Annullierter Wettbewerb

Nahverkehr: Gatterer kündigt Klage an

Samstag, 07. Juli 2018 | 09:19 Uhr

Bozen – Im Wettbewerb um den öffentlichen Nahverkehr in Südtirol geht es um 900 Millionen Euro. Nachdem ihn die Landesregierung annulliert hat, sieht SAD-Chef Ingemar Gatterer rot. „Damit werden alle geschädigt, die ihre Unterlagen ordnungsgemäß abgegeben haben wie die SAD“, erklärt er gegenüber dem Tagblatt Dolomiten und kündigt Strafanzeige an.

Mit der Annullierung werde nicht nur das Land, sondern auch LiBUS und KSM wenig Freude haben, denn sie seien die „Begünstigten einer Begünstigung“ und müssten vom nächsten Wettbewerb ausgeschlossen werden, lautet Gatterers Fazit.

Weil interne Mails nach außen gelangten, führte das Land Verletzung des Amtsgeheimnisses und Wettbewerbsverletzung für die Annullierung an. „Wäre es bei der Abgabefrist geblieben, hätte es keine rechtlichen Probleme gegeben. Das politische Problem, das sich daraus ergeben hätte, interessiert mich als Unternehmer nicht. Die Politik glaubt, sie kann alles drehen. Politik aber kann nicht steuern. Sie kann nur Kriterien ins Internet stellen und akzeptieren, was herauskommt“, erklärt Gatterer.

Das vollständige Interview und alle weiteren Hintergründe lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

39 Kommentare auf "Nahverkehr: Gatterer kündigt Klage an"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gudrun
Gudrun
Grünschnabel
11 Tage 4 h

Gatterer der neue Ladeshauptmann????

reisender
reisender
Neuling
11 Tage 3 h

Um Gottes Willen, NEIN!!!!!!

spotz
spotz
Grünschnabel
10 Tage 23 h

@reisender
warum et??

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

Sowas darf einfach nicht passieren und fertig da ist auf jeden Fall eine Klage angebracht in der Hoffnung dass die Sache geklärt wird.

Obelix
Obelix
Superredner
11 Tage 40 Min

Stimmt Mikemann. Mir scheint in den Landesämter sind alles nur mehr Dilettanten am Werk. Siehe Sanität. Wo Gatterer nicht Recht hat: Natürlich muss die Politik Steuern und Regeln vorgeben. Aber nicht mehr bei laufendem Wettbewerb. Da hat er wieder recht. Alles ein ziemlicher Sauhaufen. Ich hoffe der Wähler ändert das im Herbst.

denkbar
denkbar
Kinig
11 Tage 5 h

Mit Gatterer hat Durnwalder dem Land Südtirol kein gutes Erbe hinterlassen.

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
11 Tage 3 h

Blamage pur !!
Nicht mal einen Wettbewerb können sie ausschreiben.

Dissident
Dissident
Neuling
11 Tage 28 Min

So unmöglich ist das nicht. Mal das italienische Vergabegesetz gelesen, wo jeder Artikel dem anderen widerspricht?

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
10 Tage 22 h

@Dissident

…wenn man nicht lesen kann, muss man Experten zu Hilfe holen.

Dublin
Dublin
Kinig
10 Tage 22 h

@Dissident …so unmöglich ist das Vergabegesetz nun auch wieder nicht…hier liegt das Problem anders: man wollte mit der Ausschreibung in eine bestimmte Richtung gehen und merkt im laufenden Verfahren, dass man sich selbst ins Bein geschossen hat…wie peinlich…

Dissident
Dissident
Neuling
10 Tage 21 h

@Ninni
Man kann Gesetze so formulieren, dass man ohne Experten und Rechtsanwälte gar nicht mehr auskommt. Wirklich!

Dissident
Dissident
Neuling
10 Tage 17 h

@Dublin auch nicht ganz unrecht

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

@Dublin ………stimmt-dumm-dümmer-am dümmsten!

Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
11 Tage 5 h

Gatterer hat leider recht. Er ist Jurist, Wirtschaftsakademiker und Unternehmer. Er weiß, wie die Beistriche in Gesetzen und Verträgen gesetzt sind – die Landesregierung und die Landesverwaltung offensichtlich nicht. Diese da oben verursachen womöglich einen immensen Schaden für das Land und den Steuerzahler, wenn der Pfalzner jetzt Schadenersatz einfordert und plausiblerweise auch bekommen wird. Der LH und Co. haben sich wohl mit dem Falschen in eine Privatfehde eingelassen und dazu noch mit dem Geld der anderen. Der Rechnungshof winkt und der Wähler wohl auch…

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

Ja so endet es,wenn Möchtegernexperten keine Experten sind,und dann noch teure externe Beratungsverträge bezahlen!Sind wir im IRRENHAUS?????

einstein
einstein
Tratscher
11 Tage 5 h

Rücktritt der Verantwortlichen – SOFORT.

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

einstein…………..wird alles totgeschwiegen,in der Hoffnung der Bürger vergisst es! Da werden sie bei diesem Skandal “Pech”haben!

Dublin
Dublin
Kinig
11 Tage 3 h

…leichter kann man es Gatterer ja nicht machen…der Steuerzahler darf es dann wieder ausbaden… 😭

spotz
spotz
Grünschnabel
10 Tage 23 h

warum der Steuerzahler??
soll der Rechnungshof die Verantwortlichen bestrafen!!halllo

Norbi
Norbi
Superredner
10 Tage 18 h

@spotz
und wer bezahlt den Rechnungshof ??? nur mal so nebenbei

Mamme
Mamme
Superredner
11 Tage 4 h

da muss ich Gatterer recht geben, können die in der Regierung überhaupt etwas richtig machen?

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

Nunja wer zu blöd ist eine Ausschreibung korrekt und für alle Mitbieter fair zu verfassen braucht sich nicht wundern.
Der Gatterer weiss halt wie es geht und es braucht nicht wundern dass jemand alle Lücken und Schwachstellen ausnützen würde.

Staenkerer
10 Tage 22 h

maaaa für des gonze geld des insre SVP für ihre berater außischmeißt kannt man schun verlongen das se a ausschreibung korrekt hinkriegn!

Norbi
Norbi
Superredner
10 Tage 18 h

@Staenkerer
kannt, könnte man, würde man sie erhoffen, weisst du was wir träumen einfach weiter lg 😝

Staenkerer
10 Tage 17 h

@Norbi 😄😃😅 bleib in a nix onderes übrig!
obwohl…., a bisl ärgen konn man sich jo, a wenns nix bring!

Norbi
Norbi
Superredner
10 Tage 16 h

@Staenkerer
“bisl” ich bin stinkesauer auf den s..h..trotzdem ein 😚 für dich ach ja noch was Staenkerer ist eine ohne Hansele zwischen den Beinen nur um dumme gedanken zu vermeiden. Jetzt werde ich auf den Deckel kriegen ist mir aber egal

Staenkerer
10 Tage 16 h

@Norbi 😅😃😄👍

Paul
Paul
Universalgelehrter
11 Tage 3 h

Fiascos , Flopps , Dessaster und Skandale , bis zum bitteren Ende

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

Je näher die Wahlen im Oktober,desto grösser die Skandale der S V P – gut so!!!!!👍👍👍,dann vergessen die Bürger hoffentlich nichts ,auch wenn sie ein Kurzzeitgedächtnis hätten!👍👍👍 Warum hört men eigentlich nichts vom Achammer und Kompatscher zu dieser Thematik,ausser “Schweigen im Walde”?????

vitus
vitus
Grünschnabel
11 Tage 5 h

… des hätt er gern dergattert, der gatterer!

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

ich bekomme langsam den Eindruck, dass diese plötzliche Verletzung des Amtsgeheimnisses nur die Ausrede ist, eine Ausschreibung zu annullieren, von der man erst hinterher draufgekommen ist, dass sie fehlerhaft formuliert war…

Wolfi
Wolfi
Neuling
10 Tage 23 h

Respekt vor denen die gegen das Land ankämpfen!!!

Staenkerer
10 Tage 17 h

sell woll! mir wähln de politiker, de man nit zwingen muaß zu der orbeit sondern de sich olle reißn um den post , zohln für de orbeit a haidn lphn und triumpfiern nor wenn se a ausschreibung so verschisslen das se allgemeingut und interesse oan, eh schun zu mächtigen, in de hände spieln???
sem solln se des direkt an gatterer vergebn und ins des neue theater und de verarsch…. dersporn!

Loewe
Loewe
Tratscher
11 Tage 4 h

@vitus
der wor guit!!! Des dass der Gatterer das dergattert hätte …..

Dagobert
Dagobert
Superredner
11 Tage 1 h

Hoffendlich graben Sie einem gewissen Typ das Wasser endlich ab.

nok
nok
Tratscher
10 Tage 18 h

Ein Theater mehr….
nur gut dasss wir nicht Wissen was sonst alles gepanscht und verschachert wird.

Eiersock
Eiersock
Neuling
10 Tage 16 h

Im Herbst sind Wahlen und die SVP schießt ein Bock nach dem anderen ! das wird sicherlich interessant ! Debakel vorprogrammiert

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
10 Tage 19 h

@ Obelix
Ja aber :
ich würde meinen Fahrer entlassen vevor er mich in den Bach steuert denn dann ist es zu späht :-)))

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
10 Tage 19 h

@ Wolfi
Wohl eher Achtung  vor jenen die solchen Frevel auch noch gut heissen.Sollten die Bürger jetzt mit allem S….. auch noch einverstanden sein ??
Solche Aussagen überschreiten auch den Wahnsinn !!

wpDiscuz