„Werden unsere Arbeit für ein sozial-ökologisches Meran fortsetzen“

Rösch gratuliert und dankt

Montag, 25. Oktober 2021 | 13:02 Uhr

Meran – Einen Tag nach seiner knappen Niederlage bei der Stichwahl ums Bürgermeisteramt gratuliert Paul Rösch dem neuen Bürgermeister Dario Dal Medico und bedankt sich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern. Die Arbeit für ein soziales und nachhaltiges Meran will die Liste Rösch/Grüne als stärkste Fraktion im Gemeinderat fortsetzen.

„Gratulation an Dario Dal Medico zum Sieg. Ich wünsche ihm alles Gute für die kommenden Jahre als Bürgermeister und danke ihm auch für einen von beiden Seiten fair geführten Wahlkampf – so soll es in einer Kulturstadt wie Meran sein“, sagte Rösch. „Bedanken möchte ich mich bei allen Wählerinnen und Wählern, die mir ihr Vertrauen ausgesprochen haben, bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern in unserem hervorragenden Team und insbesondere auch bei den Bündnispartnern für die harmonische Zusammenarbeit im Wahlkampf, die wir gerne weiterführen möchten.“

„Wir stehen für Gespräche zu konkreten Inhalten bereit. Jetzt entscheidet aber erst einmal Dario Dal Medico, wie es weitergeht“, so Rösch weiter.

„Unabhängig davon, wer letzten Endes die Regierung bilden wird, werden wir unsere Arbeit für das sozial-ökologische Meran der Zukunft als meistgewählte und mit zehn Sitzen stärkste Fraktion im Gemeinderat fortsetzen. Es gibt eine Reihe von konkreten Vorschlägen und Projekten, für die wir von den Meranerinnen und Meraner gewählt worden sind und für deren Umsetzung wir uns weiterhin stark machen. Dazu zählen vor allem die in der letzten Amtsperiode vom Gemeinderat mit großen Mehrheiten verabschiedeten Pläne in den Bereichen Soziales, Mobilität sowie Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel“, so Rösch.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Rösch gratuliert und dankt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
1 Monat 12 Tage

Sehr schade,Herr Rösch hätte es verdient gehabt weiter für Meran zu arbeiten. 😢👌

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

verdient! verdient! mit wos???

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 12 Tage

So enden die Spielchen von Rösch: ein Jahr Stillstand und eine zweite Wahl, weil er entweder die SVP in die Opposition schicken wollte oder zu einer Koalition zwingen.
Ich gratuliere den Meranern, dass sie diesem Spiel ein Ende gesetzt haben.

thomas
thomas
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Danke Paul Rösch!

inni
inni
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Rösch hat einen Fehler gemacht, als er wiederholt sagte, dass es besser sei, ihn zu wählen, weil ein neuer Bürgermeister sich erst einarbeiten müsse, was viel Zeit in Anspruch nehme, während er weitermachen könne wie bisher.

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

zum glück mocht er nit do weiter…. 😅

M.R
M.R
Neuling
1 Monat 11 Tage

Schade, Rösch wirkte mir immer sympatisch und kompetent

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

ok, sympathisch isch olm sou a soch! ober kompetent? wenn er mitn zebragwonnt ummergrent isch?

Galantis
Galantis
Tratscher
1 Monat 11 Tage

..hat keine schlechte Arbeit gemacht!

Tratscher
1 Monat 12 Tage

Bye bye Herr Rösch viel Glück für die Zukunft ✌️

wpDiscuz