Mattei bei der Vollversammlung der Parlamentspräsidenten

Mattei bei Präsidentenkonferenz: Besorgnis über steigende Energiepreise

Donnerstag, 20. Oktober 2022 | 17:58 Uhr

Bozen – Die Energiewende und die hohen Energiekosten gehörten zu den Themen der heutigen Konferenz der Präsidenten der gesetzgebenden Versammlungen der Regionen und autonomen Provinzen, an der auch Landtagspräsidentin Rita Mattei per Videokonferenz teilnahm.

Unter der Leitung des Regionalratspräsidenten von Venetien, Roberto Ciambetti, verabschiedete die Versammlung eine Tagesordnung, in der die europäischen und staatlichen Institutionen aufgefordert werden, die grüne Wende in den Mittelpunkt jeglicher Politik zu stellen, die Produktion aus erneuerbaren Quellen zu erhöhen und die Energieeffizienz zu verbessern sowie angesichts der gegenwärtigen Notlage einen neuen außerordentlichen EU-Plan für einen Höchstpreis für Energie und eine Obergrenze für Strom- und Gasrechnungen ins Auge zu fassen. „Die steigenden Energiepreise, mit denen sich der Landtag in der letzten Sitzung mehrfach befasst hat, sind ein Thema, das die Präsidenten aller Regionalparlamente beschäftigt“, erklärt Mattei. Weitere Themen der heutigen Versammlung waren die Bekämpfung der organisierten Kriminalität und die Erziehung zur Legalität.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz