Pensionsreform in der Schublade

Zu teuer: Rom plant Abschaffung der Quote 100

Montag, 18. Oktober 2021 | 11:30 Uhr

Rom – Die italienische Regierung beabsichtigt, an den Stellschrauben des Pensionssystems zu drehen. Die erst eingeführte “Quote 100” könnte damit zum Ende des Jahres auslaufen.

Mit der Quote 100 können die Arbeitnehmer in Pension gehen, wenn sie Alter und Arbeitszeit zusammenzählen und dabei auf 100 kommen. Das hat vielen erlaubt, früher in Rente zu gehen.

Doch das erst eingeführte System ist teuer und reißt Löcher in die Staatskassen. Daher plant die Regierung Draghi Medienberichten zufolge ein neues System, mit dem der Rentenantritt flexibler werden soll.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

47 Kommentare auf "Zu teuer: Rom plant Abschaffung der Quote 100"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Chicco
Chicco
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Spätestens jetzt sollte jeder checken was in bella Italia abgeht !! Stompreise ins unendliche , sprit breise ,alles wird teurer , die Pensionen werden nahezu halbiert ! Ein Hoch auf Draghi und seiner Politik !!!🤮

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@Chicco…Draghi weiß, dass er kein Geld ausgeben kann, welches er nicht hat. Euer Halb-Jesus Salvini ist wohlmöglich nicht ganz so dumm, es nicht zu verstehen, trotzdem hat er euch rotzfrech angelogen und ihr Jünger glaubt es ihm auch noch

katinka
katinka
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Die Strompreise und Gaspreise steigen ja auch in D und Ö… nicht nur in Italien

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
1 Monat 18 Tage

Strom teuerer durch die Eu und ihren Klimaneutral politik dank greta und den Kindern die statt freitags in die Schule gingen dafür aber bei den fraidays fpr future dabei waren. Also nicht herr Draghi. Und die kindercheb werden schon sehen was nun passiert aber man kann ja den kinder mal die händy nehmen die heizung ausschalten dann rudern die wieder zurück

Tirolisimo
Tirolisimo
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Fr Katinka
Aber das Preisniveau ist in I ohne Erhöhung schon deutlich höher, also trifft es uns viel härter

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Auf gut deutsch, er will uns die Rente kürzen damit die Politiker mehr Geld für sich haben….

erika.o
erika.o
Superredner
1 Monat 18 Tage

jo genau…
hon mir glei gidenkt wenn nur di Arbeiterpension Löcher reißen tatn
war Italien reicher als reich
für der großen Herrn Fehler muss immer der kleine Bürger den Kopf hin halten

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Väterchen Staat verlangt seinen Untertanen in letzter Zeit sehr viel ab, aber selber wie die Made im Speck leben.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Dummes Gerede! Italien ist si guz wie pleite! Und Draghi weiss das.
Viele verlangen und verlangen noch mehr… Woher das Geld kommen soll intressiert euch nicht.
Unsere Väter und Grossväter haben es verplempert, so siehts aus und ihr möchtet schon wieder das Geld eurer Kinder ausgeben!

NurMalSo
NurMalSo
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Zahlt alles die EZB, Mr. Draghi hat es ja damals gesagt: „whatever it takes“, also Geld drucken ohne Ende und damit verkommt der Euro zur Lira..

NurMalSo
NurMalSo
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Genau, das PEPP Programm der EZB läuft aus (Corona-Krise-Not-Kauf-Programm). Wer glaubt, das läuft wirklich aus wird sich wundern. Wir bekommen bestimmt ein neues, tolles Staatsanleihen Kaufprogramm. Die Klimakrise würde sich gerade anbieten..

DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 18 Tage

@N.G. deren Väter und Großväter, nicht unsere.
Meine waren fleißige Tiroler!

Tirolisimo
Tirolisimo
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Hr N. G
Verplempert wurde gar Nichts!
Es wurde durch Täuschung Lüge u Verrat von denen die, die “Verantwortung” tragen gestohlen.

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@N. G. so lange die Linken regieren und das umsetzen was die EU will sind Schulden kein Thema. Oder hast du seit dem Regierungsbruch etwas gehört…erst wenn eine Regierung an die Macht kommt die der EU nicht passt wird wieder erpresst werden.

2x nachgedacht
2x nachgedacht
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

@N. G. mit volle hosen lott sich leicht….

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Wieso schafft Draghi nicht einfach ein paar Politiker ab? Mit einem Drittel hätten wir auch noch genug Sesselwärmer…..

PuggaNagga
1 Monat 18 Tage

Und das Fehlen würde nicht mal bemerkt.
Total unnütz wie eine Skituta im Sommer.

MartinSchmidt
MartinSchmidt
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Also das beim Thema Rente was passieren muss hat gar nichts mit Italien und der Regierung zu tun. Es gibt immer mehr alte Leute und immer weniger junge… also das Rentensystem funktioniert nicht mehr. Und zusätlich: Wieso sollen Leute mit 50/60 die komplett fit sind auch umbedingt zum Nichts-tun verteufelt werden. Man muss mehr an flexiblen Arbeitszeiten arbeiten damit man nicht schon mit 50 genug vom Arbeiten hat… 

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
1 Monat 18 Tage

Das ändert sich alles fie jugend studiert bis 30 bis die 40 jahre zusammen haben sind sie 70

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

absolut deiner Meinung! Und es braucht viel mehr Möglichkeiten für eine Altersteilzeit. Viele ältere Arbeitnehmer würden gerne auf a bissl Geld verzichten und in den letzten 5-6 Jahren etwas kürzer treten. Aber das kriegt der Zentralstaat Italien einfach nicht hin. Entweder mit Pensionsgeschenken (Quote 100) Stimmen kaufen wie der Movimento 5* oder, wenns ans Sparen geht, aufeinmal alle schröpfen… Bananenrepublik!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Genau so siehts aus. Wenn man die Augen aufmachen würde….!
Du hast alles Wichige auf den Punkt..!

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@schwarzes Schaf wen die studien jahre net zählen donn sicher handwerk war für viele eine zu dreckige Arbeit leider

falschauer
1 Monat 18 Tage

die “quota 100” war eine schnapsidee von salvini & 5* als wahlzuggerele, welche sie dann auch gewonnen haben, so eine verrückte regelung gibt es in ganz europa nicht…warum sollte ein gesunder fitter mensch mit 62 jahren und 38 dienstjahren in pension gehen können, in anderen ländern ist das pensionseintrittsalter 67 jahre also fünf jahre später….. ein weiterer witz der obgenannten regierung ist in dieser form der “reddito di cittadinanza” welcher kaum kontrolliert worden ist und die schwarzarbeit gefördert hat

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

für diese beiden Rattenfänger-Maßnahmen Quote-100 und reddito di cittadinanza werden schrumpfende Generationen von Jungitalienern noch teuer blechen müssen. So wie wir für die Babypensionen der 80er Jahre.

Brunelleschi
Brunelleschi
Neuling
1 Monat 18 Tage

Richtig so, wer soll den Rentenapparat am laufen halten, wenn möglichst viele, zwischen 50 und 60 Jahren in den Ruhestand gehen wollen und womöglich 2000€ netto erhalten möchten.
Kenne einige, die mit Quote 100 in Rente gingen und jetzt wieder „schwarz“ dazuverdienen müssen.
Hauptsoch in Pension

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

du hosch di über quote 100 nia richtig informiert wias ausschaug.. man konn frior gian ABER für jedes jojr wos frior geasch kriagsch gewisse % von dor Rente abzug, dein restliches leben long! schwiegertata hat gwellt 2 johr frior gian, hel hat ihm pro monat iber 200€ gekostet! und er wor kuan spituenverdiener, lei a normaler hondwerker… quote 100 wor höchstens interessant wenn eh genua geld hosch oder max 1 johr frior zu gian sischt hat sischs nia ausgezohlt

topgun
topgun
Superredner
1 Monat 18 Tage
@So sig holt is Es geht auch um was anderes bei der “Quota 100”, wenn die über Nacht abgeschafft wird: Bei der “Quota 100” sind 2 Requisiten zwingend notwendig: Alter (mindestens) 62 Jahre und Beitragsjahre (mindestens) 38 Jahre. So, nun ein Extrembeispiel: jemand, der 38 Beitragsjahre eingezahlt hat und am 31 Dezember 62 Jahre alt wird, kann also Ende des Jahres in Pension gehen. Der gleiche Fall, aber am 1. Januar geboren (also eine Tag später als erstgenannte Person) erfüllt die zweite Requisite (Alter 62 Jahre) also nicht, kann dementsprechend die Quota 100 nicht anwenden, und muss, ich wiederhole, nur… Weiterlesen »
DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 18 Tage

@topgun und wie würdest du ein Gesetz ändern, wenn nicht mit Stichtag?

nixischfix
nixischfix
Tratscher
1 Monat 18 Tage

@topgun
allerdings.. vorher wollte keiner hinsehen, jetzt geht so manchen ein Licht auf..

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Unbezahlbar

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 18 Tage

Q100 ist in Wirklichkeit auch uninteressant

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Hauptsache der Reddito di Cittadinanza der Faulpelze wird nie zu teuer…😡

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

na glott wer hätte das gedacht 😂 do muas man kuan finanzgenie sein um sowos zu wissen, genau es gleiche wia mit denn bescheuerten IOapp 🙈 dor Grundgedanke an und für sich isch jo super ober des kostet uanfoch viel Geld und geld hot lieber vater staat italia wianiger wia kuans

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage
Hallo nach Südtirol, kam zwar aus der Salvini-Ecke (buh, böser Salvini) aber ich empfand die Regelung “wer mit 16-18 das steuerpflichtige Arbeiten begonnen hat und das 42 Jahre durchgehalten hat soll mit 58 oder 60 gehen dürfen” als sozial gerecht. Die Gelder dafür waren offensichtlich vorhanden, ein Mehrfaches davon ist sinnfrei aus dem Fenster geschmissen worden um eine Massenpsychose zu finanzieren und diejenigen zu schützen die jetzt diesen oft nicht bestellten Schutz jetzt mit einigen Jahren mehr Lebensarbeitszeit bezahlen müssen. Es ist auch fraglich wie man das Gejammer um die “unfassbare hohe Sterblichkeit unserer lieben Alten und Vulnerablen”, das Geschrei… Weiterlesen »
Anubis
Anubis
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Do kerat schun awia an untorschied zu mochn! Als hondwerkor fongt man frior un zu orbeitn als wia ohndore wos bis 30 schual giahn! Nebmbei ohndor wos a schware orbeit oht zb mauror, fliesnlegor, metzgor usw. sein mit 60 sich sichor nimor sole fit wia ohndor im bùro! Es brauch a sete leit und net lei bùroungstellte!

tavg
tavg
Neuling
1 Monat 18 Tage

Gscheider war sie tatn in Reddito di cittadinanza ouschoffen und quota 100 beibeholten, weil es ondere werd ausgnutzt und kosten a Saugeld in Stoot, quota 100 kostet wianiger und schifft nuie Orbeitsplätze

Hupsstupspups
Hupsstupspups
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Man sollte mit 50 In Rente gehen dürfen!! Dafür sollen die heutigen Kinder bis zum 80gsten Lebensjahr arbeiten!!!

Onkel
Onkel
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Der Staat ist draufgekommen das mit Q100 für die Politiker weniger übrigbleibt

Galantis
Galantis
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Verkehrte Welt, in der staatlichen Pensionskasse herrscht Ebbe und dann noch die Quote 100!?

berthu
berthu
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Quote 100 kommt daher, weil unsere Rechengenies den Politikern -unsrigen- die Rente für die voraussichtlichen 100 Lebensjahre vorausgezahlt hat. Da hat man den Rechenschieber aber ordentlich überdehnt?-)
Aus welcher Kasse etwa? #Ironie OFF

traktor
traktor
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

jeder soll bekommen was er einbezahlt hat. politiker nichts, da sie nur unser gestohlenes steuergeld einzahlen und damit prahlen wie es ihnen zusteht

sixtus
sixtus
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Jedesmal wenn Italien Reformen durchgeführt hat war es zum Schaden der Bürger.

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 18 Tage

nur nie ba die Politiker sparen…

ec88
ec88
Neuling
1 Monat 18 Tage

Sgeld reicht eppor nimmr fir suire bungabunga partys..obr kuan problem..gib jo genua dumme dei wos des ols sou chillig segn und brav in manta wiedr orbotn gian und di stuier zohln!
Zun schamen des lond ink. Altoadige!!Never com back😉

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 18 Tage

wia wars mit an Rentenverschuss so wia ba die Politiker? a deß isch eh schun olls vergessn

fritzol
fritzol
Superredner
1 Monat 18 Tage

gdhe auch mit quote 100 in pension und habe keine negativen auswirkung auf die rente gehe auch mit 42 jahren und 6 monaten arbeitszeit in rente müsste bis jänner 2023 arbeiten um dann in der pension arbeiten und verdienen zukönnen wie viel ich will. mit quote 100 darf ich nur 5000euro brutto verdienen gehe ja nicht in pension um dann wieder zu arbeiten

Fantozzi
Fantozzi
Superredner
1 Monat 17 Tage

mir werden OLLE koane pension mehr kregen – zohlsch und zohlsch und nor muasch mit 90 no aufn feld gian epfel klauben weil lei 400e pension kregsch. a frechheit

wpDiscuz