Landtagsabgeordnete Foppa kann sich über diese Post nur wundern

Schönes Land, böse Leut

Montag, 01. Juni 2020 | 11:17 Uhr

Bozen – Dieser Vorfall ist wohl der Rubrik “Schönes Land, böse Leut” zuzuordnen.

Die Landtagsabgeordnete der Grünen, Brigitte Foppa, hat neulich einen Brief mit unliebsamem Inhalt zugestellt bekommen.

In der Schmähschrift werden die Haare der Politikerin nämlich als “grauenhafte Zotteln” bezeichnet.

Die Landtagsabgeordnete hat den Brief auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht und meint: “Wirklich unglaublich, was die Menschen beschäftigt.”

Wörtlich zu lesen ist in dem Schreiben Folgendes:

Sie können statt einer Maske ihre zerzausten Haare als Schutz nehmen. Einmal rot grün u. dann das nächstemal rosa. Grauenhaft ihre Zotteln. Wenn sie im Fernsehen kommen schalten wir immer ab. Keine Migrantin ist so schlampig bei den Haaren. Schöne Grune Grüsse. 10 Unterschriften.

 

"Sie können statt einer Maske ihre zerzausten Haare als Schutz nehmen. Einmal rot grün u. dann das nächstemal rosa….

Pubblicato da Brigitte Foppa su Domenica 31 maggio 2020

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

69 Kommentare auf "Schönes Land, böse Leut"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
meilenstein
meilenstein
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Wer in der Öffentlichkeit steht muss auch mit solch negativen Sachn umgehn können also was soll das Theater.

Costa
Costa
Superredner
1 Monat 5 Tage

Sie geht damit ja um, indem sie ihre Verwunderung über so eine zahnlose Kritik mit uns teilt, so dass auch wir was zum Lachen haben.

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

na muas sie nit… hobn die lait kuane hobbis??? lai weil men a mensch im öffentljchen leben isch muas men sich nit olles gfolln lossn

Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Möchte sehen was Du davon hältst, wenn jemand Kompatscher vorwerfen würde, dass er mit unrasietem Bart ungepflegt ausschaut.

Frank
Frank
Superredner
1 Monat 4 Tage

Auch die Würde von Menschen, die im Fokus der Öffentlichkeit stehen, sollte geachtet werden.

Lorietta12345678
1 Monat 4 Tage

Die Grünen haben einfach das Pech, dass wir sie momentan nicht brauchen. Umweltschutz ist halt momentan nicht unser grösstes Problem. Die Haare passen schon.

overmaltina
overmaltina
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

man kann Frau Brigitte nicht unbedingt als Wetter- oder Schlernhexe bezeichnen

Staenkerer
1 Monat 4 Tage

des nennt man nor wol:l ba de hoor herbeigezochne kritik?

obwohl, sei es ba merkel erst recht ban tramp werd oft genua de hoorlege kritisiert, so gsechn mog sich folppa jo rühmen mit prominente politiker gleich zu ziechn ….

wuschel
wuschel
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Das Volk hat sich verändert. NEID und HASS kommen in den Vordergrund. Sehr schlecht für die wirtschaft in zukunft hier in südtirol

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

Die Südtiroler waren immer schon ein Volk voller Hass und Missgunst.😄
Also hat sich gar nichts geändert!😄

falschauer
1 Monat 4 Tage

@genau ….das stimmt überhaupt nicht, vor 50 jahren gab es so etwas nicht, das ist erst so, seit sich die leute mehr oder weniger alles leisten können und wenns auf pump ist, dadurch kam neid auf, früher hat man keinen gedanken daran verloren, weil man die eigenen möglichkeiten besser einschätzen konnte

Abodechto
Abodechto
Neuling
1 Monat 4 Tage

Richtig, sehe ich genau so. Leider! Dabei haben hier viele eine gute Lebensqualität. Anonyme Post ist und war leider nicht selten, ich hatte auch als 14jähriger Post in meiner Schule bekommen mit “Komplimenten” über meine Mutter. Frau Foppa tut gut an die Öffentlichkeit zu gehen, wenngleich es eher harmlos ist. Jemanden anonym in seiner Lebensführung zu beinträchtigen, zu beleidigen, auszuspionieren und lächerlich zu machen sind Stasi-Methoden. Dort nannte man es “Zersetzung”.

hefe
hefe
Superredner
1 Monat 5 Tage

Gut, die Bildung mancher Südtirol lässt zu wünschen übrig…… Aber waa will man sich von diesen Hinterwälder auch erwarten wollen sich halt immer die Rosinen rauspicken

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

👍👍😀

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Dass diese Hinterwäldler und „bösen Leut“ sehr fleissig und strebsam sind und dadurch einen Wohlstand für alle (auch die nicht so gerne arbeiten) erschaffen haben wird vergessen. Im Vergleich mit anderen Ländern geht es uns Südtirolern sehr gut.
Diese Foppa soll mal runter kommen, hat sie sonst auch ein loses Mundwerk und ist mit Kritik nicht zimperlich.
Ich bin jedenfalls mit Stolz Südtiroler!

falschauer
1 Monat 4 Tage

diese gattung von mensch gibt es überall nicht nur in südtirol, es ist zu simpel und mit vorurteilen behaftet alle menschen über einen kamm zu scheren und jene welche das gutheißen sind selbst nicht viel besser

Motorrad
Motorrad
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@PuggaNagga mit den Politikern kann man nur Sauer sein , hoffe die Leute wachen endlich auf.
was da abgeht ist nicht normal,!

Knypser
Knypser
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@falschauer Da gebe ich dir recht! Unter dem Deckmantel eines Pseudonyms Dreck zu posten, ist einfach nur armselig. Wenn solche Kleingeister vor einer Person stehen, kommen ihnen mit Sicherheit keine Beleidigungen über die Lippen. Und müssten sie in Kommentaren wie z.B. hier mit ihrem richtigen Namen und ihrer Adresse samt Telefonnummer texten, würde man persönliche Verunglimpfungen und Beleidigungen vergeblich suchen.

Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Die spinnen, die Schreiber dieses Briefes

josef.t
josef.t
Superredner
1 Monat 5 Tage

Zu mehr reicht es eben nicht; die gackern weil andere auch
gackern, die bellen weil andere auch bellen u.s.w. …..
Solche Plapperer , kann man auch hier im Net immer wieder
erleben ?

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Da geht es nicht um die Haare bzw. Frisur

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

Guenne das denk ich auch.Umschalten würd ich schon wegen “Grüne “.Aber umgehn kann Die mit Kritik mal nicht.

Knypser
Knypser
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Besser kann man doch nicht ausdrücken, dass man keine Argumente hat.

Tiziano
Tiziano
Neuling
1 Monat 5 Tage

Ich weiss nicht, mir gefallen die Haare. Jeder hat einen anderen Geschmack, aber nicht jeder hat Stil in der Wortwahl, da könnten sich einige was von den charmanten Italienern abschauen.

Knypser
Knypser
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

was hat denn das Aussehen eines Menschen mit seiner Profession zu tun? Mir scheint, hier gibt es einige, die vor der Wahl ihren Kandidaten nach dem Aussehen auswählen.

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Knypser
Bestes Beispiel, als es die total Unbekannte aber schöne Schwedin beinahe in den Landtag schaffte!

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Mir isch die Frau Foppa sympatisch 👍

Future
Future
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Die Primitivität einiger Menschen ist bemerkenswert. Deren IQ würde mich jetzt echt interessieren.

Horti
Horti
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Da hat ein Semmel mehr IQ.

monia
monia
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Bin ja auch kein Freund von der Foppa! Aber Personen bzw. Politiker nach Ihrer Frisur einzuordnen geht gar nicht!

Aber hier sieht man nun wie oberflächlich viele Wähler sich beeinflussen lassen und viele Politiker wissen das auch ganz genau und nützen das aus!

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
1 Monat 4 Tage

Hallo nach Südtirol,

eine alberne Diskussion, ein Gartenzaunkrieg.

Mit den Südtiroler Grünen habe ich eine andere schwerwiegende Rechnung offen, die haben sich geschlossen dem Südtiroler Sonderweg “enthalten”, 3 Stimmen weniger und statt 28 von 35 mal ja hätte es 31 von 35 heissen können.
Weil die beratende Expertenkommission des Landes nicht “gendergerecht” besetzt worden ist. Das war das Argument von Frau Foppa bei der entscheidenden Landtagssitzung..

Die nächste Zeit braucht mir niemand mit der Idee Edelweiss/Grün/ PD daherkommen, wenn es brennt laufen sie davon.

Auf Wiedersehen in Südtirol

Spiegel
Spiegel
Superredner
1 Monat 4 Tage

Ja es sind Feiglinge!

One
One
Superredner
1 Monat 4 Tage

Die Überschrift müsste heißen:“ Schönes Land, DUMME Leut“. Das trifft dann voll auf die Scheuklappenbewohner Südtirols zu.

schreibt...
schreibt...
Superredner
1 Monat 4 Tage

@One Scheuklappenbewohner!? Falsch! Herr oder Frau Süd- Tiroler sieht alles! Denn, wehe der Nachbar sieht, daß Du ein größeres Auto fährst oder mitbekommt, wo Du im Urlaub warst und er nicht!

Nichname
Nichname
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Wenn man die politischen Ansichten der Frau Foppa nicht teilt, dann kann und soll man das ohne weiteres kundtun, am besten mit Argumenten. Ihr Äußeres hat damit überhaupt nichts zu tun. Mir gefällt der unrasierte Landeshauptmann auch nicht, aber das würde ich ihm nie vorhalten. Ich beurteile bei Politikern grundsätzlich nur ihre politischen Ansichten, nicht ihr Aussehen. 

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
1 Monat 4 Tage

keinerlei politischen Inhalt, nur persönliche Anfeindungen und dann auch noch anonym unterzeichnen; das ist der “starke” Charackter mancher unserer Mitbürger.
Und dann noch nicht mal einen geraden Satz schreiben können, na da gehts dahin 🙂 
Jeder hat das Recht auf Kritik und Meinungsäußerung, das hier ist aber eher das Verhalten eines 16 Jährigen in der Schule, der einen Mitschüler versucht zu mobben. 

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

a 16 jahriger schialer hot zumindigschtns a ordentliche rechtschreibung. de person isch wohrscheinlich nit long schual gongen….

marc16
marc16
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@elvira
sem bisch du ober no net 16

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 5 Tage

Ein Stänkerer der alten Schule. Wenn sich jemand die Mühe macht, so was auf Papier als echten Brief zuzustellen, dann muss man das schon würdigen.

Steinbock 1
Steinbock 1
Tratscher
1 Monat 5 Tage

bei manchen Leute gehst es wirklich um die Haare und Frisur weil sie so eitelhaft sind dumm und nochmal dumm

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Anonym haben gar Einige ein großes Maul!

Sun
Sun
Superredner
1 Monat 4 Tage

In Anbetracht wie ansonsten Politiker im Netz beschimpft werden, ist dies noch eine harmlose Geste. Die Haare von Frau Foppa finde ich trotzdem schön. 😗

Gepetto76
Gepetto76
Neuling
1 Monat 4 Tage

Wie es aussieht macht Sie was Richtig ,sonst würden sich solche (dumme ) Menschen nicht die Mühe geben solche Scheiße zu schreiben…😂😂😂

Savonarola
1 Monat 4 Tage

boah, extra an Brief gschriebn, wie romantisch.

Pully
Pully
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Oberflächlicher als einen Menschen nach seinem Aussehen zu beurteilen oder bloszustellen geht nicht.
Allerdings ist die politische Leistung auch minimalistisch

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Der Herr Knoll hat auch ein goldenes Dachl aufn Kopf und keiner kritisiert ihn deswegen

Karl
Karl
Superredner
1 Monat 3 Tage

Du machst es doch gerade und das du dir gerade Herrn Knoll als Beispiel ausgesucht hast ist auch kein Zufall.

Rosenrot
Rosenrot
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Der Brief ist an Geschmacklosigkeit nicht zu überbieten; das Äußere von Frau Foppa geht nur wirklich niemanden etwas an. Zudem finde ich ihre Haare alles andere als schrecklich. Diese Briefverfasser sind unterste Schublade!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Dummes Zeug sollte man nicht ernst nehmen.

Prof.42
Prof.42
Neuling
1 Monat 4 Tage

Leider hon i no nia a Rothaarige kopp,obr i honn gheart daß dei ziemlich Heißblütig sein.

junglandwirt
junglandwirt
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

😂😂

Evi
Evi
Superredner
1 Monat 4 Tage

Keine andere Angriffsfläche gefunden?

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Sie hat die Haare 💇‍♀️ schön.

Tirola
Tirola
Tratscher
1 Monat 4 Tage

das geht gar nicht….der soll auf sich selbst schauen wie er zurechtkommt mit sich selbst …..

Hotznplotz
Hotznplotz
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Worum mocht men sowas öffentlich?

Karl
Karl
Superredner
1 Monat 3 Tage

Weil man in der Presse zwischendurch präsent sein muss als Politiker.

nikname
nikname
Tratscher
1 Monat 4 Tage

der Brief ist kindisch, schäbig und lustig zugleich. Frau Foppa steht als Politikerin nun mal im Rampenlicht und sollte sich für solche lächerlichen Briefe nicht wundern.

Zivilcourage
Zivilcourage
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Am besten ignorieren solche Äußerungen. Je weniger Beachtung man ihnen schenkt, desto schneller nimmt man ihnen den Wind aus den Segeln.

Didi
Didi
Neuling
1 Monat 4 Tage

Eine Grüne die sich die Haare färbt🤔, gut für die Umwelt? Das sollte man sich fragen und nicht wie die Frisur ist..

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Diesen dummen Brief dürfte jemand mit Haarausfall am scrotum milij verfasst haben. Neid der Besitzlosen.

Oma
Oma
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Dreimal kannst du raten was man beim schreiben solcher briefe nicht besitzt 😂😂😂

Kurt
Kurt
Kinig
1 Monat 4 Tage

Wenn dich die Lästerzunge sticht,
so laß dir dies zum Troste sagen:
Die schlecht’sten Früchte sind es nicht,
woran die Wespen nagen.

Gottfried August Bürger

(1747 – 1794), deutscher Dichter

amme
amme
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

andernorts kriegen sie morddrohungen.kindergeburtstag

gunther
gunther
Tratscher
1 Monat 4 Tage

na ja Kulturland Südtirol .🤩

Look_at_Yourself
1 Monat 4 Tage

Deppen und Neidhammel gibt es leider überall.

Django
Django
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Ja Himmelherrgott und sogar daraus muss die Frau Foppa eine Story machen. 

Dragon23
Dragon23
Neuling
1 Monat 4 Tage

Die Sorgen moncher Leit mecht i hobn..wenn se sich lei um Frisuren onderer zu kümmern hobn geaz jo guat..

so ischs
so ischs
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Di Leit ba ins hobm sischt koana onderen Probleme. Voll Teppm de do Unterschreibm ohne an Sinn und Hirn!

liebenswertnachgefragt
1 Monat 3 Tage

Über eine politische öffentliche Meinung kann und darf man sehr wohl diskutieren. Reine Äußerlichkeiten, welche sowieso subjektiv anders empfunden werden, da sollte der Schutz der menschlichen Würde auf jeden Fall respektiert werden.

wpDiscuz