"Wir müssen füreinander verzichten, um uns allen gemeinsam einen guten Start in das Jahr 2021 zu ermöglichen"

Neujahr 2021: Landeshauptmann Kompatscher plädiert für das Miteinander

Donnerstag, 31. Dezember 2020 | 14:50 Uhr

Bozen – In seiner Neujahrsansprache unterstreicht Landeshauptmann Kompatscher die Bedeutung des Südtiroler Gemeinschaftssinns und wünscht für das neue Jahr Zuversicht.

Hier die Neujahrsansprache von Landeshauptmann Kompatscher im Wortlaut:

Liebe Südtirolerinnen und Südtiroler,

mit einer Mischung aus Sorge, Hoffnung und Zuversicht gehen wir in das neue Jahr. Das Jahr 2020 hat uns viele Gewissheiten und Selbstverständlichkeiten genommen, aber auch einigen beständigen Werten neues Gewicht gegeben. Viele Menschen in unserem Land haben in den vergangenen Monaten Dinge geleistet, die sie sich vorher nicht zugetraut hätten. Viele haben sich dabei bis zur Erschöpfung für unsere Gemeinschaft verausgabt. Es ist nicht nur die Vielfalt unseres Landes, es sind auch die Menschen und der starke Gemeinschaftssinn, die unser Land zu einem besonderen machen und das Südtiroler Lebensgefühl prägen. Gerade diese große Lust an der Gemeinschaft hat es im abgelaufenen Jahr aber andererseits auch oft schwierig gemacht, die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen. In wenigen Monaten werden hoffentlich wieder andere Zeiten anbrechen, in denen wir auch räumlich wieder eng zusammenrücken und gemeinsam feiern können.

Zum heurigen Jahreswechsel müssen wir darauf aber leider verzichten. Wir müssen füreinander verzichten, um uns allen gemeinsam einen guten Start in das Jahr 2021 zu ermöglichen. Die Kontakte zu beschränken, Abstand zu halten und im täglichen Umgang miteinander eine Maske zu tragen sowie die bekannten Hygieneregeln einzuhalten, sind als Verhaltensregeln aktuell und auch in den nächsten Monaten der beste Beweis für Solidarität und Gemeinschaft. Die Vorsicht, die man zum Schutz der allgemeinen Gesundheit an den Tag legt, ist in diesem Sinne Ausdruck von gegenseitigem Respekt und menschlicher Verbundenheit.

Diese Verbundenheit ist wichtig, denn viele Menschen in unserem Land haben aktuell große Zukunftssorgen. Wir müssen deshalb auf allen Ebenen Zuversicht schaffen. Südtirol hat die nötigen Mittel dazu, wenn alle einen Beitrag leisten, indem hilft, wer helfen kann, und Hilfe annimmt, wer diese wirklich benötigt. Füreinander da zu sein und füreinander einzustehen bedeutet, das Jahr 2021 ebenso besonders zu machen, wie es unser Land schon ist.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen, dass uns dies gemeinsam gelingen möge und das Neue Jahr von Zuversicht, Tatkraft und Glück geprägt sein wird. Danke für Ihr Vertrauen. Ihnen und Ihren Familien alles, alles Gute für das neue Jahr (und bleiben Sie gesund)!

Von: lup

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

107 Kommentare auf "Neujahr 2021: Landeshauptmann Kompatscher plädiert für das Miteinander"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lana77
Lana77
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

Bla,Bla,Bla,Bla, gea spor dir decht de leeren Floskeln !! 🤬🤦

Ars Vivendi
22 Tage 7 h

@Lana77….eine Karriere als PolitikerIn steht im Gegensatz zu einer als Arzt oder Wissenschaftler jedem Menschen auch ohne Matura/Abitur offen….

Storch24
Storch24
Kinig
22 Tage 5 h

Bei den nächsten Wahlen bitte antreten , dann können sie unverschämt werden

Ars Vivendi
22 Tage 4 h

@Storch24..👍 es sind immer die eingespannten Pferde 🐎 die ziehen, und auf die der Kutscher die Peitsche knallen lässt.

Moritz P.
Moritz P.
Grünschnabel
22 Tage 4 h

@Storch24
Konnsch wähln gia, wiaoft dasse willsch, den Pfossn werd‘mor nimmor so schnell los!
Entschaidn tian decht ned die Wähler!

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
22 Tage 4 h

i woas it wos eis olbm hobs mir hots heurige johr guat passt drhoam ischs decht olbm nou am scheanschtn 🤩

falschauer
22 Tage 4 h

deine hasstiraden nerven…bist du auch imstande einen vernünftigen und konstruktiven kommentar zu schreiben, oder bist du blind vor wut und besserwisserei ?..angriff ist die beste verteidigung, könntest ja bei den nächsten wahlen kandidieren, ob es deine partei dann endlich schaffen würde bezweifle ich jedoch sehr!!!

falschauer
22 Tage 3 h

wie so eine aussage 250 likes bekommen kann sagt alles über das niveau in diesem forum aus, eine minderheit welche hier präpotent auftretet und im alltag in die bedeutungslosigkeit absackt, wirft für mich viele fragen auf

Lorietta12345678
22 Tage 2 h

Tja, wenn Leute etwas entscheiden, ohne dessen Konsequenzen mittragen zu müssen ( volles, sicheres Gehalt) wird es schwierig. Dass sie aber dann noch schlau labern schlägt dem Fass den Boden aus.

Simba
Simba
Superredner
22 Tage 1 h

Respektloser Kommentar.

Ars Vivendi
21 Tage 15 h

@Lorietta12345678.die Verantwortung für das Handeln übernehmen müssen unterscheidet (unter anderem) PolitikerInnen von UnternehmernInnen. Dazu noch Koalitionen !! aus zwei oder mehreren Parteien, um eine Regierung zu bilden, die niemals den Willen des Volkes abbilden können.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

Lana ….. mehr als Stänkern haben sie nicht drauf – ich bin froh, dass ich sie nie persönlich kennen lernen musste denn mit Menschen wie ihnen möchte man nichts zu tun haben! und: selber blablablablabla und spor dir selbo de dummen Kommentare und suich un um an Beitrag für a bissl HIrn!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

Lorietta …. ich möchte sehen was los wäre, wenn SIE die Verantwortung für unser Land und uns Südtiroler hätten ….. NEIN!!! das möchte ich lieber nicht sehen das wäre wohl eine Katastrophe! bin froh, dass jemand wie Herr Kompatscher die Entscheidungen trifft und nicht jemand wie SIE!

nikki
nikki
Tratscher
21 Tage 12 h

@Reitiatz ober für de, de Familien ernähren miassen und auf den vollen Lohn angewiesen sein , isch es bestimp nit luschtig gwesen dahuam zu bleiben.

Echt iaz
Echt iaz
Grünschnabel
21 Tage 12 h

@Storch24

So wia du die jedesmol auregsch muasch du schun in Londhaus drin huckn

Echt iaz
Echt iaz
Grünschnabel
21 Tage 12 h

@falschauer

Behauptesch du im ernst das so wias iaz isch guat geat und für die passt??? Nor woas i net ob odor wos du orbstesch

Echt iaz
Echt iaz
Grünschnabel
21 Tage 12 h

@falschauer

Es sog azs das die meistn so denkn und du komplett folsch liegsch

Denk amol ibor sel noch

falschauer
21 Tage 11 h

@Echt iaz

… i hon in keiner weise behauptet, dass des sou guat geat…im gegentoal! ..entweder du hosch lai in holbn text glesn, oder du hoschn nit verstond und wenn letzteres der foll isch brauchn mir nit weiterdiskutiern…

fix isch auf jedn foll uans wenn des sou weitergeat bzw die menschn nit umdenkn, werdn die folgeschädn enorm sein

Italo
Italo
Superredner
21 Tage 9 h

@Ars Vivendi Bleib bei deiner Merkel und net do b…. reden

Italo
Italo
Superredner
21 Tage 9 h

@Storch24 Genau👍

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
20 Tage 13 h

Lana
bei “BlaBla” bist du ja einer der Besten hier und wie es Ars schon auf den Punkt gebracht hat: werd doch du BITTE BITTE der Spitzenpolitiker, den Südtirol anscheinend umbedingt benötigt?
Laut deinen halbstarken Sprüchen sollte das Selbstbewusstsein genug sein um anzutreten? Warum nicht?
Und das jetzt ganz unabhängig davon was man von diesem LH hält. Lana, wie würdest du es besser machen? Die Antwort ist bereits bekannt, sie gibt es nämlich nicht 😉

Lois
Lois
Grünschnabel
22 Tage 7 h

An alle Obergescheiten hier: Warum um alles in der Welt sollte er auf seinen Gehalt verzichten??? Er arbeitet ja nach wie vor, wahrscheinlich sogar mehr als je zuvor und das in einer Position mit extrem viel Verantwortung… euch Berufsnörgler kann man es ja sowieso nie recht machen… ich jedenfalls möchte nicht in seiner Haut stecken, auch nicht für sein Gehalt… die Entscheidungen, die er zu treffen hat, sind extrem schwierig, trotz allem finde ich macht er einen guten Job!

falschauer
22 Tage 5 h

bin ganz deiner meinung lois, es ist zum schämen, welche giftpfeile hier in richtung lh abgeschossen werden, das hat weder mit anstand, noch mit vernunft zu tun und ist größtenteils rein politisch motiviert, denn anders kann ich mit solche aggressionen nicht vorstellen

Herbert01
Herbert01
Grünschnabel
22 Tage 4 h

Einfach alles zusperren ist sehr einfach. Das kann jeder von uns. Das Problem ist, dass sich diese Herrn hinter Rom verstecken. Sie haben überhaupt kein Konzept wie es weiter gehen sollen. Von Hilfen überhaupt keine Spur. Und redet bitter nicht von grosser Veranwortung. Für die ganzen Fehler die sie machen, werden sie sicher nicht zur Rechenschaft gezogen. Da hat jeder kleine Unternehmer mehr Verantwortung seinen Mitarbeitern und deren Familien gegenüber.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
22 Tage 2 h

Verantwortung für was ?

PuggaNagga
22 Tage 2 h

Fast alle Unternehmer arbeiten jetzt mehr. Der eine versucht sich neu zu erfinden, der andere versucht andere neue Produkte und Märkte einzuführen bzw. zu erschliessen. Ob es klappt… fraglich wenn im Grunde alles wirtschaftliche kaputt ist.
Und verdienen tut er wenig bis gar nichts, trotz Bemühungen. Spesen bleiben gleich, sind sogar höher.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
22 Tage 1 h

Seit wann muss Verantwortung mit Geld kompensiert werden? Versntwortung hat doch mit Geld nichts zu tun. Er hat diese Aufgabe selbst gewählt und wollte Verantwortung übernehmen? Oder hat er sich des Geldes wegen dafür entschieden? Wer weiss!

algunder
algunder
Superredner
21 Tage 17 h

@Herbert01
sou isches!

Ars Vivendi
21 Tage 15 h

@falschauer..👍wären die Missmacher Kommentare politisch motiviert, setzte das voraus, dass von Politik etwas verstanden wird….

Ars Vivendi
21 Tage 15 h

@Lois….👍 soviel Geld, wie ich verlangen würde, um die Arbeit des Landeshauptmanns zu machen, wäre Niemand bereit, mir zu zahlen. Eine “Vergnügungssteuer” fällt dafür sicher nicht an. Noch dazu in einer Zeit wie jetzt und in einer Parteien- und Interessengruppenlandschaft wie in Südtirol. Herr Kompatscher könnte mit seiner Ausbildung in der “freien” Wirtschaft sicher ein Vielfaches verdienen. Diejenigen Neidhamnel, die ständig auf die Politikergehälter schielen, haben zumindest von den Gehältern für Spitzenkräfte in der freien Wirtschaft keine Ahnung. Wahrscheinlich, weil sie auch da nicht dazugehören.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

wer ba den Kommentar “minus” druckt, der isch wohrscheinlich ibon Abschluss vom Kindergarten nie aussn kemm …… so viele dumme Leit mit so vielen dummen Sprüchen …. des isch regelrecht zi scham!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

Peter Schlemihl …… wofür gehen sie arbeiten? oder arbeiten sie nicht?? wenn sich in Zukunft keiner mehr für diesen Posten “hergibt” dann übernehmen sie doch – und machen sie es bitte besser! ich befürchte aber, dass sie es auch nicht besser hinkriegen würden! also: klappe zu!!!!

nikki
nikki
Tratscher
21 Tage 12 h

@Herbert01 aufn Punkt getroffen. Bravo.

Ars Vivendi
21 Tage 12 h

@Tantemitzi..👍 du hast meine volle Zustimmung

Ars Vivendi
21 Tage 12 h

@Tantemitzi..hatte schon “frühzeitig” 👍 gedrückt. War auch Alles OK, bis auf die letzten zwei !! Worte. 😉

PuggaNagga
21 Tage 10 h

@Ars
Nahezu alle Politiker füllen ihre Taschen während ihrer Amtszeit. Es ist ja so dass sich noch weitere Türchen auftun um das Einkommen aufzubessern.
Ich bezweifle ob alle gewählten Politiker in der freien Wirtschaft gut verdienen würden. Da zählen nur Referenzen und Leistungen. Manche sind engagiert aber viele würden von keinem eingestellt werden. Denn leider sind viele unfähig… beispiele gibt es genügend.

Ars Vivendi
21 Tage 10 h

@PuggaNagga..da liegst du sicher richtig. Ich habe auch nur vom LH geschrieben, den ich nicht beneide. Er ist bei Weitem nicht das Non plus Ultra, aber das gilt je nach persönlicher Einschätzung für viele seiner PolitikerkollegenInnen.

Maximilian1
Maximilian1
Neuling
22 Tage 7 h

Unser geschätzter Landeshauptmann verdient sich Applaus und Wertschätzung für seinen großartigen Einsatz und keine unflätigen und beleidigenden Kommentares seitens von hasserfüllten Leuten. Seien wir froh, dass wir ihn haben.

PuggaNagga
22 Tage 2 h

Mir wäre unser Alt-Landeshauptmann lieber! Wenn auch nicht perfekt, aber er was weiter gebracht und kuschte nicht in Rom!

Simba
Simba
Superredner
22 Tage 1 h

Maximilian
Sehr richtig
Er hat es nicht einfach
Auch wenn ich kein Fan von ihm bin finde ich etwas Respekt wäre angebracht.

Italo
Italo
Superredner
21 Tage 9 h

@PuggaNagga Sel glab i dir Ex Bittgänger👎👎👎

PuggaNagga
22 Tage 8 h

Dann bitte sollen die Politiker auch auf einen Teil des Gehaltes verzichten!
Das nenne ich solidarisch.
Alles andere ist nur heisse Luft

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
22 Tage 9 h

Landeshauptmann Kompatscher muss eine theologische geprägte Erziehung genossen haben. Da hat man ihm leider nicht gesagt, dass der Mensch in seinen Grundzügen gleich bleibt. Dass er immer zuerst an sich denkt. Dass er nur gibt, wenn er es geserzlich geboten erhält oder er es sonst wegwerfen würde. Den Menschen kann man nicht ändern. Freiwillig jedenfalls ändert er sich nicht. Er ist und bleibt ein unverbesserlicher Egoist. Ausnahmen gibt es freilich immer. Aber es sind Ausnahmen.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

Bin voll deiner Meinung, wenns drauf unkimp, überleben nur Egoisten.

Storch24
Storch24
Kinig
22 Tage 5 h

Reden sie besser für sich, oder sind sie sowas von besser , gut ?

falschauer
22 Tage 5 h

im prinzip stimmt das, es gibt jedoch auch großzügige menschen, menschen die teilen, fürsorge tragen und für arme nicht nur ein offenes ohr haben, sondern ihnen auch aktiv unter die arme greifen….in meiner familie wird seit 10 jahren zu weihnachten nichts mehr geschenkt, sondern jeder wirft einen beitrag in einen topf und die geldsumme wird für wohltätige zwecke gespendet

Simba
Simba
Superredner
22 Tage 1 h

wieso ist er ein Egoist? Bin kein Fan von LA aber die Kommentare über ihn finde ich echt …

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
21 Tage 16 h

@falschauer
Im Prinzip gibt es diese Menschen, aber sehr sehr wenige in der Politikerkaste und unsere Politiker im Lande sind es schon gar nicht, wenn man all die Geschehnisse der vergangenen Jahre anschaut, mal ganz angesehen vom vergangenen Jahr.

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
21 Tage 14 h

@PeterSchlemihl
Sicher, grundsätzlich sind wir Egoisten. Es ist so dass ohne ein gewisses Sozialsystem viele zugrunde gehen würden. Manchmal brauch es aber nicht direkt die Leistung des “Starken” um den “Schwachen” zu stützen sondern eine intelligente Umverteilung.
Das haben wir im Frühjahr gesehen, es sind 35.000 INPS-Empfänger in 2 Monaten weggestorben (eiskalt gesagt). Und dann ist es für das INPS nicht so schwer dem Staat auszuhelfen und die 600 Euro- Packtler zu verteilen.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
20 Tage 13 h

“Er ist und bleibt ein unverbesserlicher Egoist” da hast du dich sehr gut selbst beschrieben. ODer wie gehen deine Vorschläge über Aktivitäteen / Sportarten etc. die dich nicht interessieren?
Ja das ist dann natürlich gar nicht egoistisch 🙂

Opa1950
Opa1950
Tratscher
22 Tage 8 h

Herr Kompatscher, lassen Sie uns mindestens am letzten Tag des Jahres mit Ihrem leeren Gerede und Versprechungen in Ruhe.

Lallo
Lallo
Grünschnabel
22 Tage 2 h

bin gonz deindo meinung, obo der mit de schiun hoor war no schlimma

Opa1950
Opa1950
Tratscher
21 Tage 14 h

@Lallo Wen meinen Sie wohl, der mit den Schian Haaren? Wohl nicht den Herrn aus Mühlbach? Das wäre ja ganz was schlimmes für alle Südtirolerinen und Südtiroler.

Chicco
Chicco
Grünschnabel
22 Tage 6 h
Lieber Herr Kompatscher mit schön reden ist niemandem geholfen !! Auf die von euch so hochgelobte Unterstützung in dieser Krise warten die meisten immer noch , hab die Schnauze voll von euch und eurem Geschwätz . Lasst uns endlich normal Arbeiten und unseren Lebensunterhalt verdienen , oder verkriecht euch ! Vielleicht kannst du als Landeshauptmann es dir Leisten Monate nichts zu verdienen ,aber glaube mir die Meisten Südtiroler sind auf ihren Lohn angewiesen und zwar Monat für Monat !! Kommt endlich in die Realität zurück und nehmt eure Rosarote Brille ab damit ihr sehen könnt wie es beim normal Sterblichen… Weiterlesen »
Cora
Cora
Neuling
21 Tage 14 h

@ der bis jetzt vernünftigste und sachlichste Kommentar!!

Mikeman
Mikeman
Kinig
22 Tage 8 h

Fakten mit gutem Beispiel voran und nicht nur gscheid reden erwatren sich die Bürger,es ist höchst an der Zeit ,aufwachen es ist fünf vor zwölf.

rapunzel191
rapunzel191
Tratscher
22 Tage 9 h

Und für einen Neustart in den nächsten Locktown 😷🤔🍻

So so
So so
Grünschnabel
22 Tage 8 h

Aha,füreinander verzichten, wird nur sehr einseitig praktiziert.
Besser gesagt,viele verzichten, damit es ein paar wenige weiterhin sehr angenehm haben.

Missx
Missx
Kinig
22 Tage 8 h

Die Neujahrsparties sind schon organisiert und werden auch stattfinden. Ich verurteile niemanden. Aber bitte auch keine Verurteilung, wenn ich skeptisch wegen der Impfung bin.

Roby74
Roby74
Grünschnabel
22 Tage 4 h

@Missx:keine Sorge!
Es gibt genügend Menschen die Deine Skepsis teilen/ich selbst auch!Ob die Impfung effektiv was bringen wird,sieht man erst später…..

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
22 Tage 6 h

… Wir müssen füreinander verzichten, um uns allen gemeinsam einen guten Start in das Jahr 2021 zu ermöglichen…

Gilt das dann auch für die Politiker Herr LH? Verzichtet die Kaste auf Privilegen oder im Frühjahr dann auch auf die verschobene rückwirkende Gehaltserhöhung ?
Man fragt sich auch immer, wer den Politikern solche verschönten Reden schreibt, die am realen Leben vorbeigehen und nicht lange nachklingen. 🤔

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
22 Tage 7 h

Konn deß Gscheide gerede nimmer hörn…

prontielefonti
prontielefonti
Superredner
22 Tage 4 h

Stimp!

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Tratscher
22 Tage 6 h

Die Gemeinschaft hat den Luxus sich eine teure Politikerkaste zu leisten, die uns kaputt macht. 2021 wird viel Elend kommen. 🍾🕴🤔

Der Sepp
Der Sepp
Grünschnabel
22 Tage 7 h

Viel geredet, nichts gesagt. Übliche Politik…

faif
faif
Superredner
22 Tage 8 h

…na geah bittschian losstsmi es johr 2020 glei vergessen und hoffentlich bring es 2021iger johr mehr positives, ober net in verbindung mit coronatests!

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
22 Tage 4 h

faif @ hon a pearigs johr hintr mir bin mit mei frau viel in dr natur gwesn und, oans loss dr gsogg sein jeder isch sein eigen glückes schmied 💪

kawarider 98
kawarider 98
Tratscher
22 Tage 6 h

verzichten woll mir verzichten is gonze johr Schu af an normalen zohltog weil es Politiker nicht drrichtet und mir Bürger die leid trogenden sein Herr Kompatscher spor Dr uanfoch ols

spion
spion
Grünschnabel
22 Tage 7 h

Alles nur lauwarme Luft.

Storch24
Storch24
Kinig
22 Tage 5 h

Das „MITEINANDER „ habe ich heute gesehen.
War das Auto betanken, knapp außerhalb der Stadt Bozen.
Vor der Bar Rammelvoll und in der Bar voll von Gästen. Ich war verwundert. Gelten für Tankstellen Betreiber andere Gesetze als wie von den normalen Bars ?

sophie
sophie
Universalgelehrter
21 Tage 10 h

Ja das frage ich mich schon lange wieso das so ist ????

Ars Vivendi
22 Tage 8 h

Zuversicht ist wichtig….

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
22 Tage 8 h

Uiuiui !

Trina1
Trina1
Superredner
22 Tage 6 h

Wünsche euch allen einen guten Rutsch. Weniger jammern recht war es nia!

tiger
tiger
Grünschnabel
22 Tage 4 h

Kompatscher ist ihnen eigentlich bewusst wie viele Bürger sie ruiniert haben, aber bla bla bla das schon bravo

Alba
Alba
Grünschnabel
22 Tage 48 Min

“Hasstiraden”, “unflätige und beleidigende Kommentare”, “Giftpfeile”. Hier wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen, nur weil jemand sich untersteht eine floskelhafte Rede zu kritisieren.

Lois
Lois
Grünschnabel
21 Tage 23 h

Kritisieren darf jeder, nur macht eben der Ton die Musik… und der Ton ist in diesem Forum leider unterirdisch!

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
22 Tage 5 h

I hon schun verzichtet. Hon vom versprochenen Landesbeitrag für Selbstständige NIX bekommen, obwohls mir laut Berechnung und Verheisung von der Politik zugestanden wäre!!!

Maurus
Maurus
Tratscher
22 Tage 7 h

Allen viel Gutes im neuen Jahr.
Unsere Vorfahren haben Kriege und harte Krisen überstanden.

Wir werden das Corona Dilemma auch überstehen

Scarface
Scarface
Grünschnabel
22 Tage 5 h

2020 hat vor allem eines gezeigt, jenseits allem üblichen Politblablas! Wir werden von unfähigen Beamten und Politikern regiert. Quer durch. Und diese Leute sollen den Neuanfang leiten? Alles Gute….

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 7 h

etwas spät für s appelieren nachdem man das Vertrauen immer wieder missbraucht hatt🙄

Mr.X
Mr.X
Tratscher
22 Tage 5 h

Wia man sig isch der Lockdown total umschunscht. Und inser aktueller LH leider a. Wenn jeder awian a Maske au het tat leicht glongen und olls kannt offen sein…

Burgltreiber
Burgltreiber
Superredner
22 Tage 7 h

Die Menschheit ist egoistisch sie kann bzw.will nicht verzichten!

Ali
Ali
Grünschnabel
22 Tage 3 h

….und genau gesagt wäre es nicht mal so viel gewesen, jetzt ist es leider lange schon zu spät

Gustl64
Gustl64
Tratscher
22 Tage 6 h

2021 wird sich kaum von 2020 unterscheiden. Daher sollten wir uns nicht noch zusätzlich gegenseitig kaputt machen, sondern bestmöglichst zusammenhalten.

MrRobot
MrRobot
Grünschnabel
22 Tage 1 h

Und trotzdem tanzt ihr alle nach der Pfeife irgend eines Anzugträgers, Lobbyisten oder Titelschweren Weiskittelträgers 👌

raunzer
raunzer
Superredner
22 Tage 2 h

Politiker reden um nichts zu sagen.

heja
heja
Grünschnabel
22 Tage 7 h

2021 wird wohl nicht besser….

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
22 Tage 5 h

… weiters würde ich noch den Landesrat für Wirtschaft wechseln, der etwas auf die Beine bringt und eine Ahnung von der Wirtschaft hat, und die versprochenen Zahlungen an die Betriebe und Selbstständigen auszahlt, die durch Coronamaßnahmen in Schieflage geraten sind!

Trina1
Trina1
Superredner
22 Tage 2 h

Wünsche euch allen einen guten Rutsch,besonders der Redaktion von Südtirol News welche sich die Mühe gibt die Kommentare zu prüfen.Nur so ist es möglich einen konstruktiven respektvollen Meinungsaustausch zu fördern.Danke an die Moderatoren für ihre Mühe.

Yeti 79
Yeti 79
Grünschnabel
22 Tage 38 Min

Danke Herr Landeshauptmann
Tu si che sei un uomo di parola

Hupsstupspups
Hupsstupspups
Grünschnabel
22 Tage 3 h

Ein wunderbares Jahr für mich!!!!! Als das Corona kam ging es für mich steil bergauf!!!!!!!!

Trina1
Trina1
Superredner
22 Tage 1 h

Wenn es steil aufwärts ging wirst du ein Bergsteiger sein ! Berg Heil.

Hupsstupspups
Hupsstupspups
Grünschnabel
22 Tage 4 h

Ein wunderschönes Jahr war es!! Es sollte mit alle Kraft so weitergehen wie es geendet hat!!!!!

mandorr
mandorr
Tratscher
21 Tage 13 h

Ein weiser und nach vorwärts gerichteter LH !!

Chrys
Chrys
Grünschnabel
21 Tage 14 h
An alle ein gutes Neues Jahr, viel Zufriedenheit, Gesundheit und Erfolg. Es ist aber einfach traurig, wie manche Menschen hier die Leistungen anderer kritisieren obwohl sie periodisch die Möglichkeit haben zu kandidieren und zu wählen. Ob die, die hier so unangebracht kritisieren es wohl in ihrem Leben zu etwas gebracht haben oder ob es gerade die sind, denen irgendein Beitragsgesuch abgelehnt wurde. Zum Lohn vom LH möchte ich nur anmerken, dass er nicht arbeitslos oder Sozialempfänger war, sondern 2 Berufe gleichzeitig ausgeübt hatte und sein Lohn damals bereits höher war als jetzt. Jetzt aber wird er, meiner Meinung nach, von… Weiterlesen »
Chrys
Chrys
Grünschnabel
21 Tage 12 h

@ Alba

Vielleicht schreiben Sie nächstes Jahr dem LH die Rede vor dann wird es sicherlich keine Kritik mehr geben. 

Mikeman
Mikeman
Kinig
21 Tage 12 h

Lustig wie die Schleimer nach der Reihe aus ihren Löchern kriechen,
was soll sich da in Zukunft wohl ändern? So gut wie nix  das ist mal sicher.

Alba
Alba
Grünschnabel
21 Tage 10 h
@Chrys Sie werden staunen, aber auch ich habe eine zahlreiche Familie, arbeite in Vollzeit und opfere meine Freizeit mitunter bis spät in die Nacht für Vereinstätigkeiten. Für “Ruhm und Ehre”, so zu sagen, oder schlicht und einfach deshalb, weil ich daran glaube. Klar würden Kritiker meine Reden zerlegen, davor habe ich keine Angst, kritische Kommentare sind sogar erwünscht. Und auch der LH kann damit sehr gut umgehen. Dass die Floskeln immer und weltweit dieselben sind, weiß ich zur Genüge. Gerade deshalb sollte man auch nicht alles kommentarlos hinnehmen. In der Rede des LH vermisse ich beispielsweise ein Quäntchen Selbstkritik. Wäre… Weiterlesen »
Alba
Alba
Grünschnabel
21 Tage 13 h

@Lois Die Aussage “gea spor dir decht de leeren Floskeln” ist vielleicht etwas salopp, aber keineswegs unflätig. Wer bestimmte Wörter in den Mund nimmt, sollte auch wissen, was sie bedeuten.

Baerbl
Baerbl
Grünschnabel
21 Tage 14 h

Wer Priester di kirch isch sem a laare

Alba
Alba
Grünschnabel
21 Tage 11 h

@Chrys Mache ich gern. Übrigens meine Reden schreibe ich mir im Gegensatz zum LH immer selber.

Chrys
Chrys
Grünschnabel
21 Tage 11 h
@ Alba Zum einem hängt es davon ab wie viele Reden man schreiben muss und zum anderen wieviel Zeit man jeweils verfügbar hat. Herr LH hat zudem auch noch eine relativ grosse Familie. Schoen wenn Sie Ihre Reden selbst schreiben und schön fuer Sie, wenn Sie dafür auch die nötige Zeit finden, aber glauben Sie nicht, ein Kritiker würde diese in nahezu jeden Punkt zerlegen? Ich weiß nicht wie alt Sie sind, ich bin 66. Ich sehe seit mindestens 50 Jahren Wahlkämpfe, Gewerkschaftskämpfe, andere Weltverbesserer, usw. und seinen Sie versichert, die Floskeln sind immer die Selben geblieben und werden es… Weiterlesen »
genau
genau
Kinig
20 Tage 21 h

Was sollan sagen?
Diese ominöse Provinzregierung weiß selber nicht was sie tut!😄
Das übliche Bla Bla zum Jahresende!🙈🙈

unter uns
unter uns
Grünschnabel
20 Tage 17 h

Da stimmt was nicht “Wir müssen füreinander verzichten, um uns allen gemeinsam einen guten Start in das Jahr 2021 zu ermöglichen”😷😷 Wenn er ehrlich wäre müsste er sagen “Ihr müsst füreinander verzichten, um uns allen gemeinsam einen guten Start in das Jahr 2021 zu ermöglichen” 😄

wpDiscuz