Rettungsaktion erfolgreich

Verirrter Wanderer am Gardasee aufgefunden

Sonntag, 08. September 2019 | 17:46 Uhr

Monte Baldo – In der vergangenen Samstagnacht konnte ein am Gardasee verirrter Wanderer von der Bergrettung erfolgreich aufgefunden werden. Der 40-jährige Mann aus dem Trentino hatte in der nächtlichen Dunkelheit die Orientierung verloren und einen Notruf abgesetzt, welcher allerdings nicht auf Anhieb exakt geortet werden konnte.

Medienberichten zufolge mussten die Retter demnach das Gebiet zu Fuß absuchen, konnten jedoch gegen Mitternacht die Lichtsignale, welche der Mann mit seinem Handy abgegeben hatte, erspähen und den Verirrten somit sicher ins Tal zurückbegleiten.

Von: lup

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Verirrter Wanderer am Gardasee aufgefunden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Grünschnabel
12 Tage 23 h

Das Alter des Verirrten wäre interessant. Panische Überreaktion?

Sag mal
Sag mal
Kinig
11 Tage 1 h

hier keine Kommentare wie beim deutschen Ehepaar🙄

wpDiscuz