Winter oft die schwierigste Jahreszeit

Unterkunft für Obdachlose in der Messe Bozen

Montag, 07. Dezember 2020 | 18:08 Uhr

Bozen – Für Obdachlose ist der Winter oft die schwierigste Jahreszeit. In Bozen leben derzeit rund 100 Menschen auf der Straße. Als Notlösung will das Land nun in der Messe Bozen eine Unterkunft einrichten.

Landeshauptmann Arno Kompatscher hat dies laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Ansa angekündigt.

Der Zivilschutz soll in der Messehalle Container aufstellen, damit die soziale Distanzierung gewährleistet wird. Dadurch soll das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus minimiert werden.

Mehrere Hilfsorganisationen hatten nach zusätzlicher Hilfe für Obdachlose in der Landeshauptstadt verlangt.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz