Es geht um 8.000 Euro

Durnwalder wieder vor dem Rechnungshof

Donnerstag, 18. Mai 2017 | 13:12 Uhr

Bozen – Altlandeshauptmann Luis Durnwalder muss nach dem Sonderfonds-Prozess wieder vor den Rechnungshof. Diesmal geht es um die Feierlichkeiten zu seinem 70. Geburtstag, die ins Visier der Staatsanwaltschaft am Rechnungshof geraten ist.

Die Geburtstagsfeier war auf Schloss Tirol abgehalten worden. Weil das Schloss mehrere Tage geschlossen blieb und daher auch nicht besichtigt werden konnte, soll Durnwalder einen Schaden für die öffentliche Hand verursacht haben.

Die Rede ist von einem Verlust von 8.000 Euro aufgrund des nicht erfolgten Verkaufs von Eintrittstickets an besagten Tagen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

25 Kommentare auf "Durnwalder wieder vor dem Rechnungshof"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wolke5
wolke5
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Wer kann beweisen, dass in 2-3 Tagen 8000 Euro eingegangen wären. Die Geburtstagsfeier war ja nicht gratis.Was für ein Verlust ist dann entstanden??

Audi
Audi
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Moansch wirklich er hot für die Räumlichkeiten gizohlt??

wolke5
wolke5
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@Audi gonz sicher hot er sell.

einstein
einstein
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Die Feier war nicht gratis, sie war umsonst.

erika.o
erika.o
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@wolke5
und wenn…
und mit welchem Geld ???

wolke5
wolke5
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@erika.o das steht im Artikel.

iuhui
iuhui
Superredner
1 Monat 8 Tage

8000 Euro? Was richtig ist, ist richtig, aber wieviel Steuergelder werden denn woanders weg geworfen und der Rechnungshof schaut zu?

Staenkerer
1 Monat 8 Tage

der pius hot für wieniger drei johr gekrieg … wenn schun korekt u. pinkelig nor für olle!!

moler
moler
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Daß do viel danebn gongen isch ,sel isch sicher
Ober wos ins iets de gonzn prozesse kostn ,von sem red niamend

WM
WM
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

I hoff das sie in endlich drann kriegen… jetzt brauchts no an unparteischen richter der wicklich richtet und net beide augen zudrückt

Krampus
Krampus
Tratscher
1 Monat 8 Tage

den gib’s leido ned

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

wenn man sich mit einem Staatsanwalt anlegt dann sollte man sich auch bewusst sein dass einem rückwirkend  täglich und auf Lebenszeit haargenau auf die Finger geschaut wird ……….
wer das nicht kapiert der ist von vorgestern 😀
ist auf der ganzen Welt so nicht nur im (…..) heiligen Ländle.

Leonor
Leonor
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Die ganzen Ermittlungen fa Rechnungshof geht a alles aufs Konto der Steuerzahler. Da kannst du dich aufregen.

Staenkerer
1 Monat 7 Tage

@Leonor sell mog schun sein, ob. wenn den mächtigen des landes niemand mehr auf de finger schaug, od. schaugn dorf weils steuergeld schod isch, tien se erst recht wos se welln! a wenn do eh wieder a 💸 guater onwolt olls glottbügeln werd, wenigstends muaß er (wie ba ondre vorfälle a) den sochverholt erklärn!
optimal war wenn sich olle so korekt aufführatn das es nix mehr zu beanstanden gab …

AGrianer
AGrianer
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

@Leonor sou isches.. fir den weard iatz Geld ausigschmissen.. fir 8000 euro fong jo nou kuan Rechtsanwalt oun an finger krum zu mochen

Burgltreiber
Burgltreiber
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

ober das er fir ins Landl wos bewegt hot sel hobm sie olle vrgessn!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
1 Monat 7 Tage

sel werd er schun hobn, obo deswegn hot a ER no longe net tion gidarft wos er giwellt hot! Weil des Landl hot deswegn net ihm gikeart!

Dagobert
Dagobert
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Beim Rechnungshof hat wohl Jemand mitn Luis eine alte Rechnung offen !!

Krampus
Krampus
Tratscher
1 Monat 8 Tage

in bezug af die rechnungen, dei wos do luis vorglegt hot?? augntropfn & more?

Krampus
Krampus
Tratscher
1 Monat 8 Tage

do sonnenkönig werd ned in ruah gilossn…

--JoGgL--
--JoGgL--
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Lächerlich… gscheida war do rechnungshof tat sich um wichtigara dinge kümmern.

Tante Mitzi
Tante Mitzi
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

passiert eh nix

wuestenblume
wuestenblume
Superredner
1 Monat 7 Tage

Ich glaube der Luis hat sich seine Rentenjahre anders vorgestellt…

Antivirus
Antivirus
Tratscher
1 Monat 6 Tage

langsam versteh ich warum gerade die SVP der Neuzeit kein ” Los von Rom” anstrebt😶so wären wie in Anderen Ländern viele schon des Amtes enthoben, in Italien regiert die Ma…..

AGrianer
AGrianer
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Nur mehr lachhaft, wieder mal wird versucht ihn zu untergraben. und sollte das Geld von Steuerzahlern stammen, was ich bezweifel, hätte er sich’s auch verdient das wir Ihm das spendieren. Wieder mal eine Ablenkung um die zu schützen die wirklich unser Land zur Sau machen!

wpDiscuz