Treffen mit Salvini

Konzession für Brennerautobahn: LH Kompatscher am Mittwoch in Rom

Dienstag, 16. Januar 2024 | 15:49 Uhr

Bozen/Rom – Die Konzessionsvergabe für die Brennerautobahn steht morgen in Rom im Mittelpunkt eines Treffens von Landeshauptmann Kompatscher mit Minister Salvini.

Landeshauptmann Arno Kompatscher wird morgen in Rom mehrere Termine wahrnehmen. Im Mittelpunkt der Romreise steht ein Treffen mit dem italienischen Infrastruktur- und Transportminister Matteo Salvini.

Gemeinsam mit seinem Trentiner Amtskollegen Maurizio Fugatti und den Spitzenvertretenden der Brennerautobahngesellschaft, Präsident Hartmann Reichhalter und Geschäftsführer Diego Cattoni, will Südtirols Landeshauptmann noch offene Fragen klären, um die Ausschreibung der Konzessionsvergabe für die A22 voranzubringen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Konzession für Brennerautobahn: LH Kompatscher am Mittwoch in Rom"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
gustav
gustav
Tratscher
1 Monat 13 Tage

ich glaube fest daran , das unser LH die Südtiroler interessen in rom vertreten wird und mit einem riesen erfolg zurück kommen wird. 
ich glaube auch das die erde eine scheibe ist ……..

krokodilstraene
krokodilstraene
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Wie oft hat er uns diese Konzession bereits als “in trockenen Tüchern” verkauft???
Langsam sollte er eine andere Platte auflegen…

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 13 Tage

…die Tücher sind so trocken, dass sie schon zu Staub zerbröselt sind…
😆

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 13 Tage

…wie nett, April 2014 verfallen, zum 10jährigen wirds endlich gelingen als Dank von Melone…

wpDiscuz