Eingeschränkte Familientreffen möglich - Gemeindegrenzen offen

Weihnachtslockdown: Südtirol will sanften Weg gehen

Samstag, 19. Dezember 2020 | 09:10 Uhr

Bozen – In Italien gibt es zwischen dem 24. Dezember und dem 6. Jänner einen strengen Lockdown. Alle nicht für den täglichen Bedarf notwendigen Geschäfte (mit kurzen Ausnahmen) sowie durchgehend alle Restaurants sind geschlossen, Reisen zwischen den Regionen sind verboten, die eigene Wohnung darf nur begrenzt verlassen werden.

In Südtirol werden die Bürger über die Feiertage aber mehr Bewegungsfreiheit haben als im Rest von Italien. Möglich wird dies durch eine Sonderregelung.

Demnach sollen die Gemeindegrenzen an Weihnachten nicht geschlossen werden. Untertags soll man sich im ganzen Land frei bewegen können und auch Treffen im engsten Verwandtenkreis sind erlaubt. Zwischen 22.00 und 5.00 Uhr darf man aber nur aus triftigen Gründen die eigene Wohnung verlassen.

In der von Landeshauptmann Arno Kompatscher Sonderregelung wird ein Teil der staatlichen Bestimmungen aber aufgegriffen. So sollen etwa auch in Südtirol Bars, Restaurants und Geschäfte, die nicht lebensnotwendige Güter führen, geschlossen sein. Hotels können hingegen unter Auflagen geöffnet bleiben. Sie dürfen nur Hausgäste bewirten.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

90 Kommentare auf "Weihnachtslockdown: Südtirol will sanften Weg gehen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
1 Monat 1 Tag

Endlich zeigt er ein wenig Kante, der Kompatscher Arno.

marc16
marc16
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

@Peter
welche kante?!?

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 1 Tag

@marc16 die runde im ovalen eck.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Wann, wo und wie?
Da haben wir wohl was verpasst 😂

Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 1 Tag

@marc16
was soll denn der LH machen??? Letzte Woche im Rai Sender Bozen: die eine Hälfte der Anrufer: Südtirol ist nicht besonders und somit sollen wir genau Contes Gesetze anwenden, mit noch so hohe Zahlen können wir nicht loslassen! Die andere Hälfte der Anrufer: bitte LH zeigen sie ein bisschen Herz und Verständnis und lassen sie uns die Verwandten besuchen… Also hört nur auf gscheid zu reden, ihr seid nur lächerlich, denn wie kann mann’s denn allen gerecht machen!?!?

Daedalus
Daedalus
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Kann mir jemand erklären was denn nun so viel sanfter sei als in den anderen regionen?? Ich finde da jetzt nichts!

schnegge
schnegge
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

@Jiminy genau! es gibt andere regionen die das alles nicht dürfen also vielleicht einmal dankbar sein…

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 9 h

Nun, wer zuerst befürchten musste die eigene Gemeinde nicht verlassen zu dürfen, der darf sich entspannen – Weihnachten mit den Großeltern wird so möglich! das ist für sehr viele eine wunderschöne Neuigkeit! auch für mich.

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 1 Tag

dann bitte alle die sich jetzt schon ausserhalb der eigenen region, hier in ihrer ferienwohnung aufhalten sofort heim schicken.l, haben orange zone missachtet. jene die versuchen auf verschiedenen umwegen herzukommen aufhalten und zrugg.
nicht in erster linie unseren leuten die mal vor die haustür gehn auf den sack und in denselbigen steigen.

mira
mira
Neuling
1 Monat 1 Tag

Ja die kommen erst recht weil es bei uns l
Lockerungen gibt bei 6ns sind die ersten schon heute angekommen

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

für de “auswertigen” wern ba ins nor koanes der boaden regelungen greifn:
des vom conte nit, sie sein jonit “im rest italiens”,
des vom kompatscher nit, sie sein jo nit von do….

thats me
thats me
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Extrawurscht a la Südtirol an Weihnachten… und wer’s heute glaubt wird an Silvester selig!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

liaber extra wurscht als denn dreck von Rom diktieren zu lossen! i war so oder so zur Familie gongen, Weihnachten willi wenigstens mol bissl mit dor Familie verbringen, der rest von 2020 wor jo mear als a reinfoll… bin froa wenns des johr vorbei isch

Fungizid
Fungizid
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@So sig holt is glaubst du in 2021 ändert soch da was? Das virus hat kein verfallsdatum!

allesnurzumschein
1 Monat 1 Tag

@So sig holt is
….als ob dann Anfang 2021 alles vorbei wäre 🤔🙈 Wünsche dir alles Gute und dass sich in eurem Familienkreis über die Feiertage niemand ansteckt

allesnurzumschein
1 Monat 1 Tag

@thats me
Ein Gefühl sagt mir, dass sich dieser Wieder mal-Sonderweg max. im Jänner wieder rächen wird und es wieder alle ausbaden mögen

Ars Vivendi
1 Monat 1 Tag

@So sig holt is…ginge es dir wirklich um Weihnachten, könnte ich dir zustimmen. Dass aber 2020 keine Familienbesuche möglich waren, ist einfach nur falsch. Genauso wie die UrlauberInnen und ErntehelferInnen in Südtirol monatelang aus und ein reisten, konnten sich die SüdtirolerInnen frei bewegen. Also nimm Weihnachten nicht als Ausrede.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 9 h

so sig holt is …… kearsch woll zu de, de die eigenen Eltern lai zu Weihnachten mit der eigenen Anwesenheit beglücken (weil sischt eh nix los isch) und maximal no zum Muttertag! Wohrscheinlich warsch Weihnachten sischt alloan – somit isch mit der Lösung lai DIR gholfn – weniger do Familie! Egomanen wie du, reden von Diktatur und i tu sowieso wie i will!

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

allso, mit de regelungen konn weihnochtn normal und wie geplant, gfeiert wern!
i freu mi!

ollen do gsunde, besinnliche, beschauliche weihnachtn!

MrRobot
MrRobot
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

So wie es so oder anders irgendwie praktiziert worden wäre

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 1 Tag

An alle minusdrücker. Was wollt ihr mehr ? Lt Conte dürften nur Menschen , lebend in einer Gemeinde mit weniger als 5000 Einwohner, due Gemeinde verlassen.
Jetzt kann jeder feiern. Bitte nützt aber diese Freiheit nicht, um mit xxxx Freunden irgendwo abzuhängen. Beweist dass ihr auch anders könnt. Und wir sind den Virus bald los (vielleicht ohne Impfung)

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 9 h

Storch …. monche hom holt nie gelernt amol zufrieden zu sein! egal wie es isch, de wissn olm genau wos olls net richtig isch.

Black Lady
Black Lady
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

An Werktagen sollten auch bei uns, wie von Conte erlassen , die Geschäfte offen bleiben.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 1 Tag

Nichts spricht dagegen.

halihalo
halihalo
Tratscher
1 Monat 1 Tag

wäre schon richtig…sonst kaufen die Leute irgendwann alles bei Amazon Alibaba usw.

halihalo
halihalo
Tratscher
1 Monat 1 Tag

wenn das so kommt …damit könnte man leben !

Rebe
Rebe
Neuling
1 Monat 1 Tag

bescheuert bis zum geht nicht mehr🤮🙈

sodenki
sodenki
Neuling
1 Monat 1 Tag

ob Südtirol einen sanften Lockdown hat, ist Interpretationssache… auf jeden Fall müssen im restl. Italien die Geschäfte und Bars nicht für den gesamten Zeitraum geschlossen bleiben wie hierzulande

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

ober man terf zur Familie bzw zu die Eltern… man konn nit olls hoben glabi, a wenn i die Geschäftsbesitzer und barbetreiber verstian konn, es wor huier wirklich a Katastrophe für viele

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 1 Tag

Wichtigsten Geschäfte bleiben offen und man kann wieder essen auf Bestellung holen.

Schunsell
Schunsell
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Irgendwann ist dieses Theaterstück zu Ende. Mir tun jetzt schon die leid, die jetzt diese unsinnigen Gesetzte erlassen und unterstützen….
Wenns so weit ist, wahrscheinlich nicht mehr

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

denk i mir a… der tag wird kommen!

Rider
Rider
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Torf man mitn auto a runde mochn, ausserholv der gemeinde ohne trifftigen grund?

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

wos i unter “de gemeinde verlossn” versteg schun, obs ober sinnvoll und förderlich isch muasch du wissn!

Savonarola
1 Monat 1 Tag

nur wenn du nicht aussteigst, nicht anhältst, die Abstände zum Vorderauto einhältst (Straßenverkehrsordnung), Türen, Fenster und Dach geschlossen hältst und die Umluft einschaltest.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 9 h

Rider ….. wenn in Heilign Abend nix ondos zu tion finsch als a Runde mitn Auto zu mochn ….. viel Spaß

Ars Vivendi
1 Monat 1 Tag

Für die SüdtirolerInnen wäre das sicher eine gewisse Erleichterung. Ob die “Autonomie” allerdings die römische Regierung erfolgreich einbremst, bleibt abzuwarten. Im Sinne der Menschen wäre 5 Tage vor Weihnachten eine eindeutige und endgültige Regelung wünschenswert.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 1 Tag

Angeblich hat man’s hier über das Haushaltsgesetz geregelt, damit ist man auf sicherem Boden.
Sie haben’S auch nicht wirklich übertrieben. Große Feiern sind nach wie vor untersagt, an den Feiertagen darf man einmal am Tag einen fremden Haushalt besuchen. Damit kann ich gut leben.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

kennen sie in rom gern tian, dorweil isch Weihnachten ummer also brings nix mear

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

tjo, insre sanität hot 9 monat orbeit koppde testergebnisse zuakemmen zu lossn, nor wern mir woll a ende september 2021 derfrogn wos mir jetz zu tian hob ….

jefferson
jefferson
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Joo wos willschen mehr !…isch des Weihnochten bol es greassere Theater wia der gonze Virus 🙄

Susi
Susi
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Und Südtirol mit die höchsten Zahlen will mal wieder einen Extraweg. Wir machen uns schon sehr beliebt. Und jeder, der jetzt sagt, ist mir doch egal was die Italiener von uns halten, Los von Rom, der soll sich mal die Auflagen von Österreich ansehen.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

wieso beliebt mochen? muas man in die Römer olm hinten inni kriachen? hel werrt schun genua getun, iaz isch agaling mol schluss mit denn Theater! der gonze dreck heart ersch auf wenn die herdenimmunität durch Ansteckung oder eine wirkungsvolle Impfung isch.. jeder der muant iaz mit der Impfung isches donn vorbei, werrt sich kommendes johr wundern! corona geat nimmer weck also muas man dormit leben, hel isch die Realität

traurig
traurig
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@Susi dr oanzige Sonderweg isch dass die Kindr zu die Eltern kemmen terfn um gemeinsom Weihnochtn zu feiern und mir spaziern gien terfn. Richtig so. Olls ondere isch komplette Idiotie. A jedr soll af sich und seine Leit schaugn……

Savonarola
1 Monat 1 Tag

in Nordtirol sind wir ja auch schon sehr beliebt. wer weiss warum 🤔

Roby74
Roby74
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

@So sig holt is:Herdenimmunität weart olm a Traum bleibn und wearts a nie gebn:a Virus konn bekonnterweise a mutieren……

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 1 Tag

@Roby
Es hat in der Vergangenheit ähnliche Pandemien gegeben. Hong Kong Grippe zb. Da hat man keine Maßnahmen erlassen. In Deutschland gab es Situationen wie in Bergamo. Man nahm die Pandemie als Naturereignis hin. Nach zwei Jahren war die Pandemie vorbei. Mit den Maßnahmen wird es wohl 5-6 Jahre dauern, bis eine Durchseuchung stattgefunden haben wird

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 11 h
Missx und ihre wechselnde Meinungen, sehr amüsant. Im Frühjahr, wo du alles nur klein geredet hast, habe ich dir das Hong Kong Fieber als Beispiel genannt, weil Covid für dich damals ja nicht mehr als ein bessere Grippe war. Natürlich wurde damals nicht darauf geantwortet. Klassischer Populismus. Jetzt? Nutzt du diese schreckliche Pandemie von damals um zu sagen “schaut, gab es ja schon mal, laufen lassen, die Leute ihrem eigenne Schicksal überlassen und geht schon”. Und ob es dir gefällt oder nicht, Der Mensch entwickelt sich weiter, er lernt aus seinen Fehlern (leider nicht immer) und dann gibts halt jene,… Weiterlesen »
Missx
Missx
Kinig
1 Monat 9 h

@M_Kofler
Wie kommst du darauf, dass mich deine Meinung interessiert und wieso soll ich mir die Zeit nehmen auf deine geistigen Ausdünstungen reagieren?

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 8 h

i konn de Wort “Durchseuchung” nimma hearn! bis istz woas niemand, ob man dauerhaft immun isch, wenn mans kop hot! i kenn zwoa Leit, de 2x erkronkt sein – boadis Mol mit starken Symptomen! Somit hot sich des mit der Durchseuchung für mi erledigt!

Roby74
Roby74
Grünschnabel
1 Monat 5 h

@Missx👍🏻genau!Heute z.B.habe ich im Radio gehört:Coronavirus wäre in England mutiert und sehr viel aggressiver geworden!!!!!

Roby74
Roby74
Grünschnabel
1 Monat 5 h

@Tantemitzi:👍🏻genau!!!!!Dauerhafte Immunität ist nur ein Traum von vielen………🤦🏼‍♂️🙄😤

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 5 h
Missx und natürlich sofort wieder angegriffen fühlen, wenn man einen wunden Punkt bei der Userin trifft. Wenn man so austeilt wie du, braucht man sich nicht wundern wenn gegenreaktionen kommen. Aber Missx hätte,dass nur sie spricht und dies auch keiner zu kommentieren hat. Läuft halt anders im realen Leben. Dazu auch gerne ein Biespiel: du verhältst dich deinem Freund Ars exakt genau so, aber wenn die Rolle sich dann dreht, gefällts dir nicht mehr allzu gut 🙂 Aber weißt du was das Beste an deiner Antwort ist? Schön ablenken, über etwas das NIE gesagt wurde (ansonsten bitte das Gegenteil beweisen).… Weiterlesen »
widder52
widder52
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Sonderregelung! wenn der schuss la net noch hintn losgeht! 👎

Cri
Cri
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Widder
Ja,das befürchte ich auch🙄

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Hallo nach Südtirol,

eine gute Nachricht, freue mich gern mit.
Mal ein bisschen Politik für die Menschen, so ist es eigentlich auch gedacht.

Den Grinch und seine Geistesgenossen wird es ziemlich ärgern hatten sie sich gewiss schon gefreut wenn alle landesweit einsam und schlecht gelaunt vor dem TV oder dem Computer gehockt hätten.
 Und nein, Weihnachten “kann man nicht nachholen”,das hat keinen Reiz ohne den Schnee, die frühe Dunkelheit und die vielen bunten Lichter am Haus und in der Stube. Ausserdem sieht der Baum zu Ostern nicht mehr so schön grün aus.

Frohe Weihnachten nach Südtirol

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

„ Mal ein bisschen Politik für die Menschen, so ist es eigentlich auch gedacht.“
Nur weil die Politik nicht deine Interessen & Wünsche umsetzt ( so sinnbefreit und wechselnd viele deiner Meinungen über dieses Jahr waren), heißt das nicht, dass ss keine Politik fürs Volk ist

Lockdown
Lockdown
Neuling
1 Monat 1 Tag
der beste Witz. Hotels dürfen unter Auflagen offen halten. Hobs net die Eier zu sogen dass die sem a zua sein miasen? Hobs Ongst dass es zem a Geld aufm Tisch legen miast? Wos sollen die sem offen hom wen koan Zopfen kemmen terf. Des isch es gleiche wia wenn man sog, dass die Geschäfte offen bleiben terfen ober die Leit terfen net hin gian. Es werd ollm von Restaurants und Bars gred ober die Beherbergung komplett links liegen gelossen. Wos passiert mit die sem? Als Selbstständiger kriag i zem net amol a Orbetslosenunterstützung oder suscht wos. Und an de… Weiterlesen »
Staenkerer
1 Monat 1 Tag

man hot es gfühl das es trotz ollem massen an gostorbeiter und vertreter gib de orbeitsbeding region, stoot, wechseln und a hotekzimmer brauchn, den gäste kennens jo nit sein, de hobn jo reiseverbot, oder??
oder de wirtschoft boom trotz ollem gejammer, oder des “gschloßne grenzn” isch a farce!

bedenklich
bedenklich
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

hauptsache die hotels dürfen öffnen…. der rest scheint egal zu sein! und hinter den hoteltüren gibts keine regeln, habe ich im november selbst gesehen!

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
1 Monat 1 Tag

Dieses Verwirrspiel an Bestimmungen setzt den Leuten schön langsam zu. Die Menschen sind verwirrt und haben das Gefühl dass es beim Thema Corona keine objektive Wahrheit mehr gibt. Nur noch 1000de Stimmen die durcheinander rufen, sodass keiner mehr weiss wie er sich ausserhalb der 4 Wände verhalten soll…

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

sehr guat beschriebn de situation!
man will von den theater corona nix mehr wissn, miaß ober decht zuahorchn damit oan nit a neue verordnung entgeht und des heit folsch isch wos gestern no richtig wor!
und i bin lei a 0815 privatmensch in rente und fühl mi schun verar******, wie fühlen sich nor epper de wirte, gschäftsleit, unternehmer, orbeitgeber, orbeitnehmer??
heit jo,
morgn na,
heit zua,
morgn auf,
nor wider zu,
wieder auf,
orbeit,
koane orbeit,
man dorf zum nochbor,
na decht nit,
muaß i des heit mochn,
geats morgn a no….
dorf man fohrn, gian
oder decht nit….

wenn i lotteriespieln will kaf i mir an schein

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Wieso müssen die Bars zu haben? Hier trifft man sich um ein bisschen den Alltag zu vergessen ist eine soziale Einrichtung. Man erfährt vom Dorfleben. Es gibt viele Leute die keinen Familie haben und brauchen zum scheinheiligen Weihnachten diesen zufluchst Ort! Anstecken kann man sich genauso gut von Verwandten, das Virus macht da keinen Unterschied.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

wir feiern heuer nicht weihnachten, wir verschieben es und feiern nächstes jahr.
mir geht olls zom auf die nerven . mir werden zi weihnachten tv,computer und telefon für 10tage ausscholten und nor heart man nicht mehr vom virusterrorismus und konn sich erholen

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 1 Tag

Dann schau halt dass ihr es bis ins nächste Jahr noch erlebt. Kann ja sein dass dir oder deinen Angehörigen etwas passiert wenn ihr die Zeit jetzt nicht nutzt. Dass sie und die Lebenszeit stehlen ist dir schon klar.

tomsn
tomsn
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Die Hotels können offen bleiben? Also konn man unbeschwärt Weihnachtsessen und Silvesterfeiern mit Übernachtung mochn. I glabs net so a Blödsinn. Obo die Restaurants müssen schliessen?!

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
1 Monat 1 Tag

Und die hotels dürfen unter auflagen offen bleiben! Hotels? Ist ohnehin kein tourist im lande. Und die nicht sistemrelevanten geschäfte ( gott wie hasse ich diesen ausdruck) müssen schliessen. Was für ein affentheater!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

stimmt net! es sein (leider) sehr viele Touristen da – Italiener!

DerTourist
DerTourist
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

In den Kommentaren habe ich gelesen, dass die Leute davon ausgehen, dass diese Regeln tatsächlich eingeführt werden. Persönlich würde ich nicht zu viel annehmen, da die Regierung in Rom mehrfach gezeigt hat, dass sie nicht viele Ausnahmen zulässt. Es wäre meiner Meinung nach auch völlig lächerlich, denn im Grunde sollte jeder Weihnachten alleine feiern, wenn man nur von der Verbreitung des Virus ausgeht.
Die Mentalität “Wie können wir etwas so weit wie möglich dehnen” oder “Wie kann ich daraus herauskommen” sorgt letztendlich dafür, dass sich diese Pandemie weiter ausbreitet.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Der berühmte Südtiroler Weg, der dann nicht kontrolliert wird, wie im Sommer und an den vergangenen Wochenenden. 🤔

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Wir dürfen im Schnee spielen und das auch noch außerhalb unseres Gemeindegebietes, zu gnädig, wie soll man nur dafür danken.

DoHonz
DoHonz
Neuling
1 Monat 1 Tag

Ich kapier den letzten Satz nicht wirklich…
Welche Hotels mit welchen Gästen??????

flakka
flakka
Tratscher
1 Monat 1 Tag

einheimische gäste, deswegen terf man in südtirol a die gemeinde verlassn….hihi

weitdenka
weitdenka
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Entweder wird Italien Pleite gehen oder so oder so interessiert sich niemand mehr für diese „Gesetze“. Tolle Weihnachten 😀

Tanne
Tanne
Superredner
1 Monat 1 Tag

©weitdenka beides ist mir Recht.

Interessant
Interessant
Neuling
1 Monat 1 Tag

“Sonderweg Südtirol” und dann wenn es um Hilfen geht stehen wir schlechter da. Und wie ist es dann mit Verantwortung übernehmen. Ihr schiebt jetzt die Schuld auf alle Anderen. Geschäfte, die in den roten Zonen waren erhalten den “Ristoro” Beitrag und was ist mit jenen die ihr auf Sonderweg,
im 2ten Lockdown, laut Landesdektret zusätzlich geschlossen habt wie z.B Kindergeschäfte, Lingerie usw.. Alle werden jetzt unterstützt ausser diese. Danke für diesen Sonderweg!

Montan
Montan
Neuling
1 Monat 1 Tag

Stimmt genau.. und das kann nicht sein, dass wir( Lingerie), den Beitrag nicht bekommen.. Wir Durften in diesem Zeitraum Den Laden nicht öffnen, deshalb muss jemand dafür gerade stehen!!!

Waiby
Waiby
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

des isch schon inordung so vielleicht können wir nächstes Jahr zu Silvester ausgehen

Tanne
Tanne
Superredner
1 Monat 1 Tag

©Waiby Genau= V I E L L E I CH T.!.! !

Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

“Sanfter” Weihnachtslockdown (vor einem Jahr hätte ich dabei an ein wohlschmeckendes Desert beim Weihnachstsessen gedacht – aber nein, in Wirklichkeit handelt es sich um einen alles andere als gut verdaulichen Brocken)

Savonarola
1 Monat 1 Tag

was ist, wenn der/die LebenspartnerIn in mehr als 30km Entfernung lebt?

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Das ist ein Kompromiss

thomas
thomas
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

stoppt sofort diesen Südtiroler Weg!

Savonarola
1 Monat 1 Tag

Und wie würde sich dieser Sonderweg artikulieren? Durch eine Dringlichkeitsverordnung des LH? Wann würde diese erlassen werden?

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Sorry, ich verstehe nicht den Unterschied zwischen der italienischen und der südtiroler Regel?…….außer das in Südtirol alle Geschäfte zu bleiben von 24.12 bis 06.01 und in Italien nicht?….das heißt der Arno sanfter Weg?

Lana2791
Lana2791
Tratscher
1 Monat 1 Tag

🤔Und woher kemmen eper die Hausgäste…….?

Monkur
Monkur
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Über Weihnachten auspörn und drnoch zuaspörn, der südtiroler Sonderweg!

Roby74
Roby74
Grünschnabel
1 Monat 5 h

@Missx:es werden leider noch einige Krankheiten und Viren auf uns zukommen!😢😥vielleicht ist das nur eine natürliche Selezion……🤔🤔🤔🤔wer weiss……

Faktenchecker
1 Monat 1 h

Alles wird schließen müssen.

Die neue Corona-Variante hat Italien erreicht. Das
Gesundheitsministerium des südeuropäischen Landes teilt mit, dass die
Mutation bei einem Patienten nachgewiesen worden sei. Der Patient sei
zusammen mit einer weiteren Person in den vergangenen Tagen aus
Großbritannien zurückgekehrt und mit dem Flugzeug in Rom gelandet. Der
Patient befinde sich nun in Quarantäne.
n-tv

wpDiscuz