Verhandlungen mit Speranza fanden nicht statt

Vorerst keine Öffnung von Bars und Restaurants

Samstag, 10. April 2021 | 16:20 Uhr
Update

Bozen – Südtirol weist derzeit gute Coronazahlen auf und wäre in der gelben Zone. Das Land drängt daher in Rom auf weitere Öffnungsschritte. Geht es nach der Südtiroler Landesregierung, sollen schon in der nächsten Woche Restaurants bis 18.00 Uhr am Abend und die Bars mit Service im Freien wieder arbeiten dürfen. Bei einer Videokonferenz mit Gesundheitsminister Roberto Speranza will Landeshauptmann Arno Kompatscher dieses Ziel erreichen. Das war zumindest am Vormittag der Plan.

Das Gespräch mit Speranza musste im Laufe des Tages verschoben werden, berichtet Alto Adige online. Eine mögliche Öffnung, wie sie in Südtirol gewünscht wird, scheint damit weiterhin nicht in Sicht zu sein.

Rom will bis Ende April bei weiteren Lockerungen auf die Bremse treten und vorsichtig agieren.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

113 Kommentare auf "Vorerst keine Öffnung von Bars und Restaurants"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Fochmonn
Fochmonn
Tratscher
26 Tage 17 h

Nein nicht öffnen!! Warten wir noch bis Ende Mai!! Erst alles durch impfen!!

halihalo
halihalo
Superredner
26 Tage 16 h

bis Ende Mai wird wohl nicht einmal die Halfte geimpft sein und viele werden das auch nicht wollen…also bitte , wir müssen jetzt langsam zur Normalität zurückkehren

alig
alig
Grünschnabel
26 Tage 15 h

bis Ende August alles zu.

EviB
EviB
Superredner
26 Tage 15 h

@halihalo
es würde fürs erste reichen, wenn alle oder die meisten über 60 plus Schwerkranke geimpft sind, damit man öffnen kann.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
26 Tage 15 h

@halihalo
Eine “Normalität” wie du sie kennst, wird es lange noch nicht geben. Wenn überhaupt….. Also bitte!!!!!

halihalo
halihalo
Superredner
26 Tage 12 h

@alig
ist schon ein Witz oder ?

halihalo
halihalo
Superredner
26 Tage 12 h

@allesnurzumschein
es muß ja nicht alles so werden wie früher , da war auch nicht alles fantastisch , aber einige Grundfreiheiten hätten wir schon gerne zurück oder ?

bluemchen89
bluemchen89
Grünschnabel
26 Tage 11 h

Bis Ende Mai sein viele Betriebe schun am Ende, denn seit November( wor is gonze Munit a schun zua) hots nähmlich koa Geld gebm. Lei so zur Info.. Des gscheide Gerede vo de Leit, wos a Fixstölle hobm geat mir longsom af die E…. Es kennt enk jo dorhoam inspörrn, mir miassn lernen, mitn Virus zu lebm!!!!

StreetBob
StreetBob
Superredner
26 Tage 11 h

Du bisch a Fochmonn Du!!!😂🤣😂🤣. Ende Mai wearn nimmer viele sein, DE AUFTEAN WEARN!!!! Vrsteasch a nit viel fan Gewerbe…..

StreetBob
StreetBob
Superredner
26 Tage 11 h

@alig
An besten ibrhaupt nia mear auf. Bar‘s und Restaurants vrbiatn, wia die Puff‘s….. Du hosch ideen….. und im Despar geat‘s zua wia ollm.

StreetBob
StreetBob
Superredner
26 Tage 11 h

@allesnurzumschein
Mà, ban Despar kimmp mr fir, als wia wenn olls normal waret….

natan
natan
Superredner
26 Tage 3 h

@halihalo das war schon in Herbst der Motto und man hat gesehen wohin voreilige Öffnungen und späte Schlie§ungen geführt haben. Wegen 2 oder 3 wochen mehr oder weniger wird wohl keiner verhungern. Hoffentlich

natan
natan
Superredner
26 Tage 3 h

@bluemchen89 mit dem Virus leben hoast wenig kontakt zu anderen Menschen, Menschenansammlungen meiden usw. Ja da können Bars, Restaurants, Hotels usw. gleich ihre Tore schließen
Da wird die Durchimpfung wohl der besser Weg sein.

Simba
Simba
Superredner
26 Tage 3 h

jawohl ganz richtig.Die Minusdrücker haben keinen Durchblick.

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
26 Tage 3 h

@ Fochmonn in weller welt lebs du bis ende mai olle impfen??? Bast mol sutian longsom schunsch sein ihre bis sem geimpft ober ruiniert !!!

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
26 Tage 2 h

@alig sel glabsch woll selber net

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
26 Tage 2 h

@bluemchen89 i verstea de guat wos nix kriagn deswegn muas wos gschechn de politiker sahnen spesenvergütung o und die ondern verhungern des hot kua hond und fuss und de wos ongst hobn solln sich selber indperrn bis oster 2024 wen se muan ober die leit miasn orbetn

Realist 2.0
Realist 2.0
Grünschnabel
26 Tage 2 h

@bluemchen89
A jedo wos orbatn will, konn sich jo a ondra orbat suichn

Realist 2.0
Realist 2.0
Grünschnabel
26 Tage 2 h

@bluemchen89
A jedo wos orbatn will, konn sich jo a ondra orbat suichn

tom
tom
Universalgelehrter
26 Tage 2 h

@StreetBob de, de übrigbleibn, können sich die Gäste dann aussuchen, beispielsweise übern Preis. donn ober a onständig zohln

Jesus_Official
Jesus_Official
Grünschnabel
26 Tage 2 h

Richtig! Alles zulassen!

Fochmonn
Fochmonn
Tratscher
26 Tage 2 h

@StreetBob ich habe meine fixe Pension jeden ersten des Monats auf meinem Konto!!

Morgaine
Morgaine
Tratscher
26 Tage 1 h

@StreetBob
also kauft man im Despar ohne Maske ein?

timetosay
timetosay
Grünschnabel
25 Tage 23 h

Selten so eine dumme Antwort gelesen. Hoffe es war ironie…

Gustl
Gustl
Neuling
25 Tage 23 h

Die Impfung soll freiwillig sein.

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
25 Tage 22 h

@Realist 2.0 sette blede aussage Realitätsfremd jeder hot net ols glernt und werd wianig gesucht schlog mol in wiku au!!

bluemchen89
bluemchen89
Grünschnabel
25 Tage 21 h

@natan
Die Durchimpfung werd net viel nutzn, is Virus mutiert jo durchaus, viele lossn sich sowieso net impfn…
Lei weil du ( zum Glück) net in Gostgewerbe orbeitesch, brauchsch net so gscheide sein…..
Und jo mir verhungern longsom.

algunder
algunder
Superredner
25 Tage 15 h

@tom
hell isch gwies!!

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
26 Tage 17 h

Und wieder ein Sonderweg der nichts bring, bringt zuerst die zahlen unter kontrolle

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
26 Tage 17 h

👏👏👏

halihalo
halihalo
Superredner
26 Tage 16 h

87 Infizierte seid Gestern..da weniger als 1Prozent daran sterben ist es zur Zeit wohl eher gefährlicher mit dem Auto zu verunglücken als an Corona zu sterben

EviB
EviB
Superredner
26 Tage 15 h

@halihalo
0,3 plus minus Steberate bei Corona

halihalo
halihalo
Superredner
26 Tage 12 h

@EviB
mir scheint manche würden mit den Öffnungen lieber so lange abwarten bis die Warscheinlichkeit größer wird vom Blitz getroffen zu werden als sich mit Corona zu infizieren😅

EviB
EviB
Superredner
26 Tage 10 h

@halihalo
das befürchtete ich auch…

genau
genau
Kinig
25 Tage 16 h

@EviB

Laut Heinsberg-Studie weniger als 0,2%

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
26 Tage 17 h

Wie soll das funktionieren, wenn ganz Italien bis Ende April automatisch rote Zone ist? Kann da für die Gallier im hohen Norden echt eine Ausnahme gemacht werden? 🤔 Es wird von unserer LR vergessen, dass wir mit den 4 aktuell bedenklichsten Mutationen, welche sich im Lande paradiesisch austoben können, doch DAS Versuchslabor schlechthin des gesamten Stiefelstaates sind…. 😆 Und genau sowas könnte zum Klotz am Bein werden!?

Boulderdash
Boulderdash
Tratscher
26 Tage 16 h

Du und deine ach so gefährlichen Mutationen. Was war denn mit der südafrikanischen Mutante? Gar nichts, alles nur Panikmache und Vorwand um gesunde unbescholtene Bürger zu schikanieren. So schauts aus.

MarioHana
MarioHana
Grünschnabel
26 Tage 14 h

Jeder weiß, dass sich das Virus durch Mutation selbst den Ast absägt. Dauert nicht mehr lang.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
26 Tage 14 h

@Boulderdash
Verbessere mal dein Bildungsniveau, dann fachsimpeln wir weiter

Boulderdash
Boulderdash
Tratscher
26 Tage 13 h

@allesnurzumschein
Zum Glück gibt es nicht so viele von Deiner Sorte, die mit fundiertem Halbwissen und einer negativen Grundausrichtung den einen Blödsinn nach dem anderen verzapfen und die Menschen noch mehr verunsichern. Werde auf Deine Kommentare auch nicht mehr reagieren, denn auf Dein Bildungsniveau komme ich leider nicht, bzw. will ich gar nicht kommen😉

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
26 Tage 13 h

@allesnurzumschein : In einer Firma würden Sie wegen Störung des Betriebsfriedens rausgeworfen.

bluemchen89
bluemchen89
Grünschnabel
26 Tage 11 h

Und oans a no hinzu zu fügen… De wos die südafrikanische Muntante noch Südtirol gebrocht hobm, Südafrika von an Golfurlaub, die hem hobm schun wieder offn !!!

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
26 Tage 10 h

@Piefke-NRW
Was Sie immer für einen Megastuss zusammenschreiben 🤦 Mit sich selbst zufrieden und im Reinen zu sein, sieht anders aus

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
26 Tage 2 h

De mutationen interesirn mi nimmer es glong mol mit zua tian

genau
genau
Kinig
25 Tage 16 h

@allesnurzumschein

Der Megastuss kommt schon von dir du Corona-Hysteriker!😄

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
25 Tage 11 h

@allesnurzumschein : stimmt, ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden. Möchte gerne wieder in Urlaub und auf Wochenend-Reisen. Ansonsten amüsiere ich mich köstlich über Leute wie Sie… knusper knusper Popcorn🍿

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
25 Tage 11 h

@genau : you made my evening😁

Opa1950
Opa1950
Tratscher
26 Tage 17 h

Ich hoffe nur dass es nicht zu diesem Sonderweg kommen wird. Es hat keinen Sinn das ewige auf und zu.

mitu
mitu
Grünschnabel
26 Tage 16 h

Sein sie in Pension und kriegen pünktlich ihte Rente?? Wissen sie wie viele von der Gastronomieabhängig sein, de hom die letzten fünf Monate und a schun es letzte Johr nicht verdiant. Von wos sollen de Leit bitte ingaling leben, die Reserven gian aus, olls ondere hot offen, bei der Gastronomie schreien sie olle zualossen, i glab in viele Geschäfte geats wilder zu, als in an Restaurant, Pizzeria oder Bar

Morgaine
Morgaine
Tratscher
26 Tage 13 h

@mitu
in den allermeisten Geschäften geht es sehr gesittet zu.
Heue beim Stadtbummel wurde ich im Restaurant “(Take away” ) ohne Maske bedient. Erst als ich rausging hat die Bedienung mal danach gesucht. Ein Stück weiter in der Gasse eine belebte Feier in einem ” offiziell ” geschlossenen Lokal. Ich würde es der Gastronomie von Herzen wünschen wieder öffnen zu können. Was mich wirklich wundert ist, dass es nach dieser bereits sehr langen Schließung von vielen immer noch nicht Ernst genommen wird.

bluemchen89
bluemchen89
Grünschnabel
26 Tage 11 h

@Morgaine
Hem häsch amol gsöllt Twenty gian… Hem ischs zuagong, net amol 10 cm hot man Obstond kop…..

Morgaine
Morgaine
Tratscher
26 Tage 3 h

@bluemchen89
die Einkaufszentren sind sicher eine Ausnahme. Trotzdem tragen da alle sorgfältig Masken. Ich kenne aber schon einige Lokale, wo bis dato auf den Virus gepfiffen wird. Leider sind in der Gastronomie zu viel schwarze Schafe …

natan
natan
Superredner
26 Tage 3 h

@Morgaine Ja du sagst es… Aber wie schon Einstein bemerkte, ist die Dummheit der Menschen unendlich

Motorrad
Motorrad
Grünschnabel
26 Tage 44 Min

@mitu Gastro hat sicher keine Schuld, seid Mitte Oktober alles zu 🤮

primetime
primetime
Universalgelehrter
26 Tage 44 Min

@bluemchen89 Man kanns auch maßlos übertreiben!

Morgaine
Morgaine
Tratscher
25 Tage 23 h

@bluemchen89
Übrigens würde ich nicht in ein bereits so überfülltes Einkaufszentrum reingehen. Jeder sollte mit etwas mehr Hausverstand handeln!

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
25 Tage 22 h

@bluemchen89 leider in olle geschäfte so wor long zu und sel nor a wen offn wor lei bis 6 je kürzer die öffnungszeit um so mehr leute kemm wens wider normal isch

tom
tom
Universalgelehrter
25 Tage 22 h

@Morgaine dann können die inhaber geschlossener Betriebe sich bei den schwarzen Schafen ihrer zunft für die Schließung bedanken

bluemchen89
bluemchen89
Grünschnabel
25 Tage 20 h

@Morgaine
I gea ini wo i will… I hon koane Ongst von Virus, lei Respekt… Hem häsch löschtn Summor nirgends hin gian gederft,olle une Maske und afn Haufn… I gea gern untor di Leit, mir isch des a gleich, i sog lei als Beispiel, wias zuageat in die Einkaufszentren …. Obor Hauptsoche die Gastro isch ollm Schuld

primetime
primetime
Universalgelehrter
25 Tage 17 h

Nochmal – im Twenty waren viele Leute, aber die 10 Zentimeter von oben sind maßlos übertrieben

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
26 Tage 17 h

Hallo nach Südtirol,

exakt so hat Mallorca in den letzten Wochen verfahren.
Deutsche Touristen welche es gewagt hatten dieses Angebot anzunehmen wurden beschimpft als Todesboten welche die Pandemie nach Mallorca zurückbringen und irgendwelche Mutanten nach D einschleppen würden.
Zahlen auf Mallorca stabil weiter unter 30 und in D grassieren auch keine todbringenden Mutanten.
Hysterisches Geschrei von Wohldurchgefütterten und Arbeitsscheuen wird jeden kltitzekleinen Öffnungsschritt in Europa begleiten, das gilt es auszuhalten.

Auf Wiedersehen in Südtirol

genau
genau
Kinig
26 Tage 11 h

Ich muss dir wiedermal zustimmen Andreas123!🙂👍

natan
natan
Superredner
26 Tage 3 h

Leider hat dein kommentar kein wissenschaftlicher Halt, da die Inkubationszeit durchschnittlich 6 Tage dauert und Ostern erst letzte Woche war.
Also populismus pur, ohne jäglichen Hintergrund

Jesse19
Jesse19
Neuling
26 Tage 17 h

Mich würde mal interessieren wie lang noch die Grenze zu Österreich geschlossen bleiben soll?! Bars und Restaurants OK – wobei ich mich frage was die Öffnung der Restaurants bis 18 Uhr bringen soll … 🤷🏻‍♀️ spätestens wenn die Hotels öffnen muss der Brenner OHNE Quarantäne, Tests und Vorgaben geöffnet werden…

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
26 Tage 15 h

na, a schnelltest isch mMn schun okay, obo die Quarantäne muas af jeden foll weck

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
26 Tage 17 h

Hat alles wenig Sinn, die Stadt voller Leute und für was halten sie Restaurants und Bars geschlossen. Mit dem Virus werden wir leben müssen. Mit der Maskenpflicht happert es auch wieder. Also…?

genau
genau
Kinig
26 Tage 11 h

So ist es!
Man richtet sehr viel wirtschaftlichen Schaden an.
Nutzen hat die Schließung der Gastro keinen.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
26 Tage 1 h

Genau! olte leit und risikogruppen durch Impfung schützen, der rest hot eh nit wirklich wos zu befürchten… sterberate allgemein schun unter 1%, davon die allermeisten älteren Jahrgangs… damit leben und Schluss! Durch Mutationen mocht sich es virus lei selber hin, ober i bin jo für monche zu ungebildet 😂

jochgeier
jochgeier
Superredner
26 Tage 17 h

schaut so aus als ob es ohne impfung nix wird.

genau
genau
Kinig
26 Tage 17 h

Jetzt wirds abet Zeit!!

halihalo
halihalo
Superredner
26 Tage 15 h

ich frage mich wann Nachtlokale oder Diskotheken wieder öffnen können oder werden die ganz abgeschafft
Arme Jugend , wir durften tanzen gehen oder auf Festen feiern als wir jung waren auch sie sollten das tun können

natan
natan
Superredner
26 Tage 3 h

unsere Jugend wird ohne Nachtleben ruiniert sein. Was soll aus ihmenen werden, wenn sie nicht lernen können wie man Montags blau macht, Dienstag nicht aus den Federn kommt und Mitwoch nicht die Woche teilen kann….

halihalo
halihalo
Superredner
26 Tage 31 Min

@natan
man kann auch feiern ohne blau zu machen , wenn jemand sich besaufen will kann er das auch zu Hause…wenn man Samstags feiert wird man am Montag schon wieder fit sein oder ?
Es geht aber mehr um Gesellschaft und Leute kennenlernen das brauchen wir und besonders unsere Jugend , sonst könnten wir auch krank werden .
es geht nicht nur ums Nachtleben , es werden ja auch sonst keine Feste abgehalten

Lisa007
Lisa007
Grünschnabel
26 Tage 15 h

in Meransen wurde immer gefeiert, jetzt sind die meisten infiziert und in 3 Wochen hat Meransen”Herdenimunität”– und lachen alle aus !!!

Buecherwurm
Buecherwurm
Neuling
26 Tage 13 h

Passiert nicht, genau so wenig wie bei/mit Grippe.

Da man annimmt, das etwa nur jeder zehnte Ansteckungsfall erfasst wird, müssten wenn 6 oder 7 % der Bevölkerung Corona hatten, die Herdenimmunität da sein, funktioniert ganz offensichtlich nicht, nicht mal die Geimpften sind geschützt, allenfalls vor schweren Verläufen.

In ein paar Jahren haben wir mehr Genesende als Bevölkerung, weil viele Corona das zweite oder dritte Mal hatten, wie bei Grippe.

EviB
EviB
Superredner
26 Tage 10 h

@Buecherwurm
woher hast du diese Zahl- jeder 10.?
RKI schätzt eine Dunkelziffer von 3 bis 5 mal mehr als offiziell gefunden…

Morgaine
Morgaine
Tratscher
26 Tage 3 h

Du bist nicht allen Ernstes stolz darauf? Immerhin tragen die hohen Zahlen dazu bei, den Lockdown ständig zu verlängern. Genau das sind die Menschen, die es bis heute nicht verstanden haben und dann auf den Demos rummarschieren und gegen Nasenflügeltests protestieren.

Tomturbo
Tomturbo
Grünschnabel
26 Tage 2 h

gleich viel gfeiert wia in ondra Dörfo, i sog lai Kindogortn und Volksschuale,schun komisch dass man sell nia in betrocht zieht.
obo die meischtn moan jo man griag in Virus lei wennman a Bier in do hond hot. 🙄🙄🙄

Morgaine
Morgaine
Tratscher
26 Tage 1 h

@Tomturbo
deswegen wird in den Volksschulen jetzt ja getestet!

Bia_Kicis
Bia_Kicis
Neuling
26 Tage 16 h

Autonomie für was?

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
26 Tage 15 h

les dor amol in Autonomiestatus va Südtirol durch donn versteaschs

Savonarola
26 Tage 14 h

zum Schutz der deutschen Kultur, Identität und Sprache.

Horti
Horti
Tratscher
26 Tage 16 h

Ich schätze mal das es genau so abläuft wie 2020. Öffnung ab Mitte Juni. Da werden auch wieder die Grenzen fallen.

Buecherwurm
Buecherwurm
Neuling
26 Tage 13 h

. . . . und ab spätestens Oktober wieder Lock-Down !

Es ist am 16. März 2020 eine Epoche zu Ende gegangen, wie die Belle Èpoque mit Beginn des ersten Weltkrieges !

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
26 Tage 15 h

Gut so weniger Besoffene

Tomturbo
Tomturbo
Grünschnabel
26 Tage 3 h

meahra bsoffna sein lei sigschse et weilse dohoame trinkn

Yeti 79
Yeti 79
Grünschnabel
26 Tage 17 h

warum die Bars nur im Freien?

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
26 Tage 15 h

weil semm is risiko gleich 0 isch sich unzustecken, isch woll logisch

jack
jack
Universalgelehrter
26 Tage 1 h

jo jedo betrieb muss die bar ins freie verlegen ,wenns geht mittn in a Wiese

Tomturbo
Tomturbo
Grünschnabel
26 Tage 1 h

@jack mochmo glei a open Air 😂😂

Guri
Guri
Superredner
26 Tage 15 h

eine Autonomie hat es nie gegeben , eine schein Autonomie vieleicht, mit top Entlohnung

Italo
Italo
Superredner
26 Tage 13 h

Guri) wol a Autonomi hots schun geben zb. Politiker Pensionen für sel hobse sie durchgsetzt👹👹

Fuzzi
Fuzzi
Grünschnabel
26 Tage 12 h

War heute in einem Einkaufszentrum im Überetsch, also wie es da zuging, als gäbe es morgen nichts mehr.
Aber……man merkte den Menschen sichtlich an, wie sie es genossen, sich wieder, wenn auch mit Abstand…..soweit es möglich war und mit Maske raus zu gehen und sich zu unterhalten.
Darum frage ich mich schon, ja wieso lässt man die Gastronomie nicht auch öffnen. Bitte lasst die Menschen doch endlich aufsperren, das passt doch alles nicht mehr zusammen. So treffen sich die Leute halt privat, einsperren lassen sie sich nicht mehr. Irgendwann reichts!!

xXx
xXx
Universalgelehrter
26 Tage 11 h

Dann bringt endlich den GreenPass auf den Weg. Alles öffnen für geimpfte, geheilte und getestete. Die Menschen brauchen endlich eine Perspektive.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
26 Tage 15 h

Es ist immer wieder dasselbe: Wir haben keine Autonomie, sondern eine Bettelnomie.

vitus
vitus
Tratscher
26 Tage 15 h

Kann ich nicht nachvollziehen.
Da wären die Personen zumindest ein wenig unter Kontrolle. So treffen sie sich im privaten Bereich. Also alles für die Katz und zusätzlich wirtschaftlicher Schaden!

Fungizid
Fungizid
Tratscher
26 Tage 17 h

Ach ich möchte auch soeiniges…

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
26 Tage 14 h

Da hat einmal ein Salvini recht: wenn die Wissenschaft über die Schließungen entscheidet, dann soll sie auch über die Öffnungen entscheiden. Die Zahlen in Südtirol sind für Gelbe Zonen und deshalb soll geöffnet werden. Einfach die Gelben Zonen streichen finde ich jetzt anmaßend.

Grossmaul
Grossmaul
Grünschnabel
26 Tage 14 h

i tat rom nit long frogn und gach auf

olli
olli
Grünschnabel
26 Tage 14 h

Passt schon so!

axel roses
axel roses
Grünschnabel
26 Tage 14 h

War vor Corona normalität? Nein ! Deshalb wird nicht mehr Normalität sein!

Leitwolf
Leitwolf
Tratscher
26 Tage 2 h

Hätten sich Barbetriebe, besonders in den Dörfern an die Regeln gehalten, dann müssten sie sich jetzt nicht beschweren. Ist leider so, dass war zumindest bei uns in der Dorfbar so!

krawatte
krawatte
Tratscher
26 Tage 16 h

🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈

Mutti
Mutti
Universalgelehrter
26 Tage 14 h

Wert woll Juni wern….

MayerSepp
MayerSepp
Tratscher
26 Tage 11 h

Rom sollt ins net interessieren. Außer unser Geld vereinnahmen kimmt von do eh nix.

wouxune
wouxune
Universalgelehrter
26 Tage 14 h

Hätte,müsste,wollte,wäre usw,usw….😴😴😴

italiaustria1990
italiaustria1990
Grünschnabel
26 Tage 1 h

Ich spreche jetzt nicht nur die italienische sondern auch die österreichische Regierungen an….. Versteht man nicht das existenten ganzer Familien auf der kippe stehen.

Eric73
Eric73
Tratscher
26 Tage 1 h

Die gelbe Stufe soll wirklich Berechtigung sein wieder zu öffnen?
Wohl nur um so schnell wie es geht wieder dunkelrot zu werden.

Nico
Nico
Superredner
26 Tage 14 h

Logisch, olbm af di bremse drücken 😂

shanti
shanti
Tratscher
26 Tage 14 h

🤡🤡

OrB
OrB
Universalgelehrter
25 Tage 23 h

Sollten Bars und Restaurants weiterhin geschlossen bleiben, müssen auch Hotels wieder schließen.
Gleiche Verordnungen für alle!

CH-1964
CH-1964
Tratscher
26 Tage 1 h

April April. Gelegentlich wäre es wohl besser die Lokalpolitiker würden schweigen und nicht immer wieder völlig unrealistische Ideen streuen. Hab schon letzte Woche gedacht wird eine der vielen offiziellen Fakenews sein

gustav
gustav
Grünschnabel
25 Tage 22 h

na ?
wer ist denn da voll gegen die pumpe gelaufen ?
es mussten mal wieder die muskeln gezeigt werden.
rom hat das sagen – basta !

wpDiscuz