Zeller spricht von „Äpfeln und Birnen“

Rente für Parlamentarier bereits ab 63? – VIDEO

Donnerstag, 02. November 2017 | 11:44 Uhr

 

Bozen – SVP-Senator Karl Zeller geriet nach einem Gesetzesvorstoß ins Visier von Mediaset-Reportern der Sendung „Dalla vostra parte“ auf Rete 4. Der Grund: Gemeinsam mit anderen Abgeordneten will Zeller erreichen, dass Parlamentarier bereit mit 63 Jahren in Rente gehen dürfen.

Für „Normalbürger“ in Italien soll das Renteneintrittsalter hingegen auf 67 Jahre angehoben werden.

Wie Zeller den Vorschlag begründet, seht ihr im Video.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

118 Kommentare auf "Rente für Parlamentarier bereits ab 63? – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
17 Tage 21 h

Ich glaube, dass Herr Zeller mit dieser Aktion die Krone auf das ganze System aufgesetzt hat.

*** SVP , nicht mehr wählbar ***

typisch
typisch
Tratscher
17 Tage 20 h

bei den nächsten wahlen ändert sich eh nichts, wen willst du den etwa wählen, sind eh alles die gleichen

Iris
Iris
Grünschnabel
17 Tage 18 h

jetzt duerften es auch die letzten gutglaeubigen SVPler verstanden haben, Herr Zeller spricht genau das aus, was all die anderen denken…. wie lange lassen wir uns das noch gefallen….

iuhui
iuhui
Superredner
17 Tage 16 h

@typisch
alle die gleichen nicht, aber ja, für der svp wird sich nicht viel ändern: trotz X Skandale sind sie immer noch vorne….

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
17 Tage 16 h

@typisch   Schon ausprobiert? Hellseher? Oder nur ein Fauler Spruch, um doch wieder SVP zu wählen?

Tiroler
Tiroler
Grünschnabel
17 Tage 16 h

@typisch
Einfach weissen zettel abgebn ganz einfach !!

typisch
typisch
Tratscher
17 Tage 16 h

@iuhui
eben und andere parteien weil sie kleiner sind haben auch skandale geliefert, es bleibt beim gleichen

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
17 Tage 15 h

@Tiroler   Weisser Zettel = Keine Ahnung.

Blitz
Blitz
Superredner
17 Tage 15 h

Abzocke pur, wialong lossn miar ins des nou gfolln ???

Pat
Pat
Grünschnabel
17 Tage 15 h

@typisch LEGA!!!

tom
tom
Tratscher
17 Tage 14 h

@Tiroler
besser ungültig. denn diese stimmrn zählen nicht.

Sag mal
Sag mal
Superredner
17 Tage 14 h

@typisch wo habt Ihr alle diesen Spruch her?Es gibt sehr wohl Alternativen.Und jetzt fragt noch wer das wär..dann kann Euch nicht geholfen werden.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

@typisch . stimmt die haben auch kein wirkliches Profil mehr.

sarnarle
sarnarle
Tratscher
17 Tage 12 h

@Tiroler zem isch a nichts augführt

blabla
blabla
Neuling
17 Tage 9 h

Leider!!! 😠

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
17 Tage 3 h

@Tiroler

Genau das wäre falsch !!!

Niemals weiß abgeben, das würde nur der Mehrheit nützen !

Wenn schon UNGÜLTIG 😁

typisch
typisch
Tratscher
17 Tage 1 h

@Gagarella
eher hellseher oder lassen wir uns überaschen, vieleicht gehts ja in richtung yamaika, oder sogar wie in katalonien. sie haben sicher viel erreicht. . . .

typisch
typisch
Tratscher
17 Tage 1 h

@Sag mal
dieser spruch ist damals bei den politikerrenten entstanden, vergessen??? liegt ja auch schon lange zurück

Karl
Karl
Tratscher
16 Tage 23 h

@typisch bisher hat Südtirol nie was anderes probiert. Nachher, wenn man probiert hat und auch die anderen nichts bringen kann man schimpfen.

Karl
Karl
Tratscher
16 Tage 23 h

@typisch wenn du einen Kauf von einen Geburtstagsgeschenk, so dumm und lächerlich es auch war, einen Skandal nennen willst, bitte. Für mich zählen die Skandale die den Bürger und Steuerzahler betreffen als gravierend.

george
george
Tratscher
16 Tage 22 h

@typisch , dein Profilbild ist widerlich. Das verdirbt einem den ganzen Spaß hier!

Tabernakel
16 Tage 21 h

@Gagarella

Die Überstetzung ist das interessante.

 Gagarella=Funkypuss

Tabernakel
16 Tage 21 h

@Robin Hood

Wem nutzt das und warum?

Sag mal
Sag mal
Superredner
16 Tage 21 h

@george mir gehts genau umgekehrt.

typisch
typisch
Tratscher
16 Tage 16 h

@george
spaß an diesem ganzen system?schön für dich

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

ein Svp ler schon wieder mit den Fingern im Honigtopf erwischt? peinlich Karl, peinlich….

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
17 Tage 19 h

…Politiker miassat man sein… 😂

raunzer
raunzer
Tratscher
17 Tage 16 h

…, kein Problem für einen SVP ler, er wird trotzdem gewählt.
Deshalb stellt sich zurecht die Frage wer eigentlich das Problem ist, der Politiker oder dessen Wähler.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
17 Tage 1 h

@Dublin mach doch, du kannst dich jederzeit zur Wahl stellen.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
17 Tage 53 Min

Nein neumi kannt du nicht

Aurelius
Aurelius
Grünschnabel
17 Tage 21 h

bei den Landtagswahlen im kommenden Jahr bekmmt jeder seine verdiente Quittung

fritzol
fritzol
Tratscher
17 Tage 20 h

glaubst wohl selber nicht die südtiroler sind wie die pd wähler alles pecoroni

Tabernakel
17 Tage 19 h

Mit Sicherheit wird die derzeitige Opposition abgestraft werden.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
17 Tage 16 h

@Tabernakel   Da könntest du sogar Recht haben, denn das war beim Rentenskandal auch so. Die Regierungspartei SVP bestimmt, beschließt, und die Opposition bekommt die Schuld dafür.

Pic
Pic
Grünschnabel
17 Tage 13 h

@Tabernakel ein Kompliment für Ihre feine Ironie im Kommentar. Sie wird aber leider nicht immer verstanden. 

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

@Gagarella . oder hält sich heraus, damit sie dann selbst auch davon profitieren! So siehts aus!

tresel
tresel
Universalgelehrter
17 Tage 12 h

@Pic der moant des wie ers schreibt.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
17 Tage 3 h

@denkbar   Auch wenn sie dagegen Stimmen, die Opposition Bildet keine Mehrheit, denn wenn sie eine Mehrheit hätten, dann könnte ja die Opposition bestimmen, und man könnte dann Richtiger-Weise die Opposition zur Rechenschaft ziehen.
Also, es ist und bleibt die SVP(D) die Gesetze beschließt, und verabschiedet.

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
17 Tage 3 h

@Tabernakel

dann fang mal an, Deine Koffer zu packen👨‍🎓👨‍🎓👨‍🎓

geronimo
geronimo
Superredner
17 Tage 21 h

Jetzt reicht es aber!!! Endlich Stopp mit den Privilegierten! Gibt es Staatsbürger der Serie A und der Rest Serie B,C,D…..??🤔

Pazmeyerxx
Pazmeyerxx
Tratscher
17 Tage 18 h

Natürlich gibt es das, und jene die den ganzen Tag Zeit haben Kommentare zu jedem Thema zu schreiben sind von der Kategorie D auch noch weit entfernt.

geronimo
geronimo
Superredner
17 Tage 17 h

@Pazmeyerxx hast du Zeit? 🤔ich nicht!

werner66
werner66
Tratscher
17 Tage 16 h

Natürlich gibt es Qualitätsstufen bei den Bürgern. Herr Zeller sagt es ja ganz direkt. Apfel und Birnen soll man nicht vergleichen. 
Die italienischen A Bürger und logischerweise Bündnispartner unserer A Bürger, halten ihre Partei-Reden schon in der Kirche vom Altar herunter. Ob er einem Messias-Wahn unterliegt oder der neue Messias ist weiß ich nicht.

http://www.ilfattoquotidiano.it/2017/10/26/renzi-comizio-dallaltare-della-basilica-di-paestum-tra-i-banchi-de-luca-e-i-sindaci-pd-il-parroco-non-ne-sapevo-nulla/3938232/

lupo990
lupo990
Tratscher
17 Tage 15 h

@Pazmeyerxx,,,,wie man sieht gibt es auch die,die Zeit haben die Kommentare zu lesen…..

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
17 Tage 3 h

@Pazmeyerxx

Hast Du schlecht geschlafen🥂

Surfer
Surfer
Tratscher
15 Tage 22 h

@Pazmeyerxx hosch recht👍👍👍

horst
horst
Grünschnabel
17 Tage 21 h

jo wieso nit frisch ob 50 johr und drfier die bauorbeiter ect ob 80 nor…..siamo in italia!

dasad
dasad
Neuling
17 Tage 21 h

lavori umili:das er sich nicht schämt.keine Ahnung vom reellen Leben.

Freiheit
Freiheit
Neuling
17 Tage 21 h

Herr Zeller sollte sich schämen!!!!
Über Politikerpensionen wäre eine Volksbefragung interessant…..

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
17 Tage 2 h

Freiheit…………..die wissen genau,warum sie keine machen!!!

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

Sind das Ego und die Gier so groß, dass dafür Wählerstimmen an populistische Parteien geopfert werden?

a sou
a sou
Tratscher
17 Tage 19 h

Wählerstimmen sind nur von Nöten um die Schäfchen ins Trockene zu bringen… Sind die erst mal dort. Braucht die Wähler keiner mehr. Das solltest du eigentlich wissen. Hausverstand + Erfahrung mit Politikern vorausgesetzt 😉 

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
17 Tage 17 h

@a sou . Ich habe großes Verständnis für die Politikverdrossenheit. Sämtliche Parteien zeigen wenig Profil und wollen auch nicht wirklich hinsehen wo es stinkt und brodelt. Dabei sollten Krisen immer zu Lernprozessen führen.
Aber auch die Bürger sollten als informierte Staatsbürger sich einbringen. Deshalb sollte die politische Bildung dringend gestärkt werden, damit jeder Bürger seine Interventionsmöglichkeiten und den politischen Auftrag der Volksvertreter bestens kennt. Mit guter politischer Bildung nimmt man den Politikern die Narrenfreiheit, durchschaut deren Spiele und kann als echt mündige Wähler bei Wahlen die eigene Stimme abgeben.

geronimo
geronimo
Superredner
17 Tage 17 h

denkbar, ja Zeller schadet seiner Partei mit solchen Aussagen immens, und die Stimmen wandern nach rechts, leider…

typisch
typisch
Tratscher
17 Tage 16 h

ego und gier bleiben da gleich, bur in eine andere richtung geht es

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

@typisch – Stimmt, das wurde beim Rentenskandal bewiesen, die hatten da auch nicht opponiert, damit sie auch davon profitieren.

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
17 Tage 3 h

@denkbar

willst Du damit sagen, das die B C D
Bürger nicht alle 10 im Kasten haben ???

Wir werden in Zukunft die A Bürger nicht mehr brauchen.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

@Robin Hood . Ich versteh nicht, wo du das herauszulesen glaubst. Genau das Gegenteil ist der Fall. Es gibt nicht Menschen der Klasse a, b, c, d usw.
Ich meine, die Opposition im Landtag hat das mit den Renten seinerzeit auch verschwiegen und nicht wirklich dagegen opponiert und die Gelder abgelehnt oder sie für wohltätige Zwecke gespendet, was immer. Damit sind die für mich auch unglaubwürdig und stecken gerne in den eigenen Sack das Geld, wenn es nur die Möglichkeit dafür gibt.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

ein Grund mehr bei den nächsten Wahlen ordentlich aus zu misten 😀, und jetzt  kommt noch eienr der behauptet diese ………… wären nicht alle von der selben Sorte ??

honigdachs
honigdachs
Grünschnabel
17 Tage 21 h

wieso et mit 50 und donn no a teiflischa rente obmdrau ????
jo wos wellnen de no olls !!!!!!
hoffentlich werrn mir südtiroler angaling schlaua ba di wohln ……

Franny
Franny
Neuling
17 Tage 21 h

eine schande, einfach nur traurig

a sou
a sou
Tratscher
17 Tage 21 h

Bissl peinlich… Klingt fast so als spräche er von einer besser gestellten Politiker Kaste und versucht diese auch noch zu rechtfertigen.
Oder geht es doch nur um Elite und Fußvolk, das dafür Steuern zu zahlen hat?

wolke5
wolke5
Superredner
17 Tage 21 h

Politiker schwerarbeiter? ??

Alpinist
Alpinist
Neuling
17 Tage 21 h

Sauerrei ! A Bauorbeiter oder Leit wos Nochtdienste moch und kronker mit 67 in Pension gian do isch des überhaub kuan Tema !!

anonymous
anonymous
Tratscher
17 Tage 21 h

67 ihr habt doch einen Knall

FritzPhantom
FritzPhantom
Grünschnabel
17 Tage 18 h

I finds net verkeart. Dor Beruf Politiker soll atraktiv sein. höhere Löhne und frühe Rente locken viele Leit un, darunter a di kompetenten. Und genau di sem fahlen in der südtiroler politik

fritzol
fritzol
Tratscher
17 Tage 17 h

ma va höhere löhne sind jetzt schon zu hoch die bezahlung ginge ja noch aber das nebenher wo sie den hals nie vollkriegen stört mich

Erich59
Erich59
Neuling
17 Tage 19 h

Eine bodenlose Frechheit. In einer Zeit, in der wir nur mehr opfer bringen müssen und immer später in rente gehen können, empfinde ich die stellungnahme von Karl Zeller als äusserst unangebracht, um nicht etwas anderes zu sagen. Privilegien über privilegien. Ich glaube jetzt reichts aber wirklich.

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
17 Tage 13 h

deshalb setze das Kreuz! 😉

FC.Bayern
FC.Bayern
Tratscher
17 Tage 20 h

Schickt Sie endlich alle im März nach Hause !!!

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
17 Tage 13 h

…. genau ob mit den Volk!

roadrunner
roadrunner
Grünschnabel
17 Tage 20 h

So wirklich aureden hat man den Zeller nicht lassen. Ich bewerte dieses Interview reißerisch und gilt nur mal wieder die Bürger aufzubringen.

Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
17 Tage 17 h

dou tats a koan auserredn gebm, des isch und bleib a s….

lupo990
lupo990
Tratscher
17 Tage 18 h

Die SVPD werd bei den nächstn Wohln a wilde SBERLA kriagn…..

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
17 Tage 13 h

gonz genau!

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
17 Tage 14 h

ich geh nicht mehr wählen, man kann sich maximal aussuchen von wem man verarscht werden möchte.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

Wer nicht wählen geht, schenkt seine Stimme der Mehrheit. So ist es halt das Wahlgesetz.

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
17 Tage 13 h

Nicht wählen würde ich dir nicht empfehlen! 😉 jede Stimme zählt!
Auch deine, aber bitte setze das Kreuz richtig….!

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
17 Tage 12 h

@denkbar
wer wählen geht, gibt seine Stimme ab und versteckt sie 5 jahre in einer finsteren urne.

ich gehe heute oft zu öffentlichen diskussionen a bisserl zu stengern, hab ich zumindest für einen kurzen augenblick a bisserl an spass mit meiner stimme.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
17 Tage 2 h

@ex-Moechteg.Lhptm. 😂😂😂😂☺☺☺☺😂😂😂😂

lupo990
lupo990
Tratscher
17 Tage 15 h

Nächstes Jahr haben wir die Möglichkeit alle nach Hause zu 
schicken…..😡😡😡

Nutzen wir diese Gelegenheit aus…..

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
17 Tage 13 h

tat i ah sogn!

genau
genau
Superredner
17 Tage 20 h

Ich denke wenn man die ganzen Jahre im sitzen schlafen muss verdientan sich auch etwas früher die Rente!
Zellers Rente wird sowieso eher Mager ausfallen 😁😁😁

Ando der Macher
17 Tage 15 h

stell mir mal eine Frage wo auf der ganzen Welt verdient ein Politiker mit der Verantwortung für 500.000 Einwohnern mehr wie hier bei uns
aus dem Grund wird Südtirol immer bei Italien bleiben

Mutti
Mutti
Tratscher
17 Tage 20 h

Jo die politiker miasn schun schwar oebeitn,😇,ba ins werta olleweil später und ba dei olleweil frio

lupo990
lupo990
Tratscher
17 Tage 18 h

Mit dei Politiker-Gehälter,,,,,hot er leicht redn…..

Kurios
Kurios
Tratscher
17 Tage 14 h

Den Politikern der Machtpartei ist wirklich nichts mehr zu blöd. Sind genauso nicht wählbar wie die Oppositionsparteien die stillschweigen bei der dreijährigen Tüftelei der Regionalratspräsidentin zum Rentenabfindungsgesetz bewahrt haben. Wählbar hingegen ist Köllensberger und die neue Südtiroler Partei NEUS

Tante Mitzi
Tante Mitzi
Tratscher
17 Tage 19 h

ich würde vorschlagen, dass 1 Legislaturperiode reicht, um mehr Rente zu bekommen, wie wir Arbeiter, was schon 40 Jahre auf dem Puckel habn

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
17 Tage 13 h

Leitlor des konns bold niamr sein, Stocker mit ihrer Sanität,hot ins viel zu Grunde gerichtet, Kompatscher denkt ah lei dass er viel erreicht hot, wos er ober nit hot, aussr sein Grinsen…..i tat sogn es reicht mit der Regierung!! 😡😡😡😠😠

madai
madai
Neuling
17 Tage 14 h

Typisch SVP,  die gesamte SVP nicht mehr tragbar, hoffentlich erkennen das die Wähler beim nächsten Urnengang

Garfield
Garfield
Neuling
17 Tage 14 h

Politiker sollte man sein.Sie verdienen eh schon genug jeden Monat und dann wollen sie noch eher in Pension gehen.Sie sollten länger als 67 Jahre arbeiten.

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
17 Tage 13 h

Ich wünsche mir, daß jetzt endlich den Südtirolern die Augen und Ohren aufgehen.
Was muss noch passieren, damit wir Verstehen, wie wir verarscht werden.
Schicken wir die ganze SvPD in die Wüste 🕛🕛🕛

arianne
arianne
Grünschnabel
17 Tage 14 h

inangaling werds amol so richtig krochn…. long isches jo nimmer auszuholten…A richtige Schweinerei

iuhui
iuhui
Superredner
17 Tage 16 h

wieso nicht schon mit 50, oder 40, oder 30, oder….

Angel
Angel
Grünschnabel
17 Tage 12 h

unsere Politiker sind die schwerarbeiter. Der Normalbürger leistet nicht viel , dann kann er auch länger arbeiten.:-((

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
17 Tage 15 h

Zeller kämpft um jeden Heller!

Iatz woll
Iatz woll
Grünschnabel
17 Tage 15 h

Bei den nägschten Woln hängt ols von ins Bürger o wos und wen wir wälen! Ober i glab dass des Dauergrinsen gewisse wider in den Bann ziachn werd….schaugmo a mol wos passiert

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
17 Tage 14 h

divide et impera

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

So ist: die Bevölkerung wird gespalten, dann kann man in Ruhe herrschen.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
17 Tage 10 h

@denkbar
deshalb werden immer nur unsere Politiker belästigt, um den Neid von aussen zu schüren und uns zu entzweien.

tresel
tresel
Universalgelehrter
17 Tage 2 h

mi wundert wo die stellungname vom martin g oder ivo0815 zu diesem thema bleibt, scheinen gonz in katalonien aufzugehen. gegen politiker die etwas verändern wollen und sei es in katalonien drauflos pöbeln und im eigenen land wos genug zu plärrn gibt stummmmm. triffts etwa die falsche partei???
sollats lei bei blau oder orange sein semm woll!!!!

geronimo
geronimo
Superredner
16 Tage 23 h

tresel du solltest weniger hetzen! Hetzen verhärtet das Herz und den Verstand !

Tabernakel
16 Tage 21 h

Entspann Dich einmal.

tresel
tresel
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

@geronimo des isch net hetzen sondern feststellen.
schein jo net gonz folsch zu liegen.
mi wundert a net dass du und der taber des kommentieren.

tresel
tresel
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

@Tabernakel bin die ruhe selbst. danke.

geronimo
geronimo
Superredner
15 Tage 23 h

@tresel entspann dich, Aufregung schadet deinem Nervenkostüm! 😊👍

So ist das
So ist das
Superredner
17 Tage 1 h

Und wieder ein Schlag ins Gesicht der Steuerzahler, aber andererseits was will man von dieser Partei schon erwarten?

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
17 Tage 1 h

Damit steigt die Lebenserwartung von Parlamentariern noch mehr und sie kriegen noch höhere Einmalzahlungen. Eine Win-Win-Situation für alle Parlamentarier 🙂

armin_monaco
armin_monaco
Neuling
17 Tage 9 h

was für eine unprofessionelle und voreingenommene berichterstattung: ich hätte mir erwartet, dass objektiv argumente mit blick auf das für und wider angeführt und diskutiert werden. stattdessen bekommt man billige stimmungsmache gegen die politik als profession.

Ewa
Ewa
Tratscher
17 Tage 2 Min

🙈 ohne Worte. langsam wird es wirklich Zeit, dass man unseren Politikern mal klarmacht, dass ihre Aufgabe wäre, unser Land und Geld in unserem Sinne bestmöglich zu verwalten und nicht andauernd auf ihre Geldbörse schauen!

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
17 Tage 1 h

Es gibt schon 2 Puntke, die dafürsprechen.
1. So ist man die Parlamentarier früher los
2. Wenn jemand sein Leben im Parlament verbracht hat und dann rausmuss, was macht er dann?

Ich könnte verstehen, wenn dieser Anspruch nach 25-30 Jahren im Amt geltend wird (betreffend Punkt 2), aber nach nur einer Legislaturperiode im Amt ist das definitiv ein nicht verdientes Privileg.

Dirofg
Dirofg
Neuling
17 Tage 10 h

Wir Politiker schauen auf euch runter!

brunecka
brunecka
Tratscher
17 Tage 3 h

buggs bunny in die svp,duffy duck zi di freiheitlichn,tom und jerry zi di grünen und in road runner und willy coyote in die lega,nocha konnman mindigstns awin lochn . . . . .

Oltvatrische
Oltvatrische
Grünschnabel
17 Tage 3 h

mir san sowiso la orbatssklavn. bis uan fuiß in grob orbatn. und teiflisch steurn zohl, wenn du dir eppas augibaut hosch. die stroßn wie a flecklteppich. jedo plotz parkgebühren. sanität. impfpflicht. wo bitte stimmp des no zomm. in galign gratschts wirklich.

Wohlzeit
Wohlzeit
Grünschnabel
17 Tage 2 h

Auch Politiker möchten gerne eine Pension kassieren und weiterhin erwerbstätig sein

Steinadler 22
Steinadler 22
Grünschnabel
16 Tage 1 Min

Die Senatoren haben es viel strenger Alls normal Bürger sie verdienen viel weniger also svp u pd abwählen wenn Renten alter 67 Jahre anheben

Paul
Paul
Tratscher
14 Tage 23 h

fúr Loppyisten keinen Cent

wpDiscuz