Ausschlüsse noch offen

Nicht-Impfung kostet bis zu 500 Euro

Freitag, 12. Juli 2019 | 09:03 Uhr

Bozen – Bis zum 10. Juni waren in Südtirol knapp 10.000 Schüler und Kindergartenkinder nicht oder nur teilweise geimpft.

Jetzt muss die Landesregierung entscheiden, wie sie mit all jenen verfährt, die zum Stichtag 10. Juli der Impfpflicht nicht nachgekommen sind.

Entweder kommenden Dienstag oder am Dienstag darauf setzt die Landesregierung die nächsten Schritte.

Eines scheint sich aber bereits jetzt abzuzeichnen, nämlich dass es mit kommendem Schuljahr 2019/20 Verwaltungsstrafen für Eltern ungenügend geimpfter Kinder setzen wird, die sich auf 100 bis 500 Euro belaufen.

Völlig offen ist aber, ob es im Herbst – wie vom gesamtstaatlichen Lorenzin-Gesetz vorgesehen – zu Ausschlüssen von Kindergartenkindern kommt.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

134 Kommentare auf "Nicht-Impfung kostet bis zu 500 Euro"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
alles oder nichts
alles oder nichts
Grünschnabel
9 Tage 7 h

Wenn ich ein impfgegner bin werden mir diese 500€ nichts ausmachen….Das Problem ist das Misstrauen der Menschen auf Pharmakonzerne und korrupte Ärzte die Studien und Nebenwirkungen schlicht nicht zugeben!

NixNutz
NixNutz
Superredner
9 Tage 6 h

Das problem sind die impfgegner selber. Keinen blassen schimmer von nix und gscheid reden. Ich freumich, dummheit muss bestraft werden! Zahlt alle fleissig!

Costa
Costa
Tratscher
9 Tage 6 h

Es erstaunt mich immer wieder, dass internationale Verschwörungen heraufbeschwört werden müssen, bei denen hunderte von Forschern, Wissenschaftlern und Ärzten Stillschweigen über was auch immer halten.

schleifer
schleifer
Tratscher
9 Tage 6 h

Nor isch dir liaber das dein Kind an a Kinderkrankheit für de es a Heilmittel gibt sterben soll bzw. Schwarst behindert bleibt als wia das es mal a poor Toge raunzig isch? I woas net sein die Impfgegener ols pfeifen in Mathe? Rechnet enk mol die Wohrscheinlichkeit von a Kinderkrankheit de wos schwerr verlafn konn bzw wos Johre Später no schwarste Nebenwirkungen kemmen kennen gegen die Wohrscheinlichkeit für an bleibenden Impfschoden aus. Bitte Hirn inscholten net RTL!

Staenkerer
9 Tage 5 h

@NixNutz solong sich ärzte, experten und forscher nit zu 100% einig sein wos de nebenwirkungen unbelong, und sell sein se ba weiten nit, müaß skepsis zuagelossn wern und es muaß a akzeptiert wern das de skepsis offn gsog werd ohne das man als IQminderbemittelt hingstellt werd!
als jetz meine froge: warum sein sich ärzte und experten NIT einig, müaßn se decht sein wenns a sichre soche isch … oder??

natan
natan
Superredner
9 Tage 4 h

@NixNutz wieviel müsstest du dann zahlen ??

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
9 Tage 3 h

welchen schimmer hast du denn ? ,außer was dir die pharmakonzerne vorgaukeln

Vranz
Vranz
Grünschnabel
9 Tage 2 h

Wie oft sind Sie dann bestraft worden?

Anja
Anja
Superredner
9 Tage 1 h

@Staenkerer fachpersonal ist sich schon lange einig, aber ser leie “glaubt” es nicht! einem impfgegner könntest du 1000 studien und beweise vorlegen, er wird immer dem einen “möchtegern” glauben, der alles in frage stellt… leider! aber die fakten sprechen ganz klar fürs impfen, da gibts schon seit jahrzehnten keine diskussionen mehr

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
8 Tage 22 h

@Anja
es gibt auch genügen Fachpersonal (Ärzte und Wissenschaftler) die so wie ich nicht Impfgegner sind sondern diese Massenimpfungen mit einem vorsichtigen Auge sehen. Aber sie müssen still sein denn sonst werden sie von der Ärztekammer gestrichen oder entlassen. Ich war auch mal ein kurzsichtiger Impffanat wie du Anja, aber die Realität ist nicht ganz so rosig wie sie uns (euch) verkauft wird! Deswegen sind meine Kinder Teilgeimpft und bei uns gibt es drei Pflichten daheim: 5 mal täglich Obst und Gemüse, viel Bewegung im Freien, viel Schlaf! Und siehe da, ein Immunsystem das was aushält 😉

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 21 h

@Staenkerer ärzte und experten sein sich zu 99% einig! Es gib in jeder sparte mensch und oder beruf idioten und querdenker oder aussteiger! Jeder seriöse orzt und mediziner woas wos ba impfen gemocht werd kennt de kronkheiten und woas dass statistisch gsegn es impfen signifikant an vorteil bring af nicht impfen und sell reicht!!!

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 21 h

@Staenkerer na sell muases net sein. Weil wenn du a auto kafsch garantiert dir do autoverkaeufer a net dass du nia an unfoll hobm wersch! Anzi, er konn di netamol garantier. Dass es airbag aufgeat.. do sein selche sochn schun viel krasser wia ibern impfen sich sorgenzumochen… denk amol drieber noch bevor schlaue toene redesch…

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 21 h

@natan ich nix! I bin geimpft und lass mich demnaechst wieder auffrischen! Alles cool

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 21 h

@giftzwerg vorgaukeln? Schimmer? Naja bin in der sparte taetig und alle meine verwandten auch… also kennichmich definitiv besser aus wie du! Hahah

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 21 h

@Anja ahhh, meine liebe anja! Wie recht du hast!

Staenkerer
8 Tage 21 h

@Anja stimmt so nit! grod vor kurzem wieder an bericht gsechn wo a kinderfochorzt ondrer meinung wor, der hot offen zuagebn das de expertisen von de farmaindustrien kemmen und a sie, als ärzte, de so glabn müßen! der hot a gsog das es nebenwirkungen gib, ober darüber stillschweign bewahrt wern muaß im bezug auf der impfung, weil man de a vielen onderen umständen in de schuhe schiebn konn!

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
8 Tage 20 h

@NixNutz
Statistiken bei wem?? Beim afrikanischen Durchschnittskind? Dort wäre ich auch froh gegen alles mögliche geimpft zu sein! Oder Statistiken beim westlichen Durchschnittskind, das ungesundes Essen bekommt, wenig Bewegung hat und wenig erholsamen Schlaf hat, und das somit einen schlechten Immunsystem hat und daher wenn er Kinderkrankheiten bekommt riskiert es grosse Schäden? Statistiken werden “ad hoc” gemacht je nach dem wie man sie braucht! Es gab auch einen schriftlichen Aufruf italienweit von hunderte von Kinderärzte unterschrieben. Diese brachten ihre langjährige Erfahrung: ungeimpfte Kinder seien auffällig gesünder… wem soll man noch glauben??

xXx
xXx
Superredner
8 Tage 19 h

Jede seriöse Studie gibt doch zu das es Nebenwirkungen geben kann. Der Nutzen ist aber ein x-faches größer als das Risiko. Auch wenn ihr es eh nicht glauben werdet. hier wird das sehr gut und neutral erklärt:
https://youtu.be/4E0dwFS72gk

Staenkerer
8 Tage 18 h

@NixNutz wenn i a auto kaf und nix davon versteh wer i a informationen zu den auto einholn, wenn mir sen zwoa mechaniker sogn das des autonit störungsanfällig isch und zwoa das es seine mackn hot, wer i sicher de hände davon lossn!
und nun zu deinem beispiel des hinkt: de mechaniker wern nit wissn ob i an umfoll honn oder es airbag aufgeat, so wie de impfungen a nit vor an umfoll oder a lungenentzündung schützt! also suach dir a bessers …

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 18 h

@Staenkerer wos fir a bericht wia hoast der orzt?? Tati gern mit dem redn… mol schaun wos der so zu sogen hot und ober professionell isch wos i net glab… odo eben lai a homöopath

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 18 h

@iuhui so ein schmorrn! sem warn mir olle shun toad und die lebenserwortung war net dauernd gstiegn… und kimm mo iz net mit seife und antibiotika, weil sell nemp es impfgegner jo sobiso a nette…

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 18 h

@iuhui mir isch des zimlich piepsegal, i bin geimpft, stolz drauf, kontrollier meine titer und werd meine kinder impfen! Und jedem wos mir im umkreis wichtig ish legi des ans herz do rest soll blechen fir seine dummheit und möchtegernbesserwissei! Servus und guate nocht.

Staenkerer
8 Tage 16 h

@NixNutz mi wundert olleweil mehr das de leit dauernd älter wern und mir so viele seniorn im lond hobn … und des olles mit de poor impfungen de es gebn hot… konnsch du mir des erklärn?
ps: gsunde kost konn es ba de kriegs- oder nochkriegskinder nit gwesn sein ….

ivo815
ivo815
Kinig
8 Tage 10 h

Dummheit muss zumindest bestraft werden, wenn sie schon nicht weh tut!

Grantelbart
Grantelbart
Grünschnabel
8 Tage 8 h

Experten sind soch sehr wohl einig was Nebenwirkungen betrifft, sowohl bei den Impfstoffen die teilweise seit Jahrzehnten in Gebrauch und bestens erforscht sind, sowie auch bei den Krankheiten und deren Folgen. Bitte keine Internetdoktoren zitieren!

Anja
Anja
Superredner
8 Tage 8 h

@NixNutz es hat keinen sinn zu diskutieren! impfgegner sind per definition leute, die wissenschaftliche fakten ignorieren und jeder noch so absurden fakenews gleich viel aussagekraft beimessen, wie einer fundierten studie! impfgegner sind fakenews gläubige und angsthasen…. diskutieren ist da sinnlos…

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 7 h

@Staenkerer wos hot impfen mit lungenentzündung zu tian?? Dai deine beispiele sein erbärmlich…

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 7 h

@Staenkerer gsunde kost? Mein opa wor 5 johr in russlond und hot lai a holbs taller suppe kriag und ish 96gwordn… also mit sem hots nicht zi tian aloan… logish konnshdi net lai von cola ernährn obo sell wors a schun…!

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 7 h

@Anja wie recht du hast… ich würde mal gerne einem gegenüberstehn… ich schaffes irgendwie nie in diesen kreis zu kommen zum glück! Denke aber dassich da schon vorher diese kreise meide da dass sowiso die ganzen veganer und alternativen vögel sind…

Staenkerer
8 Tage 7 h

isch wie ba vielen onderen, wos de großen bosse der lobbyisten durch ihrer sprachroher, de politiker, unter de leit bringen welln werd als guatgred, als oanziges überlebenswichtiges, oanzig weltrettendes, oanzig humanes, oanzig mochbores verkaft, und weil heit hausverstand aut isch und werdlos, funktioniert de taktik jo supper, vor ollem wenn man paaralel dazua jede zweifler und kritiker aus eigenen reihen i nit aufkemmen lost, und de aus der reihe des kloan schlicht als dumm hinstellt!
und wenn olles nit hilft mocht mans zur pflicht …

genau
genau
Universalgelehrter
6 Tage 5 h

@NixNutz

Das ganze Thema ist natürlich Komplex.
Aber solche Kriecher wie du sind weitaus schlimmer

schleifer
schleifer
Tratscher
9 Tage 7 h

500€isch zu wianig! Eltern wos die Kinder net Impfen lossn brauchen selber an Doktor!

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 4 h

schleifer.Wohl ehr Einen Psychiater.Impfphobie ..paranoia.

NixNutz
NixNutz
Superredner
9 Tage 6 h

Impfgegner schneiden sich erstens in ihre eigene brieftasche und vorallem schaden sie ihrem kind und den mitmenschen!

Vranz
Vranz
Grünschnabel
9 Tage 2 h

Die Mitmenschen sind ja geimpft!

niamend
niamend
Tratscher
8 Tage 22 h

@Vranz
es gib kinder de durch imunschwäche net geimpft werden darfen. wen olle onderen sich impfen loseten war für de es risiko minimiert. und es sein net wianig kinder de net geimpft werden darfen. schod isch das a impfgegner lei an sich selbr denkt

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 21 h

@Vranz manche mit immunsuppresion eben nicht, das verstehn viele vollpfosten aber nicht da es ja auch zu weit ins fachliche geht…

Staenkerer
8 Tage 16 h

@niamend sem müßen de erwochsenen a zwongsgeimpft wern und olle touristn und gostorbeitet, “gäste” genauso, sunscht wern de kinder ollm gfohr lafn sich irgendwo unzusteckn!

marher
marher
Tratscher
9 Tage 4 h

Erkranken Kinder genau desswegen weil die Eltern gegen die Impfungen waren, dann ist das verantwortungslos und sollten sich an die Nase fassen, aber auch die Kosten der Behandlungen uebernehmen. Ok alle Impfgegner druecht den Daumen nach unten.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
9 Tage 4 h

und die sehr vielen Kinder die im Laufe des Lebens chronische Krankheiten entwickeln weil ihre Eltern sie nicht gesund ernährt haben, oder ihnen einen Handy in der Hand gedruckt haben anstatt sie im Freien laufen zu lassen, oder spät im Bett getan haben, … da sagt niemand nichts! Wundert’s euch wenn unsere Kinder einen schlechten Immunsystem haben … Wann kommt denn die PFLICHTBewegung, die PFLICHTgesundeMahlzeit, der PFLICHTSchlaf, … die politische Pflicht für eine gesündere Umwelt! Unsere Kinder wären viel gesünder! Heuchelei pur…

Anja
Anja
Superredner
9 Tage 1 h

@iuhui da hast du recht! eltern können viele fehler machen, deshalb gibt es jetzt pflichtimpfungen, damit die kinder solcher eltern zumidest ein bisschen gesünder leben können 😉 natürlich werden diese eltern auch weiterhin andere fehler machen, aber zumidest ist ein kleiner schritt getan 👍🏻

Ratziputz
Ratziputz
Grünschnabel
8 Tage 23 h

@iuhui das hat mit Impfen wenig zu tun🤔

Staenkerer
8 Tage 21 h

@iuhui du hosch vollkommen recht! ober ollen kronkheitn werd man nit de goraus dermochn und olle kinder, menschen, sein individuell, der oane treib sein lebn long schindluder mit seiner gsundheit und werd ohne große leidn sehr olt, ondre tien olles für de gsundheit und “klaubn” olles auf!
des isch ba de kinder genau so!

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
8 Tage 20 h

@Staenkerer
jo, weil der oane no guete Gene geerbt hot. Ober wie viele Studien schon gezoagt hobn, insre Gene werden von Generation zu Generation schlechter…. eben genau durch negative externe Umwelteinflüsse (Epigenetik)!!

oli.
oli.
Kinig
9 Tage 6 h

Es muss jeder selber wissen ob er sich impfen lässt oder nicht , ohne Impfungen würde ich die Radieschen von unten wachsen sehen .
Strafen ? , jeder nicht geimpften sollte durch Krankheiten was vermeidbar dadurch wäre die Sanitär kosten selber tragen.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
9 Tage 4 h

und jeder der nicht gesund isst, der keine Bewegung/Sport macht, der raucht oder Alkohol trinkt, der wenig schläft, … denn all diese Sachen bringen zu chronische und tödliche Krankheiten die unserem Gesundheitssystem Milliarden kosten! Aber interessanterweise kümmert das denn wenigsten, denn anscheinend sind diese Krankheiten so normal geworden, dass es so gut ist…

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 21 h

@iuhui nein, wenig schlöft nicht. Es kommt auf di qualität an nicht auf die quantität, das gleiche gilt für alkohol…

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
8 Tage 20 h

@NixNutz
na bravo, danje dass du es mir gesagt hast, hätte ich nicht gewuss! Das gleiche gilt bei den Impfungen: grosse Quantität!!

xXx
xXx
Superredner
8 Tage 18 h

@iuhui im Grunde hast du schon recht, aber trozdem kann man das eine nicht mit dem anderen vergleichen.
All das was du aufgezählt hast ist NICHT ansteckend und du schadest damit niemanden direkt.
Krankenkassen fordern schon lange, das es ein gestaffeltes Beitragssysthem geben sollte, je nach Lebensstiel, da wär ich auch dafür und ich denk das wird irgendwann kommen.
Beim Impfen bzw. Nichtimpfen gefärdest du direkt andere die zu jung, allergisch oder krankheitsbedingt keine impfung kriegen können.

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 18 h

@iuhui ja muss über 98% liegen ist es momentan nicht. Wegen so vollpfosten… die nichts kapieren…

Staenkerer
8 Tage 16 h

@iuhui des konnsch so nit sogn, früher hobn de leit gessn wos grod do wor, oft zu wienig, geracht und getrunkn, gebugglt bis zum umfolln, zu wienig gschlofn, hygiene wor mongelwore, de medizin no weit hintn, es ischbpures gift gspritzt wortn , in viele berufe sorglos mit sehr schädliche chemicalien umgongen, und viele davon sein heit 70++++,!
wenn nor bring ins heit de übervorsicht, überängstlichkeit und de übertiebene hygiene um!
a bisl zum normaln zrugg ohne panikmocherei in olle eckn tat ins und inseren kindern nit schodn

Chicco
Chicco
Grünschnabel
9 Tage 6 h

Ja jetzt haben sie Alle was davon ,die Pharmaindustrie kommt zu ihrem Geld und alle sind zufrieden !

schleifer
schleifer
Tratscher
9 Tage 4 h

Konnsch du deine Aussoge belegen oder verbreitesch du Fake News? DiebImpfung usch die Größte Errungenschaft der Menschheit. Und du schrieb set ab n Kommentar. Wundern tuat mi nichts mehr!

Chicco
Chicco
Grünschnabel
9 Tage 2 h

@schleifer
Das mit der größten Errungenschaft liegt im Auge des Betrachters ! Für mich jedenfalls ist es eine reine Abzocke ! Mann bezahlt und dann ist gut !! Und eins kannst du mir Glauben , ein jeder Impfgegner hat sich zu Hundert Prozent mit diesem Thema beschäftigt , wie viele Befürworter wahrscheinlich nicht !!

ivo815
ivo815
Kinig
8 Tage 10 h

@Chicco Die Pharmaindustrie verdient mit Krankheiten ein Zigfaches mehr als an der Prävention. Also aus rein ökonomischer Sicht, versuchen nur Volldeppen Impfungen zu verkaufen

Staenkerer
8 Tage 7 h

@Chicco
jo, es sein genua de sich nit lei übers impfn nit oder kaum gedonkn mochn, sondern sorglos ernährungsergenzungsmittel, vitaminpülferlen, übers Internet bestellte pilln und tröpflen gegn jedem wehwechen und dazua no de vom orzt, zu dem man wegn jedn klemmenden furz rennt, verschriebnen medikamente, einnimmt!
des fong ba kinder überfürsorglicher mamis schun un!
wenn se nor wirklich kronk sein werd de schuld ban obgas, gspritze, importiertn obst, gemüse, fleisch, umweltverschmutzung, plastk und ähnlichem gauacht ….

Grantelbart
Grantelbart
Grünschnabel
7 Tage 23 h

Zu 100% beschäftigt sagst du? Würde eher sagen zu 100% ihren Lieblingsverschwörungschannel geschaut oder Dinge bei Google eingegeben… die Qualität der Infos zählt wohl nicht, nur der Einsatz was? Weisst du wer sich zu 100% mit dem Thema beschäftigt? Die Experten/ Immunologen aber deren Meinung interessiert keinen Impfgegner.

selwol
selwol
Tratscher
7 Tage 23 h

Impfungen verursachen eben Schäden am Menschen.Es ist viel lukrativer die Folgeschäden zu behandeln,denn man weis ja was man da rein gespritzt hat.So verdient man eben zwei mal daran.Das nur aus rein ökonomischer Sicht nicht war ivo815?
Das schöne an der Geschichte ist,das erste Mal wird man gezwungen das Gift zu nehmen und wenn am krank geworden ist nimmt man es freiwiilig.
Am Ende sind wir dann die Volldeppen.

Grantelbart
Grantelbart
Grünschnabel
7 Tage 20 h

Ach wirklich? Welche “falschen” Krankheiten werden denn durch Impfungen verursacht laut dir? (Achtung Sarkasmus) Die Masern richten Schäden an oder Polio, frag doch mal jemanden dens betrifft bevor du so einen Mist raushaust!

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
9 Tage 5 h

ich finde es einfach genial wie sich viele hier aufregen wenn einige nicht geimpft sind 😁 Wenn sich Eltern stark immungeschwächter Kinder Sorgen machen, das kann ich noch nachvollziehen, aber ich glaube kaum, dass hier im Forum so viele immungeschwächte Kinder haben… Als würde ich mich aufregen, dass der Nachbar raucht: ist ja seine eigene Gesundheit und nicht meine 😁

xXx
xXx
Superredner
8 Tage 16 h

Jedes Kleinkind das noch nicht geimpft werden kann ist durch eine nicht ausreichend Durchgeimpfte Masse potentziell gefärdet du Schlaumeier.
Jeder der will kann ganz einfach rausfinden wieviet Totesfälle es immer noch Jährlich allein durch Masern gibt und wieviel Menschen sind bisher an einer Impfung gestorben? 0 belegte Fälle, eine Handvoll Streitfälle…

Mamme
Mamme
Superredner
8 Tage 8 h

@xXx Dann erzähl mir mal,wo viele Kinder an Masern sterben und erzähl mir mal,wo war das erst kürzlich wo die 2 Kinder 1Minute nach der Impfung gestorben sind

Staenkerer
8 Tage 7 h

@xXx aha, wieviele seins ba ins, in de länder mit mpderner medizinischer betreuung? ober messn mir des ollm no ba de länder mit medizinischer unterversorgung?
sendet oll de impfstoffe und mehr in de länder de es wirklich brauchn, denn mir wern a damit nit de absolute gsundheit und de unsterblichkeit erreichn!

xXx
xXx
Superredner
8 Tage 6 h

@Staenkerer 2018 in Europa 37 Tote bei 41.000 Infizierten und das troz hoher Durchimpfungsrate (vor der Impfung waren es jährlich Millionen Infizierte und 100 Tausende Tote). Willst du wirklich das solche Krankheiten die wir auslöschen könnten zurück kommen?

Quelle: WHO https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2018/08/20/masern-zehn-jahres-hoch-in-europa

xXx
xXx
Superredner
8 Tage 6 h
Costa
Costa
Tratscher
8 Tage 3 h

@Mamme
Madagaskar …
Erste Monate 2019 …
Über 1200 Tote !!!
Vorwiegend Kinder …
Noch Wünsche?

xXx
xXx
Superredner
7 Tage 23 h

@Costa gib es auf, das wollen due eh nicht hören und Quellnachweise gibt es bei denen sowieso keine, warum wohl?

Auf solche Fakten kommt sowieso nur “schlechte Gesundheitsvorsorge” das es sich dabei aber nicht um allgemeine Sterberaten sondern ausschließlich Masern Tote handelt, dafür sind sie taub, genauso wie dafür das es bei uns besser aussieht weil wir seit den 1960er Jahren Impfung haben und das es davor nicht besser war mit den REINEN Opfern durch Masern wird ignoriert.

NixNutz
NixNutz
Superredner
9 Tage 6 h

Endlich kommt der zahltag!!

Lady E.
Lady E.
Grünschnabel
9 Tage 3 h

Erste gute Meldung des Tages,im Radio:neue
Gesundheits Ministerin will alle Zwangsimpfungen abschaffen (ausser Masern),endlich jemand mit Verstand.
Bravo Frau Ministerin !!!
So und die ,die fleissig geimpft haben,die Allesglauber und Scheuklappenträger und Mäuseducker sind jetzt die …..Dummen…nein eigentlich ihre armen Kinder die gezwangs geimpft wurden.
Die Moral von der Impfgeschichte:”dumm ist wer alles mit sich machen lässt “!

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 6 h

Glabsch a lai du! Armes wesen

xXx
xXx
Superredner
7 Tage 23 h

Wahrscheinlich wurdest du deinem Kind auch eine neue Niere verweigern, wen es einen Irreversiblen Schaden hätte. Wer lässt den schon alles mit sich machen…

Lady E.
Lady E.
Grünschnabel
7 Tage 22 h

@xXx Im Gegenteil würde ohne zu zögern meine beiden Nieren geben ,meine Kinder sind neben meinem Mann das Wichtigste in meinem Leben und deßhalb bin ich gegen dieses sinnlose geimpfe.Meine Kinder sind inzwischen erwachsen und waren nie ernsthaft krank erfreuen sich bester Gesundheit und haben die beste Abwehr ,und sie hätten weiß Gott genug Gelegenheit gehabt sich bei anderen anzustecken,aber wie gesagt mit gesunder Abwehr brauch man sich sowieso nicht ängstigen vor lapidaren Kinderkrankheiten.

xXx
xXx
Superredner
7 Tage 21 h

@Lady E. dann herzlichen Glückwunsch das du soviel Glück hattest mit deinen Kindern, das ändert trozdem nichts das diese Krankheiten Tausende Opfer forderten bevor wir sie in unseren Breitengraden durch Impfen in den Griff bekommen haben.
Eher ist es aber schon so das sich deine Kinder nie angesteckt haben, weil es eine gute Durchinpfungsrate gibt. Stichwort Herdenimunität

Grantelbart
Grantelbart
Grünschnabel
7 Tage 19 h

@lady e:
Gut für dich und deine Familie, dass sich alle andern haben impfen lassen.

NixNutz
NixNutz
Superredner
7 Tage 18 h

@Lady E. „Ohne zu zögern beide nieren geben“?! Du weisst schon dass man eine niere braucht um zu überleben?
Also sprich keinen blödsinn… und ausserdem ist nicht mal sicher dass du überhaupt als spenderin in frage kommen würdest… aber der wille zählt, bleib aber bei realität… mehr wie eine wär nicht möglich zu spenden…

NixNutz
NixNutz
Superredner
7 Tage 18 h

@Lady E. Lapidaren kimderkrankheiten… was hast du für ahnung… mich würde mal dein beruf intressiern…

Lady E.
Lady E.
Grünschnabel
7 Tage 8 h

@NixNutz Du denkst wohl daß du der Obergescheide bist hier,ich weiß wahrscheinlich besser bescheid über die Körper Anatomie als du,wollte damit sagen ,beide Nieren,würde mein Leben geben für meine Kinder,aber wahrscheinlich hast du keine Kinder deshalb wirst du so etwas nie verstehen,auch dein ewiges Plädieren fürs Impfen ,lass es,du wirst damit keinen Impfgegner überzeugen.

Grantelbart
Grantelbart
Grünschnabel
7 Tage 4 h

Muss ich recht geben. Mit Argumenten kann man keine Impfgegner überzeugen.

osteo
osteo
Neuling
9 Tage 4 h

Wenn man schon nicht der Wissenschaft und der Medizin vertraut und glaubt Studien seien stets unter dem Deckmantel der Pharmaindustrie durchgeführt worden, so sollte man doch die Geschichte der Medizin kennen. Im Zeitalter des 19. Jh. starben insbesondere Kinder wie die Fliegen an Infektionskrankheiten, die wir seit den Impfungen nicht mehr sehen. Das sollte zu denken geben!

ivo815
ivo815
Kinig
8 Tage 10 h

Achtung, Impfgegner sind gegen Fakten geimpft 😅

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 6 h

@ivo815 hahha der ist gut!

maxx
maxx
Grünschnabel
9 Tage 58 Min

wegen jedem Blödsinn impfen ist ja sinnlos kein Wunder dass die Leute alle krank sind immer durch das viele impfen ist man nicht mehr so abgehärtet wie man sein könnte und die Leute rennen wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt ich war das letzte mal vor 5 Jahren beim Arzt

flakka
flakka
Grünschnabel
8 Tage 18 h

du redsch soo an quatsch daher!
wos ischn jeder bledsinn???
i kenn genua leit, de leider net geimpft worden sein wia zb kinderlähmung und mumps und die folgen sein bei de….verkrüppelungen, gehörlosigkeit umd unfruchtbarkeit.
sem muass man es eigene kind net gern hoben, wenns sem ausgsetzt wert!!!!!
tati mir nia verzeihen sem als mamma!!!

tjoo lala
tjoo lala
Neuling
8 Tage 16 h

@flakka
und dass Leit genau de Sochn noch do Impfung krieg hobm hosche epa wol a no nio keahrt, odo?
is Problem ba di Impfbefürworta isch leido, dass sie teils sehr uninformiert sein bzw. einzig und allein die Infos vo do Sabes hobm/benötigen. Und weil olbm übo die Impfgegner gewettert werd, tut mo load- obo Impfbefürworta mochn sichs sehr oanfoch und gebm die oagne Voontwortung oanfoch ob, indem sie impfn.

Staenkerer
8 Tage 7 h

@tjoo lala mi tat wundern ob amoll a foll von impfschaden aufkimmt! i wett nie, denn des schieb man a auf olles mögliche, und schieb a damit de schuld weit von impfn und serum von sich! darum werds a nie a statistk über impfgschädigte gebn!

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 6 h

@tjoo lala blödsinn! Als orzt woasman wos do passiert net so wia du als laie…!!

maxx
maxx
Grünschnabel
8 Tage 5 h

@NixNutz ja genau die erste wissen Bescheid den ersten geht es ja auch nur ums Geld Medikamenten Mafia und verblöden die ganze Gesellschaft ich war ja schon jahrelang nicht mehr beim Arzt

NixNutz
NixNutz
Superredner
7 Tage 18 h

@maxx lern amol das alphabet und lesbar schreiben dann reden wir weiter…!

WM
WM
Universalgelehrter
9 Tage 6 h

500 und wenn des net hilft ausschlusst nocher werden sich die leute des 2 mal überlegen…. und der pöder ist ko a nimmer politiker und hot mittlerweile ganz andere probleme so vielleicht kommen viele zur nernunft 😂😂😂😂

Vranz
Vranz
Grünschnabel
9 Tage 5 h

Die Pharmaindustrie kommt jetz zum Geld. Die Impfgegner werden auch zahlen. Aber dann sioll das ein Ende haben! Wer impfen will soll impfen, wer nicht eben nicht! 

Costa
Costa
Tratscher
8 Tage 23 h

Für welche Impfungen zahlen Eltern?

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
8 Tage 22 h

@Costa
man zahlt jede Menge Steuern auch für die Impfungen!

Costa
Costa
Tratscher
8 Tage 18 h

@iuhui
Ja, die meisten zahlen Steuern.
Um Kiga und Schule zu finanzieren, auch wenn man keine Kinder hat.
Um Senioren Heime zu finanzieren, auch wenn die Eltern jung verstorben sind.
Um Bibliotheken zu finanzieren, auch wenn man selbst die Bild liest.
Soll mit den eigenen Steuern nur mehr das finanziert werden was man selbst braucht?

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
9 Tage 3 h

erklärt mir amol ,wiso ärtzte an  extra zuloge kriegen fürs impfen?
und wieso italien als versuchskaninchen herholten muass.
wer verdient denn dron ,dass italien versuchskanninchen mocht ?
und wisokrieg man koa statistik über nichtgeimpfte autisten?

Costa
Costa
Tratscher
8 Tage 21 h

Erklärt mir mal, welche Ärzte für das Impfen Zulagen bekommen,
und für was, bitteschön, soll Italien Versuchskaninchen sein
und warum kennt niemand die dänische Vergleichstudie zwischen geimpften und nicht geimpften Kindern mit Merkmalen des autistischen Spektrums
und warum glauben viele mehr als Fachleute über das Thema zu wissen, nur weil sie Internetzugang haben,
und warum redet man immer noch von Autismus in Zusammenhang mit Impfung???

flakka
flakka
Grünschnabel
8 Tage 18 h

es darf net jeder x beliebige arzt impfen! vlt liegs an sem vlt, weil er a basisarzt isch, dasser vlt mehr verdient?????

flakka
flakka
Grünschnabel
8 Tage 18 h

erklär mir du amol, wieso deitsche lehrer in deitsche schulen a extrazuloge kriagen mitn patentino????
sel kimp mir a sinnlos vor!
und vieles, viels no mehr!!!!

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 6 h

@flakka so a schmorrn! Als orzt konnimir jegliche impfung selber einiknolln und a inde leit wosi will. Ish woll klor dass des zuagewisn werd, obo deswegn kriagman nix mehr als orzt!

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 6 h

@Costa bravo. Endlich mal wieder einer ders drauf hat!

wellen
wellen
Superredner
9 Tage 4 h

500€ zahlen PLUS die Kosten für alle Folgekrankheiten, wenn das Kind mit Gehirnentzündung nach Masern im Spital liegt und danach teure Reha braucht und einen Stützlehrer. In den Sack steigen ist das einzige was hilft. Siehe Alkohol am Steuer. Siehe Rauchverbote.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
9 Tage 3 h

erklärt mir amol wie guat es sein soll a poor monate oltes kind den gonzn gift einizispritztn ,net 1 impfung  ,sondern a gonza suppe va 10.
 denk amol klor .
oanzeln ,mit obstond ,kannt mans no verstiehen,ober die gonze suppe ,einem gesunden kind. wo ollerhond metalle und dreck drin isch. des konns net sein.
ober um an italiener isch es net schode ,über die nebenwirkungen hersch gor nicht ,obwohl ollerhond auf den bugiardino drau steht.
fa mir aus geahts lei ums liebe geld

Sag mal
Sag mal
Kinig
8 Tage 22 h

giftzwerg.Was glaubst wieviel Schwermetalle allein im Trinkwasser u.Lebensmittel drinnen Sind und von der Luftverschmutzung reden Wir erst gar nicht.Hier geht Es darum Seinem Nächsten zu schaden…wenn Die Impfgegner nur Sich Selbst schaden täten ists Was Anderes.

xXx
xXx
Superredner
8 Tage 16 h

https://youtu.be/4E0dwFS72gk

Darum! auch die Quellen unter dem Video. Findest du alles was du wissen willst.

schreibt...
schreibt...
Tratscher
8 Tage 21 h

Liebe Impfgegner! Erklärt mal Euren Kindern, wenn sie ein Auslandssemester machen wollen und nicht dürfen, weil sie keinen ausreichenden Impfpass besitzen!!!

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
8 Tage 20 h

wenn sie es brauchen, weil sie irgendwo hinreisen wo es nötig ist oder weil sie irgendwo arbeiten wo es angebracht ist (so wie ich), dann kann man sich immer noch impfen lassen! Das wäre eben mein Wunsch: gezielt impfen anstatt viele Teils unnützliche Impfungen!

Staenkerer
8 Tage 19 h

erklär du an kind so das es genau versteht wos impfn für vor- und nochteile hot, wenns erwochsene kaum verstien?
erklär du als elterntoal an pubertierenden irgend eppas wos nit von vornherein als folsch verworfn wer?

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 6 h

@iuhui wenn jeder so denkt wie du, würde das nicht umsetzbar sein! Ein wort: EGOIST! Hoff brauchst du nie eine blutspende oder sonst was..

Staenkerer
8 Tage 4 h

@NixNutz wos hot blutspwnden mit impfn zu tien? meine kinder sein boade blutspender, boade nit geimpft, boade gsund und nie obgewiesn wortn weil eppas beanstandet wur

xXx
xXx
Superredner
8 Tage 4 h

@iuhui du arbeitest irgendwo wo impfung angebracht hast und hast trozdem keine Ahnung über Herdenimunität und solchen Dingen?

Costa
Costa
Tratscher
7 Tage 19 h

@Staenkerer
Die Blutspende ist nur ein Beispiel für altruistisches Handeln, genauso wie es eine Impfung auch ist, da dadurch nicht nur die geimpfte Persone geschützt ist, sondern auch diejenigen, die sich nicht impfen lassen können oder bei denen die Impfung nicht oder unzureichend Immunität erzeugt hat.

NixNutz
NixNutz
Superredner
7 Tage 17 h

@Staenkerer es wor a vergleich dass af deine mitmenschen schaugsch… mann, können sie eigentlich texte lesen und verstehen?!

NixNutz
NixNutz
Superredner
7 Tage 17 h

@Costa danke fürs erklären … ich bin langsam am ende mit meiner geduld… verstehn gar nix oder besser, die wollen alle nichts verstehen…

Costa
Costa
Tratscher
7 Tage 17 h

@NixNutz
Man macht was man kann 😊

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
9 Tage 7 h

👍👍👍 passt!

topgun
topgun
Grünschnabel
9 Tage 3 h

Also wäre ich ein eingefleischter Impfgegner, würde ich zufrieden aufatmen, wenn man das Problem mit läppischen 500 € abhaken kann…
Wenn schon Strafen, dann solche, die richtig wehtun…
P. S.: Ich habe 4 Kinder und 4 Enkelkinder, alle geimpft, gab nie Komplikationen, alle bei bester Gesundheit…

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 6 h

So solls sein! Das sollte aber selbstversändlich sein! Aber auch genau wegen diskussionen wi dieser, wird unser europa gerade an die wand gefahren!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
9 Tage 5 h

Wenn i die Kommentare teilweise les, noa erstaunt mi, dass viele olm no net voston hom, worum impfen wichtig isch! Guit, zi an Klopf konn man a zuiredn wieviel man will, der vosteats a in 100 Johr olm no net …. also was solls….. selbo impfen und Verantwortung ibonemm und Klapfe holt Klapfe sein lossn!  Hilft jo nix

Ratziputz
Ratziputz
Grünschnabel
8 Tage 23 h

Tut mir leid, wenn man sich so die Kommentare von den Impfgegnern durchliest dann frag ich mich schon, ob sie den Zweck der Impfungen verstanden haben?🤔

anonymous
anonymous
Superredner
9 Tage 5 h

Beinlich gesetzte ,nicht zahlen u zwar alle, wurde mich wundern was die dann machen wenn die Klasse leer ist

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
9 Tage 3 h

i frog mi wieso die sanität sich nicht gegen  die luftverschmutzung einsätzt ,do sterben viel mehr dron. do verdient ober niemand dron.
des gonze laar hin und herfohrn miassat  net sein.
den gonzn müll ,plastik,des sollat schon die fabrik auf ihre spesen recyiclen müssen und et impfen miassn.
 an der dreckigen  luft sterben viel meahra. wos tut die sanität ? impfen?

Costa
Costa
Tratscher
8 Tage 3 h

Weil es nicht Aufgabe des Sanitätswesen ist gegen Luftverschmutzung vorzugehen. Es ist aber Aufgabe der Politik dafür zu sorgen, dass die Bürger nicht übermäßig Luftschadstoffen ausgesetzt sind. Darum hat die Bozner Gemeinde das Verkehrsbegrenzung für Euro 3 eingeführt. Nicht im Alleingang, sondern als Umsetzung von Landesrichtlinien, die auch in anderen Regionen.
Interessant die Kommentare unter dem entsprechenden Artikel…

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
9 Tage 5 h

in Herbst ist noch sehr vieles offen, da die Grillo aktuell an einem neuen Gesetz arbeitet…

maxx
maxx
Grünschnabel
8 Tage 6 h

das Impfen ist nur Geldmacherei dass die ganzen Medikamentenhersteller genug Geld verdienen die Leute werden alle nur krank weil sie so verweichlicht sind und wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt rennen sich im Winter viel zu viel Kleidung anziehen deshalb kann der Körper auch nie abgehärtet mehr sein

Costa
Costa
Tratscher
7 Tage 23 h

Das kann man echt nimmer hören…

Rechner
Rechner
Superredner
9 Tage 4 h

Neues Thema. Wurde so oft diskutiert.

xXx
xXx
Superredner
8 Tage 4 h

und trozdem von vielen nicht verstanden.

flakka
flakka
Grünschnabel
9 Tage 5 h

bla bla bla
wie oft hots sel iez schun koassn, miassen strofe zohln.
wert a desmol net kemmen, gleiche geschichte in der notaufnahme :)))

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 6 h

Nein, da trudeln schon die rechnungen ein!!

lenzibus
lenzibus
Tratscher
8 Tage 7 h

Bei der Impfung dagegen sein , aber mit 13 Jahren Alkohol trinken, da schreit sicher keiner von den Impfgegner!

Kurti
Kurti
Tratscher
8 Tage 9 h

ols gscheide do. i tua woss i will und spritz woss i will

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
7 Tage 22 h

In Deutschland nehmen die Tuberkulose Fälle wieder zu. Woran das wohl liegen mag?

Rabe
Rabe
Grünschnabel
8 Tage 2 h

Sie kennen dei kindor net ausschliasn, weil wos isch mit der Schulpflicht ! Des schaug i mir un.

Future
Future
Grünschnabel
7 Tage 21 h

Das Thema Impfen wird generell leider auf emotionaler Ebene anstatt auf wissenschaftlicher Ebene diskutiert. Kann man, bringt halt nichts.

Schnueffler
Schnueffler
Grünschnabel
7 Tage 8 h

Die Strafen gehen von 100 bis 500. Das heisst nicht dass alle 500 Euro zahlen. In den allermeissten Fällen wird die Mindeststrafe angewandt und dort sprechen wir von 100 Euro. Das ist ein Sieg der Impfgegner

wpDiscuz