41 Euro Bußgeld pro Ortsschild

DNA-Aktion der Schützen könnte teuer werden

Montag, 19. August 2019 | 11:37 Uhr

Meran – Seine jüngste Provokation könnte dem Südtiroler Schützenbund teuer zu stehen kommen. Bekanntlich haben die Schützen bei rund 600 Ortstafeln im Land die deutschen Namen mit dem Spruch “DNA – deutsch nicht amtlich” überklebt. Sie wollen damit an die Machtübernahme durch die Faschisten vor nahezu 100 Jahren erinnern. Zudem prangern die Schützen an, dass das Toponomastik-Problem seit 97 Jahren immer noch ungelöst ist.

Neben einer Untersuchung seitens der Staatsanwaltschaft wird nun auch die Meraner Ortspolizei aktiv. Kommandant Fabrizio Piras hat seine Männer beauftragt, in der Passerstadt und in den umliegenden Gemeinden Kontrollen durchzuführen, berichtet die Tageszeitung Alto Adige.

Anschließend werden Strafen fällig: Das Bußgeld reicht von mindestens 41 bis maximal 168 Euro pro Schild, wobei laut Aussagen der Stadtpolizei die Mindeststrafe angewandt werden soll. Multipliziert man 41 Euro mit 600, kommt man trotzdem noch auf die stolze Summe von 24.600 Euro.

Grundlage für die Strafen ist der Artikel 15 vom Straßenkodex. Laut dem zweiten Komma ist es „auf allen Straßen“ untersagt, die „Straßenbeschilderung und jedes andere dazugehörige Artefakt zu beschädigen, zu verstellen oder zu beschmieren“.

Laut Alto Adige hat die Stadtpolizei in Meran, in Schenna und in Marling bislang mehrere Übertretungen festgestellt. Auch im Vinschgau sollen zwei verklebte Schilder entdeckt worden sein.

Wie die Meraner Ortspolizei feststellt, gehe es bei den Kontrollen einzig und allein um die Einhaltung des Gesetzes, das für alle gelte. „Es ist unsere Aufgabe, zu überprüfen, ob eine Verletzung des Straßenkodex vorliegt“, betont Piras. Eine politische Bewertung falle nicht in die Zuständigkeit der Stadtpolizei.

Dass es Sanktionen geben wird, damit dürften wohl auch die Schützen gerechnet haben. Trotzdem scheint es ihnen, die Sache zu wert sein, und sie haben die Aktion durchgezogen. Fraglich bleibt außerdem, ob die einzelnen „Täter“ ausfindig gemacht werden können.

„Seit 97 Jahren ist das Toponomastik-Problem ungelöst. Man befindet sich auf einer Schaukel, man ist zwar in Bewegung, kommt aber keinen Schritt weiter“, erklärte Jürgen Wirth Anderlan, der Landeskommandant des Südtiroler Schützenbund. „In diese offene Wunde unserer Landesgeschichte wird dann auch noch von Tourismusverbänden und Wirtschaftstreibenden Salz gestreut, indem man das Werk des Wahl-Montaner Tolomei, mit weiteren pseudoitalienischen Neuerfindungen weiterführt.“

Die Schützen verweisen auf das Beispiel in der Schweiz, wo man die Italiener Italiener sein lasse, die Deutschen Deutsche und die Ladiner Ladiner. Dort würden keine Namen willkürlich übersetzt und man greift auch nirgends auf willkürlich geschaffene Namen zurück.

„Respektieren wir uns gegenseitig und sind wir stolze Südtiroler. Um diese Ziele zu erreichen brauchen wir Politiker, die den Mut haben in Zukunft Entscheidungen zu treffen, wo Kulturverbrechen und Faschismus keinen Platz haben und die aus DNA (deutsch nicht amtlich) ein RM (respektvolles miteinander) machen“, erklärt Wirth Anderlan.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt

Mehr zu diesem Thema
Landtagsabgeordneter will Anzeige erstatten
Aktion der Schützen für Urzì “Sabotage”
16. August 2019 | 16:02
75
Provokation erinnert an Italianisierung
DNA: Schützen überkleben Ortsschilder
16. August 2019 | 08:28
86
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

121 Kommentare auf "DNA-Aktion der Schützen könnte teuer werden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
krawatte
krawatte
Neuling
30 Tage 4 h

Find i richtig so!!! Wenn i öffentliche schilder beschädige muss i s zahlen!!! Das nennt man Sachbeschädigung…einfach mal vorher nachdenken dann handeln!!!

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
30 Tage 4 h

Die Schilder sehen aus wie zuvor ,also sind sie nicht beschäftigt

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
30 Tage 3 h

Beschädigt

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
30 Tage 3 h

Wo ist da etwas beschädigt? 🤔 Da sind etliche Straßenschilder mehr beschädigt

spotz
spotz
Tratscher
30 Tage 3 h

isch eppas kaputt gong?

Tanne
Tanne
Tratscher
30 Tage 2 h

@krawatte
Ist ein Schild beschädigt???

toeeuni
toeeuni
Grünschnabel
30 Tage 1 h

aber wo kein kläger da kein richter!
wer.ist.hier kläger?

alpenfranz
alpenfranz
Tratscher
29 Tage 22 h

…ich mach’s für 30 Euro

Terlinger
Terlinger
Grünschnabel
29 Tage 22 h

@spotz jo, die Ehre von die Walischen

Savonarola
29 Tage 18 h

@ krawatte

im Süden sind die Schilder durchlöchert, aber nicht, weil die Schützen draufgeschossen haben.

Mehlwurm
Mehlwurm
Grünschnabel
29 Tage 14 h

Beschädigt sein sie nit… ober strofbor isch a „verstellt“ = nicht einsehbar/lesbar. Wenn an bam drvorstellsch der es deitsche verdeckt, isches in dem Sinne sgleiche wia wenn as zuapicksch…
find des mit die ibersetzereien zwor a schei.., ober sell ändert nix an dr Stroftot …

Guri
Guri
Superredner
30 Tage 4 h

Das kann passieren, Jedoch richtig teuer kommt uns in Südtirol ,das wir an den Italienischen Stadt gebunden sind ! . ohne diese Zwangs Ehe ” währen wir ” on the top” in Europa , und nicht wie Rest Italien auf quasi Ramsch Nivo , mit den Folgen für uns unserer Kinder .

Godot
Godot
Neuling
30 Tage 4 h

*Staat und nein.

MayerSepp
MayerSepp
Tratscher
30 Tage 4 h

@Guri: In der Tat. so ist es.

abenteuerlustig
30 Tage 2 h

Mit de Deitschkenntnisse waretn mir wiederum dr Ramsch fa Österreich…vonwegen on the top in Europa, mit wos denn? Äpfel und Touristen…?

Zugspitze947
Zugspitze947
Superredner
30 Tage 1 h

Guri:genau so ist es ! Aber 90 % sind eben schon ITALO-Südtiroler und eingeknickt 🙁

Staenkerer
29 Tage 21 h

wos sogn eigendlich kompatscher und co dazua?
ach na, gobz vergessn das der lobdesfeind nummer oans: wolf und bär im lond sein, sem hobn se für nix obders zeit …

genau
genau
Universalgelehrter
29 Tage 19 h

@abenteuerlustig 😄😄
On the Top bei den Analphabeten😁😁

JNS
JNS
Grünschnabel
30 Tage 4 h

Richtig so! wia man so eppes net bedenkn kon ist mir zwor net gonz klor… Solche Aktionen bringen schun total nix! i glab as gibt wichtigere Probleme….

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
30 Tage 3 h

Des wor eppa woll inberechnet…

spotz
spotz
Tratscher
30 Tage 3 h

nein gibt es nicht

Neumi
Neumi
Kinig
30 Tage 2 h

Zumindest hat die Aktion das Problem wieder in aller Munde gebracht.
Alle reden/schreiben darüber, teils positiv, teils negativ.

tigerle
tigerle
Grünschnabel
30 Tage 4 h

schun richtig!solln lei zohln firn net noch denkn…bol mir wos dorhengen wermor a zur kasse gebeten…fir jedn schild a onzeige wegn Sachbeschädigung und a geldstrof!recht gschicht imenen!!schamts enk!!

wouxune
wouxune
Superredner
30 Tage 3 h

Frage: Wos isch do beschädigt wordn?? glab rein gornix

Tanne
Tanne
Tratscher
30 Tage 3 h

@tigerle
So wie es aussieht bist du für die Faschistischen Ortsnamen,dann bist du derjenige der sich schämen kann.

spotz
spotz
Tratscher
30 Tage 3 h

ganz gsund ?

kawarider 98
kawarider 98
Grünschnabel
29 Tage 21 h

hel scham lei du di konsch jo gian wenns dr nit passt!!!

Tanne
Tanne
Tratscher
29 Tage 8 h

@kawarider
Mir passt vieles nicht, und am aller wenigsten passen mir Typen nicht, so wie DU, die anderen vorschreiben wollen was sie zu tun haben.
Ein TIROLER verlässt seine geliebte Heimat nicht, wenn auch Idioten im selben Land Leben.

lupo990
lupo990
Superredner
30 Tage 4 h

Und vorher die Gesetze lesen ????

Staenkerer
30 Tage 4 h

de summe isch fürn leitner pius grod amoll a taschngeld … 🤫🤭
i glab des wor schun eingeplant!

Tanne
Tanne
Tratscher
30 Tage 3 h

@Steankerer
Was hat der Pius Leitner damit zu tun??????

elvira
elvira
Superredner
30 Tage 3 h

@Staenkerer
wiso pius?

Neumi
Neumi
Kinig
30 Tage 2 h

Die kennen sie schon. Keiner hat damit gerechnet, dass sie deswegen nicht verklagt würden.

Staenkerer
29 Tage 21 h

@Tanne er isch jo aktiver schütze, seit eh und je, und sehr freigibig wenns um den verein geat!

Staenkerer
29 Tage 19 h

@Tanne der pius isch a gstondnet schütze seit eh und je, und dem verein gegenüber ollm großzügig gwesn!

Tanne
Tanne
Tratscher
29 Tage 8 h

@Steankerer
Und was Passt dir daran nicht? Er kann sein Geld auch den Obdachlosen schenken, würde mich nicht stören, ist ja sein Geld.

Savonarola
30 Tage 4 h

ich kann beim besten Willen keine Beschädigung, Beschmutzung oder Verschmierung erkennen. Die Schilder schauen aus wie am Vortag, vielleicht sogar noch ein bisschen sauberer.
Was man von den Sprayern und Graffitiartisten nicht sagen kann.

Grisu
Grisu
Tratscher
30 Tage 3 h

Anstatt die Zett in gedruckter Form auszugeben, könnten wir sie ja jeden Sonntag auf die Ortsschilder kleben. Dann wären die Schilder am Montag auch wieder schön sauber und hätten einen doppelten Zweck…*ironieoff*

elvira
elvira
Superredner
30 Tage 2 h

sem sein grafitti eindeutig schianer

Savonarola
30 Tage 30 Min

@elvira

es geht nicht um schön, sondern um die Beschmutzung/Beschmierung.

Mehlwurm
Mehlwurm
Grünschnabel
29 Tage 14 h

Nor konsch du des schild zur Gänze lesn? Oder tuasch di schwar durchn draufgepicktn zu schaugn?
Nor isches eppr a nit strofbor, wenn i a müllsackl ibrn Fuasgängerschildl heng, weil hin isches jo nit?

Politikverdrossener
30 Tage 4 h

Schützen gehören zum Volklore und sie sollen es dabei belassen

Savonarola
29 Tage 18 h

@ Politikverdrossener

oder gar Vollklore?

Burgltreiber
Burgltreiber
Tratscher
30 Tage 4 h

Isch a Dorfschild a a Verkehrsschild?

sonoio
sonoio
Superredner
30 Tage 3 h

jo isches

abenteuerlustig
30 Tage 2 h

Jo, laut Straßengesetzverordnung isch a Ortsschild Toal dr Verkehrsbeschilderung.

klara
klara
Superredner
30 Tage 2 h

Grundlage für die Strafen ist der Artikel 15 vom Straßenkodex. Laut dem zweiten Komma ist es „auf allen Straßen“ untersagt, die „STRAßENBESCHILDERUNG und jedes andere dazugehörige Artefakt zu beschädigen, zu verstellen oder zu beschmieren“.ng

xXx
xXx
Superredner
29 Tage 23 h

ja sicher, zur pre-navi zeit sogar ein sehr wichtiges.

Savonarola
30 Tage 4 h

Wenn sie Kasse machen wollen, würde ich raten, sie stellen permanent einen Beamten an jedem Schild auf den Pässen auf, da können sie mit den ganzen Aufklebern, die angebracht werden, so richtig abcashen.

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
30 Tage 4 h

5000 schützen und familienangehörige. würde mal behaupten, mit ein paar euro pro kopf ist die strafe beglichen. eine italienweite werbung an mehreren tagen kostet ein vielfaches

Krabbe
Krabbe
Grünschnabel
30 Tage 2 h

Bin nicht bei den Schützen und auch kein Familienangehöriger, dennoch werde ich Kontakt zum Schützenbund aufnehmen und die Kosten für 1 Schild übernehmen!
Wobei es lächerlich ist von Beschädigung (!) zu sprechen, wenn der vermeintliche Schaden 12h später weg ist. Passt aber zum Bananenstaat und verstärkt somit nur die Wirkung der Aktion der Schützen!

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 21 h

@Krabbe 👌👍

Tanne
Tanne
Tratscher
30 Tage 3 h
Süd-TIROLER werden bestraft, weil sie gegen Faschismus sind? Mit dem Faschistendreck sind sie doch schon bestraft genug! Was müssen die Süd-TIROLER sich noch alles gefallen lassen in  der Bananenrepublik Italien? Eine Schande was hier als Recht, und was als Unrecht empfunden wird. Der Faschistendreck hat im Jahre 2019 nichts mehr zu suchen hier, ob der Kapuzienerwastl in Bruneck, der für Völkermord dort steht, ob die Lügendenkmäler an den Grenzübergängen,(Beinhäuser) ob der mit Faschistengruß Mussolini in Bozen, das Beleidigende so genannte Siegesdenkmal, oder eben auch die von Faschismus willkürlich erfunden Pseudo Orts und Flurnamen. Der Dreck muss weck! Die, die dafür… Weiterlesen »
JNS
JNS
Grünschnabel
29 Tage 19 h

So ein Bledsinn zomschreibm… i tat auswondern wenn i du war… de Aktionen zoagn dass es denkn la bis zur Sabelspitze gereicht hot 😉 Ins Südtiroler gehts bei weitem net so schlecht… wia olm getun wert… ols des Gelärme heint zu tog… Zufriedenheit ist wol ausgstorbm sem miesetnse schützen de “Schützen”

Savonarola
29 Tage 18 h

@JNS

sieh mal einer an, ein glücklicher Sklave, der seinen Landsleuten das Gleiche rät wie die Faschisten damals seinen Vorfahren.

matti
matti
Grünschnabel
29 Tage 18 h

@JNS völlig Recht

Mehlwurm
Mehlwurm
Grünschnabel
29 Tage 14 h

De wearn bestroft weil se schilder zuapickn und nit weil se Schützen sein… und nor sogschmr a lond wou men sell terf? Olm nochraunzn wos dr nochbor sog obr nia selber s Hirnkastl inscholtn… zi plerrn

Tanne
Tanne
Tratscher
30 Tage 3 h

Sollte es so weit kommen, dass die Schützen für diese gute Tat bestraft werden, werden wir eine Spenden-Aktion starten!
SPENDEN gegen den FASCHISMUS!!

xXx
xXx
Superredner
29 Tage 23 h

Ach die lieben Schützen haben schon für alles mögliche Spendenaktionen. Auch für das dämliche “gepöllere” wollen sie regelmäßig Spenden, dem letzten der mich drauf angesprochen hat hab ich gesagt, das ich höchstens dafür spenden würde diesen Schwachsinn zu verbieten.

elvira
elvira
Superredner
30 Tage 3 h

gegenseitiger respekt wert ersch aufkemmen wenn de bescheuerte provokation aufheart

Savonarola
30 Tage 31 Min

@ elvira

siamo in italia, qui si parla italiano.
das ist die Provokation, die nie aufhört.

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 21 h

elvira. Nach 100 Jahren ist Der Respekt wo geblieben?Kuschen,knien ,beugen🙈🙉🙊

Staenkerer
30 Tage 4 h

i wett mit den hobn se gerechnet!
damit kimmt der protestakt no a poormol in de medien!
also: nit schlecht , denn jetzt lest, hört, siehts jeder!

Andreas
Andreas
Superredner
30 Tage 35 Min

infoll a spendenkonto. i spend uan schild.

geh mir net
geh mir net
Grünschnabel
29 Tage 23 h

bin dabei

kaiser
kaiser
Tratscher
29 Tage 22 h

ich auch

Staenkerer
29 Tage 21 h

i bin a dabei!

amme
amme
Superredner
29 Tage 9 h

red net groas.kuaner fa enk zohlt

Gredner
Gredner
Superredner
30 Tage 33 Min

articolo 15 b): è vietato  “danneggiare, spostare, rimuovere o imbrattare la segnaletica stradale ed ogni altro manufatto ad essa attinente;” Die Schilder wurden weder beschädigt, noch verstellt, entfernt oder beschmiert – nichts davon trifft zu. Die Aufkleber haben die offiziellen Bezeichnungen nicht bedeckt und der Originalzustand wurde wiederhergestellt – was will man also bestrafen?!?

MayerSepp
MayerSepp
Tratscher
29 Tage 22 h

Das Bekenntnis zur Tiroler Heimat und zur Deutschen Sprache und historisch gewachsenen originären Ortsnamen. Das geht nämlich gar nicht, denn “siamo in Italia”……

Staenkerer
29 Tage 21 h

i find do a nix wos mit beschädigung oder verschmutzung zu tien hat … oder des haarl in der suppe wern se schun mit der lupe suachn und a findn … wettn!

efeu
efeu
Superredner
30 Tage 3 h

richtig so Vielleicht Hirn einschalten des war reine Provokation

Savonarola
29 Tage 23 h

@ efeu

bist du auch so einer, der nur die “Provokationen” der eigenen Leute sieht?

Grisu
Grisu
Tratscher
30 Tage 3 h

Sanktionieren-sofort!
So eine lächerliche Aktion! Anstatt damit zu kalkulieren, dass eine Strafe ausgestellt wird, hätten die Schützen das Geld besser gespendet! Es gäbe etliche Familien in Südtirol, welche in einer Notlage sind und das Geld brauchen würden.
Ich finde solche Aktionen lachhaft! …🤣

ivo815
ivo815
Kinig
30 Tage 3 h

Narrenhände beschmieren Tisch und Wände

leolee
leolee
Grünschnabel
30 Tage 4 h

Ach ja die italienischen Gesetze
mit der deutschen Gründlichkeit😱

Rocky
Rocky
Grünschnabel
30 Tage 2 h

Recht so sie solln zohln

Diamant21
Diamant21
Grünschnabel
30 Tage 4 h

………KÖNNTE teuer werden……weiter nichts.

xXx
xXx
Superredner
29 Tage 23 h
Es war einmal eine Zeit, wo sich die Schützen nur um ihre Traditionen gekümmert haben, ohne diesen ganzen Politischen Müll von vor 100 Jahren… Ob den Südtiroler Schützen eigentlich bewusst ist das sie damit nicht nur alle Nicht-Schütze, sondern auch die gesamten Tiroler Schützen Kompanien nerven ist fraglich? 🤔 Das ist übrigens nicht meine persönliche Meinung, sondern das Ergebnis einer feuchtfrölichen Diskusion unter Schützen aus Schwaz (hab das Wochenende dort bei einem Kumpel verbracht und das Titelthema kam zur sprache). Je später der Abend…selbst ich als bekennender Nicht-Schutze hab unsere “Landsleute” irgendwann in schutz genommen, sosehr wurden sie von deren… Weiterlesen »
kaiser
kaiser
Tratscher
29 Tage 22 h

wers glaubt

Tanne
Tanne
Tratscher
29 Tage 22 h

xXx
Denen die es nicht betrifft haben leicht Reden. Sie haben ihre Österreichische Identität samt Gültigen Pass, und genießen die Freiheit, ohne Fremdbestimmung.
Sollte das der Wahrheit entsprechen was du da schreibst finde ich das Traurig.
Trotzdem bin ich Stolz TIROLER zu sein, und liebe mein Vaterland Österreich sowie die Schwazer auch.

Savonarola
29 Tage 18 h

@xXx

diese Schwazer Schützen sind dann wahrscheinlich die, die auch noch “Gott sei Dank” singen ?

JNS
JNS
Grünschnabel
29 Tage 10 h

@Tanne geh decht ausi zu di Össis moansch echt sie hobm ols besser? schaug un zb di Londwirtschoft? steat zem ibrol a nuier Stoll und Stodl? und dr gesomte Zivilschutzbereich wer ist zem EU weit vorne? man kennt schun dass iberhaupt koan Tau hosch fa den wos schreibst

algunder
algunder
Superredner
29 Tage 4 h

Tanne
👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻
Guat gschriebm !

algunder
algunder
Superredner
29 Tage 4 h

Savonarola
I wor auf an Schützenfest nördlich des Reschens
Dort hobm a poor mandlor gmuant Gott sei Dank zu singen !
I bin aufgstondn und gongen !!!
Schod dasses sette leit unter die eigenen reien gib obor zum glück seins Aiusnahmen !

Tanne
Tanne
Tratscher
29 Tage 2 h

@JNS
Der Durchschnitt in Österreich zahlt ungefähr 30% Steuern.
Der Durchschnitt in Italien zahlt ungefähr 60% Steuern.
Sieh dir mal die Hotels in Rechen an.
Und sieh dir die Hotels in Nauders an. Klingelts?

Tanne
Tanne
Tratscher
29 Tage 2 h

@algunder
Stimmt, Idioten gibt es hier genau so, wie wo anders auch.

Karl
Karl
Superredner
30 Tage 2 h

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Schützen wussten was sie taten und haben sich auch schön in Reihe und Glied neben das Schild gestellt im Gegensatz zu den Schmierfinken die mit schwarzer Sprühfarbe  die Schilder übersprühen.
Ob man hier von Beschädigung reden kann wird sicher ein Gericht entscheiden müssen. Für mich ist ein solcher Ausdruck für einen solche  Klebefolie  ein einziger Witz und ohne Zweifel  politisch  aufgeputscht, da kann der ital. Stadtkommandant der Ortspolizei Meran  um den heißen Brei  herumreden wie lange er will.
Auch die Faschistische Wiederbetätigung ist in Italien verboten  und doch wird  sie  täglich geduldet.
ein Beispiel von vielen : https://www.youtube.com/watch?v=iX2eDTHU_OI
Polizei ???

ahiga
ahiga
Superredner
30 Tage 2 h
.ob ich das gut oder schlecht finde, weiss ich noch nicht mal genau… aber…ganz italien..ist ( zum ganz großen teil) ein einziger schweinestall!! und wenn sich hier wiedermal die polizei wegen eingentlich NIX aufregen, dann ist das nix als lächerlich. Ja sogar die speedboxen stehen italienweit nur mehr als wracks in der gegend rum. Also, wir schiessen wiedermal mit kanonen auf spatzen!!!  haha..verletzung des strassenkodex…wie ich immer sage..wenn alle polizei in der provinz nur auf dem G.R.A. in rom ( Stadtring) nur die scooter und nur die wo rechts überholen, aufhalten würden, hätten allesamt, tag und nacht zu tun.. also,… Weiterlesen »
spotz
spotz
Tratscher
30 Tage 3 h

41 euro pro tafel!!
wieviel kostet dann den faschiten ihr scheiss in bozen sieges Freiheits denkmol usw!!

brunecka
brunecka
Superredner
29 Tage 22 h

41 euro? A lächerliche summe. . . Es warn 410 euro gerecht als strofe. . . . .

Tanne
Tanne
Tratscher
29 Tage 8 h

@brunecka
Der Kapuzienerwastl meldet sich auch zu Wort. Ich lach mich kaputt.

mandorr
mandorr
Tratscher
29 Tage 22 h

Die Symphatiewerte sind im freien Fall

Tanne
Tanne
Tratscher
29 Tage 22 h

@mandorr
Ich behaupte das Gegenteil!

Gredner
Gredner
Superredner
29 Tage 21 h

Wieviel wurde hier Strafe bezahlt?

Savonarola
29 Tage 18 h

da müssen wir eine Videoüberwachung installieren

Dublin
Dublin
Kinig
30 Tage 3 h

…DNA für Vaterschaftstest?…
😁

Mamme
Mamme
Superredner
29 Tage 22 h

Überkleben von Verkehrsschildern ist verboten.Wo haben die Schützen Verkehrsschilder überklebt?

Staenkerer
29 Tage 21 h

stell dir vor de hattn in italienischn nome überkleb, 😉 nor kam schändung der nation a no dazua, sem mochatn se no a neues gsetz damit de strofe hoach genua werd!

bin vo do
bin vo do
Grünschnabel
30 Tage 50 Min

i hoff die Schützen sein so gscheid gwesn und hobn wirklich jedes pickerle wieder oargeton! wenn net sein sie selber schuld!

inni
inni
Grünschnabel
29 Tage 23 h

Die Regels sind die Regels 😃

Nichname
Nichname
Tratscher
29 Tage 20 h

Vor allem die Rechtschreibregels.

Savonarola
29 Tage 18 h

@Nichname

die Mädels haben die Regels

matti
matti
Grünschnabel
29 Tage 19 h

Richtig so , wer wos unrechtes tuat muss bestraft werden,auch die schützen!

elmar
elmar
Superredner
29 Tage 19 h

Ich finde es richtig aber das Gesetz muss für alle gelten !!!! Esgeht hier nicht um Beschädigt oder nicht Beschädigt sondern darum das ein Ortstafel oder Verkehrsschild verändert wurde und das ist laut Gesetz nicht erlaubt

Anderrrr
Anderrrr
Grünschnabel
30 Tage 3 h

So konn men a aufmerksamkeit erlangen😊

kawarider 98
kawarider 98
Grünschnabel
29 Tage 21 h

dai dai wos solln der scherz fir wos a strof wenn ihre grian,weiß,roat aui tatn hem wursch nicht hearn obr mir als minderheit griagn olm afn deckl wia friar schu

@
@
Superredner
29 Tage 19 h

Für mich war das eine sinnlose Aktion. Jedoch noch sinnloser ist eine Anklage. Gegen wen? Den Schützenbund? Die Exikutive muss den Täter entweder inflagranti erwischen oder den Täter mittels Beweise ermitteln. Wird eher schwierig. Lass mal den Meraner Stadtpolizisten die Täter suchen. Ich wünsche ihm viel Glück. Den Sch ützenbund verklagen wird auch nicht funktionieren, denn als Verein hat er die Straftat nicht begangen, Es waren Einzelpersonen. Es wird als Sturm im Wasserglas enden und die Schützen haben erreicht was sie wollen, nämlich Aufmerksamkeit.

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Tratscher
29 Tage 18 h

Genau deiner Meinung 👍

Jango88
Jango88
Neuling
29 Tage 17 h

schützen, teat enk zearsch erkundigen oub ma deis tean torf odr itta, mit setta aktionen wur enk dr houfer auslochen 😀

brunecka
brunecka
Superredner
29 Tage 9 h

jango88
die lieben schützen brauchen aufmerksamkeit,des san wie kloana kindo im kindergarten🤣🤣🤣🤣🤣

Popeye
Popeye
Superredner
30 Tage 1 h

Früher gab es für solchen Fällen den Sonderfonds 😊

Popeye
Popeye
Superredner
29 Tage 19 h

Ich dachte der Fasching ist im Februar?

Ziofungo
Ziofungo
Grünschnabel
29 Tage 18 h

1. Niemand wird irgendwas zahlen, da jegliche Beweise fehlen
2. Wurde nichts beschädigt, alles wieder entfernt
3. Sind eir Schützen im Gegensatz zu manch anderen nicht nur Fähnchen im Wind, die sich grad drehen, wie das beste Lüftchen weht

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Tratscher
29 Tage 23 h

So a Kas, de Strafe konn lei verhängt werden wenn der Täter identifiziert wurde und i glab a net, dass die Behörden olle 600 Ortstafeln aufgnummen hobn bzw. dass alle Gemeindepolizeien do mitspielen….. Also werd des mit 24000€ nix und wemn seca poor Hundert Euro kriagn wors einkalkuliert 😇

schlauer
schlauer
Neuling
29 Tage 20 h

Die 41 euro pro schild zohlt die Eva locker mit ihrem rentenvorschuss😉

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
29 Tage 17 h

der gesetzlich verankerte Name ist ja nich überklebt und somit gibt es für den italienischen Verkehrsteilnehmer kein Problem und für uns Tiroler ist italienisch ja sobieso immer öfter Alltag ….

shanti
shanti
Grünschnabel
29 Tage 8 h

Was erwartet man sich auch von Leiten die max.bis nach Innsbruck ins DEZ gefahren sind 😂😂

ausischmeiser
ausischmeiser
Tratscher
29 Tage 8 h

bleibt hart lost enk nit umr kregn un erbressn vom stoot.dr stoot hot souwisou kuane vorbild funktion also werd enk lei zohln nimals.

widder52
widder52
Grünschnabel
29 Tage 14 h

find i richtig! sischt kannt a jedo für a poor stuntn schildo unkentlich mochn

Danelex
Danelex
Grünschnabel
29 Tage 7 h

Haha , lai zan lochn übr dei Komentare. Tat mi lai wundern wo isch do a Schild beschädigt ba der aktion . Wissn scheinbor ned olle dass man des Bild lai drübr ziachn
und danoch wiedr oar 😆😆😆😀😉

wpDiscuz