Treffen einberufen

Terlan: Alkoholexzesse beim Faschingsumzug haben Konsequenzen

Freitag, 09. Februar 2018 | 12:10 Uhr

Terlan – Rund 10.000 Schaulustige sind heuer am Unsinnigen Donnerstag zum Faschingsumzug nach Terlan gekommen – so viele wie noch nie. Wie berichtet, kam es heuer allerdings auch wieder zu Alkoholexzessen unter Jugendlichen, obwohl die Organisatoren und der Bürgermeister diesmal besonders strenge Regeln erlassen hatten. Nun wird beraten, wie so etwas nächstes Jahr verhindert werden kann.

Rund 20 Jugendliche mussten wegen übermäßigen Alkoholkonsums versorgt werden. Einige davon wurden von den Rettungskräften in die Notaufnahme eingeliefert. Viele der Jugendlichen stammten nicht aus Terlan, sondern sind soweit bekannt aus Lana, Eppan St. Pauls, Meran, Neuradein, Klausen, Deutschnofen, Auer und Völs angereist, um beim Umzug mitzufeiern.

„Ich habe von vielen Terlanern gehört: Das ist nicht mehr unser Umzug, das ist nicht mehr unser Fasching, da fühlen wir uns nicht mehr wohl“, erklärte Bürgermeister Klaus Runer in einem Radiointerview. Er ist davon überzeugt, dass es so nicht mehr weitergehen kann.

Am Freitag hat sich der Bürgermeister gemeinsam mit den Organisatoren des Faschingsumzugs, der Ortspolizei und den Carabinieri getroffen, um darüber zu beraten, wie der Umzug nächstes Jahr organisiert werden soll.

Nach dem Faschingsumzug am Unsinnigen Donnerstag haben die Carabinieri insgesamt 15 Personen wegen Trunkenheit angezeigt. Zwei Jugendliche wurden wegen des Konsums von Drogen verwarnt.

Gleichzeitig führen die Carabinieri gemeinsam mit den anderen Polizeikräften Ermittlungen durch, weil Betrunkene die Bahngleise besetzten und auf diese Wiese der Zugverkehr unterbrochen wurde.

In einer längeren Sitzung im Terlaner Rathaus am Freitag kamen Organisatoren und Gemeindeverwalter schließlich zum Schluss, dass im nächsten Jahr der Faschingsumzug nicht mehr stattfinden wird, berichtet stol.it.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Mehr zu diesem Thema
Der Donnerstag war für manche wohl zu "unsinnig"
Alkoholexzess in Terlan: Mehrere Jugendliche im Spital
08. Februar 2018 | 21:15
52
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

72 Kommentare auf "Terlan: Alkoholexzesse beim Faschingsumzug haben Konsequenzen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
i
i
Grünschnabel
12 Tage 23 h

zu fosching wert holt mol getruncken oder?? wegn sou epes norret wern…

OrB
OrB
Superredner
12 Tage 22 h

A Glasl trinken isch oans, sich sinnlos besaufen, herumkotzen, freiwillige Helfer beanspruchen die besoffene ins öffentliche Krankenhaus bringen müssen und öffentliche Verkehrsmitteln am weiterfahren hindern, sowas gehört mit aller Härte bestraft!

Staenkerer
12 Tage 22 h

ummertobn und de sau außer lossn isch oane soche, ober an long geplanten obet wenn a tradutionsumzug von jugendliche mit an saufgelage bis zum umfolln zu benutzt wetd nor sein de konsequenzen sinnvoll!
de riffl solln sich in bodn eini schamen dem komitee, den kindern und oll den onderen dörflern und auswertigen den spas so zu versauen!

Surfer
Surfer
Tratscher
12 Tage 21 h

hon gestern in Terlan a poor glasln getrunken und a morz hetz hommer kop! Wenn nor sigsch wie se junge madln mit 14 vom Straßengraben vollgschpiebn bewusstlos wegfieren nor isch die hetz vorbei!

sell tatamolawie
sell tatamolawie
Grünschnabel
12 Tage 19 h

Nor oum iere woll sgonze Johr Fosching.

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@OrB alles eine Erziehungsfrage.Eltern von Minderjährigen auch zur Verantwortung ziehen.

i
i
Grünschnabel
12 Tage 14 h

@OrB ruits mi richtig nit untn gwessn zu sein hatti gern poor mit getrunken mit die mädels…

Surfer
Surfer
Tratscher
12 Tage 14 h

@Sag mal genau! ! Sein logisch olm die Eltern schuld! I kenn 2 Buabn de letztes jahr a Alkoholvergiftung in Terlan kop hobn obwohl sie selben nix mitgebracht hobn, sie hobn olls gsoffn wos ummer wor! de zwoa Helden sein suscht sympathische zuvorkommende Buabn de a guate Erziehung genossen hobn!

i
i
Grünschnabel
12 Tage 13 h

@Surfer odr susch frisch olle umzug o sogen nr gibs des problem nimer 😉

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
12 Tage 5 h

@Surfer sympathisch?Zuvorkommend?Da stimmt was nicht mit Ihrer Menschenkenntnis.Dann habm die Fratzn vorgespielt so zu Sein!!!!!!!!Die habm Zuhause keine Standpauke zu erwarten….das kommt alles von dieser Zügellosen Erziehung.Die kriegen so mehr Schaden ab als Unsere Autoritäre Erziehung.

Surfer
Surfer
Tratscher
12 Tage 49 Min
@Sag mal meine Menschenkenntnis sagt mir, dass du ein nachtragender, besserwisserischer Mensch bist der keine anderen auf der Welt verträgt. Gesoffen haben ich mit meinen Kumpels in Terlan auch , dafür ging mein 15 jähriger Sohn nüchtern nach Hause, ach stimmt natürlich nicht er hat mir nur was vorgespielt 😆! Wir waren vor 25 Jahren kein Bischen besser als die Jungen von heute, haben an den angesagten Terlan Partys den Alkohol selber mitgenommen usw….Auf jeden Fall brauchen die Jungs nichts vorspielen, im Gegenteil ich habe mit ihnen ein Kollegiales Verhältnis, sie reden mit mir über Dinge die sie ihren Eltern… Weiterlesen »
Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
11 Tage 18 h

@Surfer Du kannst von Dir reden.Ich habe nie trinken brauchen um Spass zu haben.

Surfer
Surfer
Tratscher
11 Tage 15 h

@Sag mal du Spassbremse 😂😂

Lana77
Lana77
Tratscher
12 Tage 22 h

Also, fe 10.000 Leit sein 20 Jugendliche voll gwesn, des find i iats extrem wianig. Sein vielaicht betrunkn schun kemmen oder hobn ondre vorgschickt zum bestelln. Des passiert bei jedem Fest. Sou genau konn men gor nit olles kontrolliern. De wos puff gekeilt hobn kearn gstroft, ober do wegen de 20 a sette Theater mochn find i a bissl übertriebn.

Surfer
Surfer
Tratscher
12 Tage 21 h

auf die Bahnleise sein se gsessn in Massen, die Rettung isch durchaus gfohrn mit Blaulicht, schode aber die Sicherheit isch nimmer gegeben!

Aurelius
Aurelius
Tratscher
12 Tage 23 h

Früher wurde auch oft zu tief ins Glas geschaut und es gab kleine Reibereien. Aber das sollte mit nichts Entschguldigen und mir kommt vor der Respekt gegenüber den Anderen Mitmenschen ist vollkommen abhanden gekommen. Es geht alles nur mehr ins Extreme. Nicht die Zeit, sonderb die Menschen haben dich verändert.

TOTSOCH
TOTSOCH
Neuling
12 Tage 23 h

Abschaffen !!

Terlinger
Terlinger
Grünschnabel
12 Tage 22 h

Traurig dass wegn Auswärtige a longjährige Tradition abgschofft werden muas

Tabernakel
12 Tage 18 h

Das Vorhaben des Bürgermeisters ist gescheitert und er will andere bestrafen? Fehlts?
https://www.suedtirolnews.it/unterhaltung/leute/faschingsumzug-in-terlan-strenge-alkoholkontrollen

Der Bürgermeister muss zurücktreten! Wer die öffentliche Sicherheit nicht gewährleisten kann ist fehl am Platz. Es wird Zeit für eine Petition.

Luisl89
Luisl89
Grünschnabel
12 Tage 17 h

@Tabernakel
du schreibsch a lei mear a bledsinn zommen

jet
jet
Grünschnabel
10 Tage 14 h

terroranschlag?jo zem meagsan jogen…

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
12 Tage 23 h

für auswertige eintritt verlangen und bereits alkoholisierte abweisen….und gut iss

sell tatamolawie
sell tatamolawie
Grünschnabel
12 Tage 19 h

Wieso für auswertige eintritt verlongen? Wer sog dass des lai Auswertige gwedn sein. Betrunkenen glei ausweisn lossn und mehr kontrollen.

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
12 Tage 9 h

@sell tatamolawie
weil 10.000 besucher in an 3.000 einwohner dorf zu viel isch….

sell tatamolawie
sell tatamolawie
Grünschnabel
12 Tage 2 h

@ex-Moechteg.Lhptm. Sell will i net abstreitn, kanntn obr a Terlaner gwesn sein odr hosch du die Indentitätn von de Alkoleichn?

Luisl89
Luisl89
Grünschnabel
11 Tage 13 h

@ex-Moechteg.Lhptm. sog du mir wia in terlan es schoffn mechesch das di leit eintritt zohln???

storm
storm
Neuling
12 Tage 22 h

An traditionellen Faschingsumzug wegen a poor betrunkenen Jugendlichen abzuschoffen, find i schod. Do gabs sicher a bessere Lösung… Weil die meisten wissen, wia sie sich zu benehmen hom. an DONK an die Veranstalter

Staenkerer
12 Tage 22 h

de dörfler sollten sich bei de egoistischen jungendlichen bedonkn, de sich lei zuagsoffner amüsiern kennen und nit de entscheidung des komitees bekriteln!
a johr pause zum nochdenkn schodet nit, danoch konn man jo neu durchstarten!

Tabernakel
12 Tage 21 h

Die Rechte Hetze darf nicht gewinnen. Spass verbieten hatten wir zu unseligen Zeiten bereits.

Caligula
Caligula
Grünschnabel
12 Tage 17 h

@Tabs. Es hätte ein schönes Faschingsfest für alle werden sollen.Einige haben sich daneben benommen. Was bitteschön hat dies mit rechter Hetze zu tun? Siehst Du immer und überall “rechte” Geister Tabs?

Staenkerer
12 Tage 16 h

do hobn weder rechts no links no exoten schuld sonder dech schwachsinn einiger weniger!
laut stol lig anscheinent a a teilschuld an der organisation, denn unstabile wagn und betrunkene de über in hauptstroß stolpern de nit gsperrt wurde isch holt axgfährlich!
vieleicht lernt man drauß und hot bis 2020 a lösung wieman spaß und tradution ohne saufn und gefahr über dedorfstroßn bring!

hohoho
hohoho
Grünschnabel
12 Tage 14 h

Tabernakl hot Gespenster gsechn

Luisl89
Luisl89
Grünschnabel
12 Tage 4 h

@Tabernakel
i woas net nimmsch du eppes wenn du do schreibsch odr sigsch du di sochnnolm so extrem?????🤔🤔🤔

Terlinger
Terlinger
Grünschnabel
12 Tage 22 h

10.000 Besucher auf 3000 Einwohner. WAHNSINN

Ewa
Ewa
Tratscher
12 Tage 19 h
Das ist das Ergebnis der lachsen Erziehung unserer Jugendlichen der letzten Jahre. Aber nicht nur die Erziehung ist Schuld. Die ganze Gesellschaft kennt keine Regeln mehr, keinen Respekt vor anderen und deren Hab und Gut. Jeder meint, er ist allein auf der Welt der Wichtigste. Eltern, Schule und Gesellschaft haben vollkommen versagt. Es gibt keine Regeln und vor allem keine Konsequenzen mehr. Und jetzt wird ein jahrzehntelanger Brauch wegen ein paar “Frotzn” in Zukunft abgesagt. Zum Schämen. Ich würde die Namen der Jugendlichen veröffentlichen und sie alle Schäden und Einsätze bezahlen machen, dann könnten sie und ihre Familien sich Schämen.
Aurelius
Aurelius
Tratscher
12 Tage 16 h

Ewa

Volkommen richtig. Die Jugend von Heute ist weder besser noch schlechter. Nicht die Zeit, sondern die Menschen haben sich verändert. Anstand gibt es kaum noch so wie bitte und danke. Alle haben versagt, vor allem die Politik. Unsere Traditionen müssen erhalten bleiben und man muss wieder auf den Kern zurück kehren…

Surfer
Surfer
Tratscher
12 Tage 22 h

Schade toll wors! lai wegn de holbstorkn volln laggln

Luisl89
Luisl89
Grünschnabel
12 Tage 23 h

iaz hobm di kluanen kinder widr eppes drheng

Staenkerer
12 Tage 19 h

tho, des sein de folgn wenn man in hausverstond mit studium, google und facebook ersetz

juli105
juli105
Neuling
12 Tage 16 h

Totaler Witz!!! Man vobiatit jo olls in di jung Leit. Noar werts holt hoamlei getun. Und a fehla wor sicho alkohol ob 18 jahren zu mochn…bin in großn und ganzn a dofir…obo man sollte (bier,sekt,…) mit wenig alkohol an 16 jähriga ausschenkn terfn….weil so kauft di bruido/kollege wos ibo 18 jahren isvh 1 flasche superalk (vodka,ect,…) und dan wird de flosvhe leer getrunkn und di jung leit sein “voll”. Obo wichtig isch olls vobiatn weil so wern probleme gelöst….wider amol super 😡

Juli
Juli
Grünschnabel
12 Tage 16 h

des isch a totaler bledsinn…
alk ob 16 oder 18 will i net beurteiln..und verbote sein sicher net sinnvoll..
ober wer vo de jungen trinkt hait no pon pudl zui a por bier??sell knollt jo zu wianig und isch zu tuier!!isch a flosch wodka jo 10 mol billiger wia a por bier!!sell isch es problem!!
..und dernoch sein di veronstolter di schuld?a vo di eltern kreagnse epes zi hern…
des konns net sein

Lucifer
Lucifer
Neuling
12 Tage 15 h
Muasi dir recht gebn, gsoffn und gspunnen hom mir a (a poll mor nou nit geterft hatten) und sein weil mir ins ibernummen hom anort liegen/schlofn gebliebn. Zur semm Zeit hot a nou niamend die Weissen griaft. Zemm hots koasn, lotten amoll liegn nor geats schun wieder, suscht hattn sie af die gwissen Dorffester kennt die holbe Monnschoft mitnemmen. Ober eben af die Bohngleis, und kuan Respekt sell isch dess wos mie beunruhigt….. Mir hom ins gschamp wenn a Gwochsner eppes gsogg hot und sicher nit zruggegoscht…. Ober der Respekt gegenüber ältere Leit weart in dei Jungen nimmer mitgeben, wenn… Weiterlesen »
Sepp69
Sepp69
Neuling
9 Tage 12 h

total recht

Juli
Juli
Grünschnabel
12 Tage 16 h

hon einige fotos gsegn wia de riffl af di bohngleise stian und donebn di ff leit.
i bin selber po der ff und sell seit 25 johr mit herzbluat.ordnungsdienste ok..ober wenn mon des do sig des isch traurig!!
muasch der no einiges unhern und di unpöblen lossn…des konns net sein
mir hom a als junge amol uan ibr durst getrunke,hom a fahler gmocht gonz sicher..ober uans hommer kop!!
Respekt!!!

Staenkerer
12 Tage 15 h

jo stimmt! es fahlt der respektes! ober wem wunderts? seit jahren wern zu viele kinder dazua erzochn das sie der nabel der welt sein und so fühlen sie sich a als holbstorke: i bin i und olle ondern sein a null … de schreckt a a uniform nit!
ghearn tat ihnen a poor onstandige zu de ohrn und axtritt in den ….

Kurtl
Kurtl
Grünschnabel
12 Tage 20 h

In der heintigen Zeit hot olm a onderer die Schuld, und genau deswegn seimer af den Punkt , weil do werd wieder der Veranstalter gstroft und net die Psoffnen….

Rider
Rider
Neuling
12 Tage 15 h

Olls wells.verbiatn do in südtirol!! Logisch isch scheisse wenn so a lopp afn buhngleis gien muas usw, setta loppn werts obr a olm gebn, um zu mehr es verbiatets, um so mehr reiz gebs in di jungen! I leb mein lebn , genieses, und gea a jedn tog buggln, obr i loss mr sicher net sogn wia viel i zu trinkn und ze rachn hon!

Surfer
Surfer
Tratscher
12 Tage 14 h

I glab net dass der Bürgermeister des gern verboten hot weil a gern feiert, ober er konn die Verantwortung nimmer übernehmen und sel verstea i. Bis vor a poor johr wors a Umzug mit 1000 leitln vielleicht und traditionelle Musik, ober des isch zu a Techno Party mit lovemobils gwordn! i finds a geil und hon getonzt ober i muss zum Glück net die Verantwortung übernehmen!

cooler Typ
cooler Typ
Neuling
12 Tage 12 h

ha ha, bisch a afn Gleis gwesn?

Surfer
Surfer
Tratscher
12 Tage 46 Min

@cooler Typ war möglich 😂konnschder dennkn 😉

ivo815
ivo815
Kinig
12 Tage 20 h

Schön, unsere mitteleuropäischen Werte

maxi
maxi
Grünschnabel
12 Tage 17 h

Das ist das typische Problem der heutigen Politiker, kaum gibt es Probleme zieht man die Leine. Diesen Problemen muss man sich stellen, wo kommen wir hin wenn man wegen 1% Idioten keine Veranstaltungen mehr machen kann. Solche Sachen müssen ordentlich bestraft werden, aber solange Täter nichts zu befürchten haben wird es noch schlimmer werden.

Terminator
Terminator
Tratscher
12 Tage 17 h

Wahnsinn die Jugend von Heute nur mehr zu schämen

efeu
efeu
Tratscher
12 Tage 18 h

Gute Entscheidung den das ist nicht mehr lustig

Fochmonn
Fochmonn
Grünschnabel
12 Tage 18 h

auf solchen Veranstaltungen wird doch nur gesoffen!

lupo990
lupo990
Superredner
12 Tage 17 h

Wia wenns wichtig war von wo die Jungendlichen sein….

(e i genitori,,,,dove sono?????)😡😡😡

Wirbelwind
Wirbelwind
Grünschnabel
12 Tage 17 h

des isch oanfoch lei mehr traurig.feiern und trinkn isch jo guat obo warum af di zuggleiss?

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
12 Tage 19 h

Kontrolliertes Trinken kann uns soll geübt, gelernt werden! Bei solchen Großveranstaltungen Kontrollorgane, auch in Zivil, evtl. unter Einbeziehung freiwilliger Jugendlicher verstärken.
Sinnloses Besäufnis besonders Minderjähriger, ein absolutes Njet.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

in 2 Jahren werden sie wohl ausgenüchtert sein. Nächstes Jahr gehen sie alle nach Tramin, das kann man dann alle 2 Jahre sich abwechseln. Super Faschingsmanagement

Surfer
Surfer
Tratscher
12 Tage 10 h

Tramin isch langweilig sogn die jungen

Sepp69
Sepp69
Neuling
9 Tage 12 h

@Surfer isch so

benny77
benny77
Grünschnabel
12 Tage 16 h

Konsequenzen wären anderswo 1000mal wichtiger. Schlauköpfe

super
super
Grünschnabel
12 Tage 12 h

Meiner Meinung fehlt eine Veranstaltung für Jugendliche zu Fasching, wo sie sicher feiern können… Eventuell mit abgeschlossen Bereich, wo dann auch besser kontrolliert werden kann. Da dies aber fehlt kommen seit einiger Jahren immer mehr Jugentliche zu dem beliebter werdenden Umzug in Terlan…. welcher eigentlich traditionellen bleiben sollte. Jugendliche brauchen halt auch einen Ort wo sie zu Fasching feiern können.

natan
natan
Superredner
12 Tage 6 h

wenn man die anzahl der besucher, geschäzte 10000 mit der anzahl der vorfälle ca 30 dann sin das gerade mal 0.3%. Das ist nichts außergewöhnlich.

giggo
giggo
Neuling
12 Tage 12 h

De pesoffenen lign lossn und a kondl kolts wosso agn schädl larn noa san de glei eido fit und a glei dohoame

sarnarle
sarnarle
Tratscher
12 Tage 11 h

S Problem isch dass heint die Leit nimmer feiern können, und den Dreck wos es heint zu saufn gibt gehörad verboten.

smilie
smilie
Neuling
11 Tage 20 h

da dai osogn..wos sell des..es gonze Johr isch onderswo Fosching,schaugs a mol wia die Bauern olm a Glasl Weissn saufen miassn aus Sucht ,….dass sie no die Bam sechn,
in wiavile homns denn in Fùhrerschein huir ognummen..schamts enk ES Erwochsenen,..

i will net dass des ogschoffen werd..die Bùrger solln bestimmen ..Demokratie hoasst des

Surfer
Surfer
Tratscher
11 Tage 18 h

Du muasch a net die Verantwortung für den Kindergarten übernemmen, und du bisch hoffentlich a amol erwochsen und konnsch nor olls besser mochen

harmlos
harmlos
Tratscher
12 Tage 4 h

Oafoch lei Schod. Ollm es gleiche……. wenn 10ne spinnen miaßn olle mitleiden und gstroft werdn.Find i net richtig.

Lumpenpazi
Lumpenpazi
Neuling
12 Tage 1 h

Schade, dass wegen vieler unerzogener Jugendlichen solche tollen Veranstaltungen in Verruf geraten. Jugendliche zeigen vielfach keinen Respekt vor Erwachsenen, hauptsächlich vor jenen, die Verantwortung in vielerlei Hinsicht tragen müssen. Jugendliche werden oft negativ von den eigenen Eltern aber auch von Jugendorganisationen unterstützt. Verwarnungen oder Bestrafungen von Seiten der Schule, Ordnungshütern oder anderen Verantwortlichen empfindet man als offenen Affront oder als Einmischung in interne Erziehungsangelegenheiten. Wertevermittlung gilt in vielen Gesellschaftskreisen als altmodisch und verschroben. Die daran arbeiten oder sich daran halten (Lehrer oder auch Eltern und sonstige Verantwortliche), werden als Spaßbremsen und Ewiggestrige dargestellt und verschrien. 

Boulderdash
Boulderdash
Neuling
12 Tage 57 Min

„Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe“ (Keilschrifttext, Chaldäa, um 2000 v. Chr.)
Nicht, dass ich das begrüße was passiert ist, aber über unsere Jugend wird seit jeher geschimpft…

Sepp69
Sepp69
Neuling
9 Tage 12 h

Na Leute etz dai, werd man jo an umzug streichn. Muas man holt mehr kontrolliern und sette sochn passiern holt.z.B sollte man in di wagonleit vrbieten is bier ouziwerfen und net de Tradition verbietn. Mir erwochsene worn a amol jung und des passiert do miasn die eltrn auch aufpassn.
Wennse in Umzug wirklich ouschoffn donn kehrts zi protestieren

wpDiscuz