Partei geht von gutem Ergebnis bei den Landtagswahlen aus

Lega will mit SVP an den Regierungstisch

Montag, 09. Juli 2018 | 11:13 Uhr

Bozen/Rom – Auch in Südtirol verfolgt die Lega große Ambitionen. Sie rechnet sich bei den Landtagswahlen ein gutes Ergebnis aus und will als Koalitionspartner der SVP in die Landesregierung, um dort Verantwortung zu übernehmen.

Wie am Wochenende bei einem Treffen des  Südtiroler Lega-Koordinator Massimo Bessone mit der Lega- Regionenministerin Erika Stefani in Rom vereinbart wurde, wird die Partei bei den Landtagswahlen in Südtirol kein Bündnis mit den Mitte-Rechts-Parteien eingehen.

Bessone betonte gegenüber lokalen Medien, dass man auch auf Gemeindeebene weiterhin gut arbeiten und den Kontakt mit den Bürgern halten wolle.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Lega will mit SVP an den Regierungstisch"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
klosi
klosi
Grünschnabel
13 Tage 23 h

Schade suscht hati die Lega gewählt.. Obo itz dasi des wuass a nimma…

Kurti
Kurti
Tratscher
13 Tage 22 h

eine stimme mehr der lega…ist eine stimme der linken weniger

Paul
Paul
Universalgelehrter
13 Tage 21 h

genau …i hett a Lega gewählt , aber nicht mit der SVP

WM
WM
Universalgelehrter
13 Tage 17 h

Mit der svp in der minderheit passt jo…. wichtig ist das die svp nix mehr zu sogen hot 🤨🤨🤨

Ewa
Ewa
Tratscher
13 Tage 13 h

@WM
Ihr seid verrückt, wenn ihr euch wünscht, dass die rechte Lega als Mehreitspartei Südtirol regiert.🙉🙉🙉

aristoteles
aristoteles
Tratscher
13 Tage 19 h

zur zeit kann man sich auf die lega am meisten verlassen. salvini beweist es tag für tag

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
13 Tage 19 h

Er beweist vor allem auch, dass er nicht weiß, worin die Zuständigkeiten eines Innenministers liegen und wo sie aufhören.

aristoteles
aristoteles
Tratscher
13 Tage 18 h

@Neumi, lass dich nicht täuschen. er weiss genau wo seine kompetenzen liegen.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
13 Tage 17 h

@aristoteles Dann handelt er also bewusst dagegen?

brixna
brixna
Grünschnabel
14 Tage 5 Min

Jetzt hüpfen wir mit der Lega ins Bett 😉

traktor
traktor
Universalgelehrter
13 Tage 23 h

brixnr@
wer sind wir???

KASPERLE
KASPERLE
Grünschnabel
13 Tage 23 h

Ich glaube dass die SVP auf jeden Fall mit dem PD wieder regieren will…falls sichs diesmal nicht ausgehen, würden sie die Grünen mut ins Boot nehmen…. falls diese 3 Parteien (wie ich hoffe) besonders schlecht abschneiden, hätte die Svp bloss 3 Optionen: eine Koalition mit den Freiheitlichen+PD (da verfassungsgemäß eine italienische Partei mit dabei sein muss), eine Koalition mit der Lega, oder der 5 Sterne Bewegung (die heweils um die 10% erhalten werden). Bin gespannt mit wem der Landeshauptmann zuerst verhandeln würde…

Kurti
Kurti
Tratscher
13 Tage 22 h

ob mit der pd…Die Lega wird sicher stork werden!!!!😎😎😎

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
13 Tage 21 h

spannend allemal😀

Staenkerer
13 Tage 17 h

de SVPwetterfahnlen kennen WELLN wos se welln, i bin dafür das se im herbst ausgeWELLT hobn, nor brauchn se nit nochdenkn mit wem se paklen=unterdrückn welln!

natan
natan
Superredner
13 Tage 4 h

Unterschätzt die SVP net, sie isch va die Bauern und dessen Familien unterstützt, weil de um ihre Beiträge ongst hobn und es gibt koane ondre Partei, de in die Bauern die Beiträge in dieser form zusichert.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
13 Tage 23 h

Ja wenn die Wähler diesmal abrechnen dann dürfte die Lega sowieso nur mehr mit den fünf Sternen übrig bleiben , also brauchen sie sich wohl wenig Sorgen machen :-))

Paul
Paul
Universalgelehrter
13 Tage 23 h

politische Intriegen. um an der Macht zu bleiben ..unglaublich

Loewe
Loewe
Tratscher
13 Tage 23 h

na, dann bin ich mal neugierig, was dabei raus kommt. 😏😏

Staenkerer
13 Tage 19 h

und i will das de SVP an bauchklottscher mocht …..

el loco76
el loco76
Grünschnabel
13 Tage 23 h

iaz bin i obo gsponnt…😂😂

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
13 Tage 21 h

Artioli for president 🙂 . . Nun, ich glaube kaumm dass sich in Südtirol die SVP mit der Lega zusammenschliesst, das wäre eher fatal, bin dafür dass die Volkspartei brav dem PD die Stange hält ! Weil m.E. wird im Oktober die SVP so oder so abgewatscht, nur wenn sie sich mit der Lega zusammen tut, würde die Lega auch nur unnötig Stimmen verlieren, und ich glaube das wird sich die Lega sicherlich nicht antun wollen ?!

jesus
jesus
Grünschnabel
13 Tage 15 h

Die SVP kriag sicher wieder die Mehrheit, denn die ganzen Bauern wählen Sie. Leider!

Staenkerer
13 Tage 15 h

maaaaaa … für gonz dumm schaug i de bauern a nit un das se sich OLLE kafn lossn!

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
13 Tage 22 h

@ klosi
Ja und ? wo liegt dein Problem ,dann wähl eben wer dich ver……..
aber dann nich mekkern .

Wohlzeit
Wohlzeit
Tratscher
13 Tage 22 h

Die Sammelpartei wird diesmal mangels wertiger Alternativen keine Koalitionspartner brauchen

Ralph
Ralph
Superredner
13 Tage 17 h

Leute wie tinkhauser sollten sich ohne weiteres der legaanschließen. auch arno Mall und der rest derer die RentenLeitner nicht nach der pfeife tanzen

Don Giovanni
Don Giovanni
Grünschnabel
13 Tage 15 h

Jo jo die svp …. tean a ols um ihre vormochtsstellung zu erholtn😂😂😂😂

wpDiscuz