Weltmeisterschaft der Bergläufer am 11. September in Sapareva Banya (Bulgarien)

Daniel Pattis für die Berglauf-WM einberufen

Dienstag, 30. August 2016 | 17:34 Uhr

Bozen – Der italienische Leichtathletikverband hat das Aufgebot für die Weltmeisterschaft der Bergläufer am 11. September in Sapareva Banya (Bulgarien) bekanntgegeben. Mit dabei ist auch Daniel Pattis.

Insgesamt 18 Azzurri dürfen mit nach Osteuropa, wo die 32. Auflage der interkontinentalen Titelkämpfe ausgetragen wird – darunter auch der 18-jährige Daniel Pattis aus Tiers, der sich für den Läuferclub Bozen die Schuhe schnürt. Er ist einer von vier Italienern, die in Bulgarien den U20-Lauf in Angriff nehmen werden. Neben Pattis zählen Davide Magnini (Courmayeur) sowie Riccardo Rabino und Andrea Rostan (beide Saluzzo) zum Kader.

Pattis ist aktueller Vize-Europameister im Mannschaftsbewerb. Bei den tzitelkämpfen in Arco belegte er im Einzelrennen den vierten Rang. Erst am vergangenen Wochenende unterstrich er mit dem zweiten Platz beim Marinzen-Berglauf seinen exzellenten Formstatus.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz