Gemeindegrenzen könnten doch offen bleiben

Strenge Weihnachtsregel: Regierung will offenbar nachgeben

Donnerstag, 10. Dezember 2020 | 17:57 Uhr

Rom – In Rom scheint sich in diesen Stunden hinsichtlich der strengen Weihnachtsregeln etwas in Richtung Lockerung zu bewegen. Wie die Nachrichtenagentur Ansa aus Parlamentarierkreisen erfahren haben will, denkt Ministerpräsident Giuseppe Conte doch darüber nach, die Schließung der Gemeindegrenzen am 25. und 26. Dezember aufzuheben.

Es könnte somit noch eine Änderung des Gesetzesdekretes geben. Auch geschlossene Gemeindegrenzen am 1. Jänner stehen offenbar zur Diskussion. Der Druck auf die Regierung hat in den vergangenen Tagen auch aus Südtirol zugenommen.

Der Präsident der Region Ligurien, Giovanni Toti, zeigt sich erleichtert: Es scheine so, als habe der Hausverstand gewonnen. Geschlossene Gemeindegrenzen wären für viele Italiener eine Ungerechtigkeit gewesen.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

48 Kommentare auf "Strenge Weihnachtsregel: Regierung will offenbar nachgeben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
faif
faif
Superredner
1 Monat 8 Tage

…mir leit miassn trotzdem aufpassen, net dass mir in virus zu insere verwondten-eltern-omas-opas-freunde und oder bekonnte ecc trogen…
es war kuan schians weihnochtsgschenk woss mir do hinterlieassetn.

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 8 Tage

@faif sorry obo longsom reichts! Die Leit lossn sich nimma länger inspern! Meine Mama mit foscht 80 johr leidet iatz drunto dass mir Kinder und Enkel sie zu Weihnachten net besuchen terfn! Seidon Frühling om mir ins olla af die Vorschriften koltn. I und mein Familie nehmen die Strofe in kauf.

Staenkerer
1 Monat 7 Tage

des konnsch ba jedem datum hintrogn, außer du geasch NIMMER zu mama, tata, oma, opa, usw, sem sein se sicher, ober ob se zufriedn a sein??

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Und im Februar dann wieder ein Lockdown? Wegen ein paar Tage im Jahr sollte man das Erreichte nicht gefährden.
Als wäre der wahre Sinn des Weihnachtsfestes noch aufrecht, geht doch mehrheitlich nur um Geschenke und Essen.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 7 Tage

@Nik1 Merkel hat da was passendes gesagt: “Wenn das dadurch das letzte Weihnachten mit der Oma wird, dann verpasst man dadurch sicher was.”

Ich seh’s nicht ganz so eng, aber es muss halt doch jeder entscheiden, ob es ihm das wert ist. Südtirol ist schlimmer dran als der italienische Schnitt und der liegt in Europa nur hinter 2 anderen Staaten. Wir sind hier NICHT sicher.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Nik1 von einsperren kann schon lange keine rede mehr sein, was soll der blodsinn?
das die Gemeinde Grenzen geöffnet werden wird so kommen und ist auch gut, dann gibts auch keine Strafe und jeder muß selbst verantworten was er mit der Familie macht.
Einen Aufruf zur Vorsicht ist trozdem Angebracht, ich denke auch du willst noch mehr als ein Weihnachten mit deiner Mutter feiern.

Ars Vivendi
1 Monat 7 Tage

@Neumi..👍 und wir in Deutschland auch nicht. Mein Vorschlag, um das “Volk” das einzige 🙈 Weihnachten in den nächsten 10 Jahren noch wie gewohnt feiern zu lassen, wäre, Familien und Verwandten dürfen sich ohne jegliche Eingeschränkungen im “privaten Raum” treffen, müssen aber anschließend in eine mindestens einwöchige, staatlich kontrollierte Quarantäne. Wer es sich 💶 mässig leisten kann, hat die Möglichkeit, sich “gesund zu zahlen”. 🤣🤣🤣

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 7 Tage

@ars
ich würde bei euch in Deutschland alle Lokale schließen

Ars Vivendi
1 Monat 7 Tage

@Missx..du bist, wie meistens, sehr schlecht informiert. Alle Formen von Gastronomie sind bereits seit drei !! Wochen für den Gästebesuch komplett geschlossen.

DAICH
DAICH
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Missx
😂😂😂
Geil🤩
Dachte mir auch beim Durchlesen …oops zuu tiiiief ins Glas geschaut unser ,, Lebenskünstler,,?🤣🍻🍻

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 6 Tage

@ars
Danke für das Update
Umso besser sage ich da und zum Schutz bitte noch gaaanz lange geschlossen halten.

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 8 Tage

….da frag ich keinen Conte,ob ich mit Familie feiere oder nicht.Das steht für mich bereits fest!

Staenkerer
1 Monat 7 Tage

😄😃😅 wegn mir brauch er a nimmer umweibern, für mi isch a schun olles fix!!! mir hatn eh getun wie imir gwellt hattn, mir lossn ins diecht nit einsperrn, schun gor nit als seihnachtsgschenk!

Lockdown
Lockdown
Neuling
1 Monat 8 Tage

i tat des Kasperletheater zun Weltkulturerbe ernennen. Set a hin und a her isch netamol in der Rührschissl drinnen ban Toag kneten. 

kawarider 98
kawarider 98
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Hel war woll gach ist mindigste die Gemeinde zu verlassen an den festtagen

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Und drnoch beidr 3 Welle wiedr gach olle blärrn!

MrRobot
MrRobot
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Lässt oder gibt man den Menschen wieder ein bisschen Freiheit zurück, verlieren sie den Fokus auf das wesentliche große Ganze und akzeptieren den ganzen Käfig rundherum dann wieder leichter. Reine Psychologie umd Gehirnwäsche, erst übertreiben, dann ein bisschen kürzen, danach ist alles auf Normal programmiert.

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Peitsche und Zuckerbrot

Roger01
Roger01
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Es ist sicher nicht leicht die richtigen Richtlinien zu erlassen denn viele halten sich nach den Richtlinien wie Maske Abstand und so weiter, aber manche und man sieht es immer wieder denen isch olles Wurscht so gehts holt a net….

widder52
widder52
Tratscher
1 Monat 8 Tage

bravo! no seimo in januar wiefo obm af 30.000 …. mehr kontrolle.. in do stadt bruneck auserhalb einer bar sei 3 tischlan und 20 persone.. ohne maske, ohne abstand und do gion nou viel leit vobei… keine kontrolle! jo wo seimoden!

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Noa musche di umschulen lossn zin Polizist… Ummanondorenn und kritisieren konn a jedo…

giovanocci
giovanocci
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

hot do achammer amol afn Tisch graut!! 😷

genau
genau
Kinig
1 Monat 7 Tage

Ja sicher.😄😄
Wohl eher die anderen Regionen!

Savonarola
1 Monat 8 Tage

da muss man den internationalen Gerichtshof wegen Verletzung der Menschenrechte anrufen

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 7 Tage

In der Verafssung ist bereits festgelegt, dass die Bewegungsfreiheit bei medizinischer Notwendigkeit eingeschränkt werden kann. Und die widerspricht in dieser Hinsicht nicht dem Menschenrechten.
Ich bin froh, raus zu dürfen, versteh mich nicht falsch. Aber die Einschränkung wäre rechtlich in Ordnung.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Brauchst du die Nummer oder googelst du selber? Vielleicht erklären die dir endlich mal so das auch du es Verstehst was Menschenrechte sind.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Savo
na dann mach es doch einfach? Einmal im Leben selbst politisch anpacken.
Schöner ist aber das anonyme kritisieren, ist dann doch einfacher 😉

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Keine Suppe wird so heiss gegessen wie sie gekocht wird…

Londesungstellter
1 Monat 8 Tage

Der Frieden auf den Almen ist gefährdet, Stadleralarm….

Mico
Mico
Tratscher
1 Monat 8 Tage

strengere weihnachtsregeln….. i glab i spinn… normal hoaßt des fröhliche Weihnachten… iatz isch nocher wirklich schluss

jack
jack
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Hausverstand lässt grüßen

Bracken
Bracken
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

aufstond gegen de politiker!!!

vana19
vana19
Neuling
1 Monat 8 Tage

Und wieso werdn mir do in Österreich harausn vogessn?! Net jeder Student/Obreita konn sich für jeda Einreise an Test leistn!!

genau
genau
Kinig
1 Monat 7 Tage

Man braucht für die Einreise nach Österreich keinen Test!😄

vana19
vana19
Neuling
1 Monat 6 Tage

I moan die Einreise noch Italien! Hoam! Wenn man wiedo noch Österreich zrugkimp ischs no besser- Quarantäne

algunder
algunder
Superredner
1 Monat 8 Tage

bla bla bla

Minie
Minie
Tratscher
1 Monat 8 Tage

…ich hoffe die Entscheidung hat sich die Regierung dann gründlich überlegt, nicht dass das Gejammere hinterher wieder groß ist!! Das ist tatsächlich in ganz Europa das gleiche, nichts halbes und nichts ganzes 😏

Ars Vivendi
1 Monat 8 Tage

🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
1 Monat 8 Tage

Wie engstirnig können Politiker doch sein. Und die regieren uns!

Buffalo
Buffalo
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus

Future
Future
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@buff

Cherrypicking.

Future
Future
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@buf

Das Volk bestimmt und die Politiker sind schuld?

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Corona mocht bestimmt a 14 Toge Weihnachtsferien? 🤔

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

conte konn am bestn regeln mochn, jo deis konn er…. der soll sich gonz schnell impfn lossn, am bestn als erster.

Wespe
Wespe
Neuling
1 Monat 7 Tage

Genau , hahaha wegen dem Druck aus Südtirol, hat die italienische Regierung nachgegeben. Haha träumt weiter

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Das war von Vornherein klar! Man gibt den Menschen das Gefühl, daß sie etwas bekommen. Aber unsere Freiheit ist ein persönliches Grundrecht, ohne Kompromisse. Psychologische Winkelzüge einer berechnenden Regierung.🕴

Goggile
Goggile
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Es wird ja trotzdem gefahren, sieht man ja sogar schon daran, wieviele nach Österreich fahren obwohl es nicht erlaubt ist….aber ich kann es verstehen, irgendwann ist mal schluss

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 7 Tage

Wos isch mit die Schilifte nocho?

wpDiscuz