Warten auf Calderoli-Vorschlag

SVP-Lega: Koalitionsverhandlungen gehen weiter

Donnerstag, 27. Dezember 2018 | 10:07 Uhr

Bozen/Rom – Wegen Unstimmigkeiten zur Reform der Senatswahlkreise waren die Koalitionsverhandlungen zwischen SVP und Lega vor Weihnachten ausgesetzt worden.

Nun werden sie wieder aufgenommen. Ausschlaggebend dafür sei die Zusicherung von Lega-Senator Roberto Calderoli gegenüber SVP-Obmann Philipp Achammer, bei seinem Besuch in der kommenden, ersten Jänner-Woche in Südtirol einen Vorschlag zum umstrittenen Thema der Reform der Senatswahlkreise vorlegen zu wollen.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "SVP-Lega: Koalitionsverhandlungen gehen weiter"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wellen
wellen
Superredner
23 Tage 1 h

Da kann man nur größte Besorgnis haben. Südtirol wird eine italienische Provinz, diese privilegierten Deutschen sind denen in Rom schon lang ein Dorn im Auge. Und die SVP mit ihrem Wertekatalog…kann man vergessen. Ein Salvini postet sich lieber mit nutellabrot, verrät Mafiauntersuchungen der Presse, statt sich um die Probleme zu kümmern. Quo vadis Südtirol

Staenkerer
22 Tage 23 h

und warum solln dem salvini UNSRE probleme am wichtigsten sein? moansch nit italien hot sunscht koane peobleme als des kasperletheater und moansch wieklich salvini isst in gonzn tog nutellabrot, red mit jornalistn und hot deswegn nit zeit rund um de uhr den SVPlern aufzulosn?
i honn es gfühl das ins INSRE medien lei des über salvini und co serviern wos dient ihn schlecht do stien zu lossn …. WARUM WOHL ….????

m69
m69
Kinig
22 Tage 23 h

Staenkerer @

Genau so empfinde ich das auch!
Wir sind als Südtiroler wichtig, ganz bestimmt, aber alles hat seine Grenzen!
Bzgl. Werte Katalog, wann möchten die SVP Paramentarier damit anfangen?

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
22 Tage 22 h

@Staenkerer
na net lai nutella, on mol mit der Krippe in der Hond, nocher mit an Helm auf der Bagger, und donn mit an Polizei T-shirt… hauptsoche sich fotografieren lossn und sich zeigen, immer und überall…

aristoteles
aristoteles
Superredner
22 Tage 22 h

@Staenkerer, weil se olle neidisch sein

peterle
peterle
Superredner
22 Tage 21 h

Wenn man die SVP Wählerzahl auf die Einwohner Italiens umlegt kann man nicht umhin zu denken so war es damals als ein Missionar ein Dorf in Afrika missionieren wollte.

falschauer
falschauer
Superredner
22 Tage 21 h

wie ernst ist ein innenminister zu nehmen der ein selfie mit einem nutellabrot postet….tut mir leid ich finde es überhaupt unangebracht trump zu imitieren….und sich als minister, präsident oder was auch immer auf social medias herum zu tummeln….denkt was ihr wollt diese welt ist mit diesen politikern, diesen umweltproblemen, diesen sozialen problemen in jeder hinsicht zum untergang verurteilt

Aurelius
Aurelius
Superredner
22 Tage 19 h

@falschauer
du kennst meine Einstellung. Aber Macron hat Brüssel seine Zugeständnisse gebilligt, obwohl die Kriterien überschritten werden. Find ich falsch…

Staenkerer
22 Tage 18 h

@peterle woll eher ascwie wenn 15 missionare gonz afrika missioniern wollten …

falschauer
falschauer
Superredner
22 Tage 15 h

@Aurelius du kennst meine auch, aber der schuldenberg frankreichs ist wesentlich geringer als unserer

Calimero
Calimero
Superredner
23 Tage 48 Min

Wie lange soll dieses Kasperltheater noch dauern, wie wärs mit Neuwahlen ?

@
@
Tratscher
22 Tage 22 h

@Calimero
Neuwahlen würden das gleiche oder ein ähnliches Ergebnis bringen, damit wäre das Problem nicht aus der Welt. Unser Problem ist die Einstellung der politischen Parteien und Akteure. Nicht mehr das Wohl der Bevölkerung ist das Hauptaugenmerk sonder private Interessen stehen im Vordergrund. Die Politiker sind leider größtenteils nur noch Hampelmänner von Lobbyisten und nur darauf bedacht , ihre Klientel zu bedienen,in der Hoffnung, dass auch für sie was abfällt.

Staenkerer
22 Tage 18 h

du moansch neuwahlen mit oaner partei zur auswahl und sem lei mit 35 handverlesene kandidatn de sich der wahl stelln …. jo, sell kannt den theater a ende nochn ….

DAC
DAC
Grünschnabel
23 Tage 1 h

Hat der LH nicht erst vor einer Woche gesagt; solange diese Sache nicht geregelt ist , werde er sich nicht mehr an einen Tisch setzen?
🤔🤔🤔🤔🤔😣😣

elmike
elmike
Tratscher
22 Tage 18 h

Olles lai a Kasperltheater

aristoteles
aristoteles
Superredner
23 Tage 1 h

i moch mir erst amol a nutella brot😂

m69
m69
Kinig
22 Tage 23 h

Aristoteles @

Bzgl. Nutella Brot, mit ohne Selfi?

Staenkerer
22 Tage 14 h

@m69 na, jo, de oan hobn ober ohne nutellabrot und ohne selfi a nit viel auf de reihe gekrieg …

m69
m69
Kinig
22 Tage 9 h

@Staenkerer 

das von vorhin war ein ironischer Beitrag!

Inzwischen muesstest du schon wissen , auf welcher “Seite” ich stehe, und die ist sicher nicht Links bzw. PD! :-)))))

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
23 Tage 1 h

Die unendliche Geschichte geht weiter.
Hoffentlich fällt bald irgendwo ein Sack Reis um, damit es wieder was interessanteres zu lesen ist.

rota
rota
Grünschnabel
23 Tage 9 Min

Und immer wieder fallen die Altgescheiden, Zeller, Durnwalder und Heute früh in Rai Südtirol auch Brugger dem Landeshauptmann Kompatscher in den Rücken. Hört doch endlich auf mit diesen Wichtigtuereien.

buggler
buggler
Grünschnabel
22 Tage 23 h

jetzt kommt der Fasching wird sicher lustig

Mikeman
Mikeman
Kinig
22 Tage 22 h

@ rota
Die wirklich Blöden von der Partie sind jene die diesen alten,verrosteten Krachern noch zuhorchen oder nachlaufen 😁 anstatten sie einfach zu ignorieren,das ist das traurige an der Sache.

Staenkerer
22 Tage 16 h

du bisch guat, sem hobn insre hampelmänner jo niemand mehr der ba de fadne ziecht …

Mikeman
Mikeman
Kinig
22 Tage 21 h

@ Calimero
Neuwahlen bei solcher Wählerschaft??
dann käme eben wieder nix Gscheits raus 😁

Mikeman
Mikeman
Kinig
22 Tage 18 h

@ falschauer
Diesmal muß ich Dir vollkommen recht geben, es ist alles ein Sumpf
und der ist so verbreitet und tief dass eine Bonifizierung leider unmöglich ist,sollte einer wirklich daran arbeiten wird er hundert prozentig vom Tisch geräumt.

falschauer
falschauer
Superredner
22 Tage 15 h

so ist es in italy

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
22 Tage 4 h

Wertekatalog wird das UNWORT des Jahres 2019,es ist nur Papier,ohne WERT!😂😂😂

wpDiscuz