Erstimpfungen mehr als verdoppelt – VIDEO

„Vormerkungsboom“: Grüner Pass beflügelt Impfkampagne

Sonntag, 19. September 2021 | 08:18 Uhr

Rom – Die Pflicht des Grünen Passes, die ab dem kommenden 15. Oktober sowohl für alle öffentlichen Angestellten als auch für alle privatwirtschaftlich angestellten Arbeitnehmer gelten wird, beflügelt die italienische Impfkampagne. Laut den ersten Zahlen, die aus den großen italienischen Regionen eingehen, hat sich nach der Bekanntgabe des Dekrets die Anzahl der Erstimpfungen mehr als verdoppelt.

CHI DOVRÀ OCCUPARSI DEI CONTROLLI SUL CERTIFICATO VERDE?

CHI DOVRÀ OCCUPARSI DEI CONTROLLI SUL CERTIFICATO VERDE? Dal 15 ottobre il principio è lavorare con il green pass. Il cliente può chiedere il certificato al lavoratore autonomo. Per chi non è in regola la multa va dai 600 ai 1500 euro. Ma il licenziamento non è mai possibile, scatta la sospensione senza stipendio Jacopo Cecconi dal Tg3 delle 19 del 18 settembre 2021

Posted by Tg3 on Saturday, September 18, 2021

Die ersten Auswirkungen der ab dem 15. Oktober geltenden Pflicht, beim Betreten des Büros, der Fabrikanlage und jeglicher anderen Arbeitsstätte einen Grünen Pass vorzuweisen, sind auf die Impfkampagne bereits heute zu erkennen. Bereits mehrere Stunden nach der Verabschiedung des Dekrets am 16. September haben mehrere bevölkerungsreiche Regionen einen erheblichen Anstieg der Impfvormerkungen gemeldet. Erklärtes Ziel der römischen Regierung ist es, bis Ende Oktober 90 Prozent der Bevölkerung zu impfen. Angesichts der Tatsache, dass die Pflicht der Vorlage eines Grünen Passes, Personen, die sich nicht impfen lassen wollen, dazu zwingt, sich regelmäßig testen zu lassen, vertreten viele Beobachter die Meinung, dass dieses Ziel durchaus realistisch ist. Die Regierung beobachtet aufmerksam die Auswirkungen, die die Verabschiedung des Dekrets nach sich zieht.

Sanitätsbetrieb Südtirol

Unter anderem verzeichnet die bevölkerungsreichste italienische Region, die Lombardei, einen deutlichen Anstieg der Impfvormerkungen. Während am 15. September – dem letzten Tag vor der dem Bekanntwerden des Dekrets, das den Grünen Pass für alle Arbeitnehmer vorsieht – nur 6.231 Vormerkungen für die Verabreichung der ersten Impfdosis verzeichnet worden waren, ist am folgenden Tag diese Zahl auf 13.791 hochgeschnellt. Am 17. September haben sich sogar 14.568 Personen für einen ersten Impftermin angemeldet. Den ersten Zahlen zufolge haben sich in der Lombardei die Vormerkungen also mehr als verdoppelt.

ANSA / CIRO FUSCO

Auch im Piemont sind nach dem Bekanntwerden der Ausweitung der Pflicht des Grünen Passes auf die gesamte Arbeitswelt die Impfvormerkungen stark angestiegen. In der norditalienischen Region ist die Anzahl der Vormerkungen für die Verabreichung der ersten Impfdosis am 17. September gegenüber dem Freitag der Vorwoche von gerade 1.900 auf fast 4.100 Neuanmeldungen für einen Impftermin angestiegen. Auch in Ligurien sind die Vormerkungen für die Erstimpfung auf mehr als das Doppelte hochgeschnellt. Wie nicht anders zu erwarten betrifft der „Vormerkungsboom“ vor allem die Personen im erwerbsfähigen Alter.

EFFETTO GREEN PASS SUL VACCINO, AL NORD PRENOTAZIONI RADDOPPIATE

EFFETTO GREEN PASS SUL VACCINO, AL NORD PRENOTAZIONI RADDOPPIATECon l'introduzione del green pass obbligatorio in tutti i luoghi di lavoro da metà ottobre, riprende vigore la campagna vaccinale. Prenotazioni raddoppiate in Lombardia e Piemonte. In aumento anche nelle regioni centrali, mentre restano indietro quelle del sud.Marco Cosenza e Maria Teresa Palamà per il Tg3 delle 14:20 del 18 settembre 2021

Posted by Tg3 on Saturday, September 18, 2021

In der Toskana hingegen haben sich die Vormerkungen sogar fast verdreifacht. Wie das Gesundheitsassessorat der mittelitalienischen Region berichtet, sind die zusätzlichen 2.900 Anmeldungen für einen Impftermin allein auf das verabschiedete Dekret der Regierung Draghi zurückzuführen. Sogar in Sizilien, das zu den italienischen „Impfschlusslichtern“ gehört, ist ein deutlicher Anstieg der Buchungen für einen Termin für die Erstimpfung registriert worden.

ANSA/CIRO FUSCO

Aus dem Regierungsbericht geht hervor, dass in Italien bisher mehr als 82 Millionen Impfdosen verabreicht worden sind. Insgesamt haben fast 41 Millionen Italiener den Impfzyklus vollendet. Sorge bereitet der italienischen Regierung und den Experten, die sie beraten, dass 3.424.070 über 50-Jährige oder anders ausgedrückt 12,3 Prozent der Personen dieser Altersgruppe noch immer ungeimpft sind. Da ein guter Teil dieser „Impfmuffel“ sicherlich noch erwerbstätig ist, hofft die Regierung, dass das neue Dekret dazu führen wird, den Anteil der Ungeimpften in dieser Altersgruppe weiter zu reduzieren.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

133 Kommentare auf "„Vormerkungsboom“: Grüner Pass beflügelt Impfkampagne"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Richter
Richter
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Erpressung beflügelt Impfkampanie – so müsste die Überschrift lauten!

AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Genau!!! 👏

The Hunter
The Hunter
Tratscher
1 Monat 6 Tage

bravo genau so isches👏👏👏👏👏👏

Iatz woll
Iatz woll
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Wenns anders nicht geht, funktioniert es (hoffen wir!!!) mit etwas “sanften Druck”. Schauen wir mal wenn kein Gehalt mehr aufs Konto kommt und/oder Suspendierungen drohen, ob die Impfgegener noch ihren Sturschädel beibehalten!?

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Richter
👍🏻Genau!🔝👏🏻Es ist nichts anderes als Erpressung und Zwang!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@AlterSchwede …wegen green pass braucht sich niemand impfen, denn der ist nichts wert…komme grad aus Griechenland zurück, habe green pass, aber die ital. Fluglinie, sag hier nicht welche, verlangt von mir eine Eigenerklärung, dass ich kein Covid habe…also green pass für die Katz…
🤪

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

ich glaube dieser Regierung ist nicht bewußt welche Spaltung und welchen Hass sie durch diese Entscheidungen bewirkt

DannyTheOne
DannyTheOne
Neuling
1 Monat 5 Tage

@Iatz woll i hon no nia nix do gschriebn ober welchen scheiß du do olm von dir gibsch….uans vor weg, mi betrifft des net, i hon in grian poss…. Ober wieso solls koane eigene Meinung geben? Wieso soll sich a gsunder Mensch impfen lossn wenn er net mecht? Wenn er gsund leb und selten kronk isch? Isch jo ok wenn sich viele ohne nochzudenkn impfen zu lossn…Ober wieso weart noar koane ondere Meinung zua glossn? Impfen kon man sich olm lossn… Ober rückgängig isch des niamer zu mochn…

Rechner
Rechner
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

In Bürgerrechte hat jeder aufgepasst, ich zahle Steuern der Staat hat zu liefern, gleich wie.
In Bürgerpflichten haben die meisten gefehlt! Bei uns in Südtirol jedenfalls.
Die Länder im Norden zeigen uns wie man es besser machen kann….

Tata
Tata
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@halihalo nana…Hass und Spaltung mochn sich die Leit schun selbo…solong no soffl viel net vostion, dass in einer Gesellschaft zu wohnen, a Privileg isch, und dassis sebm a PFLICHTN gib, u d net la Rechte….soffl longe werds dei Spoltung gebm….

Iatz woll
Iatz woll
Tratscher
1 Monat 5 Tage
@DannyTheOne I bin a mit VIELEN Anordnungen und Limitierungen, in primis de wos insre Freiheit anbelangen(Dekrete auf Ausgang ecc.) net einvistonden, absolut konträr!!! Ober honn persönlich Menschen kennen gelernt die von der “normalen Grippe” (🤔) betroffen worn, und intubiert auf Intensiv londeten, und die selm hobn auch meine eigene Meinung diesbezüglich (Impfung) SEHR beeinflusst. Klar hat einer jeder Mensch ein Recht auf freie Entscheidung, doch meiner Meinung hat ein jeder eine Moral Soziale Pflicht sich impfen zu lossn. Auch wenn ich “nur Scheisse” schreibe, dies isch a mol meine Meinung!!!! P. S. :Jede Kritik isch positiv zu sehen, hoast es… Weiterlesen »
Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@ latz woll

Sobald dein Kühlschrank leer ist, wirst du wieder zur Vernunft kommen.

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Manche Leute muss man zu ihrem Glück zwingen

T.joe
T.joe
Neuling
1 Monat 5 Tage

Moralisch Pflicht, dass ich nicht lache, die allermeisten die sich freiwillig impfen lassen tun dies aus purem Egoismus, nämlich weil sie eine scheiß Angst vor den Virus haben.

genau
genau
Kinig
1 Monat 5 Tage

@Calimero

Man kann auch einen Test machen!😄
Mehr Polemik geht wohl nicht! 😃

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@T.joe und jene, die sich nicht impfen lassen, haben eine scheiss Angst vor der Impfung.

Iatz woll
Iatz woll
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@Calimero
Wieso soll mein Kühlschrank leer werden?
Bin geimpft, im Besitz eines Green Pass, und wenn nötig, lasse ich mich auch das dritte Mal impfen!!!!

Frank
Frank
Superredner
1 Monat 5 Tage

@T.joe Stelle Dir vor, Jeder, der wie ich von Covid-19 und Long-Covid betroffen war/ist, kann diese “scheiß Angst vor den Virus” nachvollziehen, erst recht Jene, die Angehörige an das Virus verloren haben. Wenn das Deine Definition von Egoismus ist, bin ich gern egoistisch.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Tata
uns wird seid Monaten vorgegaukelt das die Impfung freiwillig bleibt und jetzt werden solche verrückten Maßnahmen beschlossen die es nur in Italien gibt , das ist ein Zwang , wenn man dann nicht mehr arbeiten kann .Es geht gar nicht mehr um dieses Virus , mir scheint eher man will die Leute immer mehr unterdrücken und unter kontrolle haben .Hast du keine Angst das dieser Green Pass dann für immer bleibt , und das glaube ich wünscht sich niemand

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

tja, … muss man manchmal zu ihrem glück zwingen. wenn die depoen verantwortungsvolle bürger wären, bräuchte es keinen erzieherischen druck von der politik.
so schauts aus, liebe impfmuffelminderheit.

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@T.joe
na und? hauptsache geimpft. der zweck heiligt die mittel. sonst kommen wir aus dieser scheiße noch jahrelang nicht heraus.
was haben alle vor einem jahr nach der impfung geschrien und den verantwortlichen nichtstun vorgeworfen… jetzt gibts 5 verschiedene impfungen und wieder ist es nicht recht…

PizzaKnedl
Neuling
1 Monat 5 Tage

ich habe mich noch freiwillig impfen lassen… war nich so schlimm!

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 6 Tage

Der “Impfzwang”und der Green Pass hat die Kampagne beflügelt!Sonst gar nichts.
Von Freiwilligkeit ist hier schon lange keine Rede mehr!🤢🤮
Zum kotzen was da abgeht.😡😠🤬

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 6 Tage

Mich betriffts ja nicht,aber trotzdem sehe ich keine Freiwilligkeit sondern nur mehr ZWANG dahinter😡🤬😠!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Roby, zum Kotzen ist, dass es soweit kommen muss weil viele einfach zu blöd sind, Fakten zu verstehen

genau
genau
Kinig
1 Monat 5 Tage

@einervonvielen

Und jetzt erst recht nicht mehr! 😄

Schnueffler
Schnueffler
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@einervonvielen einige verstehen es halt nur so…leider

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@einervonvielen ja, die Politik muss Maßnahmen setzen, damit auch diese Personengruppen geschützt sind.

Frank
Frank
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Roby74 Zum 🤮🤮🤮 ist eher, daß es auch Heute noch Coronaleugner gibt, die mir als Betroffenem erzählen, daß es “nur eine Grippe” und eine Medienerfindung ist.

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Frank
Die gibt es leider auch!😉Denen ist sowieso nicht zu helfen!🙄🤦🏼‍♂️😤

Selwoll
Selwoll
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

genau 🙂 geanu ich auch niiiiieeeemals

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Roby74 also mit deiner Einstellung untersttzsch du déi Unterschriftensammlung sicher a ….seit somsta über 800.000 …und es geat bis 30tn September….also do geat nou epas😉💪🏼💪🏼👏🏼👏🏼
https://www.referendumnogreenpass.it/

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@vapeon MTHFCKR
hoffentlich !😅.es wäre höchste Zeit daß das Volk mitentscheiden könnte wie es weiter geht

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@vapeon….das ist keine Unterschriftensammlung, das ist die neue Ital. Pisa Studie zum Thema Analphabeten.

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Frank bis sie auf der intensiv liegen und an Schläuchen hängen. dann glaubt nur noch der härteste Kern an kloans Grippele

jo jo
jo jo
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Nochmal für Olle.Lei weil ma muas.Wegen dr Krankheit tuats koa Schwein 🤮🤮

AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Mi tat echt interessieren, z.B. bei unter 40 Jährige, wiaviele es wirklich fürn Schutz vor dr Kronkheit getun hoben … vielleicht 20/25 Prozent, mehr wohrscheinlich net … ober es isch kuane Erpressung es isch olles höchsr freiwillig 👏👏

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 6 Tage

Ich gehör zu den wenigen. Damals war von einem Greenpass oder sonst was noch keine Rede.

Lallo
Lallo
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@AlterSchwede net amo 10%

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

nein, Schwein sicher nicht. Aber der eine oder andere klar denkende Mitbürger schon.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Der Greenpass wurde vom EU-Parlament am 9.Juni beschlossen.
Am 9.Juni waren bereits 43% der EU-Bevölkerung mindestens einmal geimpft.
In Italien ist der Greenpass dann am 6.August in kraft getreten.

milchmann
milchmann
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

@jojo. Ma in meiner Familie bis iaz olle. Und sel VOR greenpass

Schnueffler
Schnueffler
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Mein grosses Kompliment an Herrn Draghi. Er hält an seinem Programm fest und bringt seine Arbeit wie immer zu Ende.

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Schnueffler
Ja genau und weißt du was auf uns zukommt, was der Herr Draghi zu verantworten hat? Eine gewaltige Inflation, die den Mittelstand auffrisst und die Geldströme nach oben zu den eh schon Reichen verschiebt. Das hat schon begonnen. Wenn es die Leute im Geldbeutel spüren, dann regen sie sich erst auf, aber dann richtig.

Schnueffler
Schnueffler
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@gschaidian Die Inflation ist eine logische Folge der gesamten Coronapolitik und nicht die Schuld vom alleinigen Draghi. Hört mal auf mit der Schwarzmalerei ind geht impfen ist gescheiter. Der 15.10. ist nicht mehr weit

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@gschaidian
..des olls hot der Draghi erfunden…?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@gschaidian die Inflation ist nicht auf Draghis Mist gewachsen und Italiens Zukunft wird gut ausschauen. Die anderen Staaten Europas werden bald nachziehen, die Wirtschaft wird sich erholen, die Menschen werden arbeiten können. Corona wird auf ein FÜR ALLE (!) erträgliches Maß zurückgedrängt werden und wir können wieder ein halbwegs normales Leben führen. Science wins!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Schnueffler oje no 4 Wochen, hel isch long genua und dornoch honi als selbstständiger a kuan stress, i mochs wenn i zeit hon

Faktenchecker
1 Monat 5 Tage

Die Wirtschaft wird kräftig wachsen weil Investoren neues Vertrauen fassen.

Schnueffler
Schnueffler
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@So sig holt is stress di lei net und zohl fest Strofe kimp ins ollen zuguate. Geld isch ollm willkommen obo wenne selbständig bisch hosch jo genua von die Volustbeiträge wenne awion schlau worsch😂😂

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@So sig holt is
man kann sich auch noch alle 3Tage testen wenn man sich nicht impfen will , das ist zwar sehr aufwendig aber es würde vielleicht für einige Zeit gehen🤔🙈

Selwoll
Selwoll
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

und! wichtig! miar Selbständigen wissn ins OLLM zu helfen, evtl a “recupero” fondi perduti 🙂

AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Da erkennt man genau, dass das alles höchst freiwillig und unter glücklichen Personen geschieht. Kein Mensch wird erpresst und unter Druck gesetzt! Fein, ein solches Gefühl ☺️👏👏 … Aber gut, von der italienischen Politik, die weltweit sehr angesehen und immer schon gelobt wurde und geschichtlich keine Fehler gemacht hat, konnte man sich wirklich nur ein solchen demokratischen und liberalen Weg erwarten. Selbst Südtirol bejubelt unsere neuen Helden aus Rom, alles funktioniert wunderbar. Fazit: Ganz großes Kino! Applaus an alle Beteiligten 👏👏👏

Hermes
Hermes
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@AlterSchwede

Sog mir uan Lond wos Politisch kuane Feler mocht / gemocht hot 🤔🤔🤔🤔

guenne
guenne
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Südtirol ĺ😜😂😂😂

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@Hermes Die Greenpass-Pflicht zum Arbeiten gibt es weltweit nirgends, außer in Italien. Sag du uns, wo der Fehler liegt.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@WeHaveAProblem im Rest der Welt 🤪

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@ebbi Na dann bin ich doch froh, unter den Besten zu sein 😉

meimei
meimei
Neuling
1 Monat 5 Tage

@WeHaveAProblem kommt spätestens in ein paar Wochen auch in anderen Ländern….

Galantis
Galantis
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Impfen oder zahlen für die Tests! Richtig so, endlich mal eine Regierung mit Eier! Bravo!

versteherin
versteherin
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Und darauf sind die Politiker auch noch stolz. Ein Impfzwang durch die Hintertür. Armselig!

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 6 Tage

@versteherin
🔝👍🏻👏🏻Mehr ist es auch nicht als ein armseliger,politischer Impfzwang!

Faktenchecker
1 Monat 5 Tage

Durch die Vordertüre versuchen Impfgegner allen eine Maske aufzuzwingen.

AnWin
AnWin
Superredner
1 Monat 6 Tage

….fuehle mich bestaetigt!Habe immer behauptet frueher oder spaeter sind die Impfverweigerer dran…..(obwohl ich einen niedrigen IQ habe…😂)

genau
genau
Kinig
1 Monat 5 Tage

Was?
Ich bin ungeimpft! Ich bleibe auch ungeimpft! 😄
Und jetzt erst recht!!

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 5 Tage

Anwin

Des hot nichts mit IQ zu tien, sondern mit Sturheit!

Staenkerer
1 Monat 5 Tage

@genau i respektier deinen entschluß, denn jeder hot es recht zu entscheiden wie er will, der zoag a deutlich das man mit erpressung nit olles erzwingen konn, und des isch guat so!

falschauer
1 Monat 5 Tage

@Dagobert

“und jetzt erst recht nicht” ist nicht nur stur, sondern auch dumm, denn früher oder später kommt so oder so jeder dran!

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@genau warum läßt du dich nicht impfen?
– weil du dazu gezwungen wirst? Bis vor kurzem war es noch freiwillig
– weil du dir einbildest du hast ein starkes Immunsysten?
– weil dir eingetrichtert wurde die Impfung sei gefährlicher als das Virus?
– weil du gerne mal eine Intensivstation von innen erleben willst?
– weil für dich elle Forscher, Ärzte, Medien, Politikern etc. Lügner sind?
– weil du nichts mit einer erhöhtten Spermienanzahl anfangen kannst?
– weil du lieber aussichtslose Rekurse gegen den Staat führen willst?
– sonst einen Grund?

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Gredner
Weil ich mich nicht impfen lassen will und das auch niemandem gegenüber begründen muss. Dass ist Grund genug.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@gschaidian ich will, weil ich will – so antworten trotzige Kinder.

MickeyMouse
MickeyMouse
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Ja, wenn es freiwillig nicht klappt, muss man halt gezwungen werden! Mittlerweile müßte es wohl bei jedem angekommen sein, dass uns nur die Impfung aus der Pandemie herausholt.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Niemand muss sich impfen lassen. Man kann sich testen lassen oder eben infizieren, dann ist 6 Monate lang Ruhe im Karton. 😉

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@vapeon MTHFCKR sischt wert olm gschrieben die Schlafschafe sollen AUFWACHEN und iats sollnse weitertramen. Woasch bold wos willsch?

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 5 Tage

@MickeyMouse
Das muss sich erst herausstellen ob damit die Pandemie besiegt wird!😉
Da hege ich einige Zweifel…..🤔

versteherin
versteherin
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Roby74…ja, schauen wir mal, ob die 90%, falls sie erreicht werden, dann auch wirklich genug sind um die Pandemie zu besiegen bzw. zu beenden🤔😉

meilenstein
meilenstein
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Man wird ja dazu genötigt ansonst droht einem die Obdachlosigkeit.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

auch den Obdachlosen wird eine Impfung angeboten.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

gewaltig beflügelt wenn sie die zwingen, gratuliere Politiker es hobs enkre orbeit verstonden 😂

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Die EU hat 4,6 Millarden Impfdosen gekauft bzw.bestellt. Habe gar nicht gewusst, dass die EU soviele Einwohner hat? Oder wie oft sollen wir geimpft werden?

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 5 Tage

Lausbua du woasch schun, dass man zwoa Dosen braucht? Und dass sich a Nicht-EU Bürger ba ins impfen lossen kennen?

DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 5 Tage

@Queen die EU hat 450 Millionen Einwohner. Mit den von unserem Geld gekauften Impfdosen soll also jeder neun mal geimpft werden?

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
1 Monat 5 Tage

4,6 Milliarden brauchts obr net amol wenn jeder 3 kriag. Und die zwangsgeimpften Genesenen brauchn lei 1.

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Queen
Nicht mal das stimmt: Genesene brauchen nur 1.
Die EU hat knapp 500 Millionen EW….. Quelle ec.europa.eu/eurostat
Wenn man nochmals dieselbe Zahl an anderen dazuzählt, die sich in der EU impfen dürfen kommen wir vielleicht auf grade mal 1 Million, für jeden davon 2 Piks sind noch lange keine Milliarde. Kann man im Kopf ausrechnen, dazu braucht es keine Wissenschaft.
Trotzdem sind 4,6 Milliarden im Verhältnis absolut zu viel. Oder wieviele Impfungen sind vorgesehen? Auch wenn es anstatt Milliarden Millionen heißen soll, wären das mindestens 4 Piks. Wie lange soll das noch weitergehen?
https://ec.europa.eu/info/live-work-travel-eu/coronavirus-response/safe-covid-19-vaccines-europeans_de

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Die EU hat all diese Impfdosen auch für arme Länder gekauft. Aber die Novaxxler verdrehen ja gerne JEDE Nachricht. So sieht’s aus!

Siehe: https://www.tagesanzeiger.ch/4-5-milliarden-impfdosen-fuer-die-aermsten-999829583002

N. G.
N. G.
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Na geht doch!!!
Wenn man sich um Straßenverkehr daneben benimmt und damit mit dem Leben anderer spielt, wird man bestraft.
Impfmuffel und Gegner tun im Grunde nichts anderes!
Also gibts jetzt Zwangsmassnahmen und das ist gut so. Vielleicht wird manchem dann klar, dass man nicht ungestraft dem Steuerzahler auf der Tasche liegen darf und vor allem, seine Mitbürger mit seinem Verhalten gesundheitlich in Gefahr bringt.
Ihr Impfgegner seit in der absoluten Minderheit und eure Freiheit endet in euner Demokratie bei der Mehrheit!

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Ich habe das Eu Zertifikat, man kann dies nur mit der “verifica” app kontrollieren. ich war letztens in deutschland und mir wurde gesagt das dieses zertifikat sort nicht gültig ist und ich eine andere app brauche, zb die luca app.
hier ist von eu überhaupt nix.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 6 Tage

In Deutschland hat man eh ein Rad ab. Die arbeiten noch mit dem Impfzertifikat, der Greenpass ist dort nicht im Einsatz.
Meine Bekannten in NRW reagierten mit völligem Unverständnis, als ich den erwähnte. Ein Bekannter in München, der Projektleiter in der IT der Stadtverwlalgung ist, meinte vor einiger Zeit, sie hätten massive Probleme und müssten 700000 Impfzertifikate (mittlerweile mehr) allein in München manuell abtippen, damit das funktionieren würde.

Die Luca-App – so wurde mir hier gesagt – dient nur dazu, sich in Restaurants usw. per QR Code einzutragen, anstatt die Daten manuell einzugeben.

Fiorino79
Fiorino79
Neuling
1 Monat 5 Tage

Ich war vor 2-3 Wochen für 6 Tage in Deutschland. Und nirgends musste ich GreenPass oder sonst irgendwas herzeigen. Auch über die Grenzen kam man ohne Probleme und es wurde auch nicht kontrolliert.
Die LucaApp ist nur dazu da, sich in Restaurants usw zu registrieren, dass man da war.
Auch die Maskenpflicht ist nicht soo extrem, wie ich mitbekommen habe. In den Geschäften ja, sonst hab ich die Maske nie gebraucht.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@Fiorino79 in deutschland ist es mit der maskenpflicht in innenräumen viel strenger wie bei uns hier.

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Fiorino79 auch in Österreich muss man sich mithilfe eines qr-codes registrieren, interessiert aber keinen

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 5 Tage

@ tom geht auch manuell. In einem Restaurant kriegten wir einen Zettel zum Ausfüllen, im Kino hingegen wurde das über eine Webseite erledigt (aufgerufen über QR Code, vielleicht ist das das Gleiche, was du meinst). Kontrolliert hat das aber keiner.
In beiden Fällen wurde aber geschaut, ob auf dem Greenpass “2 von 2” steht (1G Regel).

Frank
Frank
Superredner
1 Monat 5 Tage
@Hausdetektiv Wie ich Dir kürzlich schon geschrieben habe (mit Link zur entsprechenden KontrollApp, die eigentlich jeder Hotel-, Lokal-, … Betreiber kennen sollte), wird das in Italien ausgestellte und z.B. in der Immuni App eingescannte EU Zertifikat in Deutschland selbstverständlich akzeptiert, das ist auch dessen Sinn. Umgekehrt klappt es genau so, meins wurde zwar nur 2x kontrolliert, beide Male im Outlet am Brenner, 1x beim Loacker, 1x an der Bar im OG an der Rolltreppe, ich habe meine deutsche CovPass App vorgezeigt und mit der italienischen KontrollApp war Alles klar. Dass ist schlicht und einfach Unwissenheit, Unwille oder was auch sonst… Weiterlesen »
Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Fiorino79 du hattest nur Glück. In Deutschland und Österreich wird nämlich sehr wohl der Greenpass verlangt, sobald man im Restaurant sitzen will

Frank
Frank
Superredner
1 Monat 5 Tage
@Fiorino79 Dann warst Du vielleicht in einem Bundesland mit sehr niedriger Inzidenz, wo man ohne 3G Regel in Innenräumen von Gaststätten & Co einkehren kann. Ich mußte jedenfalls bei meinen Aufentalten zu Hause und in Bayern immer den Impfnachweis vorzeigen, ebenso beim Einchecken im Hotel, beim Friseur, bei der Physiotherapie, … Maskenpflicht gibt es, wie in Südtirol, in allen öffentlich zugängigen Innenräumen, Bus und Bahn, Geschäften, Fahrstühlen, …, in Bayern war bis vor reichlich 2 Wochen gar überall FFP2 vorgeschrieben. Beim Einchecken in Kastelruth im Hotel wurde mein Greenpass dagegen nicht kontrolliert, vielleicht, weil ich dort bekannt und ständig mit… Weiterlesen »
vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 6 Tage

ZWONG UND ERPRESSUNG beflügelt IMPFKAMPAGNE….suscht GOR nix!!!!🤬😠😡

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

wos regsch di denn so auf? 1. willsch die jo unbedingt infizieren, 2. hosch dir ja ausgerechnet, dass lei 1* die Woche testn muasch, 3. tuat so a bissl a Stabele in dr Nose dir decht nix und dr Covid schun gor nit, hosch ja a guates Immunsystem.

tosl
tosl
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

i zohl mo di tests, wenn di regierung aso tuat loss i mi ersht recht nt impfn vorolln loss mo nix sogn fa oan wos niamond gwählt hot

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

mir wär’s schön ums Geld, sein decht min.159€ pro Monat

DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 5 Tage

Ich werde weder testen noch Impfen, das ist sicher 😁

Homeoffice, den Schmarrn ignorieren oder Urlaub, das sind meine drei Möglichkeiten!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

seit wann wird der Ministerpräsident in Italien gewählt??

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Was für ein gepläre hier, einfach nur zum lachen. Es war schon immer die Aufgabe des Staates die Dümmsten der Dummen zu ihrem Glück zu zwingen um sie vor Schaden zu schützen, denn was diese Menschen nicht kapieren ist das ihr Schaden auch der Gesellschaft schadet.

Ein gutes Beispiel dafür war die einführung der Gurtpflicht, was gab es da nicht alles von den Querdenkern… (die T-Shirts mit den schwarzen (Gurt)streifen waren der Favorit der Lächerlichkeit) und das obwohl bei massiver Steigerung des Verkehrsaufkommen, die Toteszahlen nicht mal mehr bei 10% der damaligen liegen.

falschauer
1 Monat 5 Tage

wer nicht versteht, dass der gurt, der helm und die impfung das eigene leben schützt, dem ist nicht mehr zu helfen… wenn es nicht wie in diesem fall auch um den schutz des nächsten ginge, könnte ihre blindheit und torheit auch ignoriert werden, dann würden sich gar einige sehr wohl impfen lassen, genauso wie jene welche in fremde länder reisen und keine miene verziehen, wenn sie gegen malaria und co geimpft werden

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Immer der Vergleich mit dem Gurt… Aber der Gurt ist kein Eingriff in meinen Körper.

HansPl
HansPl
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Die hier minus-drücken, sieht man aus welchem Holz sie geschnitzt sind!

obemar
obemar
Neuling
1 Monat 6 Tage

Es ist Zwang und kein Erfolg

EviB
EviB
Superredner
1 Monat 6 Tage

Führt den grünen Pass auch für die Rentner ein, dann lassen sich auch diese Risikogruppen impfen, wenn ansonsten ein Teil der Rente gestrichen wird.
Danke, ich helfe gerne…😎

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 6 Tage

Das ist das demokratische System das ich meinte, wenn ich gewählt habe. Ich mach das niemals mehr. ZUM KOTZEN. Aber unsere Politiker hier applaudieren noch.

honso
honso
Neuling
1 Monat 5 Tage

So, nochdem mir jo iatz die Pandemie bezwungen hobn, kenn mor ins in nextn Problem widmen.
Wie wars mit Klimaschutz. Also i tat olle Autos ob Euro 5 verbietn, ob Dezember. Jeder soll sich a nuis kafn, nor wert a die Wirtschoft awia ungekurbelt. Logisch lei freiwillig, man konn jo a zi Fuass zur Orbeit gian,mitn Radl oder mitn Bus.

alig
alig
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

gut so

RS
RS
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage
.. interessante Entwicklungen in der Neuzeit: Hab ich ein Problem mit der Stromleitung..ruf ich den Elektriker und vetraue seinem Wissen! Hab ich ein Problem mit dem Auto..fahr ich in die Werkstatt und vertraue deren Meistern! Hab ich ein Problem mit der Wasserleitung..ruf ich einen Hydrauliker und vetraue seinem Wissen! Will ich im Urlaub gefahren werden, vertraue ich dem Lokführer oder auch dem Pilot! usw.. Bei der Impfung, und vermutlich bei vielen medizinischen Problemen kommen internetbelesene Bürger in die Praxis und sagen dem Arzt was er verschreiben soll! Ich vertraue der Wissenschaft und den Ärzten, da die allermeisten ihrer Empfehlungen auf… Weiterlesen »
HansPl
HansPl
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Die Impfverweigerer wollen das nicht hören, verstehen schon gar nicht!

onsichtssoche
1 Monat 5 Tage

Wenn die Hydrauliker, Elektriker usw die folsche Entscheidung getroffen hoben nor hon i holt a kolte Wohnung oder an Kurzen , sel kon er jo in negschten tog richten. Und ausserdem muasch schreiben wenns um a Virus geat vertrausch in die Politiker, und net der Wissenschoft., weil s gib a Wisssenschoftler dei des onderst segen

RS
RS
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

..auch Mengele (und einige WENIGE anderer) hat’s anders gesehen! Schauen Sie mal was die große Masse der Wissenschaftler sagt, klar alles nur doofe Leute die Schafe sind und nicht etwas ein Leben lang mit der Materie beschäftigt haben…
Und zu den Politikern..ich möchte nicht Politiker sein, jede Entscheidung die getroffen wird passt irgendwie nicht! Und ganz nebenbei erwähnt, auch die Politiker folgen den Ratschläge wissenschaftlicher Kommissionen bevor sie Gesetze erlassen.

maik
maik
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

I loss mi dianstogs testn, gea 3 tog orbeitn und moch 4 tog blau.
Mehr zeit für familie und freizeit.
Mein beitrog für a gsundes leben.😁

Dodo
Dodo
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Die Politik hot des jo guat hingekreag . Mit e Salamitaktik olbn lei en toal der Bevölkerung freiwillig zu zwingen , donn isch der wiederstond nie zu groas . Die erschtn wehrn sich nit weil sie schun drun worn und die leschtn wehrn sich nit weil sie nou nit betroffen sein .

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Erpresser Land

obr jetz.
obr jetz.
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Ja, dann dürfte unser „Freedom day“ ja bald kommen. Dänemark hat lt Quelle @„Our world in data“ 74.5% vollständig Geimpfte, England 66,4%. Wir werden mit dieser Erpressung sicher bald das erste Land in der EU sein mit über 80%. Ab November dann aber alles offen!!!

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Durchs Hintotiarl weart iaz meahra geimpft……

Faktenchecker
1 Monat 5 Tage

Die Erpressung der Impfgegner ist gescheitert.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Es hat sich wohl auch herumgesprochen, dass laut einer Studie der mRNA-Impfstoff nicht die Potenz eines Mannes beiinträchtigt, sondern im Gegenteil sogar die Spermienanzahl erhöht (wenn auch nur gerng):

“Zu Beginn der Studie lag die Spermienkonzentration im Durchschnitt bei
26 Millionen/ml und der TMSC-Wert bei durchschnittlich 36 Millionen
Spermien. Nach der zweiten Impfung lagen diese Werte bei
durchschnittlich 30 Millionen/ml beziehungsweise bei 44 Millionen
Spermien, waren also sogar deutlich gestiegen.”

Siehe: https://www.pharmazeutische-zeitung.de/mrna-impfstoffe-und-die-spermienqualitaet-126701/

Autodago
Autodago
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Wenn einem die Pistole auf die Brust gesetzt wird dann tut man vieles. Das hat aber nichts mit Überzeugung zu tun. Die Regierung bleibt die Antwort schuldig ,was ist, wenn tatsächlich 90% geimpft worden sind.

vomdorf
vomdorf
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Ein Angebot kann man annehmen oder ablehnen. Jeder kann selbst entscheiden. Wenn man für Ablehnung aber sanktioniert wird, ist ey kein Angebot, sondern Erpressung.

Fraser
Fraser
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Sel wor einzig und aloan die Obsicht hinto den Beschluss (green pass pflicht)..deswegn weart sich ibo sel iez a niemand wundon.

Bissgure
Bissgure
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

wer do denkt dassz mit do 2tn impfung gitun isch , insem wern nuamol die augn augian 🙄 den so eiskolt wie do draghi isch , wermo no gonz viel mit mochn missn 🙈🙈🙈

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Dann ist ja alles Gut. 
Bisher als einziges Land auf der Welt, mit diesen Vorschriften.
 Wir haben einfach die Ehrlichsten und Besten an der Spitze.

Faktenchecker
1 Monat 5 Tage

Danke Supermario! 👍👍👍👍👍👍

MickeyMouse
MickeyMouse
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

EviB, der grüne Pass ist für Rentner genauso Pflicht, wenn sie am gesellschaftlichen Leben teilnehmen wollen – wieso schreiben Sie er soll auch für Rentner eingeführt werden? Es gibt ihn für alle, die ihn wollen!

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 6 Tage

Richtigerweise sollte die Überschrift heißen, im restlichen Italien, ausgenommen Südtirol.

Gianna
Gianna
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Inzwisxhen sehe ich das so: natürlich würde es andere Wege geben, aber was sollen wir machen wenn so viele die Impfung wollen? Und wenn man daran stirbt, will ich mit meinen Freunden sterben 😉😁 Ja, diese Welt ist verrückt und die verrücktesten Lebewesen sind die Menschen und ich würde ja auf dem Mars umziehen, aber das geht nun mal nicht. Also müssen wir mitspielen…was solls…

Gepetto76
Gepetto76
Tratscher
1 Monat 5 Tage

1.Schütz die Impfung vor Covid?
2. Konn man trotz Impfung Covid bekommen?
3. Konn man Covid trotz Impfung weitergeben?
4. Wie lange haltet die Impfung?
5.Muss man trotz Impfung die Maske tragen?

Brauni
Brauni
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage
Richter gut formuliert Erpressung beflügelt Impfkampagne und anfangs den Leuten von allen Seiten vorgaukeln es wird nie eine Impfpflicht geben, das ist noch die grösste Sauerei um dann durch die Hintertür mit einen indirekten Impfzwang sozusagen dazu zu zwingen. Wen man einem sogar die Arbeit verwährt wen er sich nicht impft bzw. auf eigene Kosten testet, was soll das anderes sein. Jetzt wo die Leute fast 2 Jahre sich an die ganzen Massnahmen gehalten haben, viele kein geregeltes Einkommen hatten werden jetzt einfach dazu gezwungen da nicht jeder es sich leisten kann aus eigener tasche die Tests zu bezahlen. In… Weiterlesen »
ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

….und auch in Südtirol gibt es schon gratis Tests….nämlich für Schüler und bald auch für Geimpfte.

wpDiscuz