Nähe zu Putin bringt ihm Kritik ein

Ungemütlicher Empfang für Salvini in Przemysl – VIDEO

Mittwoch, 09. März 2022 | 13:22 Uhr

Przemysl – Lega-Chef Matteo Salvini hat in der polnischen Grenzstadt Przemysl nahe der Ukraine einen ungemütlichen Empfang erleben müssen, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

Am Bahnhof hielt ihm der Bürgermeister Wojciech Bakun nach Dankesworten ein T-Shirt mit einem Putin-Konterfei vor die Nase. Er erinnerte Salvini damit an seinen Kuschelkurs gegenüber Kreml-Despot Putin in der Vergangenheit. So erklärte Salvini einmal, dass man er einen halben Putin für “zwei Mattarellas” tauschen wolle. Bakun lud den italienischen Politiker dazu ein, an die Grenze zu gehen und dort Putin zu verurteilen.

“Wir sind hier, um Menschen zu helfen, die vor dem Krieg flüchten”, antwortete Salvini auf den provokanten Empfang und: “Natürlich verurteile er den Krieg.” Die Stimmung wurde zusätzlich durch eine Gruppe Itailener angeheizt, die Salvini als Clown bezeichneten. Er solle sich schämen.

Schließlich verließ Matteo Salvini den Platz vor dem Bahnhof. Nach einem Besuch in einem Aufnahmezentrum für Flüchtlinge erklärte der Politiker, dass man noch am folgenden Tag mit einem Bus 50 Frauen und Kinder nach Italien bringen werde. Weitere Hilfen würden folgen.

Die Szene vor dem Bahnhof blieb in Italien allerdings nicht unbeobachtet. PD-Senator Andrea Marcucci twitterte so:

 

Von: luk

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Offline1
Offline1
Kinig
2 Monate 16 Tage

Herr Salvini hat ein Gespür dafür, wie er KEIN FETTNÄPFCHEN auslässt. Unglaublich, was er Alles unternimmt, um ja nicht in Vergessenheit zu geraten🙈🙈

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 16 Tage

Wahlen in Italien…..klungelt an Türen und sagt vor TV Kameras sie wären Drogenhändler! Welcher … seriöse Politiker tut sowas?

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
2 Monate 16 Tage

@N.G.
Seriöser Politiker….ist ein Widerspruch in sich. Zwei Wörter die absolut nicht zusammen passen.

So ist das
2 Monate 16 Tage

Gab es da nicht auch Berlusconi, der sich rühmte, ein Freund Putins zu sein ? 🤔

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 16 Tage

Und? Wollten den zuletzt nicht viele als Staatsoberhaupt? Ja und was sagt das über Italien aus?

OrtlerNord
OrtlerNord
Tratscher
2 Monate 15 Tage

@N. G.
Sehr viel , nur nicht gutes.

pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
2 Monate 15 Tage

N.G……..SVP und LEGA in Südtirol sagt auch alles aus,oder?

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Tratscher
2 Monate 16 Tage

Von Trump über AFD, Front Nationale, FPÖ, Fratelli D’Italia, Farage, Geerd Wilders…. sind Putins Gehilfen und Teil seiner Strategie, den Westen zu schwächen. Fast wäre ihm das auch gelungen….er war mit der Ukraine zu voreilig!

Hustinettenbaer
2 Monate 16 Tage

Bitte nicht bereden (oha, jetzt hilft nur noch Aberglaube 🤪). Sein Trump(f) im Ärmel ist ein Stehaufmännchen.

Entequatch
Entequatch
Tratscher
2 Monate 15 Tage

Vergiss den Letta nicht… der hat auch damals auch den purin feierlich in rom empfangen

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 16 Tage

Salvini, ein HEUCHLER vor dem Herrn und alle Anhänger gleich mit! Schämen sollten sich diejenigen, die ihn mal gewählt haben! Mehr Populismus geht nicht,mehr Manipulation der Bevölkerung geht nicht! Und am Ende würde er für seinen persönlichen Erfolg sogar seine manipulierten Wähler verraten!

nuisnix
nuisnix
Kinig
2 Monate 16 Tage

Darf man eine Witzfigur als Witzfigur bezeichnen?

Antagonist
Antagonist
Grünschnabel
2 Monate 16 Tage

Glaube Ja. 😉

nuisnix
nuisnix
Kinig
2 Monate 16 Tage

gut, dann sage ich es: die Witzfigur ist eine Witzfigur!

nightrider
nightrider
Superredner
2 Monate 16 Tage

Man darf auch sagen dass er noch nie gearbeitet hat. Das ist amtlich.

DontbealooserbeaSchmuser
2 Monate 16 Tage

@nightrider er ist Italiener, also ist es eigentlich selbstverständlich.

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 16 Tage

…Populisten blamieren sich halt wie sie können…
🤪

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 16 Tage

Salvini kann man ruhigen Gewissens in einem Atemzug mit Putin nennen. Viel Unterschied ist und wäre nicht, wenn ER an der Macht wäre.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
2 Monate 16 Tage

Salvini weiss, was er tut. Er ist ein weitsichtiger Politiker und tiefgründiger politischer Denker.

sophie
sophie
Kinig
2 Monate 16 Tage

@Peterschl

👎👎👎👎👎👎

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
2 Monate 15 Tage

@Peter….klar, sieht man am Gesichtsausdruck 🙂

sophie
sophie
Kinig
2 Monate 16 Tage

Salvini go home……

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
2 Monate 15 Tage

@sophie…bitte nicht, wäre schön, wenn er da bleiben würde

Faktenchecker
2 Monate 16 Tage
Dagobert
Dagobert
Kinig
2 Monate 16 Tage

😂😂😂 köstlich 😂😂👍

falschauer
2 Monate 16 Tage

salvinis auftritte sind einfach nur peinlich, er unterlässt aber gar nichts um negativ aufzufallen, er ist sicher auf unsere kosten dorthin gereist um sich zu blamieren

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 16 Tage

…im Zelt von die Kastelruther Spatzen isch es ihm viel besser gangen…
😆

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 16 Tage

Ganz richtig so, dieser Politclown ist unerträglich. Sogar die Polen müssen ihn erinnern, welch armer Politiker er ist.

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 16 Tage

Wo bleibt jetzt Salvinis Spruch: Prima gli italiani?

hoffnung
hoffnung
Tratscher
2 Monate 16 Tage

Putin ist nicht der einzige Freund Salvinis der für Unmut sorgt. Letzthin war es Bolsonaro mit dem Salvini zusammentraf und für Proteste sorgte. Aber nicht nur Salvini ist nicht vertrauenswürdig. Auch Renzi hat schon viele Böcke geschossen…..

Entequatch
Entequatch
Tratscher
2 Monate 15 Tage

Welche gemeindevertrtung hat den bolsonaro die ehrenbürgschaft gegen… civica linke?

sophie
sophie
Kinig
2 Monate 16 Tage

Es ist Beschämend Italiener zu sein
Dass Italienische Politiker Gute Freunde sind von Putins Blutigen Krieg…..
Der sogar nicht zurück schreckt Kinder und Wehrlose Menschen zu töten und deren Hab und Gut mit Bomben zu zerstören

Einfach nur beschämend….
Salvini ist eine Schande…..

Entequatch
Entequatch
Tratscher
2 Monate 15 Tage

Da wird wohl vergessen dass die hiesigen äpfelbauern wegen exporte im moment richtig jammern

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
2 Monate 16 Tage

Nur noch zum schämen!

raunzer
raunzer
Superredner
2 Monate 16 Tage

Macht natürlich Figur der “Christbaumschmuck” auf seiner Tuta.

Opa1950
Opa1950
Superredner
2 Monate 16 Tage

Salvini hätte Bessone auf dieser Reise mitnehmen können.

pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
2 Monate 15 Tage

Opa1950…….und CALDEROLI nicht vergessen.

pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
2 Monate 15 Tage

Salvini sarebbe il secondo Putin in Italia,si VERGOGNI,fermatelo prima che é troppo tardi.RUFFIANO!

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Superredner
2 Monate 15 Tage

Herr Salvini
könnte sich ja freiwillig für die ukrainische Fremdenlegion melden.
Das wäre doch eine win win Situation für Italien und für die Ukraine.😄👌😷

Trina1
Trina1
Kinig
2 Monate 15 Tage

Salvini ist eine hysterische Windfahne!

wpDiscuz