Neuer Bürgermeister vereidigt

Meran: Dal Medico leistet seinen Eid

Mittwoch, 10. November 2021 | 21:12 Uhr

Meran – Heute Abend hat Dario Dal Medico vor dem neu gewählten Gemeinderat seinen Diensteid als Bürgermeister der Stadt Meran abgelegt.

Stadtgemeinde Meran

Im Rahmen seiner konstituierenden Sitzung, die heute Abend unter dem Vorsitz des ältesten Ratsmitglieds Heini Tischler (Verdi. Grüne. Vërc. Die Liste. La lista Paul Rösch) stattfand, hat der neu gewählte Meraner Gemeinderat die Wahl des Bürgermeisters sowie der neuen Gemeinderät*innen bestätigt.

Stadtgemeinde Meran

Anschließend leistete Bürgermeister Dario Dal Medico seinen Amtseid. In seiner Ansprache wandte er sich an allen Meraner*innen. “Unseren Mitbürger*innen möchte ich sagen: Wir sind nicht unfehlbar, wir haben nicht eine parate Antwort auf alle Probleme, aber wir sind hier, um alles zu tun, was wir können, um angemessene Lösungen zu finden”, betonte der neue Bürgermeister, der dann auch die Hoffnung auf eine gute Zusammenarbeit im Gemeinderat äußerte. “Wir werden bald über die Bildung des Ausschusses abstimmen müssen. Ich bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam eine großartige Arbeit leisten werden.”

Ansprache

Von: ka

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Meran: Dal Medico leistet seinen Eid"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
26 Tage 8 h

Der Pakt mit der SVP war wohl vorher schon ausgemacht,dass sie über die Hintertüre wieder in Meran mitregieren.Herr Dal Medico,das ist und war nicht der Wählerwille des Südtiroler Volkes.

Dagobert
Dagobert
Kinig
26 Tage 6 h

Pingopallino

Sem hosch recht, hobm a lei die Meraner gewählt 😉

nuisnix
nuisnix
Kinig
26 Tage 5 h

Wählerwille des Südtiroler Volkes?
Du bisch obr a schianer pingopallino – und zwor der 1955 und net der qualunque 😉

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
26 Tage 5 h

@Dagobert die Meraner waren zu faul zum wählen gehen! Wenn er sich für das Volk einsetzt und nicht nur für Radlwege und Bauten, dann passt es !

Chrys
Chrys
Superredner
26 Tage 4 h

Was war dann der Wählerwille? Wieder einen BGM der dann keine Mehrheit schafft und dann wieder ein Jahr Kommissar bringt.
Herr Roesch hätte im Vorfeld vielleicht andere Unterstützer suchen sollen und vielleicht mögliche und durchführbare Programme erstellen sollen.
Wie sagt man so schön, gegen den Wind p…. da wird man eben nass. Er hat sehr hoch gepokert und verloren.

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
26 Tage 8 h

vor 30 Jahren undenkbar, die italianisierung  geht munter weiter

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
26 Tage 7 h

…dank der Partei des Südtiroler Volkes…ohne tatkräftige Schützenhilfe der SVP hätte er es nicht auf den Bürgermeistersessel geschafft…
😝

vitus
vitus
Superredner
26 Tage 4 h

Italianisierung???
Heute muss man froh sein, dass der Gegenüber zumindest italienisch kann.

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
26 Tage 4 h

@Doolin Alternative gibs jo kuane! oder?

Chrys
Chrys
Superredner
26 Tage 4 h

Die SVP hat keine Wahlwerbung fuer den GMG gemacht. Die SVP Wähler haben beim 2. Durchgang überwiegend nicht gewählt. Das Wahlprogramm der Grünen und der Oekosozialen war aber sicher fuer SVP Wähler wenig überzeugend.
In der Politik zahlen eben hauptsächlich die Programme.

Zugspitze947
25 Tage 10 h

anonymus: genau meine Worte und DAS ist noch lange niht DAS ENDE …….. 🙁

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

schaugmr amol vieleicht mochters guat, wichtig er isch gerecht und er raump mit dia kriminellen auf 🤔

gustav
gustav
Grünschnabel
26 Tage 5 h

ich höre zwar die worte , doch mir fehlt der glaube ……

Rider
Rider
Superredner
26 Tage 4 h

Wem hat man a wählen solln als meraner? An grianen wieder, der einen casino auf die stroßen mocht ohne ende, oder an Italiener? I bin deswegn a gor net wähln gongen, mir isch ober dor dal medico fost liaber erlich gsog, obwohl mir sischt a südtiroler liaber gwesn war als Bürgermeister

gustav
gustav
Grünschnabel
26 Tage 5 h

oh je ….
das gendern durfte natürlich nicht fehlen , das ist also das wichtigste ……

wpDiscuz