Die Rechtslage wird überprüft

Villnöß von Drohnen geplagt

Freitag, 10. August 2018 | 10:22 Uhr

Villnöß – Das laute Geräusch, das Gefühl, ständig beobachtet zu werden – die Bürger in Villnöß und Besucher haben die Nase voll von Freizeitdronen.

„Schätzungsweise drei bis vier Drohnen fliegen jeden Tag über die beliebten Fotomotive von Villnöß wie über das Ranui-Kirchlein und die Magdalena-Kirche“, erklärt Peter Pernthaler, Bürgermeister von Villnöß, gegenüber dem Tagblatt Dolomiten.

Hobbyfotgrafen und Profis lassen ihre Drohnen immer häufiger steigen, in Villnöß soll sich das nun ändern. Die Gemeinde will sich über die Rechtslage informieren und den Flug der Drohnen eindämmen.

Mehr darüber könnt ihr in der heutigen Dolomiten-Ausgabe lesen! 

Von: axa

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

47 Kommentare auf "Villnöß von Drohnen geplagt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Socke
Socke
Tratscher
5 Tage 22 h

Über privates eigentum zu fliegen sollte verboten sein!

Lucifer_Morningstar
Lucifer_Morningstar
Grünschnabel
5 Tage 21 h

das ist es auch!!!

Lucifer_Morningstar
Lucifer_Morningstar
Grünschnabel
5 Tage 21 h

aber leider halten sich die leute nicht daran….

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
5 Tage 21 h

Weder die Luft, ober dir, noch die Erde unter dir, ab einer bestimmten tiefe bzw höhe, ist Privatbesitz.

Staenkerer
5 Tage 18 h

@Mistermah jo, leider isch es so!
de vorschriften wos aufgenummen wern dorf und wos nit, zb. personen wegn privacy, ober wer konntroliert sell schun!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
5 Tage 15 h

@Staenkerer 
komisch das man für eine gesetzlich und international verankerte tatsache auch noch minus bekommt. ich habe diese regeln ja nicht erfunden.
für die anderen: dürfen dann flugzeuge, helikopter und satelliten (die auflösung derer kameras zählt die die haare auf den kopf) jeglicher art auch nicht über privatbesitz fliegen?
oder problem der zukunft: man baut schon an fliegenden autos… was dann? wird der luftraum zum privatbesitz und einen neuen milliardengeschäft. wo zieht man die grenze?

Staenkerer
5 Tage 14 h

@Mistermah du hosch jo recht, im täglichen lebn gibs so viele privacy gsetze das es teilweise zum hindernisslafn werd, (zb. sanität ) ober im lebn sein mir zum gläßernen menschn wortn!
i konn an fremden a nit verbieten über mein gortnzaun zu schaugn, konn mir ober guat vorstelln das so a drohne de übern grundstück und hauscschun nervt!
es hot obern no jede erfindung de gemocht wurde an negative seite kopp, nit lei positive, so holt a de drohnen, de jetz verbieten werd nit oanfoch sein!

honigdachs
honigdachs
Tratscher
5 Tage 13 h

Die vilnössa megn sich lei a pump gun kafn und de schei….. Drohnen oaschias……
Wenn i oana obo mein grund sich ischse holt geschichte……

OrB
OrB
Universalgelehrter
5 Tage 22 h

Habe auch keinen Bock dauernd von irgendwelchen Drohnen überflogen zu werden, ganz egal wo!

Edith
Edith
Grünschnabel
5 Tage 21 h

Dasselbe könnte man doch auch vom Selfie-Wahn sagen. Überall wird wahllos drauflos geknipst, egal, wer mit draufkommt. Und überhaupt diese Gaffer bei den Verkehrsunfällen, ganz schlimm!

honigdachs
honigdachs
Tratscher
5 Tage 2 h

@Edith jo genau , de gaffer sem kriagi an hoss , liaba wia helfn foto mochn 😠😠😠

Calimero
Calimero
Superredner
5 Tage 21 h

Abschießen !

Staenkerer
5 Tage 11 h

genau,! a invasion fliegender ungeheuer bedrohen a tol!!
wo isch de petition vom kompatscher???

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
5 Tage 22 h

Weiß jmd. um welches Modell es sich auf diesem Foto handelt . . gefällt mir sehr gut ! Danke für Hinweise

sepp2
sepp2
Tratscher
5 Tage 21 h

phantom4

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
5 Tage 19 h

@sepp2  . . .Dankeeee

Norbi
Norbi
Superredner
5 Tage 17 h

Phantom1 oder 2 einer der ersten denk ich

Boerz
Boerz
Grünschnabel
5 Tage 15 h

@Norbi das ist ein Phantom 2.

BEATS
BEATS
Tratscher
5 Tage 13 h

Mavic pro isch lässiger 👍🏿

genau
genau
Universalgelehrter
5 Tage 20 h

Herrlich😄😄

Was für ein engstirniges und dummes Volk!

Habt ihr sonst nichts worüber ihr euch aufregen könnt??

Ach ja die Rittner Seilbahn war ja auch zu laut^^

yeah
yeah
Grünschnabel
5 Tage 18 h

total…. die goldene 1.welt mit ihre schlimmen probleme… na schrecklich die leit do

ischwollwohr
ischwollwohr
Grünschnabel
5 Tage 17 h

@genau
Ich lasse mich nicht von Ihnen engstirnig und dumm nennen, wenn ich in meinem Garten und in meinem Haus oder Wohnung ungestört sein will. Jetzt fühlt man sich ja immer und überall beobachtet. 
So viel Privatsphäre sollte es schon noch geben.
Und außerdem kann hier jeder frei seine Meinung äußern, ohne dass so ein Neunmalkluger wie Sie, sich über alles und jeden lustig macht.

genau
genau
Universalgelehrter
5 Tage 14 h

@ischwollwohr

Wieso fühlen Sie sich etwa angesprochen?^^

Staenkerer
5 Tage 13 h

warum dumm und engstirnig?
man muaß decht nit olles ohne protest über sich ergehen lossn weil a total fremder mensch damit seinen spaß hot! natürlich werd kontrolle oder gor a verbot nit zu erwirkn sein, ober ihren unmut luft mochn wern de betroffenen woll mochn derfn! genau wie mir insre unschauungen dazua schreibn derfn … moansch nit a?

genau
genau
Universalgelehrter
4 Tage 21 h

@Staenkerer

Ja da muss ich dir recht geben!
Aber es erweckt doch immer den Eindruck dass manche sich über jeden Scheiß aufregen. Das könnte sicher die Folge von Langeweile sein ^^

yeah
yeah
Grünschnabel
5 Tage 22 h

na es hob probleme…

Schnauzer
Schnauzer
Grünschnabel
5 Tage 22 h

Abschießen 😜😜

Kurtl
Kurtl
Grünschnabel
5 Tage 22 h

zum Abschuss freigeben, oder sein de unter Naturschutz?!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
5 Tage 21 h

Ach wir Menschen sind schon ein geplagtes volk. Was würden wohl die Tiere sagen.

sunnn
sunnn
Neuling
5 Tage 21 h

Wie wärs sich für a poor 100€ Fernsteuerungen mit Quarze zu kafn und donn de Drohnen zin obsturz zi brengen?
Terfat net verbotn sein in sein Gortn a wian herumzufunken

topgun
topgun
Grünschnabel
5 Tage 19 h

@sunnn

Quarze…

Du scheinst nicht auf dem Stand der Dinge zu sein…
In der heute üblichen 2.4 GHz Technik gibt es ein “Binding”, wo Fernsteuerung/Modell”, wie schon der Name sagt, aneinander gebunden werden…
Störung ausgeschlossen…

sunnn
sunnn
Neuling
5 Tage 15 h

@topgun interessant, bin wirklich nicht mehr auf dem laufenden

TiRoli
TiRoli
Neuling
5 Tage 14 h

Also 35mhz, quarze usw is ungefähr so alt Wia de Dinosaurier 🦕 🙂 😁

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
5 Tage 21 h

Flak einsetzen!

Gitti
Gitti
Grünschnabel
5 Tage 21 h

gestern abend endlich im Garten die Ruhe nach dem Motorradlärm genossen…. steigt schon die Drohne

genau
genau
Universalgelehrter
4 Tage 21 h

Also da find ich die Motorräder weitaus nerviger!! Oder die halbwüchsigen mit Scooter und “Spezialauspuff” 🙄🙄🙄🙄

Sued-tiroler
Sued-tiroler
Grünschnabel
5 Tage 20 h

Na des sein Probleme 🙉🙈🙊 Flugabwehr installieren

oli.
oli.
Universalgelehrter
5 Tage 22 h

Wird irgendwie zum neuen Trend ! , aber die Drohnen Besitzer ist es egal ob Sie die privaten Grund oder illegal Personen filmen.
Bei einen Sachschaden was evtl. durch die Drohnen verursacht wird , ist natürlich kein Besitzer zu ermitteln , da erst ab ca. 800g eine Kennzeichnungspflicht besteht incl. Flugschein.

genau
genau
Universalgelehrter
4 Tage 21 h

Bei wem kann ich mir über Gülle-Geruch beschweren????Dieser stört mich wenn ich auf Landstraßen unterwegs bin!! Das ist den Landwirten ja auch egal….. Kann ich jetzt die rechtliche Lage prüfen lassen?? Kann ich das??

Boerz
Boerz
Grünschnabel
5 Tage 15 h

mir stören die Drohnen überhaupt nicht, die machen Wunderschöne Bilder und filme wer nichts zu verstecken hat, hat auch nichts zu befürchten! da würde ich schon eher etwas unternehmen das die Sportautos und motorräder mit ihren lärm nicht mehr in scharen jede asphaltierte Bergstrasse rauf und runter grattln ohne jegliche strassenregel einzuhalten das ist nicht nur illegal so wie es betriebn wird sondern auch sehr gefährlich!! da sind drohnen dagegen nicht mal der Rede wert!!

ahiga
ahiga
Tratscher
5 Tage 19 h

..das wäre mit diesen knatterbüchsen, alias harley genau das gleiche.
Bei diesen typen hat sich das noch nicht rumgesprochen, das man heute lautlos und dafür sauschnell beschleunigt..
aber “krach-mäh-maschinen” sind anscheinend besonders in, um damit in die natur zu fahren…

Supergscheider
Supergscheider
Grünschnabel
5 Tage 13 h

Bin Sportschütze,bis ca 200 m Entfernung hohl ich sie im Stehen runter .
😈👹👺

spinaisl
spinaisl
Grünschnabel
5 Tage 19 h

die 3 S anwenden

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
5 Tage 18 h

= Super Sauf Samstag ?

elmike
elmike
Grünschnabel
5 Tage 14 h

Sie kennen jo mit Fackeln und Mistgabeln die Fotografen vertreiben! hahaha
Dai dai, wos regn se sich denn auf übern modernen Tourismus? Immehin lebn se jo a von de Lait! Und a poor schiane Panoramafotos lockn die negschtn Lait her!

andr
andr
Superredner
5 Tage 16 h

Jo do mues men sofort reagieren strofn des geat net des isch jo die Höhe Villnöss isch holt net bz

Motschuner
Motschuner
Neuling
5 Tage 2 h

Welche Scheinheiligkeit! Man regt sich über das leise Surren einiger Drohnen auf, möchte aber eine Liftverbindung durch das Weltnaturerbe bis nach Gröden bauen. Man transportiert Wanderer mit Shuttelbusen bis in die hintersten Winkel des Naturparks und erbaut Erlebnissalmen mit Freizeitparkcharakter. Auf der Straße zum Würzjoch rasen täglich hunderte Motorräder um die Wette und das Bergvolk der Villnösser stört sich an 3 bis 4 Drohnen am Tag. Ich denke sobald das Tal seinen Drang zum Massentourismus zu Ende gedacht hat, werden die Drohnen das kleinste Problem sein.

wpDiscuz