!

Krotile
Krotile
Superredner
24 Tage 7 h

Bella Bionda, man muss zum Glück nicht bei ALLEN schauen! übrigens muss man auch nicht bei jeder einzelnen Waschmaschine die vom Band läuft die Energieeffizienz nachprüfen! hast auch nicht gewusst oder?

Krotile
Krotile
Superredner
24 Tage 7 h

xXx , ich würde mir erlauben, das zu bezweifeln! Logik scheint nicht gerade zu den großen Stärken zu gehören!

Lana2791
Lana2791
Superredner
25 Tage 17 h

Sehr glaubwürdig olls….vor kurzen wor nou die Rede , von der Dritten Dosis 6 Munat 😅 um in Green pass zu verlängern , iaz isch die Rede ve 12 noch der 2ten😱

nero09
nero09
Tratscher
25 Tage 15 h

das kann dir ja egal sein. du lässt dich ja eh nicht impfen.

SilverLinings
SilverLinings
Tratscher
25 Tage 15 h

Es werden auch täglich neue Erkenntnisse dazugewonnen. 9 Monate waren sich mal sehr vorsichtig geschätzt, verlängern ist auch einfacher als zu verkürzen. Je mehr Daten zusammen kommen desto besser werden auch die vorhersagen. und das mit der 3. dosis war immer mehr auf einzelfälle bezogen, nicht auf die allgemeinheit.

Edelweiss2021
25 Tage 12 h
Lana2791
Lana2791
Superredner
25 Tage 9 h

@nero09 Genau sou isches 👍

xXx
xXx
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

@Lana2791 ja genau, es ist viel Glaubwürdiger etwas zu hlauben was irgendjemand ohne große Daten- und Faktenlage behauptet, als zu glauben/verstehen dass die erlangung von Erkenntnissen ein niemals endender Prozess ist (neue Krankheit, neue Impfstoffe)
Ich schreib mal besser dazu dass, das Ironie war, nicht das ihr alles Wortwörtlich glaubt 😉

Johannes
Johannes
Tratscher
25 Tage 15 h

2 mal geimpft oder 1 mal genesen muss für ein Leben lang gelten! Es ist kein Platz für den Impfzwang für bereits Imunisierte! Ansonsten hat das Impfen nur einen Zweck, Pfizer, BionTech noch reicherzu machen!

corona
corona
Superredner
25 Tage 14 h

hosch woll gor nix verstondn.

jochgeier
jochgeier
Superredner
25 Tage 9 h

warum wohl wird die grippe impfung jährlich oder etwa tetanus anfangs dreimal in kurzen abständen dann 10jährig wiederhohlt…?

Johannes
Johannes
Tratscher
25 Tage 8 h

@jochgeier weil es zig verschiedenen Grippe Viren gibt, welche in jeder Saison unterschiedlich präsent sind; bei Corona gibt es nur einen Virus, den kann man mit einer Imunisierung los werden!

starscream
starscream
Tratscher
25 Tage 5 h

Ganz genau johannes 👏👏👏👏

Triggered
Triggered
Grünschnabel
24 Tage 20 h

@Johannes sel stimp jo gor net, es gib jo ollm wieder Varianten

jochgeier
jochgeier
Superredner
24 Tage 19 h

@Johannes dann sind die varianten wohl kein thema und tetanus? dass die impfung auch die bei grippe nicht länger als einige monate wirksam ist stimmpt dann wohl auch nicht?

jochgeier
jochgeier
Superredner
24 Tage 19 h

@Johannes ich hoffe dass du bald die heilende lösung bringst, du scheinst ja mächtig was davon zu verstehen.😉

Staenkerer
24 Tage 17 h

das de reich wern isch ohne zweifel!
das viel geldmocherei hinter ollem steckt isch a ohne zweifel!
das viele große ba den kuchn mitnoschn isch ohne zweifel!
wos es braucht isch a SCHUTZIMPFUNGserum! a wenn olle johr gsoritzt wern muß, nor ober mit der voraussetzung das man a johr RUNDUM und SICHER GSCHÜTZT ischund zwor so das es mundschutz, deinfiziern, obstond NIMMER BRAUCHT und man so leb wie vor mai 2020!
nor konn man von an impferfolg reden, des jetz isch lei a notlösung, nit mehr!

Storch24
Storch24
Kinig
25 Tage 17 h

Müsste man da nicht wenigstens stichprobenartig kontrollieren, ob die Leute noch Antikörper haben ? Einfach verlängern ? Dann kann man es eh so weiterlaufen lassen ohne Impfung

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
25 Tage 14 h

Das wird in den Studien sicher gemacht… Einfach so wird nicht verlängert

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

@Storch24. Die Stichproblen werden schoh gemacht. Keine Angst! Bei mehreren Milliarden(!) geimpften Personen weltweit haben wir da mittlerweile ausreichend Daten beinander.

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
25 Tage 6 h

@Gredner

Ganz richtig – die grösste Studie, die je mit Menschen durchgeführt wurde

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
24 Tage 14 h

@Bella Bionda di Wissenschaftler studieren seit eh und je die Menschen. Da ist nichts verwerfliches dran. Das ist richtig so um laufend neue Erkenntnisse zu gewinnen. Grad vor ein paar Wochen hatte das AFI die Arbeitsverhältnisse in Südtirol studiert und eine Umfrage gemacht…

Donmclean
Donmclean
Grünschnabel
25 Tage 15 h

dovor: megs lei impfn, a mit Astrazeneca, nor stopp…vielleicht lei besser für Ü60 und wenn nor lei an mix AZ mit Pfizer, nor lei die Risikogruppn impfn, und nor af oanmol a die Kinder, nor lei drei Munet GP und olle 6 Munet impfn, nor af oanmol gildets für an Johr, dovor isch testen dor weg, nor na nimmer – lei impfn….olls und gegentoal vo olls….nor soll oaner net af Hintergedankn kemmen

honga
honga
Grünschnabel
25 Tage 12 h
@donmclean so funktioniert wissnschoft holt amol pa noie themen. des dauot holt: wert amol a studie gimocht hoassts no long net “so ischs itz”. de kimp donn in foren bzw. wissnschoftsmagazine damit afn ondon ende do welt an ondre uni sog “schau intressanto onsotz, vll hom de obbo a poor rondbedingungen net berücksichtigt, mochmo a noie studie weil des und des kannt is ergebnis vofälschn”. bis irgndwonn a konsens gfun wert wos donn “stand der wissenschaft” hoasst. der stett donn solong bis net oano kimp und glaubwürdig mitn gleichn prozedere is gegntoal behauptit. wenn des net akzepiern konnsch am beschtn… Weiterlesen »
PuggaNagga
25 Tage 12 h

@Donmclean
Wenigschtns passt oaner auf und hinterfrog den gonzn Zirkus.
Weil des wos do obgeat isch mit Logik nimmer zu erklären.
Interessant isch a dass iaz af amol so viele Epidemiologn autauchn. Sel hot sogar a Schweizer Professor der Epidemiologie gsog.

Dagobert
Dagobert
Kinig
25 Tage 17 h

Ins Geimpftn gehts jo guet! 😊

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
25 Tage 15 h

…und dann heisst es die Nichtgeimpften wären egoistisch… 😆

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
25 Tage 17 h

Antikörper Test für Genesene und dann grünen Pass verlängern solange bis keine neutralisierenden Antikörper mehr vorhanden sind. Wie in Österreich, bei positivem AK Test grüner Pass für 3 Monate. Und nicht alle vorschnell Zwangsimpfen.

MarioHana
MarioHana
Grünschnabel
25 Tage 15 h

Nun kommt die Politik mit dem dubiosen “GreenPass” in Bedrängnis. Beinah täglich ist zwar von rapide nachlassender Wirkung der Impfstoffe zu lesen, aber was soll’s. Besser wäre evtl die dritte PFLICHT-Impfung für alle Geimpften mit Ablaufdatum 6 Monate. 🙊

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
25 Tage 14 h

Welche rapide nachlassende Wirkung des Impfstoffs? Lies bitte die Studien mal richtig durch

Edelweiss2021
25 Tage 11 h

Die Wirkung losst innerholb 6 Monate noch (74 % Biontec und 67% Astrazeneca). Wias donn von 6 – 12 Monate ausschaug konnsch dir wol selber denken, sem muassch konn Experte sein =) I denk eher dass man die Geimpften net verärgern will, de sich sowieso lei wegnen Urlaub im Summer geimpft hobm. Kenn genua de sogn a 3. Impfung mochn sie sicher nimmr. Aus “medizinischen Gründen” wert des net gmocht wenn Studien es Gegentoal sogn: https://science.orf.at/stories/3208329

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

Das war ja von Anfang an klar, dass man nur aufgrund der erworbenen Erkenntnisse zum Wirkung der Antikörper und somit zur Gültigkeitsdauer des Greenpasses entscheiden kann. Wenn sich herausstellt, dass die Antikörper ewig wirken, wird es auch keine Drittimpfung mehr brauchen. Aber so viel wissen wir eben noch nicht (ausser die Verschwörungstheoretiker, die natürlich immer alles wissen und dann auch prompt jedesmal daneben liegen.:-) )

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
25 Tage 15 h

Weiss nicht hobn de einen Hexenkessel und rühren jeden Tag in eine andere Richtung!

sophie
sophie
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

@Trina
Oddo wia wenne mit an Schtecke in a Veschpnnescht stichsch, so kemm do di Kommentare, pro und kontra, Impfung oddo nicht Impfung, so longsom weard des anfoch streng, als wias lei mehr Corona gebbat…..

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
25 Tage 9 h

@sophie i hon long schun genua von den Offntheater 😷

Bissgure
Bissgure
Grünschnabel
25 Tage 14 h

homse wiedramol mitn virus diskutierscht ????🤣🤣 kuan wundo dass sich die ungiimpftn et imfn lossn ba den offntiato !!!

lissi81
lissi81
Grünschnabel
25 Tage 15 h

De solln es amol dorichten den Pass richtig auszustellen. Durch einen Zufall hot mein Mann gsechn dass auf seinem Impfpass, der nach der 2. Impfung ausgestellt wurde, nur die 1. Impfung verzeichnet wurde. Wenn er net zusätzlich noch die Impfbestätigung dabei gehabt hätte wäre ihm in Innsbruck der Eintritt in ein Lokal verboten worden

sophie
sophie
Universalgelehrter
25 Tage 10 h

@lissi81
Ja, die geimpften, die dann Wochlang und länger auf den Pass warten müssen, das ist schon Allerhand an Misswirtschaft, aber alle zwingen wollen?????

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
25 Tage 13 h

Die Glaubwürdigkeit lässt zu wünschen übrig. Oder geht es nur um Politik?

Herrbert
Herrbert
Grünschnabel
25 Tage 10 h

I staun wie do Impfgegener sein und von Tuttn und Blosn koan Ahnung hom, ober um die Ausredn net verlegen sein. Noch a starker Ifektion mit der Deltavariante wersch donn fa de Lait nix mehr hearn, sel isch holt fix.

Autodago
Autodago
Grünschnabel
25 Tage 7 h
Kann auch sein, dass der Green Pass zum perfekten Überwachungspass mutiert. Smartphone konnte man noch im Auto oder zuhause lassen. Wenn überall ein digitaler Schlüssel verlangt wird geht`s nicht mehr. Selbst wenn man glaubt nichts verbergen zu haben. Sind die Daten des Greenpasses auch Versicherungen, Behörden, dem Arbeitgeber usw. zugänglich, stuft einen die Kfz-Versicherung plötzlich in eine teurere Klasse weil sie sagt ich gehe nach dem Sport immer noch in die Gastronomie und trinke einiges. Mein Chef sieht plötzlich dass ich fremdgehe und meint darunter leidet meine Arbeitskraft. Und das Finanzamt sieht, dass ich in Wettbüros verkehre und dort Geld… Weiterlesen »
Staenkerer
25 Tage 9 h

wer epper in virus beibring das er sich gefälligst noch de politiker zu richtn hot …🤔?

EviB
EviB
Superredner
25 Tage 10 h

passt👍🏼

want_my_life_back
want_my_life_back
Grünschnabel
25 Tage 8 h

….wichtig war epar a, dass es do einen einheitlichen europäischen Weg gib ba die Impfgültigkeitn

nemo3957
nemo3957
Tratscher
25 Tage 4 h

verlaengern heute auf altoadige steht das nach 6 monate die wirkung des stoffes nur mehr 60% hat
https://www.altoadige.it/salute-e-benessere/vaccini-la-protezione-cala-dopo-6-mesi-ma-resta-sopra-il-60-1.2980759

Schnueffler
Schnueffler
Tratscher
24 Tage 17 h

Bleibt nur zu hoffen dass sie einen Impfstoff gegen die Massenverblödung finden. Hier würde eine 20%ige Abdeckung genügen. Andernfalls einfach alles aufmachen und diesen wenn sie ins KH kommen mit ein paar Globuli wieder nach Hause zu schicken. Es gibt dabei 2 entscheidende Vorteile: Die KH wären nicht überlastet und bei der nächsten Pandemie würde man locker die 80% erreichen 😉

Faktenchecker
25 Tage 4 h

Hinterm Brenner gelten andere Regeln.

wpDiscuz