Im Gegenzug für Fake-Impfungen Geld, Sex und Restauranteinladungen – VIDEO

Unglaublich: Riesiges Impfbetrugsnetzwerk aufgedeckt

Donnerstag, 13. Januar 2022 | 07:19 Uhr

Ancona – Nicht zuletzt dank der Aufmerksamkeit eines Arztes, der die Ermittlungen ins Rollen gebracht hatte, ist es der Polizei gelungen, ein umfangreiches Betrugsnetzwerk aufzudecken, das dazu geschaffen worden war, um zahlenden Impfgegnern illegal zu Grünen Pässen zu verhelfen.

Ein Krankenpfleger, der 51-jährige Emanuele Luchetti, wurde festgenommen und in eine Haftanstalt gebracht. Vier weitere Personen – darunter ein bekannter Rechtsanwalt –, die als Vermittler zwischen dem Krankenpfleger und den Impfgegnern tätig gewesen sein sollen, wurden hingegen nach der Verhaftung in den Hausarrest überstellt. Ihnen wird zur Last gelegt, Impfgegner, die illegal zu einem Grünen Pass gelangen wollten, für die Fake-Impfungen „angeworben“ zu haben.

Polizia di Stato

Über 45 weitere Verdächtige, bei denen es sich um „Kunden“ der kriminellen Organisation handeln soll, wurde ein Verbot verhängt, ihre Wohnsitzgemeinde zu verlassen. Die Täter werden sich vor Gericht wegen verschiedener Straftaten wie Korruption, Betrug, Urkundenfälschung und der Veruntreuung von Impfstoffen verantworten müssen. Im Rahmen der Polizeiaktion, die in mehreren norditalienischen Regionen stattfand und bei der mehrere Hausdurchsuchungen durchgeführt wurden, beschlagnahmten die Beamten auch eine Geldsumme von 18.000 Euro.

Den bisherigen Ermittlungsergebnissen zufolge täuschte Emanuele Luchetti die Verabreichung der Impfung nur vor. In Wirklichkeit entledigte sich der Betrüger des Impfstoffs, indem er die Spritze in einen Müllbehälter entleerte. Um die Aufmerksamkeit des mitarbeitenden Arztes abzulenken, klebte er auf die vermeintliche Einstichstelle ein Pflaster.

Falsi grenn pass ad Ancona

Fingeva di inoculare dosi di vaccino per far ottenere indebitamente il #Greenpass. Ora 50 persone devono rispondere dei reati di corruzione, falso ideologico e peculato. Il sistema corruttivo, scoperto dai poliziotti dalla Squadra mobile di Ancona, aveva come perno principale un infermiere del centro vaccinale di Ancona e 4 intermediari. Leggi l'articolo https://www.poliziadistato.it/articolo/3861dc09c2c652d818550875#essercisempre

Posted by Polizia di Stato on Monday, January 10, 2022

Das Motiv des 51-jährigen war rein materieller Natur. Dank des „Zustroms“ von Impfgegnern, die teilweise auch von außerhalb der Region Marken eigens zur „Impfung“ nach Ancona reisten, konnte Emanuele Luchetti über Wochen hinweg täglich mehrere Hundert Euro zusätzlich in seine eigene Tasche wirtschaften. Neben Geld erhielt der betrügerische Krankenpfleger auch Süßigkeiten, Einladungen zu Mittag- und Abendessen in einem teuren Restaurant und – wie Telefonmitschnitte ergaben – von einigen Impfgegnerinnen sogar sexuelle Dienstleistungen.

Die Ermittlungen kamen ins Rollen, als einem Arzt des Impfzentrums – dem 32-jährigen Carlo Miglietta – im vergangenen Dezember auffiel, dass ganze Gruppen von Personen zielstrebig immer jene Impfstraße aufsuchten, in der Emanuele Luchetti seinen „Dienst“ versah. Der 32-jährige Mediziner erkannte schnell das betrügerische Handeln des 51-Jährigen. Anstatt die Vorfälle sofort zu melden, zog er es jedoch vor, „mitzuspielen“ und so zu tun, als wolle er der kriminellen Vereinigung beitreten. „Ich will auch mitverdienen“, so der Arzt zum betrügerischen Krankenpfleger. Nachdem er etwas Einblick in die Organisation und genug Hinweise gesammelt hatte, verständigte Carlo Miglietta am 3. Dezember die Polizei.

Polizia di Stato

Im Rahmen der eingeleiteten Ermittlungen wurde das Telefon des 51-Jährigen angezapft. Zudem wurden in der betreffenden Impfstraße versteckte Kameras installiert. Nach und nach konnten die Beamten nicht nur das ganze Betrugsnetzwerk aufdecken, sondern auch eine erdrückende Beweislast zusammentragen. Neben Emanuele Luchetti gehörten auch ein bekannter Rechtsanwalt von Ancona, Gabriele Galeazzi, der Restaurantinhaber Daniele Mecozzi und ein Bauunternehmer zum inneren Kreis des Netzwerks. Diese Personen gelten als „Mittler“ zwischen dem Krankenpfleger und den Impfgegnern, die sich auf illegale Weise einen Grünen Pass erschleichen wollten. Daniele Mecozzi, der „Teilhaber des Gewinns“ aus den Impfbetrügereien gewesen sein soll, soll für Impfgegner eigene Reisen bis zur Impfstraße von Luchetti organisiert haben. Zum Netzwerk gehörte aber auch ein Mitarbeiter in leitender Position des lokalen Sanitätsbetriebs.

„Ich hätte nie gedacht, dass ich mir im nächsten Jahr eine Wohnung kaufen kann. Bis gestern weinte ich noch, wenn ich 100 Euro zahlen musste“, freute sich der 51-Jährige in einem Telefonmitschnitt über sein immer größer werdendes Vermögen. Der Rechtsanwalt Gabriele Galeazzi hingegen soll nicht aus materiellen Gründen Teil des Netzwerks gewesen sein. „Er verdient kein Geld damit, er bittet nicht darum. Er tut es, um bei seinen Kunden mehr Prestige zu erlangen“, so der 51-Jährige über den Anwalt.

In den Dutzenden von Seiten, die abgehörte Telefongespräche dokumentieren, mangelt es nicht an Erzählungen über sexuelle Dienstleistungen, die von Impfgegnerinnen im Gegenzug für eine Fake-Impfung und einen Grünen Pass erbracht wurden. In den Erzählungen ließen sich die Beteiligten auch über körperliche Details, die diese Impfgegnerinnen betrafen, aus. Ein besonders trauriger Fall handelt sogar von einer krebskranken Frau.

Die Mitglieder des Netzwerks machten sich in ihren Gesprächen auch über ihre „Kunden“ lustig. „Die ganzen Leute, die bei dir die ‚Impfung‘ gemacht haben, tragen jetzt ein hohes Risiko. Das ist aber deren Problem“, so die eher freundliche Übersetzung des italienischen Originalgesprächs am Telefon.

Die „Gesprächigkeit“ der Mitglieder des kriminellen Netzwerks, deren Erzählungen zumeist ums Geld, Essen und Trinken, „Kundinnen“ und andere Lebensfreuden kreisten, ermöglichte es den Ermittlern, das Netzwerk innerhalb weniger Wochen aufzudecken und allen Betrügern – inklusive der „Nutznießer“ des betrügerischen Netzwerks, das Impfgegner zu gefälschten Impfnachweisen zur Erlangung Grüner Pässe verholfen hatte – das Handwerk zu legen.

Gleich wie die ähnlich gelagerten Fälle in Ascoli Piceno, Palermo und Pistoia löste auch der Impfbetrug von Ancona in der italienischen Öffentlichkeit Abscheu und Entsetzen aus. Viele Italiener fordern, das mögliche Strafmaß voll auszuschöpfen.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

67 Kommentare auf "Unglaublich: Riesiges Impfbetrugsnetzwerk aufgedeckt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Chrys
Chrys
Superredner
8 Tage 21 h

Und genau unter denen wird man dann die geimpften Positiven finden die dann wahrscheinlich sogar auf der Intensivstation landen. Die Dummheit der Menschheit ist eben grenzenlos, nur die Kosten die die Intensivpatienten verursachen sind eben auch grenzenlos. Das ist ganz einfach Diebstahl an der Sanität. 

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
8 Tage 21 h

genau das könnte bei einigen der fall sein mit den geimpften auf intensiv. verabscheuenswürdige taten von habgierigen menschen, prestige für den anwalt der damit mehr klienten und dessen geld bekommt und diebstahl am volk das fleißig finanzieren darf.

Doolin
Doolin
Kinig
8 Tage 20 h

…Impfmuffel entwickeln kriminelle Neigungen um nicht zu ihrer Entscheidung zu stehen…so was von feige…
😆

Gloria
Gloria
Grünschnabel
8 Tage 19 h

@Doolin
ich steh zu meiner Entscheidung.

XBU_CobraElite
XBU_CobraElite
Grünschnabel
8 Tage 19 h

@Doolin ich stehe zu meiner Meinung und lass mich nicht impfen, das ist meine Entscheidung .

Doolin
Doolin
Kinig
8 Tage 18 h

@Gloria …na bravo!…endlich eine seriöse Impfgegnerin…viele sind aber nicht so und besorgen sich gefälschte Zertifikate, wie man hören muss…in Deutschlsnd hst sich eine ganze Impfmuffel Fälscherindustrie entwickelt…wenn jemand gefasst wird, kommt Strafverfahren wegen Fälschung öffentlicher Urkunden…da kann uns noch egal sein, doch lügen wir uns selber in den Sack, weil mehr Geimpfte aufscheinen als es gibt und man sich wundert, wieso solch angeblich Geimpfte im Spital landen…so kommen wir aus der 💩 nicht raus…

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
8 Tage 18 h

@Gloria Das macht dich nicht schlauer als diejenigen die betrogen haben!

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
8 Tage 17 h

isch deis gröstenwahn oder oafoch lei dummheit, glabm dia gauner echt sie wearn it derwischt 🤔

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

Ich dachte immer diese Impfgegner seien alles Weicheier da sie sich scheinbar vor dem kleinen Pieks fürchten. Aber ich lag falsch, wenn man sich anschaut was die sonst so alles über sich ergehen lassen: Pferdewurmmittel, Malariamedikamente, Urintherapie, sexuelle Dienstleistungen gegen Green Pass, mutwillige Infektion usw. Hut ab vor so viel Sturheit.

oli.
oli.
Kinig
8 Tage 15 h

@Grantelbart, die Impfmuffel haben halt die Weissheit nicht mit dem Löffel gegessen , sondern mit dem Zahnstocher .

Frank
Frank
Superredner
8 Tage 13 h

@Gloria Wers glaubt …

Frank
Frank
Superredner
8 Tage 13 h

@XBU_CobraElite Wers glaubt …

Paladin
Paladin
Tratscher
8 Tage 13 h

Tja manche Menschen sind eben unverbesserlich.

Paladin
Paladin
Tratscher
8 Tage 12 h

Dann solltet ihr auch die vollen Konsequenzen tragen und bei einer Erkrankung nicht die medizinische Hilfe in Anspruch nehmen. Wer A sagt sollte dann auch so konsequent sein und B sagen. Das Problem ist, das eure “Konsequenz” dann aufhört, wenn ihr merkt, shit das Virus existiert ja doch, nämlich wenn es euch treffen sollte… also konsequent… un ca**!

falschauer
8 Tage 21 h

es ist nur eine frage der zeit bis solche sauereien auch bei uns aufgedeckt werden!

Anja
Anja
Universalgelehrter
8 Tage 20 h

siehe die 200-300 plötzlich alle gleichzeitig erkrankten und wieder genensenen Lehrer 😂

el_tirolos
el_tirolos
Superredner
8 Tage 19 h

gab es ja schon geimpft auf dee Intensivstation mit einem gefälschten Greenpass

Staenkerer
8 Tage 19 h

@Anja schmeiß nit olle in oan topf! erst schaugn wievielen von de lehrer wirklich schwindelei nochgewiesn wern konn!
es giltet om no: im zweifel FÜR den angeklagten!
also, erst obwortn wos außerkimmt, no isch olles a vermutung!

Doolin
Doolin
Kinig
8 Tage 18 h

@el_tirolos …die lügen sich selber und die Allgemeinheit an ind glauben auch noch schlau zu sein…ekelhaft…

WM
WM
Universalgelehrter
8 Tage 13 h

Wie blöd muss mann nur sein um gegen eine impfung zu zahlen die einen schützt???? Sogar sex anbieten die impfgegnerinnen schrecken vor gar nichts zurück 😜😜😜jetzt aber haben dise umsonst bezahlt da ja alles aufgekommen ist 🤣🤣🤣🤣

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
8 Tage 12 h

@WM somit bestätigen besagte ja deutlich dass so mancher impfgegner klar minder mit verstand ausgestattet ist. 🤗

sophie
sophie
Kinig
8 Tage 20 h

Diese ImpfFakeLokale und Organisationen müssen alle ausnahmslos aufgedeckt werden und so richtig hart bestrafen, wenn sogar Ärtzte und Rechtsanwälte beteiligt sind,
dann sieht man wie korrupt viele Menschen und Teilweise Italien ist…
Eine Bodenlose Schweinerei…..

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
8 Tage 19 h

@Sophie: ich halte Südtirol für keineswegs weniger korrupt als Norditalien.
Wenn es anders wäre, warum werden dann private Häuser und Hotels in Steinschlag- und Lawinenrinnen gebaut?

Faktenchecker
8 Tage 19 h

Das schlimme Noritalien.

sophie
sophie
Kinig
8 Tage 18 h

@Tigre.di.montana
Habe Suedtirol auch nicht ausgeschlossen, bei uns läuft es auch in diese Richtung

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
8 Tage 18 h

@sphie….gestern Abend hat Sky THRILLER “Suburra – 7 Tage bis zur Apokalypse” gesendet…..

Faktenchecker
8 Tage 17 h

Wer für so nen Schund Geld bezahlt…

BIERMANN
BIERMANN
Tratscher
8 Tage 17 h

Der beweis che siamo in Italia

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
8 Tage 12 h

@BIERMANN Gerade du musst hier den Senf dazu geben! Du, der sich einen Berlusconi als Präsident wünscht!
Heute Italien anprangern und sich den Ober… als Präsi… Man man
Du schämst dich auch vor gar nichts!

OH
OH
Grünschnabel
8 Tage 11 h

@Faktenchecker…… früher kam das Böse immer aus Süditalien, also haben die Norditaliener aufgeholt !!!!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
8 Tage 20 h

Wie tief kann man sinken, NUR weil man nicht impfen will 🙈🙈🙈

hobbyrebell
hobbyrebell
Grünschnabel
8 Tage 19 h

Was heißt hier NUR?

machiaweli
machiaweli
Tratscher
8 Tage 18 h

Es ist Nur eine Impfung…. Jeder hat schon mehr als 5 erhalten…Milliarden von Impfungen jährlich. Wegen Aspirin schmerzmittel oder Antidepressiva wird man doch nicht kriminell

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
8 Tage 18 h

@hobbyrebell.. NUR heißt, nur weil die Hobby🔮Virologen glauben, die wahren Experten 🙈 zu sein….

Frank
Frank
Superredner
7 Tage 19 h

Und als Ergebnis der Sexdienstleistungen noch eine (ungewollte?) Schwangerschaft, Jackpot! Da kann man gleich noch Kindergeld abgreifen.
Von Seiten der Impfgegner wird so gern die Menschenwürde angeführt, zum Erschleichen des GP wird selbige aber weggeworfen. Das sagt Vieles über den Charakter so mancher Impfgegner aus.

corona
corona
Universalgelehrter
8 Tage 20 h

Glaubt hier wirklich jemand, dass in Südtirol alles mit rechten Dingen zugeht? Wenn in manchen Apotheken kein Mensch die Identitätskarte vorzeigen muss?

Staenkerer
8 Tage 18 h

jo, stimmt! des das man sich ban impfn nirgens ausweißen muß isch mir a aufgfolln (ok, erst als es do beanstandet wurde) und sell find i a leichtsinnig!

Faktenchecker
8 Tage 17 h

Welche Apotheken sind Dir bekannt?

@ info@sabes.it

corona
corona
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

@Faktenchecker
das werde ich max. anonym der Sabes schreiben, aber sicher nicht hier im Forum. Habs nämlich nur gesehen und zusätzlich von einer anderen Apotheke durch 2 Bekannte erzählt bekommen. D.h. juridisch verwertbare Beweise fehlen mir, daher habe ich keine Lust mir eine Klage einzufangen, nur weil ich schwarze Schafe aufdecke.

Hope2022
Hope2022
Neuling
8 Tage 20 h

Sehr spannend. Was den Leuten so einfällt um der Impfung zu entkommen. Angst vor der Impfung und keine Angst vom Virus. Da stimmt was nicht. In einer Pandemie mehr Angst vor der Impfung?? Da werde ich nachdenklich.?????

Staenkerer
8 Tage 19 h

es wor ollm schun leicht mit der ongst ondrer zu geld und mocht und einfluß zu kemmen…. a typisches und bekonntes beispiel isch der obloss der kirche im mittelolter!
ongst auf oaner seit, druck von der ondern seit, mochts den geldgierigen pack leicht des auszunutzn!
des wor zu etwortn,
do werd no viel auffliegn,
und no mehr werd nie aufkemmen!

Faktenchecker
8 Tage 21 h

Das wird Auswirkungen auf Südtirol haben.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
8 Tage 18 h

Imlfgegner behaupten gerne sie seien nicht viele und damit nicht von Belang.
Nun gut, wenns nicht viele sind , dann werden von den Wenigen extrem viele kriminell!

corona
corona
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

stimmt, wäre eine interessante Schlussfolgerung… 😉

corona
corona
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

man könnte aber auch schlussfolgern: “Von denen sind aber ziemlich viele ziemlich dumm, weil sie glauben, dass man ihnen nicht auf die Schliche kommt.”

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
8 Tage 15 h

@corona Letztendlich beides. Erst schlagen sie die Impfung aus, die gratis wäre und ihrem Schutz dienen würde und zusätzlich werden sie kriminell und schaden sich ein zweites Mal. Absurder gehts nicht und von wegen Hausverstand… Wenn das Hausverstand ist, dann ist Verstand wohl ausser Haus oder nie zu hause gewesen!

Storch24
Storch24
Kinig
8 Tage 20 h

Berufsverbot an alle, und hohe Geldstrafen auch an die, die sowas in Anspruch genommen haben

Dagobert
Dagobert
Kinig
8 Tage 18 h

Jo zu wos Leit wegn der Impfung zu olls bereit sein, ist foscht nit zu glabm!
Frauen die für sexuelle Leistungen bereit sein! Na do isch schun olls zu spat. 🤦‍♂️🤦‍♂️

Doolin
Doolin
Kinig
8 Tage 17 h

…wie geil isch des denn!…Prostituierte muss man für sexuelle Dienstleistung bezahlen…bei Impfgegnerinnen kriegst Sex für an Schwindelzettel…
😆

irgendwer
irgendwer
Tratscher
8 Tage 19 h

sehr interessant diese ganzen Daumen nach unten hier !!!!!!

hobbyrebell
hobbyrebell
Grünschnabel
8 Tage 19 h

Und nor hoasts olm, in Südtirol sein di impfgegner, i glab in ondre Orte gibs mindestens gleich viele

Staenkerer
8 Tage 17 h

de gib es weltweit und de de damit durch betrug ihr geld mochn genau so!

Herako
Herako
Grünschnabel
8 Tage 20 h

Und genau von diese Fake-Impfungen werden jetzt alle positive gezählt!

Staenkerer
8 Tage 18 h

wenn man jetz den genesenen schun auf verdocht, weil es zuviele auf oanmoll sein, schwindel nochsog werd man holt in no a poor “impfnothelfer” in de hände und in de geldtasch spieln!
mit der ongst onderer hobn gauner leicht spieln, vor ollem wenn de nit dazua stien welln, kennen, dürfn! ober man treib se jo mit der hezzjogd a dazua sich eppas einfolln zu lossn um es nit zuagebn zu müßen das se ongst hobn, nit jeder konn es sich leistn als “staatsfeind und-gefährder zu outen, und des aus verschiedene gründe!

Herri
Herri
Grünschnabel
8 Tage 20 h

und wann sind die ersten in südtirol hinter gittern?🤔

nuisnix
nuisnix
Kinig
8 Tage 18 h

Nicht-impfen… OK
Impfung vortäuschen… NEIN

Seid konsequent, steht zu eurer Überzeugung/Entscheidung und versucht nicht auf Kosten anderer Vorteile für euch herauszuschinden!!!

Habe keinen Respekt vor der Einstellung solcher Betrüger!
Ihr seid das Letzte!!!

Faktenchecker
8 Tage 20 h

Wer so was macht sollte mit Allem rechnen.

“+++ 08:38 Durchsuchungen wegen mutmaßlich falscher Impfbescheinigungen +++

Die Polizei hat in Bayern und drei weiteren Bundesländern Wohnungen von
mehr als 100 Personen durchsucht, die sich falsche Impfbescheinigungen
besorgt haben sollen. Die Ermittler stellten bei der Aktion, die am
frühen Morgen begann, unter anderem Impfausweise und Smartphones sicher.
Zudem wurde bei Beschuldigten Blut entnommen, um den Impfstatus zu
klären, wie ein Sprecher der Polizei erklärt. ”

n-tv

Wenn dann zufällig noch der Cannabis auf dem Balkon entdeckt wird….

TKirk
TKirk
Tratscher
8 Tage 18 h

Erstaunlich wie gut die Verbrechensbekämpfung in Italien doch funktionieren kann, wenn man will. 
Würde mir diese Effizienz auch bei der Bekämpfung anderen Verbrechen wünschen.

machiaweli
machiaweli
Tratscher
8 Tage 18 h

Wegen einer simplen Impfung kriminell werden und die Zukunft in den Muell schmeißen. Also dummer geht’s nicht mehr.

mazzisonni
mazzisonni
Grünschnabel
8 Tage 18 h

Richtig so!
No Vax

Frank
Frank
Superredner
8 Tage 13 h

Die Impfgegner. Kämpfen angeblich standhaft „gegen das System“ und beschaffen sich durch die Hintertür auf unlautere Art den GP. Kein A**** in der Hose, aber große Klappe. Steht zu Eurer Entscheidung und spuckt nicht große Töne.

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
8 Tage 14 h

Und wie sieht es bei uns mit den plötzlich so vielen genesenen Lehrern aus? Bei einigen von denen ist doch genauso was faul! 

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
8 Tage 15 h

Impfgegner sind Menschen wie wir. Nur dass sie sich völlig hirnlos in etwas verrannt haben und immer weiter in den Strudel geraten, dabei immer krimineller werden.

AlexCaruso
AlexCaruso
Neuling
8 Tage 15 h

In dia Impfgegner isch ober a nix zu blöd!

Logo007
Logo007
Neuling
8 Tage 6 h

Wie bescheuert kann man nur sein, Sex für ein Fake Stempel und nach 9 Monaten weis ich was mir woanders gepritzt wurde. 😂😂😂

milchmann
milchmann
Superredner
8 Tage 6 h

Bittschian a dreifache Schutzausrüstung und nor Dienst auf dr Covidstation.

vollepulleboostern
8 Tage 5 h

Die Leute sein stuff

wpDiscuz