Pusterer setzten sich im Endspiel gegen den TC Bozen klar durch

ATC Bruneck gewinnt Winter-Cup der Serie C

Montag, 11. März 2019 | 17:22 Uhr

Bruneck – Der ATC Bruneck hat zum vierten Mal in seiner Vereinsgeschichte den Winter-Cup der Serie C gewonnen. Die Pusterer setzten sich im Endspiel gegen den TC Bozen klar mit 3:1-Siegen durch.

Damit feierte Südtirol den achten Erfolg in Serie, den 13. in 22 Jahren Winter-Cup. Bereits im Halbfinale vor einer Woche konnte sich Bruneck gegen Tramin zu Hause mit 3:1 behaupten. Nachdem es nach den beiden Herren-Einzel 1:1-Unentschieden stand, sorgten Chiara Sabbadini und das Doppel-Duo Bachlechner/Thaler für die Entscheidung.

Somit war der Einzug ins Finale perfekt, wo Bruneck im Südtiroler Derby zu Hause auf den TC Bozen traf, der im zweiten Halbfinale den ASC Welsberg auswärts klar mit 4:0 in die Schranken wies. Für Bruneck, das sich im Vorjahr Naturns im Finale geschlagen geben musste, begann das Endspiel ganz nach Wunsch. Thomas Toniatti setzte sich gegen Mattia Padovani klar mit 6:0, 6:1 durch. Im zweiten Herren-Einzel stellte Bozens Mathias Pesarin nach einer starken Aufholjagd gegen den 17-Jährigen Thomas Thaler auf 1:1. Dann brachte einmal mehr Chiara Sabbadini die Pusterer in Front. Im Doppel machten Bachlechner/Mair gegen Pesarin/Tavernini den Sack endgültig zu. Die Pusterer holten sich somit mit 3:1-Siegen den Winter Cup 2019, den vierten in ihrer Vereinsgeschichte, den zweiten in den letzten drei Saisonen. Bruneck ist nun, zusammen mit dem Trientner Verein ATP Battisti, der erfolgreichste Klub im Winter Cup der Serie C.

 

Winter Cup Serie C – Halbfinale

ASC Welsberg – TC Bozen 0:4

Alex Egger – Daniel Tavernini 2:6, 1:6

Rene Schönegger – Mattia Padovani 2:6, 1:6

Sarah Schmid – Karin Giacomuzzi 6:7, 6:4, 1:6

Edler/Egger – Padovani/Pesarin 0:6, 2:6

 

ATC Bruneck – ATC Tramin 3:1

Thomas Toniatti – Daniele Mezzanotte 7:5, 3:6, 6:3

Franz Mair – Markus Siebenforcher 6:7, 6:4, 5:7

Chiara Sabbadini – Carmen Alber 6:2, 6:3

Bachlechner/Thaler – Holzner/Siebenforcher 6:2, 6:1

 

 

Winter Cup Serie C – Finale

 

ATC Bruneck – TC Bozen 3:1

Thomas Toniatti – Mattia Padovani 6:0, 6:1

Thomas Thaler – Mathias Pesarin 6:1, 3:6, 5:7

Chiara Sabbadini – Karin Giacomuzzi 6:2, 6:3

Bachlechner/Mair – Pesarin/Tavernini 6:4, 6:4

 

Alle bisherigen Winter-Cup-Sieger

1998 ATA Battisti

1999 TC Rovereto

2000 Tennis C10

2001 ATA Battisti

2002 TC Gemeinde Bozen

2003 TC Trient

2004 TC Arco

2005 TC Rovereto

2006 TC Bruneck

2007 ATA Battisti

2008 Brixner TV

2009 TC Bauzanum

2010 TC Bauzanum

2011 ATA Battisti

2012 TC Branzoll

2013 TC Bruneck

2014 TC Ratschings

2015 TC Kaltern

2016 TC Brixen

2017 TC Bruneck

2018 SSV Naturns

2019 ATC Bruneck

Von: luk

Bezirk: Bozen, Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz